Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 My Character in Fairy Tail

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: My Character in Fairy Tail    So 26 Mai 2013, 20:30

Username:

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?:

Vorname:
Nachname:
Ruf-/Spitzname:

Geschlecht:
Alter:
Blutgruppe:

Wohnort:
Herkunft:


APPEARANCE:

Aussehen: (Link oder Beschreibung in ganzen Sätzen)

Größe:
Gewicht:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Teint:
Merkmale:
Gildenzeichen: (bitte Position & Farbe angeben [nur wenn ihr in einer Gilde seid; ansonsten -])

Kleidung: (Link oder Beschreibun in ganzen Sätzen)


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: (bitte in ganzen Sätzen und mind. 2 Sätze)

Mag:
Mag nicht:
Ängste:
Macken/Angewohnheiten:

Vergangenheit:


FAMILIE:

Vater:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:

Mutter:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:

Geschwister: (falls vorhanden bitte wie bei Mutter & Vater angeben)


MAGIER-DATEN:

Gilde: (bitte Name der Gilde + Gildentyp [also offizielle, dunkle oder unabhängige Gilde] angeben; - wenn ihr keiner angehört)
Rang: (ob dunkler, unabhängiger, S-Rang- oder normaler Gilden-Magier)

Magie: (Bezeichnung der Magie, die der Charakter benutzt reich an dieser Stelle)
Was bewirkt die Magie?: (Kurzbeschreibung in ganzen Sätzen, was euer Charakter durch die Magie kann)
Magie-Techniken: (optional; Bezeichnung [+ Beschreibung] von Angriffen, etc.)

Stärken:
Schwächen:

Ausrüstung/Waffen:
Team: (mit wem ihr Aufträge erledigt oder sonst irgendwie zusammenarbeitet)


SONSTIGES:

[...]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Mi 29 Mai 2013, 10:05

Username: Sonic

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: OC

Vorname: Cana
Nachname: Ranelle
Ruf-/Spitzname: Cana / Sea Serpent

Geschlecht: weiblich ♀
Alter: 17
Blutgruppe: A

Wohnort: Magnolia, Fairy Hills
Herkunft: unbekannt; wurde schon als Baby von ihrer Ziehmutter gefunden und aufgezogen


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: 1,67m
Gewicht: 56kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Teint: etwas gebräunt
Merkmale: -
Gildenzeichen: ein marineblauer Fairy Tail-Gildenstempel auf der rechten Schulter / am rechten Oberarm

Kleidung:
#1:
 
Cana wechselt hin und wieder ihre Kleidung, doch dabei ändert sich nie, dass sie eine marineblaue Schwimmbrille trägt, egal ob sie nur um ihren Hals hängt, an der Stirn befestigt ist oder sogar aufgesetzt ist.


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Cana ist als erstes mal als Frohnatur zu beschreiben. Sie ist stets gut gelaunt und man muss schon einiges anstellen, um ihre Stimmung zu trüben. Dies fängt schon morgens nach dem Aufstehen an. Cana ist auch sehr stur und besitzt eine immense Willenskraft, wodurch sie niemals so schnell aufgibt. Sie ist auch ziemlich eigensinnig und lässt sich nur ungern etwas sagen. Stattdessen will sie lieber ihren eigenen Kopf durchsetzen. Hin und wieder verliert sie auch die Beherrschung, obwohl sie insgesamt eine kühle Ader besitzt und einen klaren Kopf bewahrt.
Am häufigsten lässt sie sich auf Streitereien mit Gray und Natsu ein, zu welchen sie eine ganz besondere Freundschaft pflegt. Die drei sehen sich gegenseitig als Konkurrenten und versuchen einander zu übertrumpfen, doch wenn es hart auf hart kommt, dann unterstützen sie sich gegenseitig. Aufgrund ihrer Bindung zu den beiden gefällt es ihr nicht, dass Natsu und Gray seit Lucys Beitritt ständig nur mit ihr unterwegs sind und Abenteuer erleben. Deshalb entwickelte Cana eine Eifersucht auf die Stellargeist-Magierin, die sie nicht besonders gut leiden kann, obwohl sie sie ein wenig an Lisanna erinnert. Auch mit den Strauss-Geschwistern besitzt Cana eine besondere Beziehung. In Mirajane sieht sie zum Beispiel ihr Vorbild und sie fragt sie oft um Rat. Für Cana wurden sie, Elfman und Lisanna sowas wie Geschwister. Insgesamt sieht Cana aber wie eigentlich jeder andere auch in Fairy Tail ihre Familie, die sie mit aller Kraft beschützen würde, wenn es sein muss.
Cana braucht seit einem bestimmten Vorfall die Nähe anderer, wodurch sie einerseits sehr rauflustig ist und sich keine Rangelei in der Gilde entgehen lässt, aber andererseits auch ihre Angewohnheit, andere gerne zu umarmen, resultiert. Ansonsten ist Cana noch sehr ehrlich, was widerum dazu führt, dass sie kein Geheimnis für sich behalten kann und sie sagt immer gerade heraus, was sie denkt.


Mag: sonniges Wetter zum Schwimmen; Fisch; Strauss-Geschwister
Mag nicht: Geheimnisse, da sie keines für sich behalten kann; Raijinshuu; Lucy Heartfilia
Ängste: sie fürchtet sich vor Mirajane, obwohl sie sie sonst gern hat; ansonsten hat sie bisher keine wahre Angst kennengelernt
Macken/Angewohnheiten: sie kann kein Geheimnis für sich behalten; sie umarmt gerne Leute; sie zieht sich oft bis auf ihren Bikini aus

Vergangenheit: Cana wurde schon als Baby von dem Wasserdrachen Liquidana gefunden und schließlich aufgezogen. Dabei lernte sie von ihr die Wasser Dragon Slayer-Magie. Während sie dies beigebracht bekam befand sich Cana oft am oder im Wasser, weshalb sie oft ihre Kleidung auszog, damit sie nicht nass wurde. Daher kommt auch ihre Angewohnheit sich bis auf ihren Bikini auszuziehen. Am 7. Juli X777, als Cana 10 Jahre alt war, verschwand Liquidana, was Cana traurig machte und sie veranlasste, nach ihrer Ziehmutter zu suchen.
Während ihrer Suche stieß sie auf die Gilde Fairy Tail, in der sie dann auch aufgenommen wurde. Dort stellte sie schnell fest, dass sie nicht die Einzige war, die Dragon Slayer-Magie benutzt. Trotz - oder eher aufgrund - der Gemeinsamkeiten mit Natsu sah sie ihn fortan als Rivalen und es kam wiederholt zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden, die so gut wie immer in einem Unentschieden endeten.
Einen besseren Draht bekam sie aber zu den Strauss-Geschwistern, insbesondere zu Mirajane, die Cana bewunderte und als eine Art Vorbild sah. So fing sie im passenden Alter auch an zu modeln, obwohl sie ihrer Ansicht nach Mirajane nicht das Wasser reichen kann. Cana fing dann auch mit der Zeit an, alle drei als Geschwister zu betrachten, da sie selbst keine hat (bzw. nichts über ihre eigentliche Familie weiß). Daher traf auch sie es schwer, als Lisanna vermeintlich starb. Dieser Vorfall veränderte Cana zudem etwas, denn nach Liquidana und Lisanna kann sie es nicht mehr ertragen, ihr wichtige Personen zu verlieren. Deshalb wurde sie auch ziemlich anhänglich und umarmt andere gerne einfach mal.
Vor 6 Jahren, also 4 Jahre vor dem Vorfall mit Lisanna, fand Cana den kleinen Kater Barney, der kurz zuvor aus einem Ei geschlüpft war, was Cana an einem Strand beobachten konnten, an dem sie Barney fand. Sie nahm ihn mit nach Fairy Tail, da er für sie ein hilfloses Wesen war und sie sich um ihn kümmern wollte. Es lief am Ende darauf hinaus, dass die beiden Partner wurden.


FAMILIE:

Vater: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Mutter: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Ziehmutter: Wasserdrache
Vorname: Liquidana
Alter: 400+
Status: verschwunden am 7. Juli X777

Geschwister: unbekannt


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail (offizielle Gilde)
Rang: normales Mitglied bei Fairy Tail

Magie: Wasser Dragon Slayer-Magie / Mizu no Metsuryū Mahō (1. Generation)
Was bewirkt die Magie?: Wasser Dragon Slayer-Magie verleiht Cana typische Eigenschaften eines Wasserdrachen. Cana ist somit auch in der Lage Wasser zu essen, um ihre Energie wiederherzustellen, wobei es egal ist, welche Art von Wasser - so kann sie sogar Regen essen; Ausnahmen bilden aber Getränke, z.B. Limonade oder Milch, und ihr eigenes Wasser. Ihr Wasser besitzt oftmals die Kraft von tosenden Wellen und ist daher ebenso mitreißend. Zu den Eigenschaften eines Drachen, die sie besitzt, zählen auch ein verbesserter Geruchs- und Gehörsinn.
Magie-Techniken:
 

Stärken: Wasser, ihre Willenskraft
Schwächen: Reisekrankheit/Transportmittel, trockene Orte

Ausrüstung/Waffen: -
Team: variiert, ist immer mit Barney zusammen unterwegs, solange die beiden nicht aus speziellen Gründen getrennt werden


SONSTIGES:

-ihr missfällt es etwas, dass es in Fairy Tail eine weitere Person mit ihrem Vornamen, Cana Alberona, gibt, aber sie findet es dafür umso lustiger, wenn beide darauf reagieren, wenn eine von ihnen angesprochen wird
-sie leidet erst seit kurzem an der Reisekrankheit, worunter früher oder später jeder Dragon Slayer leidet; vorher war dies noch ein Vorteil, den sie Natsu gegenüber hatte und ihr gefällt es gar nicht, dass sie nun auch auch daran leidet
-Cana hat auch einen Exceed als Partner


Canas Exceed-Partner:
 

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu


Zuletzt von Diddy am Sa 22 Nov 2014, 22:54 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Update / Korrekturen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Do 30 Mai 2013, 01:20

Username: Konan

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Orginaler Charakter

Vorname: Levy
Nachname: McGarden
Ruf-/Spitzname: Levy und von Lucy: Rebi

Geschlecht: Weiblich
Alter: 17
Blutgruppe: B

Wohnort: Magnolia, Fairy Hills
Herkunft: unbekannt


APPEARANCE:

Aussehen:
Spoiler:
 

Größe: 1,60m
Gewicht: 56kg
Haarfarbe: Blau
Augenfarbe: Braun/Gold
Teint: hell
Merkmale: sie trägt immer ein Stirnband und hat meist ihre Gale-Force Reading Brille
Gildenzeichen: linkes Schulterblatt Weiß

Kleidung:
In der Gilde:
Spoiler:
 
Bei Aufträgen:
Spoiler:
 



ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Levy ist eine sehr schüchterne Person. Sie ist aber sehr freundlich und lacht auch gerne. Wen es um ihre Freunde geht ist sie wie Feuer und Flamme sie macht alles und will nur das beste für diese. Ihr ist egal was den ihre Freunde früher gemacht habe solange sie Jetzt auf den Pfad des lichtes sind und ihrem Herzen treu bleiden.
Mag: Bücher, Vögel, Lucy, ihr Team Shadow Gear, Gajeel
Mag nicht: dunkle Orte, kaputte Bücher, Unordnung, wen sie jemand nicht ernst nimmt
Ängste: der Tod ihrer Freunde
Macken/Angewohnheiten: sie vergisst meist alle um ihr herum wen sie etwas ließt weswegen sie so öfters von anderen erschreckt wird

Vergangenheit: Levy ist seit dem sie 11 Jahre alt ist schon bei Fairy Tail. Sie hatte mal mit Cana gewettet und hat verloren weswegen sie traurig wurde und weg gerannt ist dabei traf sie auf Jet und Droy dies wollte sie wieder aufheitern und fragten Levy ob sie nicht ein Team bilden wollen. Levy arbeitet seitdem in ein Team mit den Beiden und nennt dieses “Shadow Gear”.


FAMILIE: UNBEKANNT

Vater:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:

Mutter:
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:

Geschwister: (falls vorhanden bitte wie bei Mutter & Vater angeben)


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail, Offizielle Gilde
Rang: normales Mitglied bei Fairy Tail
Magie: Solid Script
Was bewirkt die Magie?: Sie kann mit dieser Magi wörter in die luft schreiben und denen je nach ihrer bedeutung ihre wirckung erzeugen ( Fire= Feuer Attacke, Water= Wasser Attacke... ect.)
Magie-Techniken:
- Solid Script: Silent = erzeugt bei allen betroffenen Personen Taubheit so das sie nichts mehr hören können. Nützlich für Angriffe bei Nacht und bei Kämpfern die ihr Gehör benutzen um zu käpfen.
-Solid Script: Fire = erschaft das Wort Fire aus Feuer bestehend. Kann benutzt werden um Sachen an zu zünden oder als Schild vor fliegenden Objekten.
-Solid Script: Water = erschaftdas Wort Water aus Wasser bestehend. Kann als Schutz vor Feuer benutzt weden oder aber auch als deffensiven Angriff da man die Gegner wegspülen kann.
-Solid Script: Iron = erschaft das Wort Iron aus Eisen bestehend. Kann als Schutz benutzt werden oder aber auch als offensiver Angriff in dem man ihn auf seinen Gegner wirft.
-Solid Script: Guard = erzeugt eine Wort Barriere welche zum Schutz oder als Falle verwendet werden kann.
-Solid Script: Hole = erschafft eine Falle im Boden.
-Solid Script: Storm = Erschafft ein starken Wind welcher auch Menschen wegpusten kann.
-Solid Script: Oil = erschafft eine Öl lache auf den Boden auf welche ihre Gegner nicht mehr laufen können.


Stärken: sie kann somit “Alles*” erschaffen und benutzen
Schwächen: sie muss sich die jeweiligen Schriften erst aneignen in dem sie diese selbst schreibt und in Büchern nachschlägt dies bedeutet Tage langes lesen

Ausrüstung/Waffen: Gale-Force Reading Brille (schnell-lese-Brille)
Team: Jet und Dory Shadow Gear


SONSTIGES:
* derzeit nur Elemente, Barrieren, eine Falle und ein Gefühl (Silent).
Nach oben Nach unten
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Di 09 Jul 2013, 23:01

Username: Mr. Prinz

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: OC

Vorname: Jaden
Nachname: Phoenix
Ruf-/Spitzname: Jaden, Jay

Geschlecht: männlich ♂
Alter: 16 (geb. im Jahr X768)
Blutgruppe: B-

Wohnort: Jaden hat zurzeit keinen festen Wohnort, da er ständig umherreist, denn er ist auf der Suche nach jemandem/etwas
Herkunft: Jaden kam in Rosemary Village zur Welt und wuchs dort auch zunächst auf.


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: 1,75m
Gewicht: 73kg
Haarfarbe: braun; teils dunkel, teils hellbraun
Augenfarbe: braun; heterochromatische Augen, so dass sein linkes Auge blau-grün und sein rechtes Auge orange wird
Teint: hell
Merkmale: das einzige Merkmal sind vermutlich seine Augen, welche zwei verschiedene Farben haben
Gildenzeichen: -

Kleidung:
Wenn er er selbst ist:
 
Unter Yubels Einfluss:
 
(es kann mitunter vorkommen, dass er noch jeweils die andere Kleidung trägt, wenn er sich noch nicht umziehen konnte, was er nämlich nie vor den Augen anderer macht)


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Jaden ist ein fröhlicher Geselle, der für jeden Spaß zu haben und auch schnell für Dinge zu begeistern ist. So freut er sich dann auch über fast alles, was in seiner Nähe passiert. Er besitzt viel Selbstvertrauen und gibt selbst in aussichtslosen Situationen die Hoffnung nicht auf und macht weiter. Für seine Freunde würde er sich selbst auch in jede Gefahr begeben. Er ist auch ein wenig verfressen. Er hat aber auch noch eine andere Seite in sich, die er seiner Karte Yubel zu verdanken hat. So wirkt er oft kühl und distanziert und ist eher der ruhige Typ. Man kann diese Seite in ihm auch als die böse Seite sehen, da er oft rücksichtslos und schnell mal aggressiv handelt.

Mag: Karten; Erza Scarlet; Spaß zu haben; dunkle Magier
Mag nicht: kaputte Karten; den Magischen Rat; Zeref; allein gelassen zu werden
Ängste: Jaden hat Angst davor, dass seinen Karten irgendetwas zustößen könnte oder er sie verliert. Besonders seine "Yubel"-Karten will er nicht verlieren.
Macken/Angewohnheiten: Jaden schläft hin und wieder einfach ein, besonders, wenn nichts los ist. Außerdem macht er immer eine Pose, wenn er (einen) andere(n) Magier besiegt: Er zeigt dabei mit Zeige- und Mittelfinger auf ihn und drückt meistens noch einen Spruch raus. Des Weiteren nennt er andere oft "Bruder/Schwester" und gibt oft von sich, dass andere sich entspannen sollen, wenn sie etwas panisch werden.

Vergangenheit: Jaden kam in Rosemary Village zur Welt und führte mit seiner Mutter Jennette ein glückliches Leben. Das einzige, das ihn etwas störte war, dass sie nie mit ihm über seinen Vater sprechen wollte, wenn er nach ihm fragte. Jaden interessierte es sehr, wer denn sein Vater war, da er oft andere Kinder mit ihren Vätern zusammen gesehen hat. Dafür haben die beiden aber viel Zeit mit Kartenspielen verbracht, die Jaden sehr gefielen. Sie schenkte ihrem Sohn deshalb auch eigene Karten.
Eines Tages, Jaden war immer noch Recht jung, wurde Rosemary Village von Zerefs Anhängern angegriffen. Erwachsene wurden getötet, darunter auch seine Mutter, und einige Kinder wurden als Sklaven entführt, wozu auch Erza und Simon zählten. Jaden traf der Tod seiner Mutter schwer und er wollte sich eigentlich den Angreifern stellen, weil ihm ohne seine Mutter sowieso egal war, was aus ihm wurde. Allerdings brachte ihn ein Mädchen in Sicherheit, doch wusste Jaden nicht, dass dieses Mädchen Erza Scarlet hieß. Sie rettete ihn vor den Angreifern und sagte ihm mit einem Lächeln, dass er leben solle. Er wartete in dem Versteck bis die Angreifer verschwunden waren. Jaden war also wieder in Sicherheit, aber das Mädchen, das ihm half, hatten sie wohl mitgenommen.
Jaden kam aus seinem Versteck heraus und ging zum abgebrannten Haus von seiner Mutter und ihm. Dort bemerkte er, dass er mit einem Schlag alles verloren hatte; nur seine von seiner Mutter geschenkten Karten besaß er noch, da er sie immer bei sich trug. Das Haus war ihm aber noch egal, er fing jedoch an vor dem Haus vor lauter Trauer um seiner Mutter zu weinen. Während er weinte fing es an zu regnen, doch das störte ihn nicht. Jaden gab sich jetzt allerdings nicht auf. "Lebe!", murmelte er vor sich hin, denn genau dieses Wort hatte das scharlachrothaarige Mädchen zu ihm gesagt. Genau das musste er jetzt wohl tun und er hatte sogar ein Ziel für sich gefunden: Er wollte das Mädchen wiedersehen und sich irgendwann bei ihr für ihre Hilfe revanchieren. Jaden wusste aber auch nicht, dass er nicht alleine im Dorf war, denn dasselbe Mädchen hatte ein anderes Mädchen noch in Sicherheit bringen können.
Ein Vorhaben das nicht so leicht war, wie es zunächst vielleicht klang. Jaden hatte nur noch seine Karten, ansonsten war er auf sich allein gestellt, denn seine Magie hatte er noch nicht entdeckt. Er hatte Rosemary Village verlassen und schaffte es, sich irgendwie herumzuschlagen, auch wenn er sich hin und wieder etwas zu essen stehlen musste. Leider fand er Erza nicht. So vergingen die Jahre bis zum Jahr X775, dem Jahr, in dem Jaden doch so langsam verzweifelte und einen Moment den Glauben an sich selbst verlor. Er setzte sich auf eine saftig, grüne Wiese hin und versteckte sein Gesicht in seinen Oberschenkeln. "Gib es auf, Jaden! Du wirst sie nie wiedersehen und Freunde hast du auch keine!", bemitleidete er sich selbst. Doch direkt darauf ertönten mehrere Stimmen, die alle sagten: "Das stimmt nicht, Jaden! Du hast immer noch uns. Wir sind deine Freunde!" Jaden wusste nicht, woher diese Stimmen kamen, weshalb er sich verwirrt umsah, bis er bemerkte, dass seine Karten aufleuchteten. Die Wesen auf den Karten erschienen als geisterhafte Erscheinungen um ihn herum. Jaden sah sie alle an und nahm dann seine Karten in die Hände, woraufhin sich alle manifestierten.
Dies war der Moment, in dem Jaden herausfand, welche Magie ihm innewohnte. Er besaß vielleicht noch keine richtige Kontrolle darüber, aber er hätte sich auch am liebsten selbst dafür schlagen können, dass er kurz vergessen hatte, dass er seine Karten noch hatte und dass sie seine Freunde waren. Ab diesem Moment glaubte Jaden, dass diese Kartengeister in einer anderen Welt darauf warteten, dass er sie rief, was nun der Fall gewesen war und er war auch fest davon überzeugt, dass diese Welt der Kartengeister tatsächlich existierte, genauso wie seine Freunde real waren.
Durch diese Erfahrung fasste er auch neuen Mut, um wieder sein Ziel zu verfolgen, aber nach einer weiteren langen Suche zu einem Zeitpunkt, an dem er selbst dem Verhungern nahestand, hörte er entfernt eine Stimme nach ihm rufen. "Jaden .... Jaden! Komm zu mir! Ich kann dir helfen!", hallte es immer wieder in seinem Kopf. Er folgte der Stimme einfach, die immer lauter wurde. Letztlich traf er auf eine finstere Macht, gebannt in eine Karte, die ihm seine Hilfe anbot. Allein durch diese Nähe, konnte diese finstere Macht namens Yubel Jadens Gedanken lesen und wusste so auch, welches Ziel er verfolgte.
"Jaden... ohne meine Hilfe wirst du sie nie wiedersehen. Vertraue mir - ich weiß, wer dafür verantwortlich ist, dass deine Heimat angegriffen wurde. Diese Person hat mich auch in dieser Karte versiegelt. Ich will mich an ihm rächen und brauche dafür deine Hilfe ... und du brauchst meine! Also lass uns uns verbünden!", sagte Yubel und schaffte es so, Jaden auf ihre Seite, der dunklen Seite zu ziehen. Jaden nahm die Karte an sich und mit einem Schlag änderte sich alles, denn Yubel gelang es auf der Stelle, Jadens Geist zu manipulieren, sodass er tat, was sie von ihm wollte. Aber ganz so fies war Yubel auch nicht.
Im Laufe der Zeit ließ sie Jadens Verstand in Ruhe, sodass er ganz tun konnte, was er wollte. So konnte sie auch ihre magische Kraft sparen, aber trotzdem kam es in den folgenden Jahren mitunter vor, dass Jaden dank Yubel ähnlich wie ein dunkler Magier handelte. Dennoch entging er bislang noch dem Dasein eines dunklen Magiers. Trotzdem war er bisher seinem Ziel nicht näher gekommen, weshalb er hin und wieder an Yubel zweifelte, doch sie schaffte es immer wieder Jaden davon zu überzeugen, ihr zu vertrauen.


FAMILIE:

Vater: unbekannt
Vorname: ???
Nachname: ???
Alter: ???
Status: ???
Zugehörigkeit: ???

Mutter:
Vorname: Jennette
Nachname: Phoenix
Alter: †30
Status: verstorben
Zugehörigkeit: -

Geschwister: -


MAGIER-DATEN:

Gilde: -
Rang: unabhängiger Magier; er steht oft davor als dunkler Magier eingestuft zu werden

Magie: Card Magic (Summon)
Was bewirkt die Magie?: Card Magic ist eine Holder-Magie, die es dem Anwender ermöglicht, mithilfe von magischen Karten Effekte zu erzeugen wie z.B. das Erzeugen von Gegenständen oder auch von Lebewesen. Jadens Anwendung dieser Magie hat sich hauptsächlich auf das Beschwören von Lebewesen spezialisiert, die er unter Kontrolle hat, was aber nicht bedeutet, dass er seine Magie nicht auch anders anwendet. Trotzdem kommt seine Nutzung der Card Magic der Sterngeist-Magie recht nahe.
Magie-Techniken:
Karten:
 
•Mehrfachbeschwörung: Jaden ist in der Lage mehrere Wesen auf einmal zu beschwören. Seine Cardiator Disk macht dies noch dazu recht komfortabel.

Stärken: strategisches Handeln, Karten(vielfalt)
Schwächen: ohne Karten ist er aufgeschmissen

Ausrüstung/Waffen: Jaden trägt seine Cardiator Disc am linken Arm bei sich. Diese ist nur ein Hilfsmittel für seine Magie, doch er benötigt sie nicht wirklich - er benutzt es eigentlich nur, weil es seiner Meinung nach cooler aussieht. Außerdem hat es den Vorteil, dass er damit gezielter bestimmen kann, wo seine beschworenen Wesen erscheinen; dafür aber verbraucht er etwas mehr magische Kraft als üblich, denn dieses Gerät wird mit magischer Kraft angetrieben.
Seine Karten gehören auch zu seiner Ausrüstung.
Team: Jaden ist zwar allein unterwegs, aber er sieht all seine Karten als Teamkameraden an


SONSTIGES:

In braun Geschriebens steht für Jaden, wenn er er selbst ist, in rot hingegen, wenn er unter Yubels Kontrolle steht oder auch für Yubel selbst, in weiß ist unabhängig voneinander

_________________


Zuletzt von Mr. Prinz am Di 07 Apr 2015, 19:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Update)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Fr 19 Jul 2013, 21:52

Username: Nagato

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Originaler Charakter

Vorname: Gajeel
Nachname: Redfox
Ruf-/Spitzname:

Geschlecht: männlich
Alter: unbekannt
Blutgruppe: unbekannt

Wohnort: Etwas abgelegen von der Stadt in einer etwas düsteren Gegend in einer Wohnung
Herkunft: unbekannt


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: unbekannt
Gewicht: unbekannt
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: grün
Teint: einen normalen Hautton
Merkmale: Piercings anstatt Augenbrauen und sonst auch einige Piercings im Gesicht/ am Körper
Gildenzeichen: Auf der linken Schulter, dunkelblau

Kleidung:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Gajeel erscheint zunächst als loyales und gefühlskaltes Mitglied der Gilde Phantom Lord, die von Lucys Vater beauftragt wurden, seine Tochter nach Hause zurückzubringen. Doch als dieses Ziel scheitert und das Hauptquartier von Phantom Lord im Kampf gegen die Fairy-Tail-Gilde zerstört wird, treten er und Juvia aus der Gilde aus. Juvia tut dies vor allem mit dem Ziel, um sich Fairy Tail anzuschließen um dort wiederum ihrem Gray so nahe wie möglich zu kommen. Bei ihrem Eintritt brachte sie Gajeel aus Mitleid mit, der ihr sehr einsam erschien. Doch kam er mit der Absicht zur Gilde um sich an ihr für die Niederlage, insbesondere an Natsu zu rächen. Er unterstützte Natsu in einem heftigen Kampf gegen Luxus. Nach Luxus’ Niederlage erfuhr er von dessen Vater Ivan, Gründer und Meister der unabhängigen Magier-Gilde Raven Tail, dass Ivan Lachryma in den Körper seines Sohnes fortgepflanzt hat, um diesen stärker zu machen. Als er später Makarov den Standort der dunklen Gilde mitteilt, erscheint Gajeel als Doppelagent, der für beiden Gilden tätig ist.

Mag: Eisengerümpel
Mag nicht: Leeren Magen
Ängste: keine
Macken/Angewohnheiten: Metall fressen

Vergangenheit: Ähnlich wie Natsu wurde er von einem Drachen mit Namen Metalicana aufgezogen, der wie Natsus Ziehvater Igneel am 7. Juli X777 spurlos verschwand.


FAMILIE:

Vater:
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Mutter:
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Geschwister: -


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail, offizielle Gilde
Rang: Normaler Gilden-Magier

Magie: Eisen Dragon Slayer-Magie
Was bewirkt die Magie?: Eisen Dragon Slayer-Magie verleiht Gajeel typische Eigenschaften eines Eisendrachen. Gajeel ist somit auch in der Lage Eisen zu essen, um seine Energie wiederherzustellen, wobei es egal ist, welche Art von Eisen.
Magie-Techniken: (kommt später noch)

Stärken: Eisen
Schwächen: unbekannt

Ausrüstung/Waffen:  er braucht keine Waffen
Team: keines


SONSTIGES:

- Sein Hobby ist singen
- War früher ein loyales Mitglied der Gilde Phantom Lord

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    So 25 Aug 2013, 13:04

Username: Natsu

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: OC

Vorname: Lynn
Nachname: Losmith
Ruf-/Spitzname: Air Summoner

Geschlecht: Weiblich
Alter: 17
Blutgruppe: A

Wohnort: Magnolia, Fairy Hills
Herkunft: Unbekannt



APPEARANCE:

Aussehen: 
Lynn:
 

Größe: 1.60
Gewicht: 48kg
Haarfarbe: weiss
Augenfarbe: blau
Teint: weiss wie Porzellan
Merkmale: ihre blauen Augen
Gildenzeichen: am linken Oberschenkel, weiss

Kleidung:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Lynn ist eine leicht schüchterne Person. Sie braucht immer eine Weile um andere anzusprechen oder sich anzufreunden. Deshalb ist ihr Freundeskreis eher klein. Sie kommt  mit durchgedrehten Person wie Natsu meistens schlecht klar. Sie liegt lieber stundenlang im Gras und betrachtet die Wolken, die vorbei ziehen, als sich mit anderen zu messen. Sie mag keine Hektik, aber das heisst nicht das sie faul ist.
Sie ist sensibel, versteckt sich vor den Rangeleien in der Glide und nimmt gerne Aufträge an um Abendteuer zuerleben.

Mag: fliegen
Mag nicht: lange Wanderungen
Ängste: bei einem Auftrag zu scheitern
Macken/Angewohnheiten: Sie kann Stundenlang in den Himmel blicken

Vergangenheit: Der Geburtsort von Lynn ist umbekannt. Sie wurde im Wald von einer alten Dame gefunden und aufgenommen. Ihre Eltern waren in einer Handelsglide, die überfallen wurde und beide dabei umgekommen waren. Lynn war zu jung um sich daran zu erinnern. Mit der alten Frau lebte sie eine Weile in einer Hütte und wurde von ihr zur Magiern ausgebildet. Die alte Frau verstarb und Lynn streifte alleine durch die Welt. Sie lernte dabei vieles über die Wind Magie und liebte die Wolken. Sie fing an sich weiss anzuziehen, weswegen sie wie ein Geist aussah. Ihre blauen Augen stachen dabei besonders raus. Mit acht Jahren kam sie nach Magnolia und schloss sich Fairy Tail an.

FAMILIE:

Vater:-
Vorname:-
Nachname:-
Alter:-
Status:-
Zugehörigkeit:-

Mutter:
Vorname:-
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit:-

Geschwister:-


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail,Offizielle Glide
Rang: normaler Gilden-Magier

Magie: Windmagie
Was bewirkt die Magie?: Sie kann damit mit ihrem Besen fliegen oder Gegenstände fliegen lassen
Magie-Techniken:
Air Fist= Die Luft schlägt auf das Opfer ein. (4x)
Wind Wall= Eine Wand um Ihr Ziel legen,das nicht zu durchbrechen ist.
Wind Sword= Mit dieser Technik holt sie mit ihrem Besen aus,der Wind durchschneidet das Ziel.
Air Catcher= Sie nimmt dem Gegner die Luft zum Atmen für 1 Minute.
Storm killer= Ein schneidene Luft fontäne schiesst auf dem Gegener zu.
Fly= Sie gebraucht diese Technik zum fliegen,ihr Besen erscheint.
Ace air= Ein kalter Wind wird beschworen,der die Gegner schwächen soll.
Fire Wind= hier wird der Wind zu einer erstickend heisser Luft erhitzt,das Atmen fällt schwer.
Speed= ihre Flieg kraft verdreifacht sich für 3 Minuten.
Tornado= die Größe der Tornados kann sie bestimmen.

Wind God= Sie braucht diese Magie selten,weil es sehr kraft beraubend ist.
Dadurch schafft sie aus dem Gehirn des Gegners den Sauerstoff zu saugen.


Stärken: Ausdauer,luft
Schwächen: Nah kampf,Feuer angriffe

Ausrüstung/Waffen: Ihren Besen und einen kleinen Verbandskasten
Team: wenn man sie um hilfe fragt willigt sie immer drauf ein,oder bittet selber andere um hilfe
es ändert also immer ständigt.


SONSTIGES:

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 




Zuletzt von Natsu am Fr 05 Jun 2015, 21:27 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ju
Otaku
Otaku
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 18
Ort : Humanoidcity

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Mi 04 Sep 2013, 22:55

Username: Juvia

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Orginal

Vorname: Juvia
Nachname: Loxar
Ruf-/Spitzname: -

Geschlecht: weiblich
Alter: 17
Blutgruppe:

Wohnort: Fairy Hills
Herkunft: unbekannt


APPEARANCE:

Aussehen: Juvia findet ihr Aussehen sehr auffällig

Größe: Die Größe lässt sich bei ihr nur schätzen. Zwischen 1.60 und 1.70 wird sie schon sein
Gewicht: Idealgewicht? 54 Kilo
Haarfarbe: Hellblau
Augenfarbe: Große dunkelblaue Augen
Teint: Hell
Merkmale:
Gildenzeichen: Juvias zeigen ist dunkelblau und am linken Oberschenkel

Kleidung: Juvia hat eine weiße, ärmellose Bluse mit hochen Kragen und eine blaue Weste an. Dazu einen blauen Unterrock, welcher mit einem weißen Überrock mit Wellenmuster am unteren Rand verziert ist. Dazu hat sie kniehohe Stiefel an die farblich zu ihrem Outfit abgestimmt sind.


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Juvia wird zuerst als emotionslos und verbittert dargestellt und sie scheint etwas Abstand zu den anderen Mitglieder von Phantom Lord zu haben. Nach der Niederlage der Gilde tritt sie Fairy Tail bei und ihr Charakter ändert sich schlagartig: Ihr verbittertes Dasein hatte sie wohl vergessen und sie scheint glücklich und fröhlich zu sein.

Juvia ist vollkommen von Gray Fullbuster besessen und würde am liebsten jeden Zoll von ihrem Liebling besitzen. Doch dieser blockt völlig ab. Er hat keine Interesse an ihr und wenn sie wieder einmal Sehnsucht nach ihm verspürt, muss er sie richtig zügeln und in die Schranken weisen, damit sie nicht übertreibt. Ist Gray aber in Gefahr, beschützt sie ihn so gut wie sie kann und erschreckt mit ihrem Verhalten sogar Erza und Meredy damit. Juvia scheint auch eine leicht pessimistische Seite zu haben: Wenn Juvia einen "schlimmen" Fehler begeht, besteht sie darauf, von Gray bestraft zu werden. Ansonsten ist Juvia sehr höflich und respektvoll und nennt spricht alle mit "-sama" an, vor allem "Gray-sama" sagt sie am liebsten. Juvia pflegt eine gute Beziehung zu den anderen Mitgliedern, jedoch stellt sie oft vor, dass z.B. Lucy Heartfilia sich ihren Gray krallen kann und dann entfacht in Juvia eine rasende Eifersucht. Ebenfalls spricht Juvia oft in der 3. Person Singular: "Juvia mag Gray-sama!" In ihren wirren Fantasien stellt sie sich oft vor, dass Gray einmal mit ihr 30 Kinder haben wird.

Mag: Gray und Wasser
Mag nicht: Andere Mädchen die Gray "anmachen"
Ängste: Das Gray sich nicht in sie verliebt
Macken/Angewohnheiten: Reagiert bei allem was Gray betrifft über, redet in der 3. Person von sich, Ihre Gefühle wirken sich auf ihr Wasser aus.

Vergangenheit: Juvia wurde im Jahr X767 geboren. Ihre Kindheit war nicht sehr rosig, denn sie verbrachte ihre Tage ganz alleine, abgeschirmt von den Anderen. Juvia war deswegen oft traurig und durch ihre Trauer regnete es sehr häufig in ihrer Gegenwart. Um dem ganzen Elend ein Ende zu bereiten, versuchte sie es mit Hilfe von Voodoo-Puppen, doch der Zauber half nichts.

Man sieht auf ein paar Bildern, wie sich die verbitterte Juvia Loxar hinter einem Baum im Park versteckt und zuhört, wie ein paar Parkbesucher sich über den andauernden Regen aufregen.

Auch Kinder waren Juvia eher negativ eingestellt und meinten, wenn Juvia mit ihnen spielt, regnet es die ganze Zeit. Sie wurde von den anderen Kindern nie akzeptiert und schmorte alleine in ihrem Zimmer, nähte Puppen oder sah den anderen Kindern zu, wie die fröhlich im Garten herumtollten.


FAMILIE:

Vater: unbekannt
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:

Mutter: unbekannt
Vorname:
Nachname:
Alter:
Status:
Zugehörigkeit:


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail - Offiziele Gilde
Rang: normales Gildenmitglied

Magie: Wasser

Was bewirkt die Magie?: Juvia ist ein äußerst begabte Wassermagierin und die Magie erlaubt es ihr, das Wasser zu manipulieren, zu erzeugen oder zu bändigen. Sie setzt das Wasser auf verschiedene Arten ein: So kann ihre Magie ganze Felsen oder hartes Metall zerschneiden.

Juvias Magie erlaubt es ihr auch, sich selber in Wasser zu verwandeln. Sie muss nicht einmal daran denken, sondern es passiert einfach. Feuert der Gegner physische oder magische Kräfte auf sie ab, fliegen diese einfach durch sie hindurch. Dies irriert oft den Gegner.

Ihre Magie verstärkt sich, wenn sie einen emotionalen Zuschub bekommt, z.B. ausgelöst durch extreme Wut oder Trauer. Mit dieser neu gewonnene Stärke konnte sie sogar Meredy ohne weitere Probleme besiegen.

Stärken: Kann Unterwasser atmen
Schwächen: wird schnell eifersüchtig

Ausrüstung/Waffen: Keine da sie aus Wasser besteht, ist sie ihre eigene Waffe
Team: Team Fairy Tail

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Fr 06 Sep 2013, 16:48

Username: Nami

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Originaler Charakter

Vorname: Erza
Nachname: Scarlet
Ruf-/Spitzname: Titania

Geschlecht: weiblich
Alter: 19
Blutgruppe: unbekannt

Wohnort: Fairy Hills, Magnolia
Herkunft: Rosemary Village


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: Genaues ist unbekannt, aber sie ist so groß wie Natsu
Gewicht: unbekannt
Haarfarbe: scharlachrot
Augenfarbe: braun
Teint: hell
Merkmale: künstliches rechtes Auge, Ohrringe
Gildenzeichen: am linken Oberarm, blau

Kleidung:
Heart Kreuz Armor (X784):
 
Normale Kleidung:
 
Pyjama:
 
Japanese Clothes:
 
Gothic Loli:
 
Bunny Girl:
 
Cat-Girl-Suit:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Erza ist eine strenge Person, die Leuten sagt, was sie zu tun und zu lassen haben. Sie kritisiert oft das schlechte Verhalten der anderen Gildenmitglieder, die sich dann entschuldigen, da sie Erza angsteinflößend finden. Deshalb hören Natsu und Gray auch immer auf sich zu streiten, wenn Erza zu ihnen sieht.
Erza beschreibt sich selbst als eine Person, die immer weinte, da sie ihre Freunde nicht beschützen konnte. Außerdem fühlt sie sich in ihren Rüstungen wohler.

Mag: Rüstungen, Waffen, Erdbeerkuchen, Gérard
Mag nicht: Böses, Feinde Fairy Tails
Ängste: dass ihren Freunden etwas Schlimmes zustößt
Macken/Angewohnheiten: sie nimmt auf Reisen immer zuviel Gepäck mit, sie jagt den anderen Fairy Tail-Mitgliedern Angst ein

Vergangenheit: Erza wuchs wie Simon und seine kleine Schwester Kagura in Rosemary Village auf, bis dieses von Anhängern Zerefs angegriffen wurde. Sie konnte noch Kagura (und Jaden) verstecken, aber wurde selbst von dem Kult zusammen mit Simon gefangen genommen und versklavt, um auf einer ablegenen Insel den Himmelsturm und das R-System zu errichten, wodurch der dunkle Magier Zeref wiederbelebt werden sollte.
Während ihrer Sklavenzeit lernte sie die Kinder Wally Buchanan, Shô, Millianna und Gérard Fernandez sowie den alten Mann Rob kennen, der Erza von Fairy Tail und etwas über Magie erzählte. Gérard gab Erza wegen ihres Haars den Nachnamen "Scarlet", nachdem sie keine Antwort auf die Frage nach ihrem Nachnamen wusste. Die Kinder gaben den Traum nach Freiheit nie auf und im Jahr X776 als Erza 11 Jahre alt war wagten sie einen Fluchtversuch, der aber scheiterte. Erza gab man die Schuld an dem Fluchtplan, weshalb sie verschleppt und bis zum Rande des Todes gefoltert wurde, wodurch ihr Auge schwer verletzt wurde und nicht mehr gerettet werden konnte. Gérard kam, um sie zu retten und brachte sie zurück zu den anderen, aber wurde dann selber verschleppt. Dies veranlasste Erza dazu, einen Aufstand anzuzetteln, der solange erfolgreich war, bis die Magier des Turms eingriffen. Erza musste mitansehen, wie Simon seinen Unterkiefer durch die Magier verlor und Rob sich für sie opferte, woraufhin sie ihre magischen Kräfte durch ihren Wutausbruch entdeckte, mit denen ihr es gelang den Aufstand erfolgreich zu beenden. Während die anderen Sklaven mit Booten flohen, fand Erza Gérard wieder, doch sie merkte schnell, dass er sich verändert hatte. Er war von "Zerefs Geist" besessen und sagte ihr, dass der einzige Weg Freiheit zu erlangen die Fertigstellung des R-Systems und die Wiederbelebung Zerefs seien. Erza lehnte daraufhin ab, ihm zu helfen. Sie forderte ihn auf, sie fliehen zu lassen. Er ging dieser Aufforderung nach, doch bevor er Erza gehen ließ, sagte er ihr noch, dass es besser wäre, wenn der Turm ein Geheimnis bliebe und sie nicht mehr zum Turm zurückkehre, wenn ihre Freunde am Leben bleiben sollten.
Nach ihrer Flucht wurde sie an die Küste Fiores gespült und trat der Gilde Fairy Tail bei. Sie fing an Rüstungen zu tragen und distanzierte sich anfangs von den anderen Mitgliedern, bis Gray kam, sah wie sie weinte und fragte warum sie weinte. Danach öffnete sie sich den anderen mehr. Später brachte Gildenmeister Makarov Erza zu der Einsiedlerin Porlyushka, welche Erzas rechtes Auge durch ein künstliches Auge ersetzte, mit dem sie Sehen konnte. Glücklich darüber wieder auf beiden Augen sehen zu können, fing Erza an zu weinen, wobei Porlyushka auffiel, dass sie nur auf einem Auge weinte. Erza meinte daraufhin, dass ihr das nichts ausmachte, da sie bereits die Hälfte ihrer Tränen vergossen hatte.
In der Folgezeit, die Erza bei Fairy Tail verbrachte, entwickelte sich eine Rivalität zu Mirajane, die jedoch mit dem vermeintlichen Tod von Mirajanes jüngerer Schwester Lisanna endete. Mit 15 bestand Erza die jährliche S-Rang-Prüfung und war dadurch die jüngste Magierin Fairy Tails, die die Prüfung bestanden hatte.


FAMILIE:

Vater: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Mutter: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: -
Zugehörigkeit: -

Geschwister: unbekannt


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail
Rang: S-Rang-Magierin

Magie: Kansō, "The Knight"
Was bewirkt die Magie?: Erza kann mit ihr Waffen, Rüstungen und Kleidungsstücke nach Belieben wechseln. Die Sachen befinden sich ähnlich wie bei den Stellargeistern in einer anderen Dimension. "The Knight" spezialisiert sich auf Rüstungen und Hieb- und Stichwaffen.
Magie-Techniken:
Rüstungen:
 

Stärken: Schwertkampf, Loyalität, Analysieren
Schwächen: Erdbeerkuchen, Einsamkeit, ihre Vergangenheit, Lampenfieber

Ausrüstung/Waffen: über 200 Waffen, über 100 Rüstungen (Beispiele: s. oben)
Yōtō Benisakura / Demon Blade Crimson Sakura:
 
Team: Team Natsu (Natsu Dragneel, Lucy Heartfilia, Happy, Gray Fullbuster [variiert]), Team Fairy Tail


SONSTIGES:

-Sie ist heimlich in Gérard Fernandez verliebt.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Fr 13 Jun 2014, 15:00

Username: Raika Yuki

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Originaler Charakter

Vorname: Lucy
Nachname: Heartfilia
Ruf-/Spitzname: Lucy

Geschlecht: Weiblich
Alter: 17
Blutgruppe: AB

Wohnort: Fairy Hills, Magnolia Town
Herkunft: Unbekannt


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: Unbekannt
Gewicht: 47 kg
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Braun
Teint: Hell
Merkmale: große Oberweite, ihre Weiblichen Reize, ihr Seitenzopf, stimmt ihr Haarband immer mit dem Outfit ab
Gildenzeichen: Auf der rechten Hand/ Pink

Kleidung:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Lucy hängt noch immer sehr an ihrer verstorbenen Mutter und schreibt wann immer es geht einige Briefe in der sie von ihrern Erlebnissen berichtet. Gegenüber ihren Vater empfindet sie, die von ihm immer wieder vernachlässigt und beschimpft wurde nichts als verachtung. Lucy weiß um ihrer Weiblichen Reize und versucht immer wieder gewinnbringend anzubringen oder auf sich aufmerksam zu machen. Aber nichts dest trotz ist Lucy ein nettes und freundliches Mädchen, die sich gern für ihre Freunde ein und versucht das unmögliche möglich zumachen. Doch wenn es Hart auf Hart kommt ist sie für ihre Freunde da und unterstütz sie wo sie nur kann.
Mag: Bücher, Sterngeister
Mag nicht: ihren Vater
Ängste: dass ihren Freunden was passiert
Macken/Angewohnheiten: -

Vergangenheit: Nachdem Lucys Mutter Layla im Jahr X777 verstarb, lebte sie mit ihrem Vater Jude und dessen angestellten auf dem Anwesen Heartfilias allein, wo sie sich von ihrem Vater immer wieder stark vernachlässigt fühlte. Schließlich hielt sie das nicht mehr aus und haut ohne ein Wort von zu Hause ab.
FAMILIE:

Vater:
Vorname: Jude
Nachname: Heartfilia
Alter: 40
Status: lebend
Zugehörigkeit: Wohlhaben

Mutter:
Vorname: Layla
Nachname: Heartfilia
Alter: 29+
Status: verstorben
Zugehörigkeit: Wohlhabend

Geschwister: -

MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail
Rang: Sterngeistmagierin
Magie: Sterngeistmagie
Was bewirkt die Magie?: Durch die Sterngeistmagie gelingt es der Sterngeistmagier/in mit hilfe durch Spezielle Schlüssel die Sterngeister zu beschwören.
Magie-Techniken:
Sterngeister:
 

Stärken: Betörend, Gutaussehend, Gewandt, Intelligent, schnelle Manaregenation, Menschenkenntniss, Gutes Gedächtnis
Schwächen: schlechte Ausdauer, Loyalität, Ehrenhaftigkeit, Krankheitsanfällig, Kälteempfindlich, Jähzornig, Ehrenhaftigkeit, Eitelkeit, Pechmagnet
Aurüstung/Waffen: Sterngeistschlüssel, Peitsche
Team: Team Natsu (Natsu Dragneel, Erza Scarlett, Happy, Gray Fullbuster), Team Fairy Tail

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Sa 05 Jul 2014, 13:08

Username: Pacey

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: OC

Vorname: Luna
Nachname:  Tendou
Ruf-/Spitzname: Luna, Lu

Geschlecht: Weiblich
Alter: 18
Blutgruppe: A+

Wohnort: Magnolia Town/ Fairy Hills
Herkunft: Hosenka Town


APPEARANCE:

Luna:
 


Größe: 1,63 cm
Gewicht: 49 kg
Haarfarbe:  Schwarz
Augenfarbe: Grün
Teint: Pfirsichfarbend
Merkmale: hat eine große Oberweite, trägt Armreif am linken Handgelenk, trägt Schnürre am rechten Oberarm
Gildenzeichen: Auf dem linken Schulterblatt / Rot

Kleidung:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Luna ist ziemliches verwirrtes und Tollpatschiges Mädchen, dass immer in ein Fettnäpfchen nach dem anderen tritt,  trotz alldem ist sie ein nettes und Hilfsbereites Mädchen. Luna zeigt auch in manchen Situationen viel Mut, aber sie ist auch sehr Sensibel und flennt fast bei jeder jeder Kleinigkeit.
Mag:  Schokolade, ihre kleine Schweste, Serena
Mag nicht: Milch, Nacht, Regen (Gewitter)
Ängste:   Luna hat Angst wenn sie allein im Dunkeln ist und ihre kleine Schwester nicht dabei ist.
Macken/Angewohnheiten:  Luna beißt sich leicht auf die Lippen wenn sie Nachdenkt

Vergangenheit:  Luna hatte eine glückliche Kindheit, sie wuchs mit ihrer 5- jahre jüngeren Schwester bei ihren Eltern in Hosenka Town auf und war Mitglied der Lamia Scale. Doch dieses Glück sollte nicht lange halten, kurz vor Minako's 13. Geburtstag verstarben ihre Eltern aus unerklärlichen Gründen. Kurz nachdem Tod beschloss Luna mit  ihrer Schwester und Serena aus der Stadt zu gehen und wo anders hinzuziehen. So kam es das sie auf Magnolia Town in Fairy Hills stießen. Luna suchte für sich und ihre kleine Schwester eine eigenen Wohnung und tritt in der Fairy Tail-Gilde bei.


FAMILIE:

Vater:
Vorname:  Léon
Nachname: Tendou
Alter:  42+
Status:  verstorben
Zugehörigkeit:  Zivilist

Mutter:
Vorname:  Mina
Nachname:  Tendou
Alter:  39+
Status:  verstorben
Zugehörigkeit: Zivilist

Geschwister:
jüngere Schwester:
Vorname: Minako
Nachname: Tendou
Alter: 13
Status: lebend
Zugehötigkeit: Zivilist


MAGIER-DATEN:
Gilde: Fairy Tail (vorher Lamia Scale)
Rang: normaler Gilden-Magier

Magie: Rose-Magie
Was bewirkt die Magie?: Durch die Rose-Magie kann Luna aus dem Boden wachsen lassen die den Gegner Fesseln und ihm einen Schock verpassen wenn die Rosenblùten auf gehen


Magie-Techniken:
 

Stärken: Mutig, weiß immer was sie tut
Schwächen:  Sensibel, Tollpatschig

Ausrüstung/Waffen:   Pfeil und Bogen
Team: Fairy Tail


Luna's Exceed-Partner:
 

_________________



Zuletzt von Pacey am So 04 Jun 2017, 23:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aria.salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 22.07.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    Di 22 Jul 2014, 01:47

Username: aria.salvatore

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: OC

Vorname: Aria
Nachname: Fernandes
Ruf-/Spitzname: -

Geschlecht: weiblich
Alter: 16
Blutgruppe: A

Wohnort: Magnolia
Herkunft: unbekannt


APPEARANCE:

Größe: 1,68 m
Gewicht: 56 kg
Haarfarbe: schwarz mit blauen Schimmer
Augenfarbe: schwarz
Teint: leicht gebräunt
Merkmale: -
Gildenzeichen: Rücken in schwarz

Kleidung: Aria trägt immer ein dunkelblaues Top mit einen kurzen schwarzen Rock und höheren schwarzen Stiefeln. Im Haar trägt sie ein weißes Haarband .


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Aria besitzt ein starkes Durchsetzungsvermögen sowie eine außergewöhnlich starkes Selbstbewusstsein. Sie hat einen kleinen Sturkopf ist aber immer besorgt um ihre Freunde und Kameraden. Sie ist eine sehr starke Magierin. (Stärker als Natsu aber nicht so stark wie Erza)

Mag: Winter, Nacht
Mag nicht: Sommer (, Zeref!)
Ängste: nicht bekannt
Macken/Angewohnheiten: Aria spricht sehr schnell und dummes Zeug wenn sie nervös ist.

Vergangenheit:
Als kleines Kind wurde das Dorf in dem Aria und ihre Familie lebten ausgelöscht und sie und ihr Bruder Gerard waren nun auf der Flucht vor dem Magierkult ,der das Dorf vernichtete. Sie kamen im Dorf Rosemary an und bekamen Hilfe von Erza Scarlet. Aria war 6 als der Magierkult Gerard und Erza mitnahm. Sie machte sich auf den Weg um sie zu suchen. Während ihrer Suche begegnete sie dem Kaltfeuer Drachen Lykke. Dieser nahm sie auf und brachte ihr neben schreiben,  lesen und rechnen auch noch die Dragon Slayer Magie des kalten Feuers bei. Als Lykke am 7.7.X777 verschwand macht sich die jetztige 8-jährige auf die Suche nach Lykke und begegnete Ul und ihren Schülern Gray und Lyon. Gray und Lyon waren für Aria wie Brüder,  jedoch musste sie ständig an ihren großen Bruder Gerard denken. Nach Uls Tod traten Gray und Aria Fairy Tail bei und bildeten gemeinsam ein Team.


FAMILIE:

Vater: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: tot
Zugehörigkeit: -

Mutter: unbekannt
Vorname: -
Nachname: -
Alter: -
Status: tot
Zugehörigkeit: -

Geschwister: Bruder
Vorname: Gerard
Nachname: Fernandes
Altet: 18
Zugehörigkeit: Magier


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail / offizielle Gilde
Rang: S-Rang Magier
Magie: Dragon Slayer Magie , Eismagie
Was bewirkt die Magie?: -
Magie-Techniken:  -

Stärken: mutig, selbstbewusst,  weiß was sie tut
Schwächen: oft rücksichtslos

Ausrüstung/Waffen: -
Team: anfangs team mit Gray Fullbuster, später im Team mit Natsu Dragneel, Erza Scarlet, Gray Fullbuster, Lucy Heartfilia (und Wendy Marvell)


SONSTIGES: -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu Dragneel

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 30.04.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    So 04 Jun 2017, 23:18

Username: Natsu Dragneel

BASICS:

Originaler Charakter oder OC?: Originaler Charakter

Vorname: Natsu
Nachname: Dragneel
Ruf-/Spitzname: Natsu, Salamander

Geschlecht: männlich
Alter: weiß man nicht genau aber im Buch E.N.D vermutet man dass er 419 Jahre alt ist
Blutgruppe: 0

Wohnort: Magnolia Town
Herkunft: Unbekannt


APPEARANCE:

Aussehen:
 

Größe: ca.1,86 m
Gewicht: 77kg
Haarfarbe: Pink
Augenfarbe:  schwarz
Teint: Pfirsichfarbend
Merkmale: Am auffälligsten sind keine spitzen Haare
Gildenzeichen: Rechte Schulter, Rot

Kleidung:
 


ABOUT YOU:

Persönlichkeit: Natsu ist jemand, der seine Stärke gerne und oft demonstriert. Dies tut er, indem er unter anderem Erza, Laxus, Mirajane, sogar Gildarts(kurz: alle S-Klasse Magier) und Cana herausfordert, doch jedes Mal besiegt wird. Trotzdem gibt er nie auf und sieht jeden in der Gilde als wertvolles Familienmitglied an. Aufgrund seiner rücksichtslosen Natur kämpft er mit ausgesprochen viel Kraft und verursacht demnach immer viel Zerstörung und Chaos. Seine Art von Kämpfen half ihm schon oft aus der Klemme und lässt ihn neue Strategien und Techniken erfinden. Natsu gibt niemals auf und besiegt seine Gegner meist mit wenig Nachdenken, da er die Dinge regelt wie sie kommen. Er ist intelligent, wenn es um den Kampf geht, wie z.B. im Kampf gegen Sting und Rouge, bei dem Grand Magic Games. Er konnte in kurzer Zeit die Bewegungsabläufe seiner Gegner herausfinden, welche er im Kampf zu seinem Vorteil genutzt hat.
Als Dragon Slayer leidet Natsu an einer ausgeprägten Reisekrankheit und sträubt sich sehr dagegen, wenn es heißt, per Zug oder anderen Transportmitteln zu reisen. Selbst wenn er das Transportmittel sieht oder nur daran denkt, wird ihm speiübel und sein Gesicht läuft blau an. Wenn er aber mit Happy fliegt, wird ihm nicht schlecht, da er in Happy ein Familienmitglied sieht und nicht als Transportmittel.

Mag: Happy, Abenteuer, seine Kräfte demonstrieren und seine Freunde
Mag nicht: Wenn jemand die Gilde in den Schmutz zieht, seine Freunde verletzt werden
Ängste: Seine Freunde zu verlieren
Macken/Angewohnheiten: Natsu hat die Gabe bei Transportmittel, die Reisekrankheit zu bekommen

Vergangenheit: Natsu ist ein Dragon Slayer und wurde von Igneel aufgezogen. Die beiden hegten ein inniges Verhältnis und Igneel lehrte ihn in der Kunst der Feuermagie und Dragon Slayer Magie.
Doch Igneel verschwand, am 7. Juli X777. Der damals kleine Natsu war auf sich alleine gestellt und musste sich alleine durch die Welt schlagen. Aber seine Hoffnung besteht immer noch, dass er Igneel irgendwann finden würde.
Auf seinen langen Reisen stieß Natsu in einem Wald auf Makarov, Fairy Tail's Gildenmaster, welcher ihn zu seiner Gilde einlud bzw. brachte. Dort wurde er mit offenen Armen aufgenommen und er freundete sich schnell mit den anderen Mitgliedern an. Auch damals kämpfte er schon bei jeder Gelegenheit mit Gray. Happy, die blaue Exceed-Katze, ist seit dessen Schlüpfen aus dem Ei sein bester Freund und begleitet ihn überall auf seinen Wegen.


FAMILIE:

Vater:
Vorname: Unbekannt
Nachname: Dragneel
Alter: unbekannt
Status: verstorben
Zugehörigkeit: -

Mutter:
Vorname: Unbekannt
Nachname: Dragneel
Alter: Unbekannt
Status: verstorben
Zugehörigkeit: -


Geschwister:
Älterer Bruder:
Vorname: Zeref
Nachname:Dragneel
Alter: Unbekannt aber geschätzt über 400 Jahre
Zugehörigkeit: Magier

Ziehvater:
Vorname: Igneel
Alter: Unbekannt
Status: verschwunden
Zugehörigkeit: Drache


MAGIER-DATEN:

Gilde: Fairy Tail/ offizielle Gilde
Rang: normaler Gilden-Magier

Magie: Dragon Slayer Magie/ Feuermagie
Was bewirkt die Magie?: Natsu ist ein Dragon Slayer der ersten Generation und beherrscht das Feuer Element, was bedeutet, dass er in der Lage dazu ist, seinen Körper oder einzelne verschiedene Körperteile mit Feuer umhüllen kann. Durch das essen von Feuer kann er nicht nur seinen Hunger stillen, sondern auch seine Magievorräte wieder auffüllen, wenn nicht sogar noch verstärken.

Magie-Techniken:
 

Stärken: Natsus Dragonslayer-Magie basiert auf dem Element Feuer. Dadurch, dass er seine Kraft aus dem Verzehr von Feuer beziehen kann, ist er gegenüber Magie die auf dem Feuerelement basiert, eigentlich Immun.
zu seinen Stärken zählt auch noch dazu Sachen zu zerstören.
Natsu ist ehrlich, hat einen starken Willen und gibt niemals auf.

Schwächen: Natsu mag keine Transportfahrzeuge ihn wird dabei immer schlecht. Zu denn unterschätst er manchmal die Genger,dabei lässt sich manchmel schnell ablenken zum beispiel wenn was lustiges stattfindet. Zudem kann er auch sehr Stur sein.

Ausrüstung/Waffen:  -
Team: Team Natsu (Lucy Heartfillia, Erza Scarlett, Happy, Gray Fullbuster), Team Fairy Tail


Natsus Exceed:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: My Character in Fairy Tail    

Nach oben Nach unten
 
My Character in Fairy Tail
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geburtstagsgrüße vom Fairy Piece
» The Great Pirate Era: WE ARE ON THE CRUISE!
» Digimon Tamers - Steckbrief-Vorlage
» König? Kämpfer für die Freiheit? Oder Armee?
» Steckbriefe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Fairy Tail-
Gehe zu: