Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Duel Academy: It's time to duel!
Gestern um 00:43 von Nami

» A different world: dance into another world #2
So 09 Jul 2017, 17:04 von Dean

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mo 05 Jun 2017, 18:47 von Natsu Dragneel

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki

» About You
So 28 Mai 2017, 13:59 von Raika Yuki

» Welcome: my own kingdom
Mi 24 Mai 2017, 00:51 von Raika Yuki

» A new morning, the abyss of your life #2
Do 11 Mai 2017, 23:33 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Aedai: Link start!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Aedai: Link start!   So 14 Sep 2014, 21:18

"Satoshi, hey Satoshi.", quengelte eine Stimmte hinter mir und zog so meine Aufmerksamkeit auf sich. Nichts ahnend drehte ich mich zu der Quelle um und entdeckte so mal wieder meine Schwester. Wohl bemerkt war sie nur im Spiel meine Schwester, denn sie hatte mich eines Tages aufgepäppelt, als es meinen Avatar bald in den eigenen Tod getrieben hatte. Ingame war sie eine Nonne und verabscheute eigentlich jegliche Gewalt. Interessant, dass sie sich dann in solch einem Spiel wie Aedai aufhielt. Mit einem aufgesetzten Lächeln schloss ich sie in meine Arme, ehe ich meine Sonnenbrille abnahm. Aufgepäppelt in dem Sinne hatte sie mich nicht wirklich, aber die Bissspuren an ihrem Hals waren Zeichen für etwas anderes. Ingame hatte ich mich schon lange in ein Monster verwandelt. Einen Vampir ohne jegliche Rücksicht und sie hatte mir freiwillig die Datenspuren ihres Avatars zur Verfügung gestellt um mich selbst zu heilen. Da es hier nämlich keine Magie gab, war dies viel schwerer als noch in Krypta. "Ich muss los.", gab ich anschließend barsch zu, bevor sie sich von mir löste. Ich konnte gut die Trauer spüren, die sie ausstrahlte aber ich wollte mich nicht schon wieder von ihr ernähren. Somit verließ ich das Gebäude, in dem ich mich aufhielt. Ein alter Tempel, der schon halb verfallen war. Das Bild der Zerstörung ließ ich hinter mir, bevor ich mich nach anderen Avataren umsah. Entweder ich aß hier oder erst einmal loggte ich mich aus. Zwei Möglichkeiten, wobei ich auf ausloggen an sich keine Lust hatte, dies hieß immerhin auch nur, dass die Arbeit in der wirklichen Welt weiterging.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 04:22

Es waren erst ein paar Stunden vergangen, seitdem mein Zeillingsbruder Luke und ich beide zur fast gleichen Zeit das Spiel erworben hatten, dass Krypta von seinem Thron stoßen sollte. Schon als wir das erste Mal davon gehört hatten, hatten wir uns vorgenommen, es uns zuzulegen und nun war es endlich dazu gekommen. Auf diesen Tag hatten wir beide uns schon gefreut.
Zurzeit hielt sich meine Freude in Grenzen, da ich bei der Erstellung meines Avatars festhing. Luke hatte seinen schon erstellt, sich aber noch nicht eingeloggt. Er sah bei mir nach und erkundigte sich: "Bist du schon fertig, Layla?" Ich sah mit einem recht genervten Gesichtsausdruck zu ihm, der als Antwort ausreichen sollte, aber anstatt dass er verschwand, fragte er mich, woran es denn haperte. Darauf antwortete ich: "Mir fällt kein Name für meinen Avatar ein. Ich dachte schon, ich hätte den perfekten gefunden, aber Azura klingt zu weiblich, dabei soll es doch ein Junge werden." Es war ein wenig zum verzweifeln. Luke verließ wieder das Zimmer und meinte beim Rausgehen: "Mach doch aus dem hinteren 'a' ein 'o'." Ich sah auf den Namen und dachte über die Idee meines Bruders, die wahrscheinlich eher als Scherz gemeint war, nach. "Azuro... klingt doch gar nicht so übel. Wieso bin ich nicht darauf gekommen?", fragte ich mich in Gedanken. Ich wählte dann tatsächlich den Namen Azuro für meinen Avatar. Damit war Azuro auch geboren worden. Ich erhob mich von meinem Platz und lief so schnell wie möglich zu meinem Bruder, den ich als Dank für seine Hilfe in den Arm nahm und sagte: "Du bist der Beste. Meinetwegen können wir uns jetzt einloggen."

Es gab kein weiteres Warten und Zögern mehr. Luke und ich loggten uns so ziemlich gleichzeitig ins Spiel ein und tauchten in die Welt Aedai ein. Kaum befand ich mich in Aedai, sah ich an mir herunter, da es ein ungewohntes Gefühl war, ein Junge zu sein. Ich bewegte meine Hände, die ich abwechselnd zu Fäusten ballte und wieder öffnete, bis ich sie zu Fäusten geballt ließ und nach vorne sah. "Ich bin bereit für dich, Aedai!", sagte ich entschlossen.
Schnell wunderte ich mich über etwas, das ich vermisste. Zuerst einmal fehlte von meinem Bruder jeder Spur, aber wo war denn meine Waffe, die ich mir für meinen Avatar ausgesucht hatte? Besaß ich sie etwa nicht von Beginn an? Natürlich. Mir fiel ein, dass ich mich auf Level 1 befand. Ich hielt es für möglich, dass ich zuerst das Einsteiger-Tutorial abschließen und im Level aufsteigen musste, um überhaupt erst eine Waffe benutzen zu können. Das wollte ich dann mal erledigen. Bestimmt war es auch kein Zufall, dass ich in einer Stadt aufgetaucht war.
Meinen Körper durchströmte Adrenalin und Nervenkitzel während ich die mir natürlich unbekannte Stadt erkundete. In Aedai versprach es noch spannend und aufregend zu werden. Das war jedenfalls mein Eindruck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 06:48

Ein breites Grinsen breitete sich auf meinem Gesicht aus, als neben mir die Meldung von zwei neuen Avataren aufploppte. Das Spiel füllte sich auch wirklich schneller als ich dachte, jedoch hatten sie sich damit auch ein schönes aber wirklich schwieriges Ziel ausgesucht. Immerhin war ich der Abschlussgegner. Jedenfalls begann ich wieder zu laufen und setzte einen Fuß nach dem anderen durch diese öde Landschaft. Um die beiden musste ich mich als kleine Begrüßung dann auch erst einmal kümmern und eine Begrüßung war in diesem Fall nicht unbedingt etwas positives. Jedenfalls knackte ich einmal kurz mit meinen Fingern, bevor ich mich in dunklem Rauch auflöste. Eine einfache Teleportation, die nicht viel mit Magie zu tun hatte, sondern auf eine Manipulation im Spiel hinwies. Jedenfalls als ich mich wieder manifestierte, sah ich direkt in das Gesicht eines Jungen. Ob dies auch darauf hinwies, dass dies im wirklichen Leben sein Geschlecht war, hinterfragte ich nicht, jedoch hielt ich es nicht für unwahrscheinlich ein Mädchen vor mir stehen zu haben. Immerhin war ich auch eines. "Herzlich Willkommen in Aedai, darf ich mich kurz vorstellen...Satoshi oder Tod je nachdem was dir lieber ist...ich bin hier um dir schon einmal kleine Fragen zu beantworten.", meinte ich Monoton und die Freude, die sich dabei auf meinem Gesicht abzeichnete war auch mehr gespielt als echt. Jedenfalls verhielt ich mich jetzt doch auch wie ein einfaches Programm, indem ich jeden Avatar begrüßte, da ich auch parallel den zweiten Avatar begrüßte. In meiner rechten Hand hielt ich einen Gehstock, mit dem ich gleichzeitig zu meinem Reden gestikulierte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 07:36

Ich erkundete die Stadt und suchte nach einer Möglichkeit, um an meine Waffe zu gelangen. Währenddessen versuchte ich mich an diesen männlichen Körper zu gewöhnen. Bisher fiel es mir nämlich schwer mich mit ihm abzufinden, aber ich hoffte, dass sich das mit der Zeit legte. Vor mir erschien plötzlich ein Mann, der sich mir unter den Namen Satoshi und Tod vorstellte, wobei ich Letzteren für einen Scherz hielt. Wären meine Fähigkeiten nicht so unterentwickelt und ich könnte schon seine Aura spüren, dann hätte ich gewusst, dass es todernst gemeint war. Den Namen Satoshi hatte ich aber irgendwo schonmal gehört, ich wusste nur gerade nicht, wann und wo. Mir fehlte auch die Konzentration, um mich daran zu erinnern, da zurzeit zu viele Eindrücke auf mich einprasselten.
"Hallo, Satoshi! Ich bin Azuro.", stellte ich mich vor. Ein paar Fragen hatte ich auch schon, die ich gleich stellen konnte, wenn Satoshi schonmal da war, um sie mir zu beantworten. So fragte ich: "Ich hätte da in der Tat ein paar Fragen. 1. Wo in Aedai bin ich hier? Anders gesagt, wie heißt diese Stadt? 2. Wo finde ich meine Waffe oder wie bekomme ich sie?" Ich war halt mal so direkt und fiel mit der Tür ins Haus. Vielleicht klang ich dadurch aber auch unbeabsichtigt unfreundlich, dabei wollte mir Satoshi nur den Einstieg in Aedai erleichtern. So sah es zumindest aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 13:31

"Wo du bist möchtest du also wissen...du bist überall und nirgendwo in einer Welt zwischen Raum und Zeit. Oder kurz gesagt in der Tutorialstadt. Jedoch was deine Waffe betrifft so findest du sie, wenn du in die normale Ebene übertrittst.", antwortete ich auch wenn ich nicht dazu aufgelegt war zu scherzen. Ich war kein besonders lustiger Mensch, zumindest was das erzählen von Scherzen betraf aber auch für einen Lacher war ich gerne zu haben. Mich wunderte es trotzdem, dass es nur so wenig gab, was dieser Neuling erfahren wollte, denn ich war doch umfangreicheres gewohnt. Jedoch konnte ich froh sein, da sich dies alles so abkürzen ließ. Ich wollte nur nicht für ein jämmerliches Programm gehalten werden, dies war meine einzige persönliche Regel. Wer diese jedoch brach hatte nicht mit meiner Gnade zu rechnen. Vielleicht war ich hier der Gott des Todes aber als solcher wollte ich auch ernst genommen werden. Zumal ich bereits ein hohes Level erreicht hatte. Dies war auch verständlich, denn ich eignete mir die Stärke meiner Opfer an. Nicht mehr und nicht weniger. Aufgrund dessen beobachtete ich die Neulinge auch meist so lange, bis sie ein beachtliches Level erreicht hatten um sie anschließend zu töten.
"Sonst hast du keine Fragen mehr an mich?", meine Stimme klang überrascht. Doch diese Emotionen waren nichts weiter als Täuschung um die Neulinge nicht zu vertreiben.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 20:11

Mir fiel es nicht gerade schwer, Satoshis Erläuterungen zu folgen. Während er mir offenbarte, wo wir uns befanden, blickte ich mich aufmerksam um und hörte ihm zu. Durch Satoshis Erklärung konnte ich mir so manches selbst erschließen, weshalb einige weitere Fragen, die ich mir während er sprach gestellt hatte, direkt beantwortet wurden. "In der Tutorialstadt, huh? Vielleicht solltest du den Teil lieber weglassen und nur sagen, dass man sich 'überall und nirgendwo in einer Welt zwischen Raum und Zeit' befindet. Das klingt eindeutig besser.", sagte ich mit aller Ernsthaftigkeit, die ich dabei ausdrücken konnte.
Was gerade in Satoshis Kopf vorging, konnte ich absolut nicht sagen. Anschließend dachte ich aber darüber nach, ob ich nicht doch noch ein paar Fragen hatte. Da mir wirklich eine einfiel, sagte ich: "Ich bin schon neugierig und hätte jede Menge Fragen, aber ich finde es spannender, wenn man selbst dazulernt. Du könntest mir bestimmt jede Menge verraten, aber dann macht es auch nur halb so viel Spaß. Da sammle ich doch lieber meine eigenen Erfahrungen. Ein paar Fragen, die ich eigentlich noch hatte, haben sich auch bereits erübrigt. Eine Frage habe ich aber doch noch: Wenn das hier die Tutorialstadt ist, dann muss ich bestimmt ein Tutorial absolvieren. Bist du derjenige, der mich durch das Tutorial leitet?" Jetzt hatte ich ziemlich viel gequasselt, bis ich überhaupt zum Punkt kam. Aber lange Rede, kurzer Sinn - ich wollte das Tutorial so schnell wie möglich hinter mich bringen, damit ich wirklich ins Spiel einsteigen und andere Avatare außer Satoshi treffen konnte.
Dass ich Satoshi auf Anhieb für einen Avatar wie mich gerade hielt, obwohl sein Verhalten nicht darauf schließen ließ, ließ sich einfach damit erklären, dass ich den Namen schonmal gehört hatte. Nach wie vor wusste ich nur nicht, wann und wo das war. Vielleicht war es in einer Werbung, in der das Spiel vorgestellt wurde und man sozusagen ständig von Satoshi begleitet wurde. In diesem Fall wäre er dann aber wohl kaum ein Avatar. Dennoch hielt ich ihn für einen, da es vermutlich einen etwas anderen Hintergrund hatte, wo ich den Namen in Bezug auf Aedai schon gehört hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mo 15 Sep 2014, 21:01

"Eine Weise Antwort, ich glaube mit dir werde ich noch so meinen Spaß haben.", antwortete ich und grinste dabei breit und diabolisch zugleich. Also wirklich, als ob ich wirklich für jeden Loser verantwortlich wäre. Ganz klar ich zerstörte unwahrscheinlich gerne Träume, aber irgendetwas kam mir an diesem Avatar jetzt schon spanisch vor. Jedenfalls gestikulierte ich während meiner Antwort schön weiter mit meinem Gehstock und ja dies liebte ich sogar. Er war eigentlich fast immer in meinem Inventar aber für solche Augenblicke passte er einfach perfekt. "Lass mich mal überlegen ob ich dir helfe.....hmm nein ich bin hier um dich zu nerven!", meine Antwort klang schlussendlich ein wenig schroff, jedoch begann ich nur kurze Zeit später stark zu lachen. Mit Tränen in den Augen, die ich mir nach und nach wegwischte, lief ich schon einmal vor und tänzelte da ein wenig mit der Hilfe meines Stocks über die Straße.
"Na worauf wartest du ich dachte du willst hier schnell weg.", rief ich und wisch dann der ersten Patrone aus, die abgeschossen wurde. Einfache kleine Einführungstests, die eigentlich für mich kein Problem sein sollten. Direkte Probleme hatte ich damit auch nicht, jedoch ließ ich mir mit Absicht ein wenig Zeit. Immerhin hatten einen Neuling unter uns.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 16 Sep 2014, 06:30

Satoshi kam mir mit seinem diabolisch wirkenden Grinsen einen Moment lang ziemlich unheimlich vor, aber direkt Angst bekam ich keine. "Der Spaß sollte immer an erster Stelle stehen.", meinte ich noch, dabei hatten wir beide wahrscheinlich unterschiedliche Definitionen von Spaß. Satoshis Gehstock oder ihn selbst behielt ich nicht die ganze Zeit im Auge, da ich einfach nicht genug davon bekam, mich hier umzusehen. Natürlich schrnkte ich ihm aber jedes Mal meine Aufmerksamkeit, wenn er zum sprechen ansetzte. Seine folgenden Worte nahm ich dann nicht so ernst, weil er lachen musste. Wenn ich verstanden hätte, was so lustig war, hätte ich wahrscheinlich sogar mitgelacht, aber dies war nicht der Fall.
Ich sah mich ein weiteres Mal um und verpasste dadurch fast, dass Satoshi sich in Bewegung gesetzt hatte. Auf seine Worte hin setzte ich mich auch in Bewegung. Plötzlich wurden Schüsse abgefeuert. Der erste, der mir galt, verfehlte noch, dem nächsten musste ich schon ausweichen, was mir nur knapp gelang, indem ich meinen Körper drehte. "Gehört das zum Tutorial dazu? Hättest du mich nicht vorwarnen können?", fragte ich während ich weiteren Schüssen ebenfalls nur knapp ausweichen konnte, mal mit Ducken, mal mit Sprüngen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 16 Sep 2014, 06:50

"Natürlich gehört das dazu, sonst würde es mir ja gar keinen Spaß machen.", antwortete ich und grinste vor mich hin. Genaugenommen gab es wenig, was mich noch in diesem Tutorial hielt, aber allein die Tatsache, dass dieser Neuling der Patrone wirklich ausgewichen war, sprach für Potenzial. Ich kannte immerhin genug User, die es nicht einmal geschafft hatten, sich mir mutig entgegen zu stellen. Ein Wunder, dass man mich hier nicht kannte, aber auch ganz gut so, denn so konnte ich mich erst einmal darauf konzentrieren den Avatar zu mustern und genau zu analysieren. Immerhin wollte ich schon noch wissen wie stark die Fähigkeiten waren, die ich mir in nächster Zeit noch holen wollte. Seit geraumer Zeit wusste ich mein eigenes Level nicht mehr und nachgesehen hatte ich auch schon lange nicht mehr, jedoch wusste ich, dass ich stark war und dies reichte mir. Deshalb konnte ich auch selbst erahnen, dass mein Level weitaus höher als 10 war. Bei dieser einen Patrone blieb es aber nicht lange, da noch einige mehr als größerer Entfernung abgeschossen wurden. Einfache NPC's waren dafür verantwortlich, jedoch da sie Scharfschützen waren, waren sie nicht so einfach zu treffen. Denn Scharfschützen hielten sich doch meistens im Hintergrund auf.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 16 Sep 2014, 07:39

Es wurde weiter auf mich geschossen und Satoshi war mir keine große Hilfe. "Seltsames Tutorial. Ich dachte, Satoshi wäre hier, um mir zu helfen. Er gibt mir aber nicht mal einen Tipp.", ging es mir durch den Kopf während ich weiteren Schüssen auswich. Jedes Mal fehlte nicht viel und ich wäre getroffen worden. Wenn Satoshi mir nicht half, dann musste ich halt selbst etwas unternehmen. Vielleicht zielte das Tutorial auch nur darauf ab, dass man selbst Lösungen für Problemsituationen fand. In diesem Sinne war es dann eins A.
Nach weiteren ausgewichenen Schüssen fühlte ich mich plötzlich zurückgedrängt. Dadurch kam mir der Gedanke, dass man mich von etwas fernhalten wollte. "In der Richtung muss etwas sein, dass mir weiterhilft.", dachte ich, während ich in die Richtung sah, aus der die Schüsse zumeist kamen. Ich rannte auf einmal einfach los und versuchte dabei den Schüssen auszuweichen. Satoshi ließ ich dadurch zurück, aber der holte mich bestimmt schon ein. Hauptsache ich kam irgendwie weiter im Tutorial.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 16 Sep 2014, 20:24

Jede weitere Kugel die hätte auf uns niederprasseln sollen, flog eigentlich mehr oder weniger nur durch mich durch, da ich mich in jedem Augenblick kurz in dunklem Rauch auflöste, bevor ich mich wieder materialisierte. Ein großer Vorteil hier war doch, dass man sich teleportieren konnte, auch wenn dies nur mit dem Wort Teleportation betitelt wurde. Genaugenommen lief man hier einfach nur sehr schnell von einem Punkt zum anderen. Was diesen Neuling anging, so verging mein Interesse nicht einmal als er mich zurückließ. Denn jegliche anderen Avatare vor ihm, die angefangen hatten Aedai zu spielen warteten wirklich nur darauf, dass ich alle Geheimnisse ausplauderte. Doch von diesem hier kam gar nichts. Gut ich konnte nicht in den Kopf dieses Users hineinschauen, aber allein die Tatsache, dass er die Suche nach einem Ausgang allein in die Hand nahm war schon beachtlich. Jedoch wusste ich innerlich ganz genau, dass dieses wild in der Gegend herum rennen nicht viel brachte.
Ich war hier oft genug um den Ausgang zu kennen, aber verraten würde ich diesen eigentlich nur ungern. Immerhin wollte ich noch ein wenig meinen Spaß haben und darauf kam es mir genaugenommen die ganze Zeit auch an. Selbst wenn man meinen Humor nicht immer verstehen konnte. Jedenfalls tippte ich einmal kurz mit meinem Gehstock auf den Boden, bevor ich mich ebenfalls in Bewegung setzte. Einen kleinen Speicherpunkt hatte ich somit gesetzt, falls es schon am Tutorial Fehlversuche gab, so mussten wir nicht wieder von Anfang an los. Schlussendlich versuchte ich nur noch mit diesem Avatar Schritt zu halten.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mi 17 Sep 2014, 06:32

Einen richtigen Plan verfolgte ich nicht, um hier weiterzukommen. Dazu fehlte mir eine richtige Idee. Ausschließlich meine Vermutung, dass ich dort etwas finden würde, wo ich hinlief, trieb mich an. Es konnte nun aber nicht sein, dass ich schon beim Tutorial nicht vorankam. Ich wollte nämlich nicht versagen, bevor das Spiel erst richtig anging. Während ich weiterlief und den Schüssen auswich, dachte ich noch einmal nach. Vielleicht dqchte ich einfach zu kompliziert und die Tutorialstadt war viel einfacher gestrickt. "Moment mal! Wenn das hier wirklich nur ein Tutorial ist, dann muss ich vielleicht nur etwas dazulernen.", dachte ich. Wie man auswich wusste ich bereits. Jetzt stellte sich die Frage, was ich noch lernen konnte und musste. Plötzlich dachte ich an Satoshis Worte, dass ich meine Waffe erst im richtigen Spiel erhalten würde. "Vielleicht muss ich den Umgang mit Waffen lernen. Dazu muss ich erstmal eine finden."
Etwas wünschenswerter wäre es schon gewesen, wenn Satoshi eine größere Hilfe wäre, aber zu leicht wollte ich es auch nicht haben. Eine Waffe musste her und fortan suchte ich nach einer. Als letzten Ausweg wusste ich ja, wo ich Waffen fand, denn es gab ja anscheinend Charaktere in dieser Stadt, die welche besaßen. Ansonsten könnte nicht auf mich geschossen werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Mi 17 Sep 2014, 19:11

Schmunzelnd rannte ich dem Avatar hinterher und achtete dabei nicht sonderlich auf die anderen NPC's. Einprogrammierte Avatare, die extra für dieses Tutorial geschaffen worden waren. Einige Haarsträhnen strich ich mir auf die Schnelle aus meinem Gesicht, ehe ich mich wieder dem wirklich wichtigen widmete. Was leider Gottes nicht ich war, sondern der User vor mir, denn dieser musste jetzt erst einmal diese kleine Einführungsrunde schaffen. Jedenfalls bewunderte ich dann doch die schnelle Auffassungsgabe dieses Nutzers, wobei ich nicht sagen konnte, wie lange dies noch so anhalten würde. Es gab hier in Aedai immerhin auch Sachen, an denen ich mir vergeblich die Zähne ausbiss. Derweil während ich versuchte mich wirklich wieder dieser Sache zu widmen, hätte ich den User bald aus den Augen verloren. Zum Glück hielt dies aber nicht lange, weshalb ich ihn auch wiederfand. Zwar kam mir immer noch etwas spanisch an diesem Avatar vor, jedoch wollte ich dies nicht die Oberhand gewinnen lassen. "Ich dachte mir schon, dass du gut ohne mich zurechtkommst. Immerhin hatte ich nicht die Ansicht, dass du einer dieser unfähigen Neulinge bist.", gab ich gehässig von mir, als ich dann wirklich aufgeholt hatte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 18 Sep 2014, 20:34

Ich rannte mehr oder weniger planlos durch die Tutorialstadt während ich auf der Suche nach einer Waffe war. Hier war garantiert irgendwo eine und ich musste sie nur finden, um zu lernen, wie man allgemein mit Waffen in Aedai umging. "Wenn ich eine Waffe wäre, wo würde ich mich verstecken...", überlegte ich und versuchte mich zu konzentrieren. Satoshi machte es mir nicht gerade einfach, da er mich etwas ablenkte. Ich sah ihn an und hatte zuvor wirklich nicht bemerkt, dass er mich vorübergehend aus den Augen verloren hatte. "Ich fasse das mal als Kompliment auf. Aber ob ich besser oder schlechter als andere bin, wird sich erst zeigen, wenn ich am richtigen Spielverlauf teilnehme.", erwiderte ich und dachte weiter nach. Die zündende Idee kam mir noch nicht, aber ich dachte weiter nach während ich weiterlief.
Auf einmal stolperte ich praktisch schon über eine Waffe, als ich ohne es selbst zu wissen durch das Stadtzentrum lief. Ich fand zwar lediglich eine sehr normal wirkende Pistole, aber damit gab ich mich zufrieden. Für ein Tutorial würde es schon reichen, obwohl mir der Waffenarm, der eigentlich zu meinem Avatar gehörte, lieber war. Ich nahm die Pistole jedenfalls an mich und wusste zunächst nichts damit anzufangen. Dies änderte sich aber, als ich mich umsah und zielscheibenähnliche Objekte bemerkte. Erst jetzt fiel mir auch auf, dass nicht mehr auf mich geschossen wurde, zumindest zurzeit nicht. An der Stelle, an der ich die Pistole gefunden hatte, stand plötzlich auch noch ein sehr modern aussehendes Hinweisschild, das mir mitteilte: »Zerstöre alle Ziele mit der Schusswaffe! Aber gib gut auf deine Munition Acht!« "Na, das hilft mir doch mal weiter.", meinte ich über den nützlichen Hinweis und fing gleich damit an, die mir auferlegte Aufgabe zu erledigen, indem ich das erste sichtbare Ziel direkt mit einem gut platzierten Schuss zerbrechen ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 18 Sep 2014, 21:00

An sich musste er wohl selbst am besten wissen, wie man sich einzuschätzen hatte. Denn ich bekam zwar einen kleinen Eindruck aber dieser war wiederum recht oberflächlich. Einen Vorteil hatte es aber, denn so erfuhr man auch nicht viel über mich selbst. Das ich der Abschlussgegner war, musste ja nicht unbedingt jeder wissen, erst recht hätte dies sonst in einer Verfolgungsjagd enden können, auf die ich gerne verzichtete. Jedenfalls beobachtete ich dann eher aus dem Hintergrund seine nächsten Schritte. Mittlerweile kamen mir auch die Erinnerungen an das Vergangene wieder hoch, wie auch das Mal, als ich dieses Tutorial selbst gespielt hatte, aber dies war schon ewig her. Unter mir erschien plötzlich eine Bank, auf der ich platz nahm und mein rechtes Bein über mein linkes legte. Mein Stock verschwand wieder in meinem Inventar, stattdessen erschien aber ein Glas mit roter Flüssigkeit in der Hand. Zwar hatte ich damit gerechnet, dass eine andere Aufgabe vom System gewählt wurde, aber auch diese hatte eine gewisse Schwierigkeit, aber ich bezweifelte den Erfolg des Neulings dadurch nicht. Während ich mir einen Schluck genehmigte, war ich für einen Moment wieder etwas abwesend, wurde aber schnell durch das Erklingen eines Schusses zurück ins Diesseits geholt.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Fr 19 Sep 2014, 06:22

Erstmal hatte ich eine Aufgabe, an die ich mich gleich ranmachte und somit mit dem munteren Zerschießen der Zielscheiben in der näheren Umgebung anfing. Das Ganze wurde im Hintergrund noch musikalisch hinterlegt, anscheinend um diese Aufgabe etwas aufzupeppen. Auf die Hintergrundmusik achtete ich persönlich sowieso weniger, da ich mich auf die Zielscheiben konzentrierte. Noch ahnte ich auch nicht, dass ich den Rat mit der Munition wirklich beherzigen sollte.
Die ersten Scheiben konnte ich ohne große Mühe mit einer entsprechenden Anzahl an Schüssen zerstören. Es gab aber noch mehr Scheiben für die ich mich doch noch in Bewegung setzen musste. Daran, dass Satoshi mir zusah, störte ich mich erst gar nicht. Wenn ich ihn unterhielt, dann hatte das Tutorial noch einen weiteren Sinn. Während ich mit den Zielscheiben beschäftigt war, fragte ich mich wie sich mein Bruder schlug. Er musste wahrscheinlich genauso wie ich das Tutorial absolvieren. Ob er auch schon so weit gekommen war? Ich zerschoss jedenfalls eine Scheibe nach der anderen, die mir unter die Augen trat, aber die Munition ging mir langsam aus. Am Ende blieb mir ein Schuss übrig und eine Zielscheibe musste noch daran glauben. Ich verwendete den letzten Schuss für diese Scheibe, aber verfehlte. Die Zielscheibe war einfach.... ausgewichen?! Großartig. Jetzt brauchte ich neue Munition. Es war aber wohl kaum Zufall, dass ich praktisch direkt vor einem Laden stand, in dem ich neue Munition kaufen konnte. Ich ging rein und erhielt neue Munition für die Pistole, diesmal ausnahmsweise gratis. Es war eh nur ein Tutorial und ich besaß noch kein Geld. Dennoch erhielt ich den Hinweis, dass ich normalerweise Geld benötigte. Darauf wäre ich auch nicht selbst gekommen. Do hatte ich auch noch gelernt wie man in Aedai einkauft. Schließlich zerstörte ich auch noch die letzte Zielscheibe, wodurch auch die Musik im Hintergrund verstummte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Sa 20 Sep 2014, 21:11

Mit schallendem Applaus sollte wohl der Sieg innerhalb dieses Tutorials gefeiert werden, jedoch war dem nicht so. Das einzige Geräusch, welches einem diese Welt brachte, war wohl mein Gelächter. Dabei dachte ich einfach mal geschickt nicht an meine ersten Versuche innerhalb Aedai, da zwischen ihm und Krypta wirklich starke Unterschiede lagen. Und diese waren nicht zu verachten, man sollte keine Parallelen zu Krypta herstellen können. Jedenfalls stand ich dann auch erst einmal von der Bank auf, die sich gleich darauf in einem Datenstrom auflöste. Von mir aus konnte dieses kleine Tutorial noch ewig so weiter gehen, aber wollte ich dem normalen Spielgeschehen auch nicht lange fern bleiben. "Herzlichen Glückwunsch, mehr Zeit können wir hier leider nicht totschlagen, also wir sehen uns!", meinte ich, ehe ich mich in Rauch auflöste. Auch die Welt hier zersetzte sich plötzlich und gab so ein riesiges Feld an Zahlen und Buchstaben frei, ehe man sich in einer Stadt wiederfand. Hier gab es nicht unbedingt eine Stadt, in der man begann, die also vom Schwierigkeitsgrad einfach war. Aber trotzdem landete man immer in dieser Stadt, wenn man neu begann. Indirekt widersprach sich diese Tatsache dann zwar, aber wenn man genauer auf die Umgebung achtete, fiel einem schnell auf, dass hier Neulinge und auch extrem starke Gegner bald Tür an Tür wohnten. Ja richtig, ein wesentlicher Unterschied zu Krypta war es auch, dass man sich hier einen eigenen Wohnort schaffen konnte, ob Wohnung oder Haus stand einem dabei frei, solange man das nötige Kleingeld besaß. Mit der Hilfe dieses Wohnraumes konnte man dann auch sichergehen, dass sein Avatar immer in Sicherheit war. Sofern man es schaffte wieder her zu kommen. Jedenfalls machte ich es mir nach meinem Auftauchen in der Stadt erst einmal wieder in einem Lokal bequem, bevor ich mich selbst wieder um meine eigentliche Aufgabe kümmerte. Neulinge begrüßen und Regelbrecher vernichten, wobei ich letzteres auch gerne einmal bei Unschuldigen benutzte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   So 21 Sep 2014, 20:57

Das Tutorial hatte ich mit der Bewältigung der Aufgabe abgeschlossen. Dies verriet mir zuerst Satoshis Gratulation und anschließend die Auflösung der Tutorialstadt. Das wahre Vergnügen konnte also endlich beginnen. Bevor ich mich ebenfalls mit der Tutorialstadt wurde ich in die richtige Welt von Aedai befördert. Die Tutorialstadt schien demnach so eine Art Zwischenstopp zu sein. Bereits dort waren schon Unmengen an Eindrücken auf mich eingeprasselt, aber verglichen mit dem Ort, zu dem ich befördert wurde, war das noch wenig. Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hingucken sollte. Hier war plötzlich so viel Leben, nur von Satoshi konnte ich nirgends entdecken. Daraus machte ich mir aber nichts, da hier ohnehin so viele andere Avatare waren - der eine verschiedener als der andere - dass er in der Menge nur schwer auszumachen war. "Satoshi... den Namen hab ich doch vor der Begegnung mit ihm schon in Zusammenhang mit Aedai gehört. Ich werde mich früher oder später schon daran erinnern.", dachte ich und zuckte kurz mit den Schultern. Anschließend setzte ich mich in Bewegung und machte mich frohen Mutes auf, Aedai nun wirklich zu erkunden, angefangen mit der Stadt, in der ich mich wiederfand. Vielleicht erhielt ich hier sogar meine Waffe, damit ich auch richtig loslegen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 23 Sep 2014, 18:43

Immer wieder gönnte ich mir einen Drink. Mehr oder weniger mit wenig Alkohol, denn dieser schlug doch auf die Sinne, die man hier besonders gebrauchen musste. Meine Pistolen waren an beiden Seiten meines Gürtels befestigt und baumelten dort bei jedem Schritt vor sich hin. Weniger erwartungsvoll, dass etwas spannendes auf mich zukam, strich ich mir eine Haarsträhne aus meinem Gesicht und schaute dabei nicht wirklich von meinem Glas auf. Es war noch halbvoll, oder sollte ich eher sagen halbleer? Jedenfalls ließ ich mich aber auch durch nichts stören, erst recht nicht durch die Launen der anderen Avatare. Ich mochte hier vielleicht so eine Art Promistatus haben und genoss dies auch ziemlich. Auch, wenn es mir nicht zu Kopf stieg. So langsam stieg aber doch die Langeweile in mir auf, denn ich hatte gerade nichts vor. Ein Quest hatte ich noch nicht angefangen und besonders um diese Uhrzeit lohnte sich dies auch nicht. Bald wurde es für mich nämlich Zeit mich auszuloggen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 25 Sep 2014, 11:39

Ich war mitten dabei die Stadt zu erkunden. Allein die Ansammling an Avataren, die ich hier sah, faszinierte mich sehr. So manch anderer hatte seinen Avatar rein vom Äußeren her ziemlich interessant gestaltet, andere Avatare widerum schienen mir ganz simpel gestrickt und mit wenig Aufwand erstellt worden zu sein. Ich war mit meinem Avatar ganz zufrieden und glsubte nicht, dass sich das je ändern würde. Doch so wie er jetzt war, fehlte noch ein Teil, um das Puzzle zu vervollständigen. Meine Waffe fehlte noch.
Für alle Fälle besaß ich noch die Pistole aus dem Tutorial, aber mit der war ich nicht zufrieden. Plötzlich entdeckte ich einen Charakter über dem sich eine Sprechblase befand, die nur drei Punkte enthielt. Vermutlich handelte es sich hierbei um einen NPC, der mir etwas sagen wollte. Intuitiv ging ich auf ihn zu und sprach ihn an. Der NPC betrieb ein Geschäft, in dem es je nach Level allerhand zu kaufen gab. Meine Auswahl war noch recht klein und ich brauchte nichts von alledem. Der Geschäftsführer hatte allerdings einen Quest dür mich. Ich sollte eine Lieferung zu einem bestimmten Charakter innerhalb der Stadt bringen. Diese Aufgabe übernahm ich gerne. Damit hatte ich meinen ersten Quest erhalten. Der NPC erklärte mir auch gleich wie ich die Übersicht meiner Quests öffnen konnte. Wieder etwas dazugelernt.
Sofort begab ich mich auf die Suche nach dem Charakter, der die Lieferung erhalten sollte. Vermutlich handelte es sich auch dabei um einen NPC. Die Suche könnte sich als lang und aufwendig gestalten, zumal ich gleichzeitig auch versuchte meinen Bruder ausfindig zu machen. Um den NPC zu finden versuchte ich aber Auskunft anderer Avatare zu erhalten. Avatare, die auf demselben Level wie ich waren, fragte ich erst gar nicht, da sie womöglich selbst noch auf der Suche nach demselben Charakter wie ich waren. So fragte ich einen Avatar, der einen höheren Level als ich besaß, ob er mir helfen könne. "Was kriege ich denn dafür?", lautete seine Gegenfrage. Ich verstand schon, dass er eine Gegenleistung von mir verlangte, doch da ich als Neuling nicht viel besaß, hatte ich auch nichts für ihn. Ich ging einfach weiter, aber fragte auch weiterhin noch nach, aber iegendwie tickten alle gleich, aber ich gab die Hoffnung nicht auf, dass ich nicht doch noch jemand hilfsbereiten traf. Im Idealfall fand ich aber den NPC, dem ich die Lieferung zustellen sollte, ohne fremde Hilfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Sa 27 Sep 2014, 23:45

Es war nicht so, dass es einen triftigen Grund dafür gab, dass ich Aedai ab und zu verließ, aber selbst ich musst schlafen, ob ich wollte oder eben nicht. Nebenbei bemerkt war ich froh, dass es Wochenende war, weshalb ich gerade keine Vorlesung besuchen musste, wobei ich dafür gerade nicht einmal wirklich einen Kopf hatte. Jedenfalls hielt ich meinen Blick weiterhin nur auf das Glas gesenkt und blendete meine Umgebung beinahe vollkommen aus. Zumal es hier auch niemanden gab, der mich wirklich interessierte, außer eben der Avatar von zuvor. Um ehrlich zu sein, wollte ich mich nicht mit diesem in ein Team begeben, da ich auch immer allein agierte, aber seine Entwicklung lag einfach in meinem Interesse. Selten gab es jemanden, der seinem Avatar solch ein Äußeres schenkte, denn der größte Teil der User hier, hatte immer noch ein mehr und mehr menschliches Abbild, das sich weniger auf solch eines bezog. Sie wirkten alle extrem zerbrechlich und waren zudem auch extrem mit der Realität verbunden, wobei ich dies selbst auch nicht gerade leugnen konnte, auch wenn ich mich hier stark verändert präsentierte. Nach und nach erhob ich mich von meinem Platz und öffnete den Zahlungsbildschirm. Vor mir tauchte ein durchsichtiger, aber doch mit blauer Farbe unterlegte Bildschirm auf, ehe ich einfach nur den Button betätigte auf dem 'zahlen' stand. Einfacher ging es wirklich nicht, jedoch sollte es auch immer schon so benutzerfreundlich sein, bloß die Menschheit nicht überfordern. Anschließend zog ich mich aus dem Lokal zurück und ging bald schon in den Usermassen unter.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Sa 04 Okt 2014, 20:52

Nach weiteren angesprochenen Usern, die alle ähnlich abweisend auf mich reagierten, versuchte ich dann doch einen anderen Lösungsansatz zu finden. Es konnte doch nicht sein, dass mein erster Quest gleich so schwer war. Ich war noch auf Level 1 und ich konnte mir nicht vorstellen, dass der Schwierigkeitsgrad gleich so hoch war. Möglich wäre es zwar, aber vielen Spielern würde das den Spaß verderben. Ich blieb aber hartnäckig und versuchte den Empfänger der Lieferung, die sich in meinem Inventar befand, zu finden. "Vielleicht hilft es ja, wenn ich ansatzweise weiß, woraus die Lieferung besteht...", dachte ich.
Kurzerhand öffnete ich mein Inventar, um das Paket zu entnehmen, doch vorher sah ich mir die Beschreibung an. Kurz überflogen und ich wusste, dass es auch in Aedai sowas wie ein Briefgeheimnis gab und ich das Paket nicht öffnen sollte. Zwar ging es anscheinend, aber ich unterließ es lieber. Trotzdem holte ich das Paket aus meinem Inventar und versuchte trotzdem herauszufinden, was darin war, aber ohne es zu beschädigen. Da gab es nur eines, das mir in den Sinn kam, nämlich schütteln. Sehr aufschlussreich war das aber auch nicht. Ich seufzte und suchte einfach weiter.
Ich suchte gefühlt eine Ewigkeit weiter, fragte auch weiterhin andere User, allerdings vergebens, bis ich am Ende den gesuchten NPC fand, der mit einem Ausrufezeichen in einer Sprechblase gut gekennzeichnet war, zumindest für mich. Ich stellte aber fest, dass mir die Umgebung bekannt vorkam. Bevor ich den NPC ansprach, ließ ich daher meinen Blick umherschweifen, wobei ich gleich gegenüber von dem gesuchten NPC jenen NPC sah, der mir den Quest gegeben hat. "Oh man, wie peinlich. Ich hätte mich also nur von Anfang an besser umsehen müssen., ging es mir durch den Kopf. Mannomann, hatte ich damit Zeit verplempert, aber rückblickend betrachtet hatte es trotzdem Spaß gemacht durch die ganze Stadt zu laufen. Nun wollte ich aber vorankommen und etwas erreichen, bevor es Zeit wurde, dass ich mich ausloggte. Deshalb sprach ich den NPC jetzt auch an. Wir führten einen Dialog, während dem ein Fenster vor meinen Augen erschien, welches mir mitteilte, dass ich meinen Quest abgeschlossen hatte. Meine Belohnung war auch in diesem Fenster zu sehen, aber die bestand lediglich aus Erfahrungspunkten, die mich aber schon fast aufs nächste Level brachten.
Von dem NPC, der ein Waffengeschäft betrieb, wo ich mir zurzeit noch gar nichts kaufen konnte, weil mein Level zu niedrig war, erhielt ich meinen nächsten Quest. Diesmal musste ich innerhalb einer bestimmten Zeit sogenannte "Frames" besiegen. Wahrscheinlich waren das irgendwelche Geschöpfe, die in Aedai lebten und neben anderen Avataren als Gegner dienten. Worum es sich dabei genau handelte würde ich schon noch sehen. Am liebsten hätte ich mich gleich auf den Weg gemacht, aber der Betreiber des Waffengeschäfts bremste mich zuerst noch aus, da er mir etwas gab, das mir helfen würde. In Spielen bedeutete sowas meistens, dass es ohne ein solches Hilfsmittel unmöglich war, eine Aufgabe zu erfüllen.
Der NPC öffnete das Paket und überreichte mir den Inhalt. Ich traute meinen Augen nicht, als ich den Blue Buster - meinen Waffenarm - erblickte. Gleich nachdem ich ihn erhalten hatte, rüstete ich mich damit aus. Anschließend blickte ich an mir herunter, doch konnte ich den Blue Buster nicht sehen. Wo war er denn nun? Meine beiden Unterarme sahen genauso aus wie vorher. Ich musste auf jeden Fall noch herausfinden wie ich meine Waffe nun auch einsetzen konnte. Bis dahin machte ich mich schon mal auf den Weg, denn die Zeit lief bereits und ich hatte keine zu verlieren. Diesmal hatte der NPC mir wenigstens gesagt, dass ich die Stadt verlassen musste und sogar in welche Richtung. Mit jeder weiteren vergangenen Sekunde gefiel es mir besser in Aedai.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   So 05 Okt 2014, 19:57

Um ehrlich zu sein, war es mir gerade deutlich angenehmer, als unsichtbar zu gelten. Ich glitt unter die Masse von Usern und diese schien mich fast schon zu verschlucken. Sie wirkte auf mich wie ein einfacher Schild, der mich für die, die nach mir suchten, unsichtbar machte. Und dies hatte gewisse Vorteile, die ich auch gerne nutzte. Meine Ruhe genoss ich gerade so oder so, obwohl es auch nichts schlechtes war, wenn man die Aufmerksamkeit von so vielen Menschen hatte. Ein Privatleben hatte ich hier im Spiel nicht, aber draußen im richtigen Leben, dort war ich eine von vielen. Eine von so vielen Menschen, die sich einfach unter den Massen verstecken konnten. Obwohl so unbekannt war ich dort auch nicht. Zwar hatte ich studiert und arbeitete, dies auch nicht gerade in einem schlechten Beruf, aber da die Welt meinen Vater kannte, kannten sie auch mich. Nur war ich dort nicht von so vielen Kameras belagert, wie es hier oftmals der Fall war. Mein Blick ging stur gerade aus, auf die Uhr, die hoch am Himmel hing. Es war eine digitale Anzeige, die zwei verschiedene Zeiten anzeigte. Zum einen die Tageszeit innerhalb Aedais, aber auch die Uhrzeit im richtigen Leben. Sie war von jeder Position aus zu sehen und galt bald schon als Mahnmal für die Nutzer, die dauerhaft am zocken waren.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Sa 11 Okt 2014, 16:35

Ich streifte mir seufzend die Schutzbrille ab und fuhr mit meiner Hand über meine blutroten Augen. "So nervtötend." sagte ich und sah auf meinen Gegner, der sich gerade aufgelöst hatte. Es war wirklich bedauernd, dass man hier nicht wirklich jemand töten konnte. Sie würden wieder auftauchen und es immer wieder versuchen. Mich zu erledigen.
Ich verstaute meine Pistole, obwohl sie keiner glich. Ich nannte es lieber Dominator, da es besser zur erscheinung passte. Vielleicht färbte der Beruf meines Vaters auf mich ab. Er benannte gerne Dinge mit erfundenen Namen, als Wissenschaftler war man wohl so drauf. Selbst die Kollegen meines Vater waren so.
Wieder legte ich meinen Augenschutz an und deaktivierte den Lichtschutz. So konnte ich jeden sehen, aber niemand meine Augen. Ich gab es offen zu, dass ich arrogant bin. Keinem Menschen war es erlaubt mir in die Augen zublicken. Ich hatte es in der Realen Welt so satt anderen meine Augen zuzeigen. Es gab nur Abschaum auf dieser Welt und hier durfte ich wenigstens mich verteidigen und alles vergessen.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   So 12 Okt 2014, 17:02

Ich war im Begriff die Stadt zu verlassen, in der ich meinen Weg in Aedai begonnen hatte. Diese sogenannten "Frames" warteten darauf von mir besiegt zu werden. Angeblich hielten diese sich nördlich dieser Stadt auf, weshalb ich auch genau dort hinlief. Ein wenig musste ich mich durch die Massen an anderen Usern kämpfen, aber das ging schon gut. Innerlich hoffte ich, dass ich recht bald dem Avatar meines Zwillingsbruders begegnete. Mit ihm zusammen hätte ich bestimmt noch mehr Spaß, denn dann machten wir Aedai gemeinsam unsicher. Bis dahin kümmerte ich mich aber darum, dass ich stärker wurde, obwohl ich bereits jetzt wusste, dass ich nur noch diesen Quest abschließen würde, bevor ich mich ausloggen würde.
Nachdem ich die Stadt hinter mir gelassen hatte, fand ich mich zunächst auf einem größeren Feld wieder, das man frei erkunden konnte. Bereits hier wurde mir klar, dass Aedai eine recht große Welt war, in der es viel zu entdecken galt. Ich wollte so viel wie möglich davon sehen. Zuerst einmal musste ich mich aber um die "Frames" kümmern. Deshalb lief ich weiter in Richtung Norden, wo ich recht schnell einen Ort betrat, der einer einzigen Ruine glich. Dies erweckte den Eindruck, dass hier etwas gefährliches wartete, aber doch waren es nur diese "Frames". Andere User befanden sich ebenfalls hier und bekämpften schon einige dieser "Frames", aber von meinem Bruder war nichts zu sehen. Ich stellte fest, dass es sich dabei um Wesen handelte, die offenbar kein festgelegtes Aussehen hatten. Es waren gesichtslose Wesen, die einen Körper besaßen, der aus einem Gittermuster, das sich anscheinend anpassen konnte. So wie es aussah nahm ihre Körper nur die Form derer an, die sich gerade an diesem Ort versammelten. Bestimmt besaßen sie auch dieselben Angriffsmuster. Dies stellte ich auch nur fest, weil einer dieser "Frames" meinem Aussehen entsprach.
Lange dauerte es wirklich nicht, bis um mich herum gleich 5 "Frames" gespawnt wurden, bevor diese mich angriffen. Sie verfolgten allerdings auch nur das Motto: "Blind draufhauen, vielleicht wird's ja was." Ich konnte spielend leicht ausweichen, griff aber selbst nicht an, da ich irgendwie nicht in der Lage war, meinen Waffenarm zu benutzen. Ausgerüstet hatte ich mich doch damit, aber ich wusste nicht wie ich ihn einsetzen konnte. Deshalb wich ich erstmal nur den angreifenden "Frames" aus, doch engten sie mich bald ein und ich geriet in Bedrängnis. Nun musste ich mich zur Wehr setzen. Ich schloss meine Augen und hielt meinen rechte Faust vor mich. Das Geräusch von Schüssen drang durch den Helm in meine Ohren. Der Angriff der "Frames" wurde auch gestoppt. Als ich die Augen öffnete erfuhr ich auch warum: Ich hatte sie mit meinem Waffenarm erledigt. Mein rechter Unterarm wurde durch meinen Waffenarm, dem Blue Buster ersetzt. Danach wandelte ich ihn aber in einen normalen Arm zurück und probeweise ließ ich nochmal Blue Buster erscheinen. Jetzt hatte ich den Dreh raus und die Jagd nach den "Frames" konnte wirklich beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Di 21 Okt 2014, 16:55

Ja ich wollte mich ausloggen, ich wollte dies wirklich, aber hey nun hatte ich es dann doch nicht getan. Noch immer war ich als Satoshi eingeloggt und machte meine Umgebung ein wenig unsicherer. Unsicherer in dem Sinne, dass ich den einen oder anderen Avatar einfach tötete, obwohl diese Fähigkeit mir gerade einen Vorteil bot, denn niemand schien bemerkt zu haben, dass ich es war. Unter den Massen ging ich wie immer unter. Die leisen Schreie, warum sie leise waren brauchte mich jetzt keiner zu fragen, davon wusste ich selbst nichts, klangen wie Musik in meinen Ohren, während ich weiterlief. Mein Blick glitt ab und zu noch immer zu der großen Weltenuhr über unseren Köpfen, aber ich ließ mich davon nun nicht sonderlich stark beeinflussen. Zumindest versuchte ich dies, da ich eigentlich noch meinen Schlaf nachholen wollte, den ich bereits letzte Nacht nicht bekommen hatte. Eine Haarsträhne strich ich mir aus dem Gesicht und mittlerweile ließ ich die erste Stadt hinter mir. Schade eigentlich, denn ich mochte dieses Lokal sehr.
So oder so wollte ich aber diesen einen Neuling noch ein wenig beobachten. Ja beobachten, keine Zeit mit ihm verbringen, sondern nur beobachten.

Doch so wie ich mich kannte, würde daraus wieder ein kleines Gespräch entstehen, obwohl ich selbst hier keine zwischenmenschlichen Beziehungen gutheißen konnte. Diese Beziehungen hielten meist nicht lange und ich musste es ja wissen. Immerhin hatte ich so ziemlich jeden meiner Teamkameraden einfach so abgeschlachtet, wenn er oder sie mir auf die Nerven ging. Jedenfalls kam ich bald darauf in den Wäldern an. Wenn man sich nicht auskannte, verirrte man sich hier schnell, jedoch versuchte ich mein Glück um gut durchzukommen. Hier in dieser Gegend war ich wirklich selten, verständlich, denn die Gegner hier waren einfach zu schwach für mein jetziges Level. Dies war auch der Grund, warum man hier selten jemanden über Level Vierzig antraf, denn diese hielten sich meist in den Orten und Landabschnitten Aedais auf, die eine stärkere Anzahl an Gegnern innehatten. Zum Glück respawnten diese Monster meistens ein paar Minuten nach ihrem Tod, sonst hätte es hier schnell einen Mangel an ihnen gegeben. Immerhin gab es auch Quests, die darauf hinausliefen ein oder mehrere Monster zu töten. Was das hätte ohne respawn für ein Chaos geben könnten, wollte ich mir lieber nicht vorstellen, wenn ich ehrlich sein sollte. Das Rascheln in den Büschen irritierte mich mittlerweile auch nicht mehr, im Vergleich zu früher eine deutliche Verbesserung. Der erdige Boden unter meinen Füßen bedeckte meine Schuhe mit einer leichten brauen Staubschicht, während ich weiter meiner Wege ging. Wirklich lange unbefleckt blieb hier so oder so nichts, weshalb ein eigenes Zuhause im Spiel nicht gerade schlecht war. Selbst wenn man in Aedai sich gegenseitig in vielen Kämpfen und Quests wirklich töten konnte, sodass man erst auf den respawn warten musste, war es doch noch an die Realität angelehnt. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich bereits gelaufen war, ließ ich den Wald hinter mir. Flaches Land erstreckte sich so weit ich sehen konnte und auf den Bergen, die am Horizont zu erkennen waren, lag bereits dichter Schnee. Trotz dem schönen Naturschauspiel um mich herum, zog es mich weiter. Irgendetwas sagte mir, dass ich den richtigen Weg ging, auch wenn ich nicht sagen konnte, wo sich der eine Neuling aufhielt. Erst einmal wollte ich ihn finden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 30 Okt 2014, 19:47

Die ersten fünf "Frames" hatte ich erledigt, doch um meinen Quest abzuschließen, musste ich noch viel mehr ausschalten. Das kam mir sehr gelegen. Jetzt wo ich wusste, wie ich meinen Blue Buster einsetzen konnte, fing der Spaß erst richtig an. Ich schritt durch die Ruinen, in dem die "Frames" eigentlich überall auftauchten und vergnügte mich mit meinem Waffenarm. Erneut wurden um mich herum fünf "Frames" gespawnt, um die ich mich kümmern musste. Ich hielt meinen rechten Arm vor mich und legte meine linke Hand zur Stabilisierung auf meinen rechten Oberarm. Dann zielte ich nur noch und schoss einen "Frame" nach dem anderen ab. "Aedai bereitet mir echt immer mehr Spaß.", sagte ich.
Runde 3 wurde eröffnet, wieder tauchten fünf "Frames" auf, die auch nicht unbedingt robuster waren. Nach dieser Runde hatte ich aber einen weiteren Erfolg zu verzeichnen, da ich eine Stufe aufstieg und mich damit auf Level 2 befand. Was genau sich geändert hatte oder ob ich nun noch mehr lernen konnte, nun, das würde ich wohl noch später herausfinden. Gerade hatte ich eh genug Spaß mit den "Frames". Nach drei weiteren Runden wurde es dann aber doch schon langweilig. Das Soll an zu besiegenden "Frames" hatte ich längst erfüllt. Als auch noch der Gedanken hinzu kam, dass ich mich bald ausloggen müsste, wozu mir ein Blick nach oben auf die Uhr reichte, fasste ich den Entschluss es erstmal gut sein zu lassen. Ich wollte nur noch meinen Quest abschließen und dann Aedai fürs Erste auf Wiedersehen sagen. Also musste ich zurück in die Stadt, zu der ich mich gleich aufmachte.
Ich rannte so schnell ich konnte aus den Ruinen raus und von da an den Weg entlang, den ich gekommen war. Plötzlich, nach einiger Zeit, stieß ich mit jemandem zusammen, den ich in der Eile gar nicht bemerkt hatte. Ich war auf meinen Allerwertesten gefallen, der dementsprechend etwas schmerzte, wodurch ich meine Augen zusammenkniff. "Entschuldigung, ich habe dich gar nicht gesehen.", entschuldigte ich mich, bevor ich meine Augen öffnete. Bei den Füßen angefangen sah ich dann die Beine hinauf, den Oberkörper entlang bis hoch ins Gesicht des Avatars, in den ich reingerannt war. "Oh, du bist's, Satoshi! Mit dir habe ich hier weniger gerechnet.", wunderte ich mich und sah auf dem Boden sitzend zu ihm hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Fr 31 Okt 2014, 21:59

Das ich den Neuling schneller finden würde als gedacht, wundert mich doch sehr. Ich hatte eigentlich mit einer bald schon stundenlangen Suche gerechnet, aber das blieb mir nun zum Glück erspart. Wie ich aber den Neuling fand, erfreute mich weniger. Ich hatte mich wirklich zu sehr von der Natur ablenken lassen. Keine Ahnung wieso, denn normalerweise war ich nicht so naturverbunden.
Andererseits entspannte solch ein Spaziergang sogar meine Nerven. Meine Nerven waren eben nicht unzerstörbar. Ich war sehr leicht aus der Ruhe zu bringen, aber dies wusste ich auch selbst, sonst würde mir dieses Spiel nicht so viel Spaß machen. Hier könnte ich einfach mal meine ganze Wut auslassen. Dies war der Grund, warum man nicht unbedingt darauf vertrauen sollte, das ich ein gnädiger Mensch war.  Ich war alles andere als freundlich, zumindest innerhalb dieses Spiel. Nur zu gerne, tötete ich. Ich wollte jetzt nicht behaupten, das ich auch im richtigen Leben so drauf war. Eigentlich war ich sogar ein recht zuvorkommender Mensch. Jeder brauchte aber irgendwo einer Sache, in die er alle seine schlechten Gefühle stecken konnte. Meine war eben dieses Spiel und ich liebte es. Einmal stand ich wirklich davor aufzugeben, aber ich würde dann doch niemals aufgeben und gehen. Niemals würde ich mir die Freude andere auszulöschen, nehmen lassen. Dafür war ich einfach zu sehr diesem suchtartigen Zustand verfallen. Auch dieser Neuling musst du damit rechnen, dass er irgendwann als meine Beute enden würde. Für mich ein gelungenes Ende, doch für die Avatare, die mir schon zum Opfer gefallen waren, schien es blanker Horror zu sein. Gerne ergötzte ich mich an ihrem Leid und dieser Avatar vor mir sollte keine Ausnahme werden. Dabei war es mir vollkommen egal, was er die Zwischenzeit trieb. Hauptsache sein Level stieg an. Ich gab es ja zu ich stand irgendwie auf Stärke und vor allem Macht. Jedenfalls zog ich als erste Reaktion eine Augenbraue in die Höhe. Ausgerechnet jetzt lief dieser Avatar gegen mich. Außerdem war ich nicht unbedingt in Geberlaune, viel mehr wollte ich alles was denn mein Sichtfeld trat. Zudem musste man auch überall damit rechnen, mich anzutreffen. Aber gerade hatte ich mir vorgenommen, diesen Avatar noch laufen zu lassen. Von meiner Güte selbst überrascht wollte ich dann noch eine Antwort formulieren.
"Mit einem Treffen habe ich zu dieser Uhrzeit auch nicht mehr gerechnet.", meine Antwort viel dann doch ausführlicher aus, als ich zuerst gedacht hatte. Jedenfalls spielte ich auch schon mit dem Gedanken mich jetzt auszuloggen. Immerhin hatte ich mein Ziel damit erreicht.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 06 Nov 2014, 19:24

Im Nachhinein dachte ich mir, dass man unfreundlicher einen gar nicht begrüßen konnte. Man könnte meinen, dass ich Satoshi nicht sehen wollte, dabei wunderte ich mich wirklich nur darüber, ihn dort anzutreffen, wo doch eher die Avatare hingingen, die noch so ziemlich am Anfang standen. Ich stellte das aber auch nicht klar, denn ich hielt es für unwichtig. Satoshi zeigte sich auch nicht gerade als Gentleman, aber was erwartete ich eigentlich von ihm? Schließlich war ich in Aedai ein Junge und kein Mädchen.
Ich stand allein auf und klopfte etwas Dreck von meinem Körper ab. Kleinlich war ich ja nicht, aber man musste doch wirklich nicht wie ein Dreckspatz herumlaufen, wenn man dies vermeiden konnte. Daraufhin sagte ich: "Ich wollte zurück in die Stadt, in der mein Abenteuer begann. Weißt du, ich habe einen Quest abgeschlossen und wollte mir meine Belohnung abholen. Hast du auch schon Pläne? Falls nicht, dann könntest du mich ja begleiten, wenn es dir nichts ausmacht." Ich konnte Satoshi wirklich schwer einschätzen. Er kam mir nicht wie eine hilfsbereite Person vor, aber zur Stelle war er bisher trotzdem irgendwie immer, selbst wenn man ihn gar nicht erwartete. Vielleicht hatte er sich auch nur einen Narren an mir gefressen oder besaß eine Fähigkeit, die ihn schlichtweg an mehreren Orten gleichzeitig in Erscheinung treten lassen konnte. So genau wusste ich das wirklich nicht. Bisher hatte ich auch noch nicht das Vergnügen, meine eigene Fähigkeit einzusetzen. Das musste auch warten, da ich wirklich nur noch meinen Quest endgültig abschließen und mich anschließend ausloggen wollte. Zuerst wartete ich aber auf Satoshis Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   Do 06 Nov 2014, 19:46

Ich war ebenfalls in der Stadt unterwegs aber als Lili, ein kurzer Blick links und rechts und ich ging weiter. Es kam mir alles ein bisschen Kurios vor aber ich lief dennoch weiter um zusehen was mich dort alles erwartete. Es waren schon ziemlich viele User unterwegs aber ich blieb nun mal wie ich war misstrauisch, da ich doch nicht alle kannte. Mich sprach auf einmal einer an, ich drehte mich um und musterte mich erstmal, bevor ich antwortete ,,Hallo.." der User sah mich an und fragte ,,Wie heißt du denn?" Mein Blick fiel skeptisch aus und ich antwortete ,,Normalerweise stellt man sich zuerst vor, bevor man jemanden nachdem Namen fragt aber mein Name ist Lili.." Der User sah mich verlegen an und entschuldigte sich, er stellte sich danach auch vor. Minato blickte ich an und lächelte leicht ,,Freut mich deine Bekanntschaft zu machen.." kam es schlussendlich von mir und lief weiter, während mir Minato folgte und mich anlächelte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aedai: Link start!   

Nach oben Nach unten
 
Aedai: Link start!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Link: Alte Triebwagen
» Sanierung der alten Start- und Landebahn
» General link modul mit turnigy 9x ?
» COUNTDOWN: START ZUM MOND
» Traxxas Slayer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Game or reality? :: Link start! - Aedai-
Gehe zu: