Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Free: Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 12:58

~... Feel the Water ...~

Schule ist vorbei!
Die Schüler der "Iwatobi-High School" verließen eilig ihre Klassenzimmer. Durch das Gedränge auf den Gängen war kaum noch der helle Boden unter ihnen zu erkennen. Doch jetzt war noch nicht gänzlich Schulschluss! Nein, die AG's begannen gerade jetzt gegen 14 Uhr, was die meisten doch noch ein paar weitere Stunden hier hielt. Mittlerweile war es auch in Japan warm geworden. Perfekte Jahreszeit zum Schwimmen also.

*

Izumo und ich liefen genauso wie einige andere Schüler einen weniger vollen Gang entlang. Eigentlich wollten wir heute noch im Meer schwimmen gehen, doch gerade hielt uns etwas auf. Ein Flyer, der an einer gelblichen Säule hing und uns mit seinen bunten Farben in seinen Bann zog.
Zwar war Izumo vor mir stehen geblieben, weshalb ich doch noch ein paar Schritte weiter gelaufen war, bevor ich wieder zum Stehen kam.
"Hey Nee-chan, ich dachte wir wollten zum Meer!", stellte ich nachdenklich fest, bevor auch mein Blick zum Flyer ging. Ein Schwimmclub!
Wie geil und er suchte noch Mitglieder, jetzt weiß ich, warum Izumo stehen geblieben ist.
Wahrscheinlich waren wir auf dieselbe Idee gekommen! Und sicherlich würden wir uns anmelden, wir verbrachten ja sowieso die meiste Zeit im Meer.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 13:13

Endlich war die Schule aus! Ich streckte mich und lief weiter neben meiner Onee-chan her. Wir wollten heute mal wieder im Meer zusammen schwimmen, endlich war es auch warm genug dazu. Ich war schon den ganzen Tag total hibbelig, als Akira heute Morgen vorgeschlagen hat, dass wir doch im Meer schwimmen könnten. Auch wenn's jetzt etwas kommt, aber ich hatte schon die ganze Zeit darauf gewartet, dass sie das vorschlägt und ich hatte schon vorgesorgt. Seit geschlagenen zwei Wochen gammelt mein Schwimmzeug in meine Umhängetasche. Ja, wenn es um's Schwimmen geht, sind wir beide ganz anders.
Wir liefen einen weniger vollgestopften Gang in Richtung Haupttür, als mir am Schwarzen Brett, was viel mehr eine Litfasssäule war, ein Flyer auffiel, der heute Morgen noch nicht dran gehangen war. Kurzerhand blieb ich stehen und nahm ihn unter die Lupe. Ein Schwimmclub! Meine Miene hellte sie sich sofort auf. "Hey Nee-chan, ich dachte wir wollten zum Meer!", meinte meine Schwester etwas geistesabwesend. "Jaja, aber schau mal!", ich grinste wie ein kleines Kind das ein Bonbon bekommen hatte. Ich riss den Flyer vom Schwarzen Brett ab und rieb ihn buchstäblich Akira unter die Nase, die bereits hinter mir stand. "Sieh mal.", ich deutete auf die schwarze Schrift. "Sie suchen noch Mitglieder! Lass uns mal hingehen!" Ohne auf eine Antwort von ihr zu warten, packte ich sie am Handgelenk und zog sie hinter mir her.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 13:22

"Jaa Nee-chan, wir können ja auch ein anderes Mal noch zum Meer.", meinte ich und ließ mich von ihr ein Stück mitziehen, bevor ich wie von selbst in einem schnelleren Tempo mitging. Meine Schwimmsachen hatte ich eigentlich erst heute Morgen eingepackt, aber gut ich wollte eigentlich auch nur weiter Freistil üben, das konnte ich so ziemlich überall. Und wer weiß, vielleicht waren da auch süße Jungs!
Voller Vorfreute, die wir anscheinend beide zu gleichen Teilen, teilten erreichten wir das Dach, auf dem das Schwimmbecken gebaut worden war. Die Jungs hatten mit ihrer Renovierung anscheinend wirklich gute Arbeit geleistet. Immerhin sah es hier so aufgeräumt und schön aus, wie noch niemals zuvor. Die Jungs, die wir daraufhin sahen, mit ihren durchtrainierten Oberkörpern, waren anscheinend in ihr Training vertieft, sodass sie uns erst gar nicht bemerkten.
"Oh schaut mal, wir haben Besuch.", hörten wir ein Mädchen mit ihrer ziemlich hohen Stimme fast schon quietschen, bevor sie auf uns zu gerannt kam.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 13:42

Ich nickte heftig und tapste wie ein kleines Kind vorraus. "Ja das können wir immer noch." Gott war ich grade aufgedreht, so kannte ich mich selbst gar nicht. "Denkst du wir sind die einzigen Mädchen bis jetzt?", ich warf Akira einen Seitenblick zu, die jetzt gleichauf mit mir war. "... Wo müssen wir eigentlich hin?" Ich kramte den Fyler aus meiner Hosentasche und strich in glatt. Ah zum Dach alles klar!
"Zum Dach, auf auf!", ich lächelte sie breit an und stieg dann die mir endlos vorkommenden Treppen hoch. Wieso müssen das so viele sein? ..., dachte ich und zog mich hechelnd am Geländer mit hoch.
Oben angekommen schnaufte ich erstmal tief Luft ein und stütze mich auf meine Knie. Frische Luft, ha~ Akira war bereits vorgegangen und ich beeilte mich aufzuholen. "Onee-chan!" Akira drehte sich nicht zu mir um sondern starrte, durch den Maschendrahtzaun von uns getrenntes Schwimmbecken. "Was schaust du denn so?", ich folgte ihrem Blick und bekam tellergroße Augen. Muskel wo man auch hinschaute. Altah., mir klappte der Mund auf. "Oh schaut mal, wir haben Besuch.", ein Mädchen in kurzem Trainingsanzug und hochen Zopf kam auf uns zugetrottet. Sie trat so nah der Zaun es ihr ermöglicht an uns heran. "Hey ich bin Matsuoka Kou. Kann man euch beiden helfen? Wollt ihr unserem Schwimmklub beitreten?", fragte sie mit einem aufrichtigen Lächeln.
Wieso betont sie das Kou so?, ich wechselte einen Blick mit Akira, die anscheinend das selbe dachte. Matsuoka-san räusperte sich und wir richteten wieder unsere Aufmerksamkeit auf sie.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 13:57

Urplötzlich kam noch eine andere Person auf uns zu. Schon jetzt, obwohl wir gerade erst den Zaun hinter uns gelassen hatten, konnte ich spüren, wie Izumo und ich beidem anblick des Blonden Sternchenaugen bekamen. Ich war froh, dass wir uns nicht mehr hinter dem Zaun befanden, erst recht wir Nagisa erblickten. Er war also auch hier!
"NAGISA!", fast schon zeitgleich rannten wir beide auf ihn zu und rissen ihn mit unserem Knuddeln doch zu Boden. Es war schon ewig her, dass wie ihn zuletzt gesehen hatten und ja ich freute mich riesig über dieses Wiedersehen.
Während ein weiterer Junge, den ich für Haruka hielt noch immer im Wasser war, hielt ich es kaum noch aus und sah fast schon bettelnd zu Izumo. Trotzdem sollten wir wohl erst einmal unseren Grund nennen, warum wir eigentlich hier waren.
"Wir wollen der Schwimm-AG beitreten.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 14:18

Matsuoka-san sah uns beide abwechselnd erwartungsvoll an. "Also?" Ich linste kurz zu Akira rüber und sah dann wieder Matsuoka-san an. "Können wir erstmal rein kommen?" Sie zuckte mit den Schultern. "Klar." Sie nickte in Richtung des Eingangs. "Zweite Tür rechts, dann kommt ihr in den Aufenthaltsraum. Da könnt ihr euch umziehen und eurer Zeug in den Spind stellen, wenn ihr wollt. Dann die große Tür, dann kommt ihr hier rein." Akira bedankte sich und lief vor, ich hinterher.
Wir zogen uns um und schmissen unsere Sachen in einen der freien Spinde. Wir folgten Matsuoka-san's Anweisungen und traten aus dem Gebäude heraus. Matsuoka-san begrüßte uns mit einem Nicken und hinter ihr tauchte noch eine weitere kleine blonde Person auf. "NAGISA!", schrien wir beide auf und warfen uns auf die kleine Gestalt. Auf dem Boden knuddelnd lachten wir drei Idioten auf. "Was machst du den hier?", fragte ich ohne Atem und grinste von einem Ohr zum anderen. "Ich bin gerade erst auf die Schule gekommen. 1-3...." Ich ließ ihn gar nicht ausreden und drückte ihm die Luft an. "Egal warum du da bist, ich freu mich tierisch!" Nagisa's Familie war gut mir unseren Großeltern befreundet und so hatten wir immer zusammen im Sandkasten gespielt. In den letzen drei Jahren war der Kontakt etwas abgebrochen, aber das ändert sich jetzt bestimmt wieder.
Nach fünf Minuten auf dem Boden knuddelnd standen wir zusammen auf und Akira ergriff das Wort. "Wir wollen der Schwimm-AG beitreten." Ich nickte zustimmen und sah Matsuoka-san an. Sie sah noch etwas verdutzt aus, nickte dann und grinste breit. "Super! Willkommen im Schwimmklub."
"Kyaaah!" und ich wurde von einem Gewicht zu Boden geworfen. Ich konnte grad noch so mein Gesicht vor dem Boden bewahren. "Nagi-chan runter.", lachte meine Schwester und auch die anderen Stimmten ein. "Ich freu mich so!", quitschte ein fröhlicher Nagisa, der sich's gerade auf meinem Hinterteil bequem machte. Ich stütze mich auch meine Ellbogen und trommelte mit den Fingernägeln auf dem Boden. "Geh verdammt nochmal von mir RUNTER!"

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 14:32

Während wir uns umzogen geschah eigentlich nicht viel. Nun wir zwei zogen uns unsere Bikinis an. Sie ihren schwarzen und ich meinen schwarzroten Bikini. Nun ich war froh, dass sie uns so herzlich aufgenommen hatten, aber man konnte da wirklich nicht von Haru sprechen. Denn selbst als wir raus gekommen waren und dieses kleine Wiedersehen vorbei gewesen war, war er noch immer nicht aus dem Wasser hinausgekommen. Kopfschüttelnd zog ich noch einmal das Top meines Bikinis zurecht und sah dann auf das strahlend blaue Wasser. Es glitzerte so schön in der Sonne, als die Sonnenstrahlen sich auf der Wasseroberfläche brachen. Haru selbst kam dann doch noch einmal aus dem Wasser heraus, aber nur um wieder hineinzuspringen. Sein Absprung, sein ganzer Schwimmstil schien perfekt zu sein. Dies viel auf dem Brillenträger auf, der gleich davon schwärmte.
"Nee-chan, ich möchte nicht länger warten.", nun war meine doch etwas kühlere Seite gewichen, dem Wasser sei dank.
Und ich sah meine Schwester daraufhin nur bittend an. Ich wollte endlich schwimmen gehen und am liebsten wollte ich es noch Haru zeigen, immerhin benutzten wir anscheinend denselben Schwimmstil, den Freistil. Was eigentlich nur Kraulen war, aber es war ein wirklich schöner Schwimmstil, wenn ich das mal so sagen dürfte. Doch eigentlich mochte ich ja alle sehr gern, ich war nur im Freistil am besten und so war es auch immer, wenn wir mal kleinere Rennen gegeneinander aus Spaß bestritten, also meine Nee-chan und ich. Sie mit ihrem Schmetterlingsstil und ich mit dem Freistil.
Noch einmal sah ich bittend zu meiner jüngeren Schwester und dann auch zu Kou. Am liebsten währe ich sofort ins Wasser gesprungen.
"So, dann zeigt doch mal was ihr könnt, die Vorstellungsrunde können wir auch auf später verschieben."
Direkt nach Kou's Worten konnte mich nichts mehr halten und ich stieg auf den Startblock, der zu der Bahn neben Haru gehörte.
Ich richtete meine Schwimmbrille, ja eine Badekappe trug ich eigentlich nicht sowohl Izumo und ich flochten uns einfach nur unser Haar, und nahm schlussendlich die richtige Postion ein. Nun eigentlich dachte ich beim Absprung an nicht wirklich etwas, aber gerade heute, wollte ich zeigen, dass ich mit diesem Haru doch mithalten konnte.
Und schon sprang ich vom Block ab. Es dauerte nur wenige Sekunden, bis ich unter Wasser war und es fühlte sich wirklich gut an, zu schwimmen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 14:57

Ich stand mit verschränkten Armen am Beckenrand und sah meiner Schwester beim Kraulen zu. Neben mich trat Nagi-chan und ich lächelte ihm kurz zu bevor ich meine Aufmerksamkeit wieder auf's Wasser richtete. Akira war schon am Ende der Bahn und holte ein letztes Mal Luft bevor sie eine Rollwende machte. Ich schätzte die Bahn auf 50 Meter und bewunderte meine Schwester mal wieder. Sie war schon immer die Schnellere von uns beiden gewesen, aber in den letzten Jahren war sie zu einem richtigen Schwimmkanone geworden. Letztes Jahr hat sie ihre Bestzeit von 1.05 Minuten in 150 Meter um ganze 10 Sekunden unterboten. "Wow sie zieht sogar Haru-chan ab!", Nagisa stand mit offenen Mund neben mir und auch die Anderen die zusahen, waren baff. "Jaa~", ich grinste stolz und verlagerte mein Gewicht auf ein Bein. "Sie kann's halt!"
"Ihr schwimmt immer noch ständig im Meer oder?", Nagisa pieckste mir in die Seite und ich quietschte, weil ich dort kitzlig war. "Nyaa", ich hielt seine Handgelenk fest. "Ja tuen wir und nicht kitzeln!" Nagisa lachte auf und sah mich dann mit dunklen Augen an. "Nagi-chan ... komm nicht auf dumme Gedanken!", ich entfernte mich langsam von ihm, ihn dabei im Blick. "Bleib bloß weg!" und schon rannte ich Nagisa hinter mir. "Ich krieg dich!"
"Hey! Im Schwimmbad wird nicht gerannt!", schimpfte eine Frau unter einem Sonnenschirm, unternahm aber nichts uns aufzuhalten, sie grinste eher breit. Mit ihrem Sonnenhut und ihrer fetten Sonnenbrille sah sie recht seltsam aus, aber gut, Geschmackssache. Matsuoka-san sah uns belustigt zu unternahm aber nichts uns aufzuhalten, genauso wie die anderen Jungs. Diese machten uns sogar noch Platz, als wir an ihnen vorbei huschten.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 15:08

Nach dieser erfrischenden Abkühlung, stieg ich wohl als erste wieder aus dem Wasser raus. Es war schon überraschend gewesen, ich dachte Haru wäre schneller. Aber nun er hatte mich doch eines besseren Belehrt. Während ich also aus dem Wasser ausstieg, setzte ich erst einmal meine Schwimmbrille ab, mit komplett blauer Sicht, währe es sowieso etwas unschön geworden hier weiter herumzulaufen. Anschließend strich ich mir noch die Haare aus dem Gesicht, die nicht mehr in den Zopf gepasst hatten und mir somit ebenfalls im Gesicht hingen. Es war angenehm kalt, als ich wieder den frischen Wind auf meiner Haut spürte, nicht so wie vorher, diese erdrückende Hitze um mich herum. Noch gänzlich in meinen Gedanken, bemerkte ich nicht einmal, wie Haruka ebenfalls aus dem Wasser hinaus gekommen war. Unglaublich, so viele Muskeln auf einmal zu sehen, dies ging auch Kou so, die immerhin auch fast schon mit Herzchenaugen dastand und Haru musterte. Dennoch als ich wieder anwesend zu sein schien, trocknete ich mir erst einmal mein Gesicht mit meinem dunkelbraunen Handtuch ab, bevor ich dieses wieder zur Seite legte und abwartend zu meiner Schwester schaute, sie aber trotzdem dabei mit einem glücklichen Blick ansah.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 15:24

"Kyah! Lass mich los Nagi-chan!", kreischte ich und zappelte. Ohne große Mühen hatte er mich eingeholt und mich hochgehoben. "Haha nein Izu-chan! Wir sind jetzt so viel gerannt, da ist doch eine Abkühlung doch ganz passend.", lachte er. Ich riss die Augen auf. Mir schwant böses. "Nein! Lass das! Nicht ins Wasser schmeißen!" meine Gegenwehr wurde stärker und Nagisa schwankte dadurch beträchtlich. "Jetzt halt doch mal still!"
"Niieemals!", lachte ich krampfhaft und versucht den Griff um meinem Bauch zu lösen. "ARSCHBOMBE!", kam es von Nagisa und er holte, mit mir (!), Anlauf. Ich schrie wie am Spieß was in ein Gurgeln überging, als wir im Wasser landetet. Kaltes Wasser umschloss mich und ich riss instinktiv die Augen auf. Der Griff um meinen Körper hatte sich mittlerweile gelöst und ich drückte mich vom Boden hoch. An der Oberfläche holte ich erstmal tief Luft und sah mich dann nach Nagisa um. Dieser tauchte gerade vor mir auf und hatte ein dickes Grinsen im Gesicht kleben. "Naa?"
"DUU!" ich stürzte mich auf ihn und schmiss ihn nochmal ins Wasser. Zusammen unter Wasser versuchte er wegzutauchen, doch ich zog im am Fußgelenk zurück und tauchte ihn noch einmal tiefer. Ein paar Blubberblasen stiegen über unseren Köpfen nach oben und ich sah ihnen nach, während ich Nagisa immer noch am Gelenk festhielt. Dieser zappelte und versuchte mit starken Armbewegungen von mir wegzukommen, was eher dazu führte das er mich mit zog.
Tief Luft holend tauchten wir auf und sahen uns kurz ins Gesicht, bevor wir in schallendes Gelächter fielen. Auch die anderen sahen uns erst irritiert an und machten uns es dann gleich oder grinsten nur vor sich hin. Ich verschränkte die Arme und grinste. "Was lacht ihr den so?"

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 23:51

Kichernd sah ich meiner Schwester und Nagisa dabei zu, wie sie anscheinend sehr viel Spaß hatten. Nun ich hätte es niemals gedacht, aber ich hatte ihn wirklich sehr vermisst.
Noch immer tropften meine Haare etwas, aber da ich sie bereits aus meinem Gesicht gestrichen hatte, war es nicht mehr ganz so schlimm für mich. Jedoch wartete ich eigentlich nur noch darauf, dass Izumo ihren Schmetterlingsstil vorführen würde, aber vielleicht kam es dazu auch gar nicht mehr. Noch immer kannte ich nicht einmal von allen die Namen und genau diese wollte ich auch herausfinden.
"Also wie war das jetzt noch einmal mit der Vorstellungsrunde?", begann ich wurde aber bald darauf von Kou unterbrochen.
"Achja, okay ich mache das mal schnell. Also der Dunkelhaarige gegen den du geschwommen bist ist Nanase Haruka und unser Vizepräsident. Der größte von uns und gleichzeitig auch der Grünäugige hier ist Tachibana Makoto und er ist unser Präsident. Hazuki Nagisa kennt ihr ja bereits. Und unser Brillenträger hier ist Ryugazaki Rei, er ist erst vor euch gekommen und lernt bei uns noch Schwimmen. Joa und ich bin Matsuoka Kou und hier die Managerin. Und Frau Amakata ist unsere Betreuerin. Nun bräuchte ich aber auch noch eure Namen.", lange Rede kurzer Sinn und schon hatte sie uns alle vorgestellt nun mussten wir das nur noch etwas ausführlicher machen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 02 Jan 2014, 23:52

Ich blickte zu Nagisa und dem anderen Mädchen und meinte,, wie ich sehe habt ihr beiden Spaß." Ich setzte am Beckenrand und ließ die Beine ins Wasser baumeln. Als dann Nagisa auf einmal zu mir kam und mich ins Wasser zog. Ich sah ihn perplext an und fragte,, und jetzt?" ,, das wirst du schon sehen Izumi." Kam es etwas bedrohlich von ihm und ich lächelte etwas ängstlich. Er tauchte schließlich unter und packte mich am Fuß, zog daran das ich mein Gleichgewicht verlor und ich rückwärts tauchte, ich verschluckte etwas  Wasser. Ich kam hustend wieder nach oben und meinte,, ahh ich könnte dich...!" Kam es anfang etwas angesäuert, doch dann musste ich lachen, weil es doch irgendwo lustig war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 00:38

Wow das war jetzt schnell gegangen. In Gedanken ging ich nochmal alle Mitglieder durch. Matsuoka-san, Haruka-senpai, Makoto-senpai und Rei-senpai. Grr! Och habs nich so mit Namen... "Was ist nun?", Matsuoka-san sah abwechselt mich dann Akira an. Da Akira wieder einmal den Anschein machte, nicht wirklich anwesend zu sein, übernahm ich das widerwillig. Ich seufzte und verschränkte meine Arme vor der Brust. "Also wir beide sind Akira...", ich zeigte auf meine Schwester neben mir. "Und ich bin Izumo Kamiki. Braucht ihr sonst noch Informationen?", ich zog eine Augenbraue hoch und sah in die Runde. Da keine Antwort kam und alle etwas verwundert reinblickten, fühlte ich mich bestätigt, dass keine weiteren Informationen gebraucht werden würden. "Freut mich Izumo und Akira.", Matsuoka-san lächelte zwar doch es schien etwas verwackelt zu sein. Ihr Blick, der zuvor auf uns gerichtet war, glitt hinter uns. "Ach ja und das ist Kurama Izumi." Ich warf einen Blick über meine Schulter und musste mir ein Grinsen verkneifen. Nagi-chan tauchte diese gewisste Izumi, welche sich gerade köstlich aufregte, dann aber doch ins Gelächter einfiel. "Ok.", ich sah wieder Matsuoka-san an die mich aufmerksam musterte. "Wenn deine Schwester Kraul macht, was machst du dann?"
"Butterfly.", war meine kurze Antwort. Ich hatte mich schon gefragr, wann ich denn meine 'Fähigkeit' vorführen solle. "Wenn du nichts dagegen hast, die Bahn gehört dir..." Ihr Blick glutt wieder hinter Akira und mich. "Izumi-chan, Nagisa raus aus dem Wasser. Kamiki-san möchte uns zeigen wie sie schwimmt.", rief sie den beiden mit einem Arm in der Luft zu.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 00:47

Ich lachte noch herzhaft weiter als dann Matsuoka-san  rief das Nagisa und ich aus dem Wasser sollen da Kamiki-san uns zeigen wolle wie sie schwimmt.Eir beide nickten und schwammen zum Beckenrand und stiegen aus dem Wasser. Nagisa und ich blieben am Beckenrand stehen und sahen mit zu wie Kamiki-san schwamm.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 01:54

Noch einmal tief Luftholend stand ich auf dem Startblock. Zeig ihnen was du kannst Izumo., feuerte ich mich selbst innerlich an. Mit kurzer Seitenblick zu meiner Schwester, welche mir aufmunternd zulächelte, machte ich mich bereit zum Startsprung. Los! Ich stieß mich kraftvoll ab und streckte Arme und Beine aus. Arme vor den Kopf zu einer Spitze und die Beine zu einer perfekten Geraden., wiederholte ich meine Martar bis ich ins Wasser eintauchte. Zwei kurze Delphinkicks und ich hatte kurz Zeit zum Luftholen. Schnell tauchte ich wieder ab und machte zwei kurze dann einen langen Kick um wieder nach oben zu kommen. Beitseitige Kraularmbewegung, Luftholen, Abtauchen, zwei kurze Kicks, ein langer Kick, beitseitige Kraularmbewegung und Luftholen. Nach dreimaligen Auf- und Abtauchen schwamm ich eine Rollwende, drückte mich wieder von der Beckenwand ab und schwamm wieder Butterfly zurück.
Es fühlte sich großartig an, wieder Schmetterling zu schwimmen. Es war einen Sommer her, dass ich es zum letzten Mal gemacht hatte und das merkte ich auch. Butterfly oder auch Schmetterlingsschwimmen oder Delphinschwimmen genannt, ist einer der schönsten aber auch kraftaufwändigsten Schwimmstile die es gibt. Besonders die Beine werden durch die Kicks beansprucht, was ohne Flossen selbst nur bei 100 Meter extrem anstrengend ist. Genau das ist es, was ich an diesem Schwimmstil liebe! Ich kann mich auspowern und, auch wenn es sich jetzt blöd anhört, ästhetisch dabei aus. Nicht wie bei anderen Sportarten wo man riesige Schweißflecken überall bekommt.
Ich dockte mit beiden Händen am Beckenrand an und zog mich ein Stück heraus, damit ich mich hinsetzten konnte. Schwer atmend aber glücklich legte ich den Kopf zurück und sah alle auf dem Kopf an. "Und?"

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 07:38

Ich sah Kamiki-san an und lächelte,, es war toll nicht wah?" Kam es von mir und blickte die anderen Fragend an, Nagisa nickte leicht und lächelte ebenfalls. Wir sahen dann zu Matsuoka-san an und warteten auf ihre Antwort, als wir dann eine Stimme hinter uns vernahmen,, Ha..Haruhi?"  Fragte ich und sie sah mich mit einem wer-denn-sonst Blick an. Ich lächelte und fragte mich was sie wolle.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 07:54

,, Was ist toll?" Kam es mit einem kräftigen Unterton von mir, als mich Nagisa, Izumi und Matsuoka ansahen und meinen Namen aussprachen, meinte ich nur,, wer denn sonst?" Ich musterte Kamiki und meinte,, so so und musst Izumo sein..die neue in der  Schwimm-AG....mein Name ist Haruhi Suzumiya.. genug Info brauchst du ja vin mir nun wirklich nicht und selbst wenn du fragen hast werden es Nagisa, Izumi und Matsuoka schon beantworten. " kam es von mir und lief  auf den Startblock zu. Ich stellte mich darauf, holte tief Luft und Sprang ab. Kaum im Wasser fing ich an den Butterfly zu schwimmen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 14:01

Das ist doch jetzt wohl ein schlechter Scherz, oder?, ich verschränkte die Arme vor der Brust und schaute Suzumiya hinterher. Zwei Delphinschwimmer in einem Schwimmteam und dann auch noch zwei Mädchen. Mir ist jetzt schon klar, das es da Streiterrein geben wird, wenn es um die Aufteilung an Wettbewerbstagen geht. Was mich noch störte, dass sie mich einfach mit meinem Vornamen angesprochen hatte. Gut wir waren zusammen in einer Klasse, wo sie mich eigentlich auch schon mit ihrer besserwisserischen Art nervte, aber trotzdem war das kein Grund mich mit meinem Vornamen anzusprechen. So dicke waren war ich nämlich nicht mit ihr. Ich seuftze und stricht mir ein paar Strähnen aus der Stirn die sich aus meinem Zopf gelöst hatten. Oh mann, ich hab jetzt schon kein Bock mehr., ich zog eine Miene wie sieben Tage Regenwetter.
"Was ist Izu-chan?", Nagisas Stimme riss mich aus meinem Trübsal. Ich sah über meine Schulter und Nagisa direkt ins Gesicht, welcher hinter mir kniete. "Du kuckst so grimmig.", er lächelte schwach.
"Nichts nichts, es ist nur ... irgendwie ... ach keine Ahnung.", ich runzelte die Stirn und schaute wieder nach vorne wo Haruhi gerade ihre erste Bahn beendete und eine Rollwende machte. "OK. Ähm ... wenn was ist, kannst du zu mir kommen.", kam es nur von Nagisa, weniger fröhlich als sonst, und ich hörte wie er sich auf nassen Sohlen entfernte. Irgendwie war meine Stimmung grad richtig im Arsch! Ich zog meine Beine aus dem Wasser und schlang meine Arme darum. Mit meiner Zunge fuhr ich mir über die Zähne und dachte angestrengt nach. Mir war klar, das weder ich noch sie den Schwimmstil aufgeben würden, doch irgendwo musste man ja eine Art 'Lösung' finden. Vielleicht wenn wir uns die 100 Meter und die 150 Meter aufteilen? Es wäre eh ziemlich anstrengend, dass alleine zu machen... Vielleicht sollte ich später mal darüber mit Matsuoka-san reden ... Ich kniff die Augen zusammen und hielt mir eine Hand an die Stirn, damit mich die aus den Wolken kommende Sonne nicht mehr so ins Gesicht traf. Mhn ... ja..

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 14:51

Ich sah Suzumiya hinterher und ging dann zu Kamiki-san,, lass dich von ihr nicht ärgern..normaler Weise ist sie eingentlich nicht so.. glaub mir du wirst Suzumiya-san noch von der anderen Seite kennenlernen." Ich lächelte sie an und flüsterte ihr zu,, auch wenn Haruhi eine Sportskanone ist..finde ich das du den Butterfly besser schwimmst als sie." Zwinkerte ich ihr zu und lief zum Startblock.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 15:26

Nun zugegeben ich war in meinen Gedanken, oder zumindest wenn ich wirklich einmal in ihnen Versunken war, nicht mehr ansprechbar. Es war dann aber auch nicht mehr einfach, mich wieder aus ihnen zu holen. Zwar drehte es sich doch immer um das schwimmen aber auch meine anderen Interessen, wie die, die die Musik betrafen, standen dabei im Fokus. Nun gut vielleicht sollte ich mich nun wieder mehr auf das Schwimmen konzentrieren, aber ich erkannte doch sofort die Probleme, die es hier gab. Oder zumindest die es hier geben würde. Es gab zu viele, die sich nur auf einen Schwimmstil konzentrierten. Na gut Haruka und ich waren die einzigen, die den Freistil innehatten, aber dies war ja etwas anderes. Der Schmetterlingsstil war hier mehr und mehr in Bedrängnis geraten und ich war doch schon gespannt auf unseren ersten Wettbewerb. Immerhin hatte diese AG nun auch sehr viel mehr Mädchen, als zum Anfang hin gedacht. Mein Blick galt schlussendlich aber auch Izumo und trotz allem sagte ich einfach nichts weiter.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 19:22

"Lass dich nicht von ihr ärgern. Normaler Weiße ist sie eigentlich nicht so. Glaub mir du wirst sie noch von der anderen Seite kennen lernen." Ich zuckte zusammen, da ich Kurama nicht kommen gehört hatte. Verdutzt sah ich ihr ins Gesicht, bis mir die Bedeutung ihrer Worte klar wurden. "Ich lass mich nicht ärgern!", ich kniff die Augen zusammen. Wieso dachte sie sowas? Als wenn ich mich von Suzumiya ärgern lassen würde. "Wenn du meinst das sie eigentlich anders ist, dann schön für dich." Ich presste meine Lippen zu einer harten Linie. Sie lächelte mich schüchtern an und beugte sie dann, um mir etwas ins Ohr zu flüstern. "Auch wenn Haruhi eine Sportkanone ist, finde ich, dass du den Butterfly besser schwimmst als sie." Oha. Meine Augen weiteten sich ein Stück. Als sie mir dann noch zuzwinkerte und sich entfernte, war ich nur noch baff. Aus irgendeinem Grund hatte ich angenommen, die beiden wären befreundet. OK, vielleicht liegt's auch daran, dass die beiden den selben Sportbikini haben, aber trotzdem. Naja wie man sich täuschen kann. Innerlich zuckte ich mit den Schultern und blickte Kurama ein weiteres mal hinterher, welche sich gerade auf den Absprung ins Wasser bereit machte. Nun ja, meine Menschenkenntnisse waren auch noch nie die besten gewesen, hihi.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 21:18

Ich stabd auf dem Block und machte eineb Stecher ins Wasser. Kaum war ich darin fing ich auch an zu kraulen und schwimmte meine Bahn, Suzumiya  war natürlich schneller als jedes andere Mädchen aber dies störte mich weniger. Ich hatte meine erste Bahn hinter mir und schwamm meine Zweite. Ich sah dann nur kurz dass Suzumiya aus dem Becken stieg und zu Haruka lief. Kaum war sie angekommen nahm er sie in den Arm und küsste sie zärtlich. Ich wurde rot und schwam weiter meine zweite Bahn.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 03 Jan 2014, 21:26

Als ich meine dritte Bahn fertig hatte stieg ich aus dem Becken und lief schnurstracks zu Haruka. Bei ihm angekommen wurde ich gleich mit einem zärtlichen Kuss begrüßt,, Na süße wie war bis jetzt dein Tag?" Ich grinste ihn an und er verstand sofort,, oh warst du wohl mal wieder ein böses Mädchen?" Er grinste mich ebenfalls an und brachte ein,, schon möglich." raus. Er drückte mich noch ein wenig fwster an sich und gab mir noch einen leidenschaftlichen Kuss bevor er sich auf den Weg zu den Startblocks machte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 09 Jan 2014, 16:05

Mit meiner Pinguin-Handpuppe in der Hand kam ich verspätet zum Schwimmbecken an dem die anderen schon mit dem Training angefangen hatten. Ich hatte mich bislang noch vor dem Beitritt in der Schwimm-AG gedrückt, aber jetzt, wo wirklich neue Mitglieder gesucht wurden und Gou mich gebeten hatte, beizutreten, hatte ich mich doch dazu bewegen können. Ich blieb hinter Kou stehen und sprach durch den Pinguin: "Hallo. Mein Kumpel und ich sind hier doch richtig, wenn wir der AG beitreten wollen, oder?" Meine Lippen bewegten sich so gut wie gar nicht, während ich redete. Man erkannte bestimmt nur an meinem Kehlkopf, dass ich meiner Handpuppe die Stimme lieh. Gou drehte sich zu mir um und lächelte Private, so hieß meine Handpuppe, und mich an. Sie war froh, dass ich doch noch gekommen war, weil sie damit wohl nicht mehr gerechnet hatte. Ihr Lächeln schwand aber schnell wieder, weil sie mich aufforderte, mich umzuziehen, damit ich zeigen konnte, was ich drauf hatte.
Ich ließ sie sich nicht wiederholen und begab mich schnell in die Umkleide. Neben meinen Anziehsachen schloss ich auch Private solange im Spind ein. Ausschließlich in Badehose und mit Schwimmbrille trat ich wieder nach draußen. Gou konnte noch kurz meine Trizepse bewundern, bevor ich zum Startblock sah und darauf zuging. Das Wasser wurde schon von einem Mädchen, das mir fremd war, und Haruka etwas aufgewühlt. Daran störte ich mich aber nicht. Ich stellte mich auf den Startblock und bereitete meinen Absprung vor.
Schließlich sprang ich ab und tauchte kurz darauf ins Wasser ein. Absprung und Eintauchen waren nicht so mein Fall und da bestand noch Trainingsbedarf. Es sah bei mir wohl eher so aus, als hätte ich einen Bauchplatscher gemacht und tatsächlich war mein Absprung nicht schmerzfrei geblieben. Dann aber schwamm ich einfach meine Bahn im Freistil entlang. Ich kam eigentlich mit jedem klar, aber mein Bestes konnte ich eben nur geben, wenn ich kraulte. Bei der Wende tat ich mich auch schwer und verlor dort eher Geschwindigkeit, als welche zu gewinnen, was wohl nicht Sinn und Zweck war. Dafür bewegte ich mich so aber relativ schnell durchs Wasser. Dass ich gerade beim Absprung und bei der Wende noch Trainingsbedarf hatte, lag wohl daran, dass ich daran gewöhnt war im Meer zu schwimmen. Dort konnte man beides nicht zwingend üben. Schließlich hatte ich meine erste Bahn hinter mir und kam wieder aus dem Wasser.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Free: Story    Sa 11 Jan 2014, 13:24

Durch das Erscheinen von Fukahire-san war ich doch recht überrascht. Ja ich kannte ihn, zwar gingen wir nicht in eine Klasse doch wir hatten einige Kurse zusammen. Meiner Schwester hatte ich vorher aber auch noch gesagt, dass sie sich wegen den gemeinsamen Schwimmstilen keine Sorgen machen sollte, immerhin gab es genug Disziplinen bei denen wir antreten konnten und erst recht bei der Staffel war nur ein Schwimmer für jeden Schwimmstil erlaubt.
Aber wieder zurück zu Fukahire-san, immerhin war ich auch schon an das mit seiner Handpuppe gewöhnt und freute mich zudem auch irgendwie, dass er hier war.
Ich griff nach meinem Handtuch in das ich mein Handy eingewickelt hatte, da es gerade begonnen hatte zu klingeln. Auf dem Display leuchtete in roter Schrift der Name Rin auf. Überraschend fand ich es zwar schon, aber ich konnte das schlecht in Gous Nähe sagen, immerhin meldete er sich doch öfters bei mir, als bei seiner Schwester.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Free: Story    Mo 13 Jan 2014, 08:27

Die eine Bahn, die ich geschwommen war, sollte fürs erste reichen, um den anderen meine Schwimmkünste zu zeigen. Ich hätte bestimmt noch um einiges länger schwimmen können, vor allem meine Ausdauer ließ dies zu, doch hatte ich dazu keine Lust. Stattdessen stieg ich wieder aus dem Becken, wohlwissen, dass ich mich an manchen Stellen noch verbessern konnte.
Gou stand schon am Beckenrand und wollte mir ein Handtuch reichen, dass ich aber ablehnte mit der Begründung: "Danke, Kou-chan! Ein Handtuch ist aber nicht nötig. Man kann sich auch prima sonnentrocknen lassen." Sie nickte verstehend, doch sie hielt mich trotzdem noch auf, als ich weitergehen wollte. Gou deutete auf meinen leicht erröteten Bauch und fragte mich, ob ich keine Schmerzen habe, weil der Absprung bzw. das Eintauchen weh getan haben müsse. Ich schüttelte den Kopf und meinte: "Alles in Ordnung!"
Zwar bekam ich selbst nichts davon mit, doch vermutlich spielte ich Kamiki-san ein wenig in die Hände, weil Gou meinetwegen abgelenkt war. Normalerweise wäre ihr klingelndes Handy nicht zu überhören gewesen. Von Makoto musste ich mir etwas Kritik anhören, die aber sowohl negative als auch positive Aspekte beinhaltete. Ich wusste ja selbst, dass mein Absprung und meine Wende ausbaufähig waren, aber was meinen Schwimmstil anging lobte er mich doch eher.
Ich sah mich noch einmal um und machte mich wegen so manchen unbekannten Gesichtern auf eine Vorstellungsrunde gefasst. Tatsächlich nahm mich Gou an der Hand, bevor ich flüchten konnte und sagte: "Komm mit! Du musst dich noch den anderen vorstellen und sie kennenlernen." Ich sah während sie mich mit sich zog zur Umkleide und wollte lieber noch Private holen und mich mit oder eher durch ihn vorstellen. Das ließ nur Gou nicht zu, die dann auch noch die Aufmerksamkeit auf uns lenkte.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: Free: Story    Mi 22 Jan 2014, 20:06

Interessiert blickte ich zu Gou und dem Neuen. Irgendwie kam es mir vor, dass heute ziemlich viele neu in den Schwimmclub kamen ... Ich zuckte mit den Schultern und musterte den Kerl neben Kou. "Hee alle mal herhören ich möchte euch jemanden vorstellen!" Ich zuckte kurz zusamme. Kou schrie irgendwie hier alles zusammen ... Wir hören auch so gut. Ich verzog mein Gesicht und stand langsam auf. Statt direkt zu den beiden zu gehen, hoch ich erst einmal mein Handtuch von der Liege auf und rieb meinen Körper trocken. Trotz der Sommersonne war mir etwas kalt und ich bekam schon eine Gänsehaut auf Armen und Beinen. Nicht schön und unschön wenn man so vielleicht wieder im Wasser ist ... bekommt man noch schneller blaue Lippen ...
Ich richtete meine Aufmerksamkeit wieder auf Gou die gerade den Mund aufmachte. Jop besser mal zuhören Izumo.

_________________

Hey, would you say I became a hero?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Free: Story    Mi 22 Jan 2014, 20:15

Ich sah auf die andere Seite zu Gou und dem Neuen, ich lief abrupt zu den beiden und fragte ,,Wie ist dein Name Frischling?" ich musterte ihn von oben bis unten ,,Also mein Name ist Haruhi Suzumiya präge ihn dir Gut ein!" kam es noch etwas patzig von mir. Gou entschuldigte sich gleich und meinte ,,entschuldige aber Suzumiya-san ist eigentlich nur am Anfang so... wenn du sie besser kennst ist sie so sanft wie ein Lamm." ich lächelte sie an und sprach ,,Ja ja ich weiß schon Gou."  ich lächelte und sah dann den Neuen an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Free: Story    Do 23 Jan 2014, 11:41

Gou verschaffte sich und mir mit ihrem Rumgeschreie die volle Aufmerksamkeit der anderen. Mir gefiel das irgendwie gar nicht, weil nun eigentlich wirklich alle Augen auf uns gerichtet waren. Da kam auch gleich schon die erste zu uns gelaufen und sprach mich meiner Meinung nach ziemlich respektlos an. Haruhi war mir jedenfalls zunächst ziemlich unsympathisch und auf Gous Worte meinte ich: "Das mag vielleicht sein, aber wenn man sich besser verstehen will, braucht es immer noch zwei, wobei es an mir nicht liegen soll."
Schließlich wollte Gou die Initiative ergreifen und mich allen vorstellen. Ich konnte zwar selber sprechen, aber sie wusste, dass ich nur ungern selbst etwas über mich preisgebe. Sie kannte mich eben und ich kannte sie. Sie sprach: "Also... Das ist..." "Fukahire Kaito!", fiel ich ihr doch ins Wort. Zwar hatte ich Private gerade nicht zur Hand, aber nachdem Haruhi mich schon direkt nach meinem Namen gefragt hatte, wollte ich meinen Namen doch lieber selbst nennen. Gou schien überrascht zu sein. Ich sah sie an und lächelte. Nun hoffte ich eigentlich nur noch, dass ich nicht noch weiter mit Fragen durchlöchert wurde. Dann brauchte ich nämlich wirklich Private. Ohne ihn ging es dann nicht.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Free: Story    Fr 24 Jan 2014, 17:32

Nachdem, ich meine Bahnen geschwommen hatte, stieg ich aus dem Wasser und bemerkte den Neuen in unserem Club. Ich lief mit einem lächeln auf ihn und und streckte ihm meine Hand entgegen,, Hallo meine Name ist Izumi kurama freut mich das du auch hierher gefunden hat. kam es lächelnd von mir und Gou dazwischen quatschte ,,Ja nun lernst du auch Kurama-Chan kennen, sie ist von uns alles die nettest aber auch manchmal die ruhigste von uns allen." Ich lächelte etwas verlegen bei ihren Worten und sagte erstmals dazu nichts.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Free: Story    

Nach oben Nach unten
 
Free: Story
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Free Ride: Story
» Ned Vizzini - Eine echt verrückte Story
» Hometown Story
» Fertig - YAMAHA - Vmax Modell 1990 - realistic papercraft
» Balto

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Free!-
Gehe zu: