Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 We: The war and the creation of Konohagakure

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 28 Jan 2013, 17:52

das Eingangsposting lautete :

Gerade lief ich mit einem kleinen Korb, durch das Dorf Konoha. Heute war eigentlich der Tag, an dem ich immer einkaufen ging, aber irgendwie konnte ich mich nicht darauf konzentrieren,
ständig hatte ich andere Sachen in meinem Kopf und auch irgendwie dachte ich, dass hier etwas nicht stimmte, da alle aus dem Uchiha-clan, eine ziemlich angespannte Energie von sich gaben.
Mir entfuhr nur ein Seufzer und ich war froh,
dass Niemand wusste, dass ich auch eine Senju war, wer wusste dann schon, die Madara und Izuna reagiert hätten, aber erfahren würden es die beiden sowieso bald.

*

Nachdem ich alles eingepackt hatte und auch bezahlt hatte,
machte ich mich auf den Weg zurück nach Hause.
Ich kämpfte mich an einigen anderen Dorfbewohnern vorbei und versuchte gegen niemanden zu stoßen,
während ich weiter lief. Eigentlich war ich froh, dass meine Wohnung ziemlich nah am Uchiha-Viertel sag, denn so hatte ich meist auch meine Ruhe und konnte ein wenig Zeit mit Madara und Izuna verbringen.

*

Als ich dann auch endlich bei meiner Wohnung ankam, betrat ich diese auch nach kurzer zeit und verstaute erst einmal die Lebensmittel auch, wenn mich mein Gefühl noch immer ziemlich von allem ablenkte und auch die Tatsache, dass ich heute noch arbeiten musste, dies nicht viel besser machte.
Mir entfuhr nur ein weiterer Seufzer, bevor ich dann erst einmal wieder nach draußen ging und mich langsam auf den Weg zur Arbeit machte. ...



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Sa 23 Feb 2013, 18:06

Ich beobachtete immer wieder jeden Angriff der beiden und als ich Madara schreien hörte, reagierte ich zunächst nicht darauf, viel mehr musste ich davon lächeln.
Aber ich wusste selbst gut genug, dass dies für mich zu gefährlich war, aber mir war das gerade nicht wirklich wichtig.
"Ich habe dir gesagt, dass ich an deiner Seite bleiben werde.", antwortete ich ihm und breitete meinen Flügel erneut aus.
Einige Schwarze Federn fielen kurz zu Boden und lösten sich auch sogleich auf,
aber es war nicht wirklich wichtig für mich.
Anschließend tauchte ich wieder neben Madara auf.
"Ich verlasse dich nicht mehr,
egal was auch passiert.", sprach ich dann an Madara gewandt. Ich wollte mein Leben nicht mehr allein verbringen und wenn er nicht mehr zurückkehren würde, würde für mich erneut eine Welt zusammenbrechen.
Mutter und Vater hatten mich doch bereits verlassen und ich wollte auf keinen Fall, dass Madara ihnen folgte und auch verschwand. Ich wollte nicht noch jemanden verlieren und erst recht nicht in einem Kampf oder besser gesagt in einem Krieg, der sowieso sinnlos war.
Und wenn dieser Krieg eigentlich nur aus einem Grund entstanden war, den man auch hätte mir Worten klären können, dann musste man doch nicht kämpfen und dabei sein Leben riskieren oder?
Aber ich konnte Madara nicht ganz verstehen, ihm war eben sein Clan sehr wichtig, obwohl ich mich manchmal fragte, ob er wirklich alles für seinen Clan tun würde,
da ich zu dem Senju Clan keiner Verbindung hatte und so auch nicht wirklich sagen konnte, dass ich genauso handeln würde wie er in diesem Augenblick.
Ich spürte die Wut die beide ausstrahlten ziemlich, aber versuchte trotzdem ihnen noch ins Gewissen zu reden, obwohl ein Teil in mir wusste, dass ich dies nicht mehr konnte. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 12:49

Ich sah nickend zu Nagiko und wehrte mit dem Fächer Angriffe von Hashirama ab während ich ihr lächelnd in die Augen sah. Sogar durch meinen Augenlieder glühte mein Sharinghan auf, da ich wutendbrannt war aber es gegenüber Nagiko niemals zeigen wollte. Deswegen umarmte ich sie dann nur als die Angriffe langsam aufhörten. Hashirama war darüber natürlich nicht erfreut und griff mit einer Riesenpflanze uns an. Ich benutzte mein Mangekyo Sharinghan um die Pflanze mit Amaterasu zu zerstören und sah wütend zu ihm. Dann rannte ich auf einer anderen Pflanze auf ihm zu und attackierte ihn mit heftigen Nahkampfattacken.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 12:53

Ich hätte niemals gedacht, dass die beiden einmal so weit gehen würden, da sie doch einst Freunde waren, aber dennoch wusste ich nicht, ob sie sich nicht doch beide töten würden und dies wollte ich auf gar keinen Fall.
Ich versuchte das Kampfgeschehen aufmerksam mitzuverfolgen und auch nur jede Kleinigkeit mitzubekommen, auch wenn sie in einer wirklich hohen Geschwindigkeit kämpften, die es mir schwer machte, sie weiter zu beobachten, aber ich versuchte es weiter und hoffte, dass ich auch eine Gelegenheit finden würde, um Madara in seinem Kampf zu unterstützen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 13:08

Hashirama traf mich einige male mit seinen Waffen Jutsus ich schlug jeodoch mit meiner Sichel zurück und setzte auch Katon ein um seine Pflanzen zu verbrennen. Dann reichte es mir und ich hohlte eine Kreatur die ich zuvor eigentlich niemals hohlen wollte.
Eine riesige Rauchwolke entstand und ich stand plötzlich auf dem 9 schwänzigen und machte ihn angriffsbereit. Da ich in der Lage war ihn zu kontrollieren, fiel es mir nicht schwer seine Attacken auf Hashirama zu lenken.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 13:11

Jetzt bekam ich es mit der Angst zu tun, als ich das Kyubi sah.
Hatte er es etwa damals doch beschworen?
Nein das konnte nicht sein, so etwas würde er doch niemals tun...dafür war er einfach.,....zu....naja nein, er konnte es nicht getan haben. Trotzdem hatte ich Angst vor dem Kyubi und auch vor Madara in diesem Moment und konnte nicht ahnen, was er nun vorhatte, ich hoffte nur, dass er nicht sterben würde.
Noch immer war auf der linken Seite meines Körpers der schwarze Engelsflügel und diesen hatte ich nur noch hier um ihm im Notfall helfen zu können, aber ich hoffte, dass es dazu niemals kommen würde und er als Sieger aus diesem Kampf hervorgehen würde. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 16:23

Ich saß nun auf dem Kyuubi und dieses schoss eine Energiekugel direkt auf Hashirama. Jedoch benutzte dieser das Holzversteck und schützte sich somit. Er warf danach mehrer Waffen auf mich und benutzte oft das Holzversteck jedoch wehrte das Kyuubi alle Angriffe ab. Dann schlug ich mit dem Kyuubi zu und traf einige male ihn, jedoch er auch mich mit ein paar Waffen aber wir waren so voller Hass dass keiner von uns aufgab.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 16:34

"Jetzt hört doch endlich damit auf!!", rief ich und blieb aber weiterhin am Rand stehen. Ich konnte diesen Kampf nicht länger ertragen und außerdem half dieser Kampf doch keinem. Das Leben bestand nicht nur aus Macht und demjenigen, der sie besaß. Für mich zählte Macht nichts, ich konnte auch gut ohne sie leben. nur Madara sollte nicht sterben, keiner der beiden sollte auf diese Weise ihr leben beenden. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 16:42

Ich hörte ihren Ruf und sprang von dem Kyuubi direkt zu ihr. Dann rannte ich auf sie zu und es sah so aus als würde ich sie angreifen aber ich umarmte sie dabei. Ohne meine Deckung aufrecht zu erhalten. Das nutzte Hashirama wie erwartet aus und rammte mir einen Speer durch die Seite. Ich hielt Nagiko zitternd fest während mir Massen von Blut aus dem Mund liefen und ich immernoch lächelnd Nagiko ansah aber langsam die Kraft verlor mich aufrecht zu halten.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 16:50

Langsam realisierte ich, was eben geschehen war und in meinen Augen sammelten sich die salzigen Tränen, die ich bald hätte als gute Freunde bezeichnen können.
Warum?
Meine Augen waren vor Schock geweitet, während die ersten salzigen Tränen bereits ans Tageslicht traten und ich spürte, wie sie ihre Bahnen zogen.
"Wieso......", brachte ich dann noch heraus und fing auch schon an zu schluchzen.
Meinen Engelsflügel, den ich vorher noch in seiner natürlichen Position gehalten hatte, ließ ich nun einfach auf den Boden fallen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 17:21

Ich sah mit zitternden Pupillen zu ihr und ging langsam zu Boden während mir immernoch Blut aus dem Mundwinkel tropfte. Ich wollte ihr sagen dass ich sie liebe jedoch konnte ich nicht genug Kraft aufbringen um es auszusprechen deswegen bewegten sich nur meine Mundwinkel. Dann ging ich langsam zu Boden und fiel an ihr vorbei. Meine Hand war vorher auf ihrer Wange. Die Hand war jedoch kalt und voller Blut, langsam streifte sie an ihrer Wange vorbei und ich fiel dann letztendlich zu Boden. Die Sonne ging langsam auf und man sah die volle Zerstörung die der Kampf anrichtete. Der Kyuubi verschwand letztendlich da Hashirama es zämte. Er sah dann nur nachdenklich zu Nagiko und Madara und sagte vorerst nichts.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 17:30

Ich konnte diese ganze Situation noch immer nicht fassen und sagte deshalb ebenfalls nichts. Dies alles war zu viel für meine Nerven. Dies alles geschah in so kurzer Zeit, dass ich es einfach nicht richtig realisieren konnte und ich wollte es auch eigentlich nicht.
Ich wollte nicht einsehen, dass das mit ihm passiert war und ich ihm nicht helfen konnte. Ich kniete mich anschließend neben Madara, sah ihn aber nicht an und Hashirama ignorierte ich ebenfalls, zumindest vorerst.
"Hätte es wirklich so weit kommen müssen.", sprach ich wohl eher zu mir selbst und ballte meine Hände zu Fäusten, während mein Engelsflügel noch immer den Boden streifte und einzelne Federn von diesem Flügel abfielen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 17:34

Hashirama blieb immernoch in Angriffsposition aber sah ruhig beiden zu. Dann sah er gegen den Sonnenaufgang und murmelte leise: "Nun ist Konoha sicher..."
Natürlich war Madara noch nicht völlig Tod aber er tat so. Das musste er leider obwohl er es nicht wollte da seine Kraft ausgegangen war und er selber auch seinen Verletzungen erlag. Daher entschied er sich sozusagen "Tod zu stellen" bis Hashirama weg war und er sich in eines seiner Verstecke zurückziehen konnte.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 17:38

"Als sicher würde ich es nicht bezeichnen....Hokage...", sprach ich nur mit verachtendem Ton. Ich konnte es ehrlich gesagt nicht ganz glauben, aber ich wollte es auch nicht.
Meine Tränen zogen noch immer ihre Bahnen über mein Gesicht, aber ich erhob mich schlussendlich wieder, schaute aber Hashirama nicht an.
Ich war mit meinen Nerven total am Ende und wollte auch gar nichts mehr mit dem Dorf zu tun haben.
Warum auch? In diesem Dorf gab es niemanden mehr, der mir etwas bedeuten könnte. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 17:55

Hashirama sah zu ihr und zeigte mit dem Finger auf sie als er sagte: "Du wurdest vom Clan verstoßen als du dich mit Madara eingelassen hast. Verschwinde aus unserem Dorf und kehre niewieder zurück!" sagte er in rauem Ton und löste sich langsam in Blätter auf die dann Richtung Dorf verschwanden. Ich stand langsam wieder auf und sah lächelnd zu Nagiko. Mein Gesundheitlicher Zustand war kritisch aber mit meiner Masse an Chakra heilten die schwersten Wunden schnell. Angeschlagen sah ich zu ihr und sagte: "Ich habe dir mein Wort gegeben... dass ich nicht so schnell sterbe..."
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 18:02

Ich musste lächeln und dachte wieder daran, während ich kurz zu der Stelle sah, von der Hashirama gerade wieder verschwunden war.
"Ja, aber ich glaube ich sollte mich doch mal um dich kümmern, sonst stirbst du doch noch.", meinte ich anschließend grinsend.
Hashiramas Worte hatte ich zwar vernommen, aber ich bereute dies nicht. Ich hatte sowieso nichts von dem Clan gehabt außer dem Namen und dies allein war schon eine Schande für sich. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 18:06

"Du Übertreiberin..." sagte ich und schnipste ihr gegen die Stirn als ich mich langsam gegen einen Baum lehnte und meine Rüstung ablegte. Dann sah ich zur Seite und wischte mir das Blut aus den Mundwinkeln. Ich dachte nach dass es mich beinahe erwischt hätte und deswegen würde ich erstmal still liegen bleiben und mich von ihr versorgen lassen.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 18:14

Ich musste lachen und schaute nur zu ihm, während ich anfing seine ganzen Wunden zu versorgen, aber ich merkte schnell, dass ich dafür wohl einige Zeit brauchen würde, aber mir sollte das nur recht sein, denn so konnte ich ihn schließlich noch etwas fragen.
Meine Hände umgab wieder grünes Chakra, während ich ihn heilte und mich fast vollkommen darauf konzentrierte. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 20:02

Ich sah lächelnd zu ihr mit einem etwas glasigen Blick als ich die Augen schloss da ich sehr müde war vom Kampf und fast mein komplettes Chakra verbraucht hatte. Dann schlief ich seelenruhig ein da ich mich irgentwie bei ihr sicher fühlte. Das kam daher dass ich sie wirklich unendlich liebte aber diese Liebe nicht so wirklich zeigen wollte, da man uns im Clan beibrachte dass Gefühle zeigen, Schwäche zeigen bedeutet.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   So 24 Feb 2013, 21:19

Ich konzentrierte mich nun wieder darauf, ihn zu heilen, ließ aber dabei auch die Umgebung nicht außer acht um sicherzugehen, dass uns niemand angriff, während ich ihn heilte, da ich nicht wusste, wie lange dies noch dauern würde und ich auch nicht sagen konnte, ob ich ihn beschützen konnte.
Dennoch war ich immer noch froh, nicht mehr in dem Clan zu sein, naja eigentlich war ich noch immer eine Senju, da mein Vater nun mal einer war, aber für mich zählte das jetzt schon nicht mehr und ich wollte es auch nicht mehr für mich zählen lassen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 17:58

Nach einiger Zeit wachte ich auf und sah sie lächelnd an. Ich sagte leise: "Danke" als ich ihre Hand von meinem Körper nahm und die Wunden und gebrochenen Knochen geheilt waren. Ich sah sie weiter an und hielt auch ihre Hand fest. Die Heilung hat so lange gedauert dass die Sonne schon wieder an der tiefsten Stelle stand. Ich sah zu ihr während sich meine eine Gesichtshälfte von der Sonne rot färbte. Dann lächelte ich und näherte mich ihr langsam.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 18:04

"Schon gut....", begann ich und schaute ihn nur lächelnd an, während sich dann mein Blick leicht verfinsterte, aber mein Lächeln dennoch blieb, während ich fortfuhr:" Aber mach das ja niemals wieder!!", zugegeben ich war dabei ein wenig lauter geworden, aber ich war auch ein wenig gekränkt darüber, dass er dies einfach so zugelassen hatte.
Anschließend sah ich ihn dann aber wieder nur lächelnd an. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 18:20

Ich lächelte sie weiter an aber küsste sie dann während ich sie fest an mich drückte. Ich war ihr innerlich dankbar dafür dass sie bei mir blieb und mich nicht im Stich ließ. Auch war ich glücklich dass sie sich um mich kümmerte und mich von schweren Verletzungen heilte.
Ich schloss in dem Moment meine Augen und ließ meinen Gedanken freien Lauf.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 18:23

Ich war ehrlich gesagt sehr glücklich darüber, dass er wirklich nicht gestorben war und lächelte nur schwach, was dann aber durch den Kuss beendet wurde.
Dennoch behielt ich noch immer die Sorgen im Hinterkopf, die ich mir machte, als ich daran dachte, dass Hashirama wohl nicht sehr erfreut darüber sein würde, dass Madara noch lebte. Aber mir sollte es egal sein, denn ich war einfach nur überglücklich. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 19:55

Ich flüsterte ihr zu: "Dass ich noch lebe ist unser kleines Geheimnis..." meinte ich und hielt ihre Hände immernoch. Ich wusste dass das Geheimnis bei ihr in den besten Händen wäre und sah sie dabei lächelnd an. Vertrauensvoll schnipste ich ihr gegen die Nase und sagte dann: "Nicht verraten!" Dann hohlte ich ein Blatt aus dem Flug das an uns vorbeischwebte und formte daraus einen Schwan. Ich hatte schon früh Origami gelernt und konnte aus fast allem faltbarem etwas machen. Ich sah sie lächelnd an und sagte: "Als Geschenk dass du hier geholfen hast!"
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Mo 25 Feb 2013, 20:10

"Ich verrate es niemanden, dass du noch lebst Madara.", meinte ich und sah ihn verträumt an, während ich dann zu dem Schwan sah und ihn vorsichtig nahm.
"Danke.", dann sah ich den Schwan an und lächelte dabei. Madara war doch immer für eine Überraschung gut und das war etwas, was ich auch an ihm liebte. Obwohl es eine Menge gab, was ich an ihm liebte und bewunderte. ..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Di 26 Feb 2013, 20:46

"Hm... ich habe von einer Organisation in Amegakure gehört... vielleicht sollten wir sie kontaktieren... aber erstmal sollten wir uns in eines meiner Verstecke unterbringen. Springst du auf?" fragte ich und beugte mich runter, sodass sie sich auf meinen Rücken setzten konnte. Dabei sah ich sie an und lächelte wie immer. Ich machte mir innerlich Gedanken wie es weitergehen soll aber ließ das natürlich nicht nach außen dringen. Dann sah ich wieder geradeaus und wusste, dass ich eine gute Tarnung brauchen würde um nicht aufzufallen. Aber ich hätte schon eine geniale Idee für dieses Problem.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   Do 11 Apr 2013, 20:33

Ich setzte mich dann schlussendlich wirklich auf seinen Rücken, blieb aber eine ganze Zeit lang ruhig. Es war doch in der kurzen Zeit zu viel geschehen, sodass ich einfach lieber darüber nachdachte, als zu viel zu reden.
Mir war diese nähe noch immer ein wenig unangenehm, aber im guten Sinne, sodass ich sie doch irgendwie genoss. Ich schaute die ganze Zeit nur auf seinen Hinterkopf, war aber mit meinen Gedanken an einem vollkommen anderen Punkt angelangt, der mich nun doch irgendwie plagte. Es war nur diese eine Sache, aber diese konnte doch das Leben, zumindest das in meinem Umfeld, entscheidend verändern.
"Sag mal, wäre es nicht auch schön ein normales Leben zu leben, mit einer Familie...", murmelte ich nur vor mich hin und war zum ersten mal, seitdem ich in meinen Gedanken versunken war, wieder bei mir. Dies war aber auch der Punkt, der mich am meisten beschäftigte.
Ich wollte nicht, dass er nur kämpfte und ich wollte selber auch nicht immer wieder einen Kampf beginnen, aber ehrlich gesagt konnte ich wirklich nicht sagen, wie er darüber dachte, aber ich träumte eben davon eine intakte kleine Familie zu haben.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: We: The war and the creation of Konohagakure   

Nach oben Nach unten
 
We: The war and the creation of Konohagakure
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Konohagakure 2.0
» Hello nice to meet you, I'm...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Naruto RPG's :: Hashirama Senju gegen Madara Uchiha-
Gehe zu: