Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Einall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Einall    Mi 23 Okt 2013, 23:08

das Eingangsposting lautete :

Der Tau auf den grünen Blättern glitzerte leicht im Licht der gerade erst aufgegangenen Sonne. Langsam wachten die Pokemon wieder aus ihrer verdienten Nachtruhe auf und man konnte förmlich spüren, wie die Pflanzen aufatmeten. Und auch die Trainer standen wohl langsam von ihrer Nachtruhe auf und begaben sich auf den Beginn oder die Weiterführung ihrer Reise. Überall begann etwas neues und ersetzte das Alte.
So war der Verlauf der Zeit und des Lebens und niemand konnte es unterbrechen.

*

Um mich herum konnte ich die Pokemon wahrnehmen, bei denen ich übernachtet hatte. Einige von ihnen waren bereits aufgewacht und andere schliefen noch, so auch Zorua, da ich sein leises Schnarchen hören konnte.
Langsam und darauf bedacht, niemanden zu wecken, richtete ich mich von dem kleinen Blätterhaufen, der mir als Kissen gedient hatte auf und griff nach dem metallischen Stock, der zu meiner rechten lag.
Erst jetzt nahm ich den frischen Geruch wahr, der in der Luft lag und hörte das leise Rascheln der Baumkronen. Ein wundervoller Morgen!
Heute war es soweit, neue Trainer würden zu ihrer Reise aufbrechen!
Und ich würde mich weiterhin auf meine Reise machen. Nicht nur auf der Suche nach N, obwohl mir klar war wo er sich aufhielt. Nein sondern auch auf der Reise zudem, was ich erreichen wollte.
Als auch Zorua aufgewacht war, verließen wir mit den anderen Pokemon die kleine Höhle in der wir übernachtet hatten und frühstückten ein paar Beeren.
Sicherlich hätten meine Eltern mir so etwas wie hier niemals erlaubt, aber da sie eben nicht hier waren, konnten sie mir auch nichts verweigern.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Fr 25 Okt 2013, 22:28

Sie war also wirklich eine richtige Pokémon-Trainerin die auch die Orden jeder Region sammelte. Ich fand es recht interessant ihrer kleinen Erzählung zuzuhören, da meine Erzählung wahrscheinlich nicht so spannend sein würde. Ich suchte schließlich nur nach Natural. eine kurze Zeit lang überlegte ich, was ich ihr antworten sollte.
"Ich suche nach jemandem....er stellt sich jedem immer als N vor und wenn ich der Beschreibung glauben darf, auch wenn ich die Farben nicht kenne, hat er grünes langes Haar.", erklärte ich daraufhin, als ich zuvor zum sprechen angesetzt hatte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Fr 25 Okt 2013, 23:44

Ich hörte Lys' Erzählung zu. Man konnte dies bestimmt romantisch sehen, wenn man daran denkt, dass ein blindes Mädchen nach einem bestimmten Jungen suchte. Ich sah darin aber eher den spannenden Aspekt. Ich fand es irgendwie auch lustig, dass sie nach jemandem suchte, zumal sie doch nichts sehen konnte. Ich meinte auch: "Wer sagt denn, dass du ihn nicht schon getroffen hast und du nichts davon weißt. Du bist schließlich blind. Gut, du hast Zorua, aber möglich wäre es doch." Ich fand diesen Gedanken schon irgendwie lustig, was mir allerdings schon etwas Leid tat, aber wegen diesem Gedanken hatte ich einen Entschluss gefasst. Ich setzte mich ruckartig wieder auf und sagte entschlossen zu Lys: "Ich werde dir bei deiner Suche helfen! N... Das klingt irgendwie geheimnisvoll und spannend. Ich möchte ihn auch kennenlernen und vielleicht ist er sogar sowas wie ein Rivale für mich." Ich hatte wohl klargestellt, dass ich ihr nicht helfen wollte, weil sie blind war. Ich hatte andere Gründe dafür. Ich fügte sogar noch hinzu: "Ich finde es auch spaßiger mit anderen zu reisen. Egal ob Mensch oder Pokémon.." Daraufhin streichelte ich ihr Zorua.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Fr 25 Okt 2013, 23:56

"Ich bin ihm noch nicht begegnet, sonst wüsste ich das, immerhin sind wir beide verlobt...., aber ich finde es schön, dass du ihn mit mir suchen möchtest, aber als einen Rivalen würde ich ihn nicht einordnen, er ist nicht so an kämpfen interessiert, wie an der Freiheit der Pokémon.", fügte ich noch hinzu als ich ihre Worte gehört hatte.
Dennoch blieb ich vorerst im Gras liegen, nun ja es war auch um einiges bequemer.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Sa 26 Okt 2013, 00:16

"Du bist mit diesem N verlobt? Das ist wirklich herzergreifend!", sagte ich. Mit einem Mal hatte ich aber ein schlechtes Bild von diesem N. Ich verschränkte meine Arme und meinte: "Moment mal! Welcher Verlobte lässt einfach seine Zukünftige, die auch noch blind ist, einfach so zurück? Er sollte sich lieber um dich kümmern!" Eigentlich durfte ich mir ja kein Urteil über ihn erlauben. Ich kannte ihn ja nicht. Außerdem begriff ich nicht so ganz, was sie mit "Freiheit der Pokémon" meinte. Diese Sqche würde ich aber wohl früher oder später verstehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Sa 26 Okt 2013, 00:20

Lachend schüttelte ich nur den Kopf.
"Er und ich sind zwar verlobt und ja ich hab ihn sehr gern, aber ich habe mich dazu entschlossen ihm seine Freiheit zu lassen, ich habe ihn nur schon ewig nicht mehr wirklich in meiner Nähe gehabt, deshalb suche ich nach ihm.", murmelte ich, ehe auch ich mich wieder aufrichtete. Manchmal war es doch nicht so ganz einfach, so viele Sachen zu erklären, aber das mit Team Plasma hatte ich außen vor gelassen. Immerhin wollte ich auch nicht, dass sie ein schlechtes Bild von mir bekam nur weil ich eben mit dem "König", dieser Gruppe verlobt war. Aber nun gut, irgendwann würde es trotzdem herauskommen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Sa 26 Okt 2013, 03:34

Lys' Worte änderten meine Meinung über diesen N dann doch wieder, allerdings wurde ich noch neugieriger und wollte ihren Verlobten gerne kennenlernen. Ich sah Lys noch verträumt an und schwärmte etwas: "Du hast also Sehnsucht nach deinem Liebsten! Versteh mich nicht falsch, normalerweise begeistere ich mich für sowas nicht, aber das klingt soooo romantisch!" Ich war sogar ein wenig neidisch auf Lys, weil sie schon einen festen Partner fürs Leben hatte. Ich war auch schon in einem Alter, in dem einem Mädchen wie mir Jungs auch nicht mehr egal waren. Ich hatte mich jedoch noch nie verliebt. Dafür musste ich zuerst auf den richtigen treffen.
Ich schweifte gedanklich etwas ab, aber damit dies nicht so blieb, sprach ich Lys an: "Hast du denn ungefähr eine Ahnung, was N zurzeit machen könnte? Vielleicht hilft es dabei, ihn zu finden..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Sa 26 Okt 2013, 08:06

Professor Esche sah mich freundlich an und sprach,, dass ist eine sehr gute Wahl Sakura." Sie gab mir noch einen PokéDex und Pokébälle. Ich sah zu Serpifeu und sprach,, ich glaube wir beide werden noch due besten Freunde nicht Serpifeu?" Fragte ich das kleine Pokémon, ich ging schließlich noch auf das Mädchen zu, das nach wie vor immer noch vor Ottaro stand,, Hallo mein Bame ist Sakura Shijou und dein name ist?" Ich stellte mich vor und fragte sogleich auch nach ihrem Namen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Sa 26 Okt 2013, 08:15

Ich blickte Ottaro noch etwas an, währenf das andere Mädchen ihr Pokémon schon hatte,, Ich nehme Ottaro Professor Esche." Kam es von mir und sah zu ihr. Ich bekam genau wie das Blondhaarige Mädchen ein PokéDex und Pokébälle, ich bedankte mich bei und drehte mich schließlich zu dem Mädchen um was sich vorgestellt hatte,,Hallo mein Name ist Umi Sonoda freut mich dich kennen zu lernen." Sprach ich aus und lächelte sie an. Ich ging ein wenig mit ihr raus und unterhielt mich mit ihr. Ich erzählte etwas über mich wo ich her kam, wie alt ich bin und noch jede menge anderer Sachen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    So 27 Okt 2013, 17:46

Ich konnte mir ein Lachen nicht verkneifen, als sie es wie Sehnsucht beschrieb und doch wusste ich selbst nicht einmal, was mich dazu antrieb ihn zu suchen. Von G-Cis selbst ging es jedenfalls nicht aus, das war mir klar. Immerhin konnte ich ihn nicht einmal leiden und fühlte mich für jede einzelne Sekunde gestraft, die ich in seiner Umgebung verbringen musste. Bei N war dies jedoch etwas vollkommen anderes. Nun ich hatte ihn und seine Art ins Herz geschlossen und mehr konnte man dazu auch nicht wirklich sagen.
"Nein ich weiß nicht so wirklich, wo er sich aufhält, deshalb suche ich ihn überall.", gestand ich leicht eingeschüchtert und war selbst etwas von meiner Unwissenheit enttäuscht.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    So 27 Okt 2013, 18:23

Lys' Unwissenheit war für die Suche nach ihrem Verlobten N keine Antwort, die man gerne hörte, doch trotzdem legte ich ein Lächeln auf. Mich freute es nämlich doch irgendwie, denn ich dachte, dass so die Suche nach ihm spannender werden würde. Außerdem konnten wir dann unseren Weg einfach bestimmen, ohne ein konkretes Ziel zu haben. So reiste ich nämlich eigentlich am liebsten.
"Das macht nichts. Wir werden ihn auch so finden. Garantiert!", sagte ich zuversichtlich. Ich stand dann einfach auf, weil ich am liebsten sofort losgehen wollte, doch ich sah nochmal zu Schillok und Zorua.
Schillok erzählte Zorua gerade etwas und klopfte sich gerade vorne auf ihre Brust. Sie deutete dann noch eine umarmende Bewegung an, worauf ich dann schloss, dass sie Zorua erzählte, wie wir uns während unserer Reisen immer mehr angefreundet hatten und unsere Beziehung festigten. Ich blickte dann herüber zu Lys und fragte: "Sollen wir schon weiter oder willst du dich noch etwas ausruhen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Mo 28 Okt 2013, 03:00

Ich fand Umi sehr hbsch und ging mit ihr hinaus. Wir erzählten uns von einander bis ich auf die Idee kam dass wir doch zusammen unsere Reise antreten könnten,, hey Umi wir können doch zusammen reisen ! Na wie klingt diese Idee?" Fragte ich sie und wartete auf eine antwort.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 00:04

Für mich hieß es an diesem Tag früh aufstehen... sehr früh. Heute sollte ich mein erstes Pokémon bekommen. Dafür musste ich aber den weiten Weg von Vapydro City nach Avenitia hinter mich bringen. Meine Mutter war genauso früh wach wie ich. Ich hatte gar keinen Hunger, weshalb meine Mutter mir Frühstück einpackte. Sie brachte mich sogar noch zur Fähre, die ich nehmen musste.
Die Zeit des Abschieds war gekommen! Meine Mutter und ich standen am Hafen. Sie umarmte mich und gab mir noch einen Kuss auf die Stirn, bevor sie sagte: "Ich wünsche dir auf deinem Weg viel Erfolg, Liebling! Habe eine schöne Zeit mit den Pokémon, mache neue Bekanntschaften und finde Freunde und habe vor allem immer Spaß!" Ich schenkte ihr nur ein Nicken und betrat dann die Fähre. Bei der Abfahrt winkte ich ihr zu.

~

Ich war mit der Fähre auf dem Weg nach Avenitia zu Professor Esches Labor und ging im Kopf durch, welches Pokémon ich aussuchen sollte. Egal ob Serpifeu, Floink oder Ottaro - jedes gab bestimmt einen guten Partner für eine Koordinatorin wie mich ab. Serpifeu konnte alle mit seinen Pflanzen verzaubern, mit Floink konnte man es krachen lassen und Ottaro konnte mit seinen Wasserspielen beeindrucken.
Nach stundenlanger Fahrt legte die Fähre am Hafen nahe Avenitia an. Gefrühstückt hatte ich währenddessen. Vom Hafen aus war es nicht weit bis zum Labor., aber ich kam später an als erwartet, weil die Fähre während der Überfahrt Turbulenzen hatte und sich deshalb verspätete. Vor dem Labor sah ich zwei Mädchen, die schon ihre Pokémon bekommen hatten. Ich ging einfach an ihnen vorbei ins Labor und wurde freundlich von Professor Esche empfangen.
In meinem Kopf malte ich mir aus, was sie wohl von mir dachte. Ein schüchternes "Hallo" verließ meinen Mund und ich stand mit hinter meinem Rücken verschränkten Armen vor Professor Esche, die mich fragte, wie ich mich fühlte. "Ich bin ziemlich aufgeregt! Ich kann es kaum noch abwarten, mein erstes Pokémon zu bekommen!" Ich sah herüber zu Floink und ging auf es zu. "Das ist es also!", murmelte ich. Serpifeu und Ottaro hatten sich wohl die beiden Mädchen vor dem Labor ausgesucht. Ich fand Floink sehr süß. Rauch kam aus seiner Nase und es hustete daraufhin noch. Professor Esche sagte mir zwar, dass sie noch andere Serpifeu und Ottaro herholen könnte, doch das war nicht nötig. Ich war eben zu spät und musdte mich mit Floink zufrieden geben. Ich hatte es aber ohnehin schon in mein Herz geschlossen.
"Ich nehme Floink!", sagte ich zu der Professorin und nahm Floink auf den Arm. "Ich finde Floink süß. Ich finde, es passt zu mir!", erklärte ich noch weiter. Professor Esche akzeptierte meine Entscheidung und überreichte mir neben Floinks Pokéball noch weitere Pokébälle und einen blau-pinken Pokédex.

~

Ich bedankte mich bei Professor Esche und ging mit Floink auf dem Arm raus. Die beiden Mädchen waren dort immer noch. Ich überlegte kurz, sie anzusprechen. "Sie halten mich bestimmt für Fräulein Unpünktlich! Auf jeden Fall haben sie ein schlechtes Bild von mir!", dachte ich und zögerte, sie anzusprechen. Floink sah mich verdutzt an während ich es bloß anlächelte.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 06:24

Ich sah Sakura an und meinte darauf,, ich finde diese Idee toll." Ich entdeckte dabei ein Mädchen und nahm Sakura an der Hand, ich lief mit ihr zusammen zu dem Mädchen und wollte sie ansprechen,, Hallo du hast xa aber ein süßes Pokémon ausgewählt..übrigends mein Name ist Umi Sonoda und wie heißt du?" stellte ich mich vor und lächelte sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 07:03

Ich lächelte Umi an und wurde aber von ihr an der Hand mitgezogen, wir liefen zu eine blondhaarigen Mädchen die ein Floink im Arm hielt. Ich musterte sie etwas und stellte mich auch vor,, Hallo mein Name ist Sakura Shijou freut mich dich kennenzulernen." Sprach ich und lächelte sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 20:19

Als die beiden Mädchen auf Floink und mich zukamen, sah ich beide unsicher an. Ich fragte mich, ob sich Umi mit ihrer Bemerkung über Floink über Floink und mich lustig machte oder ob sie es so meinte, wie sie es sagte. Völlig zum Affen wollte ich mich aber nicht machen. Die beiden hatten sich vorgestellt und meine Mutter hatte mich so erzogen, dass man sich dann selbst auch immer vorstellte.
"Ich heiße Penélope... Marvell. Fast jeder nennt mich aber... Penny. Und das ist Floink! Freut mich... ebenfalls.", sagte ich schüchtern, worauf von Floink selbst ein fröhliches "Floink!" kam. Nachdem ich ausgesprochen hatte, sah ich zur Seite. Hauptsache war dabei aber nur, dass ich keinem von beiden direkt ins Gesicht sah.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 20:28

Ich beugte mich zu Floink vor und streichelte es am Kopf,, es wirklich süß." Kam es fröhlich von mir und nahm Ottaro auf den Arm. ,,Penélope ist ein schöner Name." Kam es von mir und sah sie an,,Du Penny hättest du Lust mit mir und Sakura durch die Region zureisen?" Fragte ich sie und lächelte sie dabei an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 21:19

Umi machte Floink und mir lauter Komplimente. Unweigerlich sah ich sie an und bedankte mich dafür bei ihr. Ich sah dann ihr Ottaro an und sagte: "Dein Ottaro ist dafür echt zum knuddeln!" Nach ihrer Frage sah ich wieder in Umis Gesicht und überlegte einen kurzen Moment. "Ich.. ich... ich weiß nicht. Was hältst du von der Idee, Floink!", sagte ich. Floink schleckte mir einmal die Wange ab und sagte mit strahlendem Gesicht: "Floink, Floink!!" Ich wusste, was es damit sagen wollte und sagte deshalb zu Umi: "Floink scheint die Idee zu gefallen, also reisen wir gerne mit euch."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 22:23

Ich sah Umi an und sprach zu Penny,, Super das wird sicher lustig."und lächelte sie an. Ich nahm Serpifeu ebenfalls auf den Arm und lächelte es an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 22:34

"Nein nein, wir können weiter, ich muss mich nicht wirklich ausruhen.", antwortete ich ihr und griff nach meinem Stock. Das kalte Metall ließ mir kurz einen Schauer über den Rücken laufen. Anschließend stand ich mit der Hilfe des weißen Stocks auch wieder auf und versuchte erst einmal die Orientierung wieder zu erlangen. Ob sich Zorua noch ausruhen wollte, wusste ich nicht und wenn, dann konnte ich es auch tragen.
Mit Zorua an meiner Seite gingen wir beide dann auch erst einmal wieder auf den eigentlichen Weg zurück.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 22:47

"Hoffen wir's...", sprach ich auf Sakuras Bemerkung. Ich bevorzugte es dann auch, nicht mehr so viel zu sagen, sondern lief einfach mit Floink auf meinem Arm los. In Avenitia hielt mich nichts mehr. Dieser Ort schien bloß ein kleines Dorf zu sein, in dem nicht sehr viel los war. Ein Wettbewerb fand hier auf keinen Fall statt.
Ich bediente dann aber meinen Viso-Caster, der sich an meinem linken Handgelenk befand, um meine Mutter anrufen zu wollen. Sie nahm ab und ich stellte ihr Floink vor. Danach sagte ich ihr nur noch, dass es mir gut ging und dass ich zuvor gut in Avenitia angekommen war. Von Umi und Sakura erzählte ich ihr aber diesmal noch nichts. Für mich war es noch zu früh, um sie als Freundinnen zu sehen, wenn ich das überhaupt irgendwann tun würde.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Di 29 Okt 2013, 22:56

Ich und Umi folgten Penny, wir holten sie schließlich noch ein und waren leise während sie mit ihrer Mutfer telefonierte. Ich sah zu Umi und lächelte sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 03:42

Ich freute mich sehr darüber, dass wir weitergehen konnten und rief sofort Schillok zu mir. Sie stand auf und tapste zu mir an meine Seite, damit wir weitergehen konnten. "Solange wir keinen Anhaltspunkt über den Aufenthaltsort deines Verlobten können wir doch in Ruhe Orte aufsuchen, in denen ich Orden holen kann, oder?", fragte ich. Ich war schon etwas witzig, denn ich selbst hatte weder Ahnung davon, wo wir waren noch davon, wo sich die nächste Arena aufhielt.
Ersteres konnte ich relativ leicht herausfinden, denn wir liefen an einem Schild vorbei, auf dem "Route 15" stand. Auf zwei weiteren Pfeilschildern stand noch etwas. Auf dem ersten in westlicher Brücke stand "Wunderbrücke" und darunter stand "Rayono City"! Über Rayono City fragte ich Lys: "Steht in Rayono City eine Pokémon-Arena?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 06:43

"Ja sicher können wir die Städte gehen, wo du dir Orden holen kannst.", begann ich und wurde daraufhin für kurze Zeit lang wieder still.
Ich kannte mich eigentlich nur von dem, was ich gehört hatte, hier nur so gut aus. Doch wäre dies nicht so gewesen tja dann hätte ich wohl nicht einmal mich mit Zorua in dieser Region zurechtgefunden.
"Dort gibt es eine Arena. Dort kannst du den Voltorden von Kamilla, der Arenaleiterin bekommen.", antwortete ich daraufhin noch und ja das war auch fast alles, was ich über diese Stadt wusste.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 11:16

Ich begann auf beide ihrer bestätigenden Antworten zu grinsen und konnte kaum noch helfen. Lys war Schillok und mir, was das Sich-zurechtfinden betraf, eine sehr große Hilfe. Ohne sie wären wir aber wohl einfach so weitergegangen und hätten gespannt darauf gewartet, was vor uns auf unserem Weg lag. Jetzt aber freuten wir uns erwartungsvoll auf Rayono City.
Mit Lys zu reisen bereitete mir große Freude. Das war allemal besser, als allein mit meinen Pokémon zu reisen. Ich lief neben Lys her und fing an ein Lied anzustimmen. Ich hatte es schon damals in Johto häufiger gesungen. Ich verstummte allerdings sofort beim Anblick der Wunderbrücke, die sich schon bald vor uns erstreckte. Alles was danach erstmal aus mir herauskam, war ein begeistertes: "Wooooow!! Die Brücke ist aber groß!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 12:12

Ich empfand es ebenfalls als wirklich angenehm, mit Cana durch die Einall Regian zu reisen. Es war eine schöne Gesellschaft und ja ich fühlte mich auch nicht so allein, zumal sie für mich schon die Sicht übernahm, während ich versuchte ihr mit ein wenig Wissen über diese Region eine Hilfe zu sein.
"Wir sind an der Wunderbrücke angekommen habe ich recht?", fragte ich daraufhin.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 12:33

"Ja, das muss sie sein! Auf jeden Fall stand vorhin auf einem Schild, dass sie in dieser Richtung liegen muss. Sie ist wirklich gigantisch. In Johto gibt es nicht solch große Brücken!", antwortete ich. Ich lief dann aufgeregt auf der Stelle und freute mich schon darauf die Brücke zu betreten.
Ich lief dann weiter und sagte: "Komm! Wir gehen über die Brücke auf die andere Seite! Das wird bestimmt spaßig, wenn wir uns den Wind durch die Haare wehen lassen. Und wer weiß, ob nicht sogar dein Verlobter zufällig auf der Brücke ist!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 13:05

"Ja sicher, schaun wir doch einfach mal.....", murmelte ich leise als Antwort. Eigentlich hatte ich schon so das Gefühl, dass N dort auch nicht sein würde, aber wenn ich würde die Hoffnung sowieso nicht aufgeben.
Langsam setzte ich mich daraufhin wieder in Bewegung und bewegte sachte meinen Stock neben mir her.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 14:03

Ich versuchte Lys aufzumuntern, was vermutlich nicht notwendig war, da sie es sich so sehr in den Kopf gesetzt hatte, ihren Verlobten zu finden, dass sie damit wohl erst aufhören würde, wenn sie ihn auch gefunden hatte. Wir gingen nun auf die Brücke zu, auf die man nur per Aufzug hochkam.
Wir betraten das kleine Gebäude am Fuße der Brücke, in dem sich der Aufzug befand und liefen auch gleich auf diesen zu. Tatsächlich hielten sich hier schon Menschen auf. Für diese interessierte ich mich aber nicht, obwohl ich mich schon kurz nach einem Jungen mit grünen Haaren umsah. Hier war aber niemand, auf den eine solche Beschreibung passte, weshalb es direkt weiter zum Aufzug ging. Ich rief Lys zu, dass sie herkommen sollte, aber das eigentlich auch nur, damit sie sich an meiner Stimme orientieren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 23:11

Wir legten auf und ich sah mich nach Sakura und Umi um. Ich stellte überrascht fest, dass sie schon aufgeholt hatten und fragte wegen ihren lächelnden Gesichtern: "Ihr.. Ihr habt doch wohl nicht gelauscht!" Ich konnte es gar nicht leiden, wenn man mir nachspionierte und sah die beiden unwohl an.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Mi 30 Okt 2013, 23:21

Ich schüttelte den Kopf,, Nein haben wir nicht
..ich meine es geht uns ja nichts an was du mit irgend jemanden zu bereden hast." Kam es von mir und sah gerade aus. Ich hielt Ottaro in den Amr und sah es an,, Na was ist willst du noch weiter getragen werden?" Fragte ich es, während es mich ziemlich Frech angrinste doch ich war auch nich besser und grinste es ebenfalls Frech an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einall    

Nach oben Nach unten
 
Einall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Einall-Region-
Gehe zu: