Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Einall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Einall    Mi 23 Okt 2013, 23:08

das Eingangsposting lautete :

Der Tau auf den grünen Blättern glitzerte leicht im Licht der gerade erst aufgegangenen Sonne. Langsam wachten die Pokemon wieder aus ihrer verdienten Nachtruhe auf und man konnte förmlich spüren, wie die Pflanzen aufatmeten. Und auch die Trainer standen wohl langsam von ihrer Nachtruhe auf und begaben sich auf den Beginn oder die Weiterführung ihrer Reise. Überall begann etwas neues und ersetzte das Alte.
So war der Verlauf der Zeit und des Lebens und niemand konnte es unterbrechen.

*

Um mich herum konnte ich die Pokemon wahrnehmen, bei denen ich übernachtet hatte. Einige von ihnen waren bereits aufgewacht und andere schliefen noch, so auch Zorua, da ich sein leises Schnarchen hören konnte.
Langsam und darauf bedacht, niemanden zu wecken, richtete ich mich von dem kleinen Blätterhaufen, der mir als Kissen gedient hatte auf und griff nach dem metallischen Stock, der zu meiner rechten lag.
Erst jetzt nahm ich den frischen Geruch wahr, der in der Luft lag und hörte das leise Rascheln der Baumkronen. Ein wundervoller Morgen!
Heute war es soweit, neue Trainer würden zu ihrer Reise aufbrechen!
Und ich würde mich weiterhin auf meine Reise machen. Nicht nur auf der Suche nach N, obwohl mir klar war wo er sich aufhielt. Nein sondern auch auf der Reise zudem, was ich erreichen wollte.
Als auch Zorua aufgewacht war, verließen wir mit den anderen Pokemon die kleine Höhle in der wir übernachtet hatten und frühstückten ein paar Beeren.
Sicherlich hätten meine Eltern mir so etwas wie hier niemals erlaubt, aber da sie eben nicht hier waren, konnten sie mir auch nichts verweigern.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 06:18

Ich hatte Serpifeu weiter in dem Arm und gab Umi recht,, wir haben echt nicht gelauscht, ich meine mich interessierts auch nicht mit wem du sprichst geschweige denn mit jemanden etwas zu bereden hast denn Umi hat es schon gesagt es geht uns nichts an." Ich sah Penny an und lächelte sie und Floink an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 06:30

Während wir weiterliefen hatte ich eigentlich kein einziges Wort wirklich gesagt. Mir war klar, dass es wahrscheinlich noch einige Zeit brauchen würde, bis ich ihn wiederfand. Und doch war ich bereit alles dafür zu geben.
Als ich dann auch wieder Canas Stimme hörte, die mich zu sich rief, folgte ich einfach nur dem Klang ihrer Stimme. An etwas anderem konnte ich mich wirklich nicht orientieren.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 11:29

"Ich freue mich schon riesig auf die Brücke... Und gleich sind wir schon oben!", sagte ich, noch bevor der Aufzug heruntergekommen war und seine Pforten für uns öffnete. Wir ließen zuerst noch die anderen Personen aussteigen, wovon einige Schillok musterten, da man anscheinend Schillok in Einall eigentlich eher selten sah. Eine junge Frau sprach mich sogar auf es an, woraufhin ich nur lächelte. Dann aber schließlich betraten wir den Aufzug, der seine Türe wieder schloss und uns nach oben brachte.
Mit rasanter Geschwindigkeit fuhr der Aufzug nach oben und kaum waren wir oben angekommen. Zorua und Schillok stürmten sofort raus. Ich stellte mich hinter Lys und schob sie raus. Ich wusste schon, dass sie das nicht gern hatte, doch ich rechtfertigte mich: "Wir wollen doch nicht, dass du hier drin bleibst und der Aufzug dich wieder mit nach unten nimmt!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 19:30

Auch wenn es mir unangenehm war, so protestierte ich nicht. Zumal mir klar war, dass sie irgendwo recht hatte. Mit einigem hatte ich eben so meine Probleme und doch versuchte ich es meistens irgendwie zu lösen. Zorua war mal wieder weiter vor gelaufen, dies wusste ich, aber ich hatte auch nichts dagegen ich war ja eigentlich sogar froh, dass es mich freiwillig begleitete.
Schlussendlich gab ich ein kleines Nicken als Kommentar dazu von mir.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 20:34

Kaum hatte ich den Aufzug verlassen, blickte ich starr gerade aus. Man konnte nicht mal den Aufzug am anderen Ende der Brücke sehen. Das sprach definitiv dafür, dass die Brücke ziemlich lang war. Ich lief deshalb auch sofort los und auch, weil ich schnell in Rayono City ankommen wollte.
Auf der Brücke liefen so einige Menschen herum. Ich deshalb immer wieder zu Lys, um darauf zu achten, dass sie niemand anrempelte und nur deshalb. Den Weg fand sie ansonsten schon selbst. Sonst sah ich mich überall um. Dadurch entdeckte ich einen ungewöhnlichen Kampf zwischen zwei Trainern, zumindest empfand ich ihn für ungewöhnlich. Beide Kontrahenten ließen drei Pokémon gleichzeitig kämpfen. Mit Doppelkämpfen war ich noch vertraut, aber das war neu für mich. Ich wartete dann darauf, dass Lys aufholte und sagte zu ihr, als es soweit war: "Ich habe da mal eine Frage: Ist es in Einall normal, dass man drei Pokémon gleichzeitig kämpfen lässt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 21:59

Es dauerte eine Weile, bis ich mich auf der Brücke zurechtgefunden hatte. Es waren viele Menschen hier, dies konnte ich auch aufgrund des leicht vibrierenden Bodens unter mir spüren. Zugegeben es war ein Wunder, dass ich wirklich mit niemandem zusammengestoßen war und dennoch war ich froh, als ich Cana eingeholt hatte.
"Ich glaube schon, zumindest gibt es solche Kämpfe öfters.", antwortete ich ihr und suchte dabei doch nach Zorua.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Do 31 Okt 2013, 23:08

"Ehrlich?", hakte ich nach, zeigte mich dann aber sofort überaus begeistert und sagte: "Ist ja Wahnsinn!" Trotzdem schockierte mich eine Sache. Ich fragte mich nämlich, warum meine gute Freundin Cynthia mir nie etwas davon erzählt hatte. Nun, daran konnte man auch nichts mehr ändern. Ich wollte aber zu gerne einen solchen Kampf bestreiten.
Ich beobachtete noch den Kampf bis er sein Ende fand. Cerapendra, Klikk und Terribark siegten gegen Geronimatz, Strepoli und Unratütox.
Ich fragte nach dem Kampf beide Trainer nach einem Dreierkampf, doch keiner von beiden wollte noch einen Kampf führen, was ich sehr schade fand. Schillok sah mich fragend an und sagte: Schillok-Schill?" Es wollte wohl fragen, was die Trainer hatten. Ich zuckte mit den Schultern und sagte: "Die hatten wohl einfach Angst!"
Ich kam zurück zu Lys, konnte aber Zorua nicht in ihrer Nähe sehen. Ich sah mich etwas weiter um und konnte ihr Pokémon schließlich entdecken. "Zorua ist schon etwas vorgelaufen, Lys! Lass uns einfach weitergehen!" Ich kicherte dann gut hörbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Fr 01 Nov 2013, 01:35

Ich glaubte Umi und Sakura einfach mal, aber nur weil Sakura Floink und mich anlächelte. Ich erwiderte kein Lächeln, aber sagte dafür: "Wir sollten weitergehen, bevor wir das Laufen vergessen." Auf dem weiteren Weg war ich erstmal still. Irgendwann, nachdem wir Avenitia längst hinter uns gelassen hatten fragte ich die beiden: "Was ist. was ist denn eigentlich euer Traum? Wollt ihr ... an der Einall-Liga teilnehmen oder.. oder...?" Ich traute mich nicht auszusprechen und Wettbewerbe anzusprechen, denn wenn ich ihnen von meinem Traum erzählte, so dachte ich, würden sie mich bestimmt auslachen oder sich sonst irgendwie über mich lustig machen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Fr 01 Nov 2013, 03:15

Ich sah sie vom Augenwinkel aus an und hielt hochmotiviert die Faust in die höhe,, du hast es erfasst...ich will in die Einall- Liga und sie gewinnen! Ich sah aber dann sie an und fragte und dein Traum?...was ist dein Traum Penny?" Fragte ich sie und grinste sie und Umi an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Fr 01 Nov 2013, 04:19

Ich sah zu Sakura und meinte,, was für ein Zufall ich auch dann werden wir uns wohl gegeseitig unterstützen und Penny egal was dein Traum auch ist du kannst dir sicher sein dass wir hinter dir stehen und dich unterstützen so gut wie wir nur können! Nicht wahr Sakura?" Ich lächelte Penny daraufhin an und Sakura nickte zustimmend.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Fr 01 Nov 2013, 22:30

Ich sah Sakura und Umi an und zögerte immer noch ihnen von meinem Traum zu erzählen. Meiner unterschied sich nämlich von ihrem gemeinsamen Traum, der sie gleichzeitig zu Konkurrentinnen machte. Fraglich, ob sie sich dessen bewusst waren. Ich fand es dann aber doch nur gerecht, wenn ich ihnen von meinem Traum erzählte.
Ich streichelte Floinks Kopf und sagte: "Ich möchte Top-Koordinatorin werden! Das ist aber noch nicht alles. Danach möchte ich noch einen Roman darüber schreiben wie ich es zur Top-Koordinatorin gebracht habe." Ich rechnete schon mit Gelächter und sah deshalb weg.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Fr 01 Nov 2013, 22:39

Ich sah Penny begeistert an,,Penny dass ist der..genialste Traum den ich bisher je gehört habe, du hast jedenfalls meine volle unterstützung." Kam es von mir und wartete von Umi die reaktion ab.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Sa 02 Nov 2013, 15:28

Ich sah Sakura voller Verwunderung an, denn mit so einer Reaktion hätte ich nicht gerechnet. Ich war positiv überrascht und sah Sakura mit einem Lächeln an. Ich musste etwas hochsehen, um ihr direkt ins Gesicht zu lächeln, denn Sakura war etwas größer als ich. Ich schätzte sie daher auch um einige Jahre älter als ich und Umi. "Danke! Wenn das so ist, dann werde ich dir auch so gut es geht helfen!", sagte ich zu Sakura, wandte mich aber auch noch Umi zu, um auch ihr meine Unterstützung anzubieten.
Ich wurde so langsam neugierig, was die beiden betraf. Meiner Schüchternheit hatte ich es aber zu verdanken, dass ich nicht weiter nachfragte. Stattdessen lief ich weiter Route 1 nach Gavina entlang. Dies war die nächstgelegene Stadt. Auf unserem Weg begegneten wir nun zum ersten Mal wilden Pokémon. Hauptsächlich waren es Nagelotz und Yorkleff, in einem Teich entdeckte ich auch noch einige Schallquap. Ich kniete mich herunter, um so näher auf Augenhöhe zu kommen und damit Pokémon anzulocken. Tatsächlich kamen zwei Nagelotz und drei Yorkleff auf mich zu, die ich dann alle nacheinander streichelte und zu ihnen sagte: "Ihr seht alle so niedlich aus!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Sa 02 Nov 2013, 17:27

Mit einem leichten Grinsen lief ich dann auch in die Richtung, in der ich Zorua wahrnahm. Oder zumindest dessen Gefühle. Ja in dieser Region schien es wohl einiges zu geben, was sie nicht kannte. Aber anders herum wäre es bestimmt genauso nur, dass ich dann wahrscheinlich noch verlorener als sie gewesen Wäre.
Die Trainer hatte ich zwar gehört, aber ich wusste auch wirklich nicht, was sie hatten, immerhin konnte ich anhand der Gefühle ihrer Pokemon doch erkennen, dass sie gerne noch einmal gekämpft hätten, auch wenn ich nur deshalb auch genau wusste, dass es auch einige gutherzige Trainer gab. Denn wirklich unterscheiden taten sich meine Ansichten und die von N wirklich nicht.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Sa 02 Nov 2013, 19:04

Lys, Schillok und ich schlossen auf Zorua auf. Ich ließ wieder meinen Blick schweifen, diesmal zu den Seiten der Brücke. Ich lief kurz darauf zu dem Brückengeländer auf der von mir aus linken Seite, also zu dem, an dem ich in Richtung Süden sah. Nicht weit von der Brücke sah ich eine Gruppe Swaroness und Piccolente fliegen. "Das sind aber wunderschöne Pokémon!", sagte ich über die Swaroness. Ich lehnte mich über das Geländer und streckte wie ein Kleinkind einen Arm nach den Swaroness aus. Ich passte dabei nicht richtig auf und wäre dabei beinahe über das Geländer geflogen. Schillok hielt mich an meinen Schuhen fest und holte mich zurück auf den Boden. Ich bedankte mich bei ihr und zusammen liefen wir zu Lys und Zorua zurück.
Wir liefen weiter über die Wunderbrücke, die sich wahrhaftig hinzog. Ich sah auf meinen PokéCom, um einen Blick auf die Uhr zu werfen. "15:37...", murmelte ich. Es war schon nachmittag geworden. Ich begann mich zu fragen, ob wir heute noch Rayono City erreichen würden, aber zuerst mussten wir auch noch das Ende dieser Brücke erreichen. Wirklich eilig hatte ich es nicht. Der Spaß war mir wichtig. Ich fragte Lys: "Hast du auch deinen Spaß?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    So 03 Nov 2013, 16:58

Ich hatte Floink noch abgesetzt, damit ich die Yorkleff und Nagelotz richtig streicheln konnte. Währenddessen sah sich Floink nach weiteren Pokémon um und wurde schnell fündig. Er kam zurück zu mir gerannt, verfolgt von einem Felilou. Ich sah dieses Felilou an und fand es auf den ersten Blick bezaubernd. Sofort wurden die übrigen Pokémon Nebensache und ich konzentrierte mich nur noch auf Felilou.
"Komm schon, Floink! Wir fangen Felilou und werden Freunde.", sagte ich. Floink zeigte sich fest entschlossen und noch bevor ich etwas sagte, griff er mit Tackle an. Felilou hingegen wirkte gelangweilt und wich Floink einfach aus.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mo 04 Nov 2013, 06:29

"Ob ich Spaß habe?", fragte ich überrascht und wurde danach wieder still. Nun ja eigentlich hatte ich mich nicht daran erinnern können, wenn ich zum letzten Mal mit jemandem unterwegs war. Vor allem mit jemandem, der sich hier nicht so gut auskannte und deshalb doch auf Hilfe angewiesen war. Vielleicht hatte ich Spaß, aber ich konnte es nicht wirklich gut beurteilen, versuchte es aber doch. Einige Zeit lang, die sich für mich schon fast wie Stunden anfühlte, überlegte ich und achtete dabei auch schon auf Zorua und wie es sich fühlte, es schien glücklich zu sein.
"Ja ich habe auch meinen Spaß.", war dabei meine Antwort. Zudem war diese Antwort nicht gelogen, sondern entsprach der vollkommenen Wahrheit.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Mo 04 Nov 2013, 07:42

Ich sah zu Penny und wünschte ihr viel erfolg, ich sah mich dann ebenfalls nach einem Pokémon um und entdeckte Yorkleff. Ich sah zu Ottaro herunter und es verstand  sofort was mein Blick sagen will. Es ging vor und griff Yorkleff mit Tackle an, doch Yorkleff ließ sich dass nicht gefallen und schlug zurück.

_________________



Zuletzt von Kiki am Sa 09 Nov 2013, 08:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 04 Nov 2013, 11:50

Lys' Antwort stimmte mich mehr als fröhlich. Für mich selbst war es wichtig, dass jeder, mit dem ich zusammen herumreiste, auch Spaß an der Reise hatte. Ich selbst musste auch kichern, denn ich hätte nie gedacht, dass es mir so großen Spaß bereitete, zusammen mit einer Blinden zu reisen. Ich legte eine Hand auf ihre Schulter und sagte, nachdem ich kurz einen Blick auf Zorua geworfen hatte: "Dann ist ja alles in Ordnung. Selbst Zorua sieht zufrieden aus!"
Ich nahm meine Hand wieder weg und lief einfach weiter, bis wir schließlich das andere Ende der Wunderbrücke erreichten. Es ging dort mit einem weiteren Fahrstuhl herunter, woraufhin wir eigentlich auch sofort unseren Weg fortsetzen konnten.
Ich fragte Lys: "Du weißt nicht zufällig wie weit es noch bis nach Rayono City ist oder doch?" Es war keineswegs so, dass ich schon wieder eine Pause brauchte. Vielmehr wollte ich so schnell wie möglich Rayono City erreichen, denn ich konnte es kaum noch erwarten, dass wir ankamen. Ich lief deshalb sogar schon wieder aufgeregt auf der Stelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Mo 04 Nov 2013, 14:25

Ich bedankte mich bei Umi und ließ Floink weiter gegen Felilou kämpfen. Letzteres machte sich aber nur über Floink lustig. "Floink!", grunzte mein Partner und wartete auf einen Befehl meinerseits. Ich rief Floink zu: "Oh, stimmt ja... na, dann greif doch mal mit Tackle an, Floink!" Wieder versuchte Floink Felilou zu tacklen, doch es wich wieder aus. Danach setzte das katzenartige Pokémon Floink ziemlich zu, was das kleine Ferkel wütend werden ließ.
Am Ende gelang es und nicht, Felilou zu fangen, da es einfach in Richtung Gavina floh. Der Auslöser dafür war aber, dass Floink es anstatt wie befohlen mit Tackle, sondern mit Glut angriff. Diese Attacke hatte es soeben erlernt. Ich sank zwar auf die Knie und trauerte dem Felilou nach, aber trotzdem hatten Floink und ich einen kleinen Erfolg zu verbuchen. Ich nahm Floink in den Arm und lächelte ihn an.

(kurze Frage: Hat Umi nicht Ottaro und Sakura Serpifeu?)

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mi 06 Nov 2013, 06:33

Es dauert nicht mehr so lange.", meinte ich und versuchte dabei ruhig zu bleiben, nun ja versuchen musste ich es nicht, da ich auch so ruhig war.
Dennoch war mir klar, dass es wirklich nicht mehr weit war, bis wir in Rayono City ankommen würden. Ich hoffte aber auch insgeheim, das N dort irgendwo sein würde. Zwar wäre dies für mich nur Zufall gewesen, aber freuen würde ich mich darüber trotzdem.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 06 Nov 2013, 19:10

"Worauf warten wir dann noch? Nichts wie weiter!", sagte ich und lief sofort weiter zur Route 16. Diese Worte sollte ich noch bereuen, denn kurz nachdem wir das Gebäude am Fuße der Brücke verlassen hatten, zog sich der Himmel mit grauen Wolken zu, woraufhin es auch anfing zu regnen. Das war noch gar nicht mal so schlimm, denn Regen allein machte mir nichts aus. Beim einfach Regen blieb es jedoch nicht. Der Regen wurde immer schlimmer, sodass man schon von einem Unwetter sprechen konnte, was mir ganz und gar nicht gefiel.
Ich lief direkt neben Lys weiter und sah besorgt zum Himmel hinauf. Ich glaubte dann für einen kurzen Moment eine vogelähnliche Gestalt gesehen zu haben, welche eine grüne Farbe besaß. Direkt darauf blitzte und donnerte es aber, weshalb ich mich hinhockte mir die Ohren zuhielt und aufschrie. Ein Gewitter konnte ich gar nicht ab, genauer gesagt hatte ich Angst davor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Sa 09 Nov 2013, 08:13

Als ich es schließlich schon soweit hatte dass es zu Boden stürzte, schmiss ich den Pokéball und wartete darauf dass es drinnen blieb. Sogar Ottaro fiebert schon heiß begehrt mit , als es schließlich die letzte Bewegung gemacht hatte hörte auch der Punkt in der Mitte auf zu leuchten. Ich hob ihn auf und jubelte gleich darauf los,, Ja super jetzt haben wir ein Yorkleff in unserem Team!!" Auch Ottaro schien sich sehr zu freuen ein neues Mitgkied dabei zu haben.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 02:46

Nach unserem missglückten Versuch das Felilou zu fangen beobachteten wir Umi und Otraro dabei wie sie Yorkleff fingen. Ich freute mich für sie, dass sie mehr Erfolg dabei hatte als Floink und ich, aber dies tat ich nur innerlich. Nach außen hin zeigte ich das kaum. Ich stand mit Floink auf dem Arm auf und ging auf Umi und Ottaro zu, um ihnen zu gratulieren. Danach sah ich aber niedergeschlagen zu Boden, da ich mit Floink bloß mit seiner erlernten Attacke auftrumpfen konnte.
Floink schleckte mir durch mein Gesicht und versuchte vergeblich mich aufzumuntern. Er sprang dann von meinem Arm herunter und lief zu Sakura und Serpifeu. "Floink! Floink Floink!", grunzte er und versuchte ihnen zu sagen, dass sie mich irgendwie aufmuntern mussten. Danach tat er dasselbe bei Umi und Ottaro.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 06:42

Als Floink zu mir kam und vergeblich versuchte mir etwas mit zu teilen, sah ich es am anfang nur fragend an und verstand erst nach einpaar minuten was es mir sagen wollte. Ich ging auf Penny zu und legte eine Hand auf ihre Schultern,, Hey Penny mach dir darüber keinen Kopf..das nächste mal wird es besser und dann übertrumpfst du vielleicht mich und Sakura..nicht wahr Sakura?" Sprach ich zu ihr und lächelte sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 11:28

Als ich die angst von Cana spürte blieb ich stehen. Zwar mochte ich ebenso keine Gewitter, weil mir die Geräusche einfach zu laut waren, aber angst vor ihnen hatte ich nicht. Ich liebte die frische und angenehme Luft, die solch ein Wetter hinterließ und auch den Neuanfang, der mitkam.
Jedoch wollte ich nicht, dass Cana Angst hatte und so kniete ich mich neben sie und legte meine Hand auf eine ihrer Schultern.
"Keine Sorge, das ist bald vorbei, komm lass uns weitergehen, sonst kommen wir nie in der Stadt an.", versuchte ich sie zu beruhigen und zog sie mit mir wieder auf die Beine.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 12:28

Meine Angst wegen des Gewitters ließ mich kaum noch etwas anderes wahrnehmen. Ich hatte eigentlich schon fast damit gerechnet, dass Lys und Zorua weitergegangen waren, weil ich dachte, dass sie nicht mitbekommen hatten, dass ich Angst hatte. Ich vergaß jedoch, dass Lys noch sehr gut hören konnte.
Ich spürte auf einmal ihre Hand auf meiner Schulter und sah sie an, nachdem sie diese beruhigenden Worte zu mir gesprochen hatte. "D-D-Danke, Lys!", sagte ich mit zitternder Stimme und stand mit ihr wieder auf. Meine Knie schlotterten noch, weil das Unwetter mitsamt Gewitrer immer noch wütete. Das Pokémon eben am Himmel hatte ich nicht vergessn. Ich sagte zu Lys: "D-Da w-war eben e-e-e-ein Po-Po-Pokémon am H-H-Himmel!" Ich beschrieb Lys dieses Pokémon noch mit zitternder Stimme und hatte gar nicht gemerkt wie ich mich an ihren Arm geklammert hatte. Allgemein war ich aber gerade ziemlich froh, dass Lys bei mir war, da sie mich etwas beruhigte. Mit meiner Beschreibung wollte ich natürlich nur eines wissen, nämlich ob Lys wusste, um welches Pokémon es sich gehandelt hatte. Während wir also weiterliefen, fragte ich sie: "Weißt du, welches Pokémon das war?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 15:48

Meine Antwort zu alldem war ein Nicken, jedoch musste ich bei der Beschreibung zu diesem Pokemon, etwas nachdenken. Nun ich hatte die Pokémon niemals wirklich gesehen, ich kannte sie wirklich nur durch Beschreibungen, aber sonst durch nichts. Zumal das einzige was ich wahrnahm ihre Gefühle und Stimmen waren.
Und doch kannte ich nicht alle Pokemon, weshalb ich jetzt nur raten konnte.
"Ich glaube es könnte sich um ein Boreos handeln, aber sicher bin ich mir überhaupt nicht.", antwortete ich ihr.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 21:20

"Boreos also... Danke für deine Antwort!", sagte ich. Mir war es egal, dass sie sich nicht zu hundert Prozent sicher war, aber ich hatte es lieber so, als einen Pokédex zu beanspruchen, der zu viel vorwegnahm und jede einzelne Pokémon-Art unter einen Hut packte, dabei war jedes Pokémon für sich anders.
Ich wünschte mir gerade nichts sehnlicher als das Ende des Unwetter, aber es war schon deutlich zu spüren, dass es allmählich abklang. Mit einem Mal klarte es auch wieder auf und es war plötzlich so, als hätte es dieses Unwetter gar nicht wirklich gegeben. Anstelle des Unwetters herrschte nun wieder Sonnenschein, wobei es auch schon Abend geworden war und die Sonne so langsam unterging. Ich beruhigte mich aber nach und nach und ließ sogar wieder von Lys' Arm ab.
In der Abenddämmerung war dann am Horizont auch schon etwas Interessantes zu sehen, nämlich ein Riesenrad, das immer größer wurde, je weiter wir gingen. Gewohnt gut gelaunt rief ich voller Vorfreude: "Wow, da ist ein Riesenrad! Bitte sag' mir, dass Rayono City für sowas bekannt ist, denn das würde bedeuten, dass wir bald da sind!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    So 10 Nov 2013, 21:32

Ich war froh, als sie sich wieder beruhigt hatte und auch als das Wetter endlich besser wurde. Zwar liebte ich den Regen, aber irgendwann war genug. Auf die Frage hin mit dem Riesenrad gab ich ein achtes Nicken von mir. N fuhr gerne mit Riesenrädern, ging es mir durch den Kopf.
"Ja, und wenn du dieses siehst, ist dort hinten auch Rayono City.", antwortete ich ihr, während ich wieder hörte, wie Zorua weiter nach vorne rannte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einall    

Nach oben Nach unten
 
Einall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Einall-Region-
Gehe zu: