Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Digimon Frontier / Season Two: profile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Digimon Frontier / Season Two: profile   Fr 04 Apr 2014, 07:03

joa ich liebe weitere Seasons, also gibt es eine auch hier, die genauso parallel zur ersten läuft



About you

Vorname:
Nachname:

Geschlecht:
Alter:
Farbe des Digivices:

Spirits:
Digitationen:

~

Einige Charaktereigenschaften:
Vorlieben:
Abneigungen:
Hobbys:

Deine Vergangenheit:

~

Aussehen:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Besondere Merkmale:
Kleidung:

Digimon:

Name:
Level:
Typus:

Aussehen:

Art:
Gruppen:
Vereinigungen:

Digitiert aus:
Digitiert zu:

Attacken:

]Stuff:

was nicht erwähnt wurde, schreibt es hier hin

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   Sa 07 Jun 2014, 23:41

About you

Vorname: Masuka
Nachname: Nanami

Geschlecht: weiblich
Alter: 14
Farbe des Digivices: violett

Spirits: Schicksal
Digitationen: Antylamon, Cherubimon

~

Einige Charaktereigenschaften: nett, stur, weiß meistens nie was sie eigentlich will. Sie ist auch sehr tolpatschig und redet ab und zu wie ein Wasserfall, kämpferische Art, eiskalt, Gnadenlos, sagt jedem die Meinung ins Gesicht
Vorlieben: Essen, Süßigkeiten, Bücher
Abneigungen: Besserwisser, Machos, Zicken, wenn sie keine Süßigkeiten hat
Hobbys: Lesen, Lachen
Deine Vergangenheit: Masuka hatte es in ihren Vierzehn jahren sehrs schwer gehabt. Als sie auf die Welt kam wollte keiner ihrer Eltern sie wirklich haben, weshalb man sie schon als Baby ins Kinderheim steckte. Als sie Älter wurde, wude sie von den anderen Kindern gehänselt. Auch wenn es überhaupt keine Grund gab um sie zu Hänseln. Später kam sie in eine Plegefamilie, doch dort ging es ih auch nicht wirklich gut. Sie wurde weder von ihren Mitschülern noch von ihren Pflegeeltern aktzeptiert und wusste nicht was es heißt Freunde und Familie zu haben.
~

Aussehen:
 

Haarfarbe: Pink
Augenfarbe: Blau
Besondere Merkmale: sie trägt ganz selten ihre Haare zu einem Pferdeschwanz, jedoch hat sie meistens eine Lilie im Haar und futtert gerne Süßigkeiten
Kleidung:
 

Digitationen/Spirits

H-Spirit:
 
B-Spirit:
 

_________________



Zuletzt von Raika Yuki am Di 29 Jul 2014, 16:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   Do 12 Jun 2014, 16:39

About you

Vorname: Akane
Nachname: Mijawa

Geschlecht: Weiblich
Alter: 13 jahre
Farbe des Digivices: Grün

Spirits: Wachstums
Digitationen: Togemon, Lillymon

~

Einige Charaktereigenschaften: nett, fürsorglich, Hilfsbereit, ist manchmal etwas verwirrend, kann zickig werden
Vorlieben: Blumen, Obst
Abneigungen: Machos, Zicken, Angeber
Hobbys: Lesen, Schwimmen, Kochen

Deine Vergangenheit: Akanes Vergangenheit war ganz Normal sie hat eine Familie und jede menge Freunde. Sie kümmerte sich gerne um andere und hatte mit jedem Spaß. Sie hatte auch schon viel mit ihrer Familie erlebt und konnte sich meistens nie beklagen.

~
Aussehen:
 
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Rot
Besondere Merkmale:trägt einen Pferdeschwanz
Kleidung:
 

Digitationen/Spirits

H-spirit:
 
B-spirit:
 

_________________



Zuletzt von Pacey am Di 29 Jul 2014, 11:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   So 15 Jun 2014, 22:05

About you

Vorname: Josephine
Nachname: - 

Geschlecht: weiblich 
Alter: 17
Farbe des Digivices: Grau

Spirits: - 
Digitationen: Beelzemon 

~

Einige Charaktereigenschaften: Josephine ist eigentlich das Gegenteil zu ihrer Digitation. Denn sie ist freundlich und liebevoll, leider aber auch recht sensible. Doch ist dies nur die eine Seite ihrer selbst, denn eigentlich kann sie auch sehr sadistisch sein, wenn sie es will. Sie liebt es ihren Gegenüber leiden zu lassen und als Beelzemon hat man ihr eine Chance gegeben diese Seite auszulassen. Trotzdem ist sie innerlich recht einsam. Sie kann sehr schlecht von sich selbst aus Freundschaften schließen und auch fällt es ihr dann nicht leicht, diese aufrecht zu erhalten, aber diese braucht sie als Beelzemon auch nicht. Außerdem setzt sie sehr gern als Beelzemon ihren Willen durch und tyrannisiert die digitale Welt gern. Josephine ist ziemlich verträumt und auch eine wahre Leseratte, selbst wenn sie ihr verlangen nach dem Lesen und auch nach Lernen ziemlich unterdrückt um nicht als Streber dazustehen. Trotzdem hat sie auch eine rebellische Ader, was man ihrem Körper schon an den vielen Tattoos ansieht, obwohl sie eigentlich noch minderjährig ist, denn in Japan wird man erst mit 21 Volljährig.

Vorlieben: Bücher, Miso-Suppe, Piercings und Tattoos, Leder 
Abneigungen: Pink, Tofu, Kleider
Hobbys: Lesen, Nähen, Kendo

Deine Vergangenheit: Josephine wurde in Großbritannien als Tochter eines Japaners und einer Britin geboren. So lebte sie bis zu ihrem dritten Lebensjahr in England, bevor sich ihre Eltern scheiden ließen und ihr Vater zurück nach Japan ging, wobei er sie mitnahm. Zwar war ihre Mutter strickt dagegen, doch aufgrund eines geregelten Einkommens und einer bereits vorhandenen Wohnung am anderen Ende der Welt, hatte das Gericht wenig, was es dagegen sagen konnte, zumal Josephine auch schon in der Lage war die japanische Sprache etwas zu verstehen. In Japan lebte sie zusammen mit ihrem Vater somit bei ihren Großeltern außerhalb Tokyos in einem Haus auf dem Land. Doch Josephine zog es schon immer in die Stadt, weshalb sie auch sehr oft mit dem Bus sich auf den Weg machte, zumindest wenn sie keine Schule hatte. Gleichzeitig blieb sie aber auch immer lange in der Stadt, wenn die Schule vorbei war. Was das träumen in andere Welten betraf, so war dies doch bei ihr immer schon vorhanden und sie liebte es auch bis zu einem rätselhaften Tag. Gerade war sie auf dem Heimweg, nach einem Konzert wohl bemerkt, weshalb es schon etwas später war und sie laufen musste, da kein Bus mehr um diese Uhrzeit fuhr, doch plötzlich wurde sie von hinten gepackt und in ein Gebüsch gezogen. Der Grund warum sie so eine sadistische Ader entwickelte lag jedoch daran, dass dieser Mann, der sie ins Gebüsch zog, sie mit einem Messer bedrohte und fast schon bis zum Tod hin verletzte. Man konnte von Glück sprechen, dass ihr Vater, ein Arzt sie noch rechtzeitig fand, doch seit diesem Tag wachte sie niemals wieder auf, das einzige was man noch aus dem Zimmer in dem Haus ihrer Großeltern zu hören bekam, war das leise Piepen von irgendwelche Maschinen, die an Josephine angeschlossen waren.

~

Aussehen:
 
Haarfarbe: Rot
Augenfarbe: Rot
Besondere Merkmale: Piercing unter der Unterlippe, Brillenträgerin Tattoo

Kleidung:
 

Digimon:

Name: Beelzemon 
Level: Mega 
Typus: Virus

Aussehen:
 

Art: Göttliches Dämonendigimon
Gruppen: Dark Area
Vereinigungen: Dämonenkönige 

Digitiert aus: - 
Digitiert zu: - 

Attacken: Patronentorpedos, Kralle der Finsternis, Death the Canon 

Stuff

-

_________________


Zuletzt von Meto am Fr 01 Mai 2015, 21:46 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   So 13 Jul 2014, 16:32

About you

Vorname: Naomi
Nachname: Kondo

Geschlecht: weiblich
Alter: 9
Farbe des Digivices: weiß, stellenweise schwarz

Spirits: -
Digitationen: Mervamon

~

Einige Charaktereigenschaften: Naomis Charakter steht im direkten Kontrast zu ihrem Verhalten in ihrer digitierten Form. Sie ist ein schüchternes und ängstliches Mädchen, das es bevorzugt, den Kontakt mit anderen Kindern zu vermeiden. Man kann sie leicht zum Weinen bringen und sie lässt sich vieles gefallen, ohne sich zur Wehr zu setzen. Sie besitzt wenig Selbstvertrauen und ist ziemlich naiv, da sie auf die Streiche und Gemeinheiten der anderen Kinder reinfällt. Dafür ist sie für ihr Alter ziemlich selbstständig, da sie nie Hilfe von anderen erhielt. In Bezug auf ihre Haare ist sie sogar ein wenig eitel. Naomi lässt zudem gerne ihrer Kreativität freien Lauf, indem sie malt, zeichnet oder aufschreibt, was ihr so durch den Kopf geht. Am meisten inspiriert wird sie durch das Beobachten der Wolken.
In Gestalt Mervamons fühlt Naomi sich jedoch stark und gewinnt an Selbstvertrauen. Sie wird zu einer Autoritätsperson, die sich den nötigen Respekt verschafft, der Naomi in der realen Welt nie entgegengebracht wurde. Kommt ihr jemand quer, so fackelt sie nicht lange und weist ihn zurecht. Naomi handelt aber keineswegs so, weil sie sich dafür rächen will, wie sie in der realen Welt behandelt wurde, denn sie ist nicht rachsüchtig. Was ihr selbst als Mervamon noch bleibt, ist ihre Naivität. Insgesamt hat es aber den Anschein, dass Mervamons Geist nicht nur Naomis Aüßeres verändert.
Vorlieben: Süßigkeiten, Kiwi, die Farbe Weiß
Abneigungen: mit anderen Kindern spielen, wenn jemand ungefragt ihre Haare anfasst
Hobbys: Wolken beobachten, Lesen und Schreiben, Malen/Zeichnen

Deine Vergangenheit: Naomi musste in ihrem recht jungen Leben schon mehrere Schicksalsschläge durchleben. Mit vier Jahren verlor sie schon ihre Eltern, die bei einem Unfall ums Leben kamen. Daraufhin kümmerte sich ihr Großvater um sie, doch der verstarb kein Jahr später an Herzversagen. Naomi hatte daraufhin keine Familie mehr, zumindest keine die sich um sie kümmern wollte, weshalb sie ins Waisenhaus kam. Dort war sie nicht nur wegen des Verlustes ihrer Eltern und ihres Großvaters ständig traurig und unglücklich. Ein weiterer Grund war, dass die anderen Kinder ständig auf ihr rumhackten. Naomi wusste nie, warum sie das taten. Das Einzige, das Naomi aus dem Waisenhaus mitnahm, war die Fähigkeit zu schreiben und zu rechnen, lesen konnte sie vorher schon, da ihr Großvater es ihr beibrachte.
Bei einem Ausflug verlor Naomi die anderen Kinder und die Aufsichtspersonen aus den Augen, weil ein größerer Junge sie zu Boden schubste. Naomi versuchte wieder aufzuschließen, doch vergebens. Anscheinend wurde sie nicht einmal vermisst. Wer sollte sie auch vermissen, denn eine Familie hatte sie nicht mehr, die sich um sie sorgte. Naomi irrte durch die Gegend und versuchte letztlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln selbstständig zurück zum Waisenhaus zu finden. Dort kam sie aber niemals an, da sie stattdessen unverhofft in der Digiwelt landete, was Naomi zuerst nicht begriff.
Anfangs wurde Naomi ständig von irgendwelchen Digimon verfolgt, mal aus guten, aber häufiger aus bösen Absichten. Irgendwann traf sie ein Bucchiemon, das sie zum mächtigen Mervamon führte, das von vielen Digimon respektiert wurde. Ein Blick in Naomis Augen genügte Mervamon, um die Entscheidung zu treffen, auf das junge Mädchen aufzupassen. Für Naomi kam das einer Adoption gleich. Mervamon spürte Naomis Angst und Unsicherheit und brachte ihr deshalb bei, wie sie sich gegen andere zur Wehr setzen konnte. Mervamon schenkte Naomi dazu ein Schwert, das in den Händen einer neunjährigen nicht so gut aufgehoben ist, aber Naomi lernte den Umgang damit. Bei einem Kampf gegen ein ebenso mächtiges Digimon wie Mervamon, vor dem Mervamon Naomi beschützen wollte, unterlag Mervamon und hätte ein Digiei werden müssen, doch Mervamon wollte Naomi nicht allein lassen und schaffte es deshalb mit letzter Kraft, dass Naomi ein Digivice erhielt, in dem Mervamon stattdessen weiterlebt. Mithilfe von Mervamons Kraft konnte dann wenigstens Naomi den mächtigen Gegner besiegen.


~

Aussehen:
 
Haarfarbe: lila
Augenfarbe: haselnussbraun
Besondere Merkmale: ausdrucksstarke Augen, ihr Haarreifen mit dem weißen Band
Kleidung:
 

Digimon:

Name: Mervamon
Level: Mega
Typus: -

Aussehen:
 

Art: Göttliches Menschdigimon
Gruppen: -
Vereinigungen: Olympische Zwölf

Digitiert aus: -
Digitiert zu: -

Attacken: Final Strike Roll, Nightstalker


]Stuff:

-Naomi betrachtet Mervamon als Stiefmutter, was sich nicht einmal änderte, als sie selbst die Fähigkeit erhielt, zu Mervamon zu digitieren

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   Fr 18 Jul 2014, 22:53

About you

Vorname: Alexander
Rufname: Alex
Nachname: Kerling

Geschlecht: männlich ♂
Alter: 18
Farbe des Digivices: schwarz-rot

Spirits: -
Digitationen: Ex-Veemon (und mal sehen, was sich so entwickelt)

~

Einige Charaktereigenschaften: Alex ist nicht nur ein leidenschaftlicher, sondern auch talentierter Fußballer. Er spielt bei jedem Wetter Fußball, egal ob regnet, stürmt oder schneit. Er ist ein hervorragender Stratege und kann ein paar Schritte vorausdenken, aber handelt trotzdem eher impulsiv. Trotzdem besitzt er so manches Manko als Fußballer. "Teamwork" ist für Alex ein Fremdwort. Er zieht lieber alles allein durch und lässt sich von anderen nichts sagen. Allein der Versuch ihm etwas vorzuschreiben könnte bei anderen mit einem blauen Auge enden, denn Alex ist ziemlich aggressiv und brutal. Dies zeigt sich auch darin wie er in Zweikämpfe geht und von denen scheut er keine. Zudem teilt er nicht gerne, egal was es ist. Mit einem Wort kann man Alex also wie folgt beschreiben: egoistisch. Ein eigentlich großes Manko für einen
Allgemein ist Alex auch noch ziemlich abweisend. Er lässt kaum jemanden an sich ran und wirkt schnell mal genervt. Er kümmert sich auch nur um sich selbst und Hilfe braucht man bei ihm nicht zu suchen. Die erhält man sowieso nicht. Viel reden tut er auch nicht, da er selbst auch nur seine Ruhe haben will, außer auf dem Fußballplatz erkennt man ihn in diesem Punkt nicht mehr wieder. Durch den Fußball hat er sich mit der Zeit auch angewöhnt, sich sein Oberteil selbst zu unpassenden Momenten auszuziehen, wenn er zu viel geschwitzt hat, wie nach Abpfiff.
Vorlieben: Fußball; Geflügel; Regen; Ruhm; Zweikämpfe; seine Großmutter
Abneigungen: Ermahnungen; den Ball zu verlieren; Ratschläge; Teamwork
Hobbys: Fußball spielen (oder allgemein Sport betreiben)

Deine Vergangenheit: Alex ist gebürtig Deutscher und wuchs auch in seinem Heimatland auf. Von klein auf spielt er schon Fußball. Sein Talent für diesen Sport zeigte sich ebenfalls schon recht früh. Einst war Alex immer nett und hilfsbereit zu anderen, doch dies änderte sich schlagartig, als er mitbekam, dass er damit sprichwörtlich nur auf die Nase fiel. Dies geschah nämlich, als er mal Hilfe von anderen verlangte, aber diese nie bekam. Dadurch lernte er, dass er sich nur auf sich selbst verlassen kann und entschloss sich dazu anderen genauso wenig zu helfen wie sie ihm, auch wenn das bedeutete, dass er nahezu alle Menschen gleich behandelt.
In seinem Leben reiste Alex mit seiner Familie jährlich mindestens einmal, manchmal aber auch öfter nach Japan, um seine Großmutter zu besuchen, die nicht nur dort lebt, sondern auch Japanerin ist. Dies bedeutet, dass Alex ebenfalls ein Viertel Japaner ist. Seine Großmutter bedeutet ihm fast mehr als seine Eltern, aber das eben auch nur fast. Sie war es auch, die zuerst merkte, dass er sich irgendwann im Laufe seines Lebens stark geändert hatte, aber daran ändern konnte sie genausowenig wie andere.


~

Aussehen:
 
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: dunkelblau
Besondere Merkmale: Er besitzt eine recht muskulösen, durchtrainierten Körper.
Kleidung:
 


Digimon:

Ex-Veemon:
 


Stuff:

•Alex spricht sowohl Englisch als auch Japanisch fließend.
•Alex ist ein Anwärter für die U19-Nationalmannschaft Deutschlands, doch muss er sich dafür erst noch beweisen (was aufgrund seines mangelnden Teamworks derzeit schwierig werden könnte)

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Digimon Frontier / Season Two: profile   

Nach oben Nach unten
 
Digimon Frontier / Season Two: profile
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Digimon Frontier / Season Two: profile
» Vorlage
» Digimon Tamers - Steckbrief-Vorlage
» Dark Digital World - Digimon-RPG (Doresh & Vegi) [Diskussion]
» Terrassse Dock B in ZRH

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Frontier :: Season Two-
Gehe zu: