Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Duel Academy: It's time to duel!
Gestern um 00:43 von Nami

» A different world: dance into another world #2
So 09 Jul 2017, 17:04 von Dean

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mo 05 Jun 2017, 18:47 von Natsu Dragneel

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki

» About You
So 28 Mai 2017, 13:59 von Raika Yuki

» Welcome: my own kingdom
Mi 24 Mai 2017, 00:51 von Raika Yuki

» A new morning, the abyss of your life #2
Do 11 Mai 2017, 23:33 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 11 Feb 2014, 21:19

das Eingangsposting lautete :

Wir zogen an den Geschäften vorbei. Musik dröhnte aus dem Radio in unsere Ohren. Sonnenstrahlen prallten aufs Dach meines Impala. Ich fuhr gerade im Impala, meinem heißgeliebten Wagen, durch die Stadt. Mein Partner Veemon saß neben mir auf dem Beifahrersitz. Wir beide sangen den Text des Liedes mit, welches gerade aus dem Autoradio ertönte. So viel vorweg, wir befanden uns nicht auf einem Einsatz. Zurzeit herrschte kein Digimon-Alarm, aber man musste auf alles vorbereitet sein. Jederzeit konnte sich diese Situation ändern, doch solange aus dem Hauptquartier der DATS keine Meldung kam, konnten wir es uns noch gut gehen lassen.
Es war ein schöner, sonniger Tag. Im Impala wurde es deswegen ziemlich warm, doch ich wollte mich nicht darüber beklagen. Die Sonne musste man genießen, aber den Menschen konnte man es ja doch nie Recht machen. Man beklagte sich, wenn es zu kalt war und genauso beklagte man sich, wenn es zu kalt war. Am Wetter konnte man doch eh nichts ändern. Es war eben eine Laune der Natur.

Gerade sprang eine Ampel vor uns auf Rot. Ich brachte den Wagen zum Stehen. "Ich habe Hunger, Dean! Lass uns etwas Essen!", sagte Veemon. Diesen Vorschlag hielt ich für angebracht. Eine Stärkung tat uns bestimmt gut. Auf schnellstem Wege fuhr ich uns zum Fast Food-Lokal, in dem ich schon als Stammkunde galt. Dort schmeckten die Cheeseburger eben am Besten, zumindest Veemon und mir. Ich parkte den Impala und betrat ohne Veemon das Lokal, obwohl ich meinen Partner in meinem Digivice IC auch hätte mitnehmen können, aber ich blieb nur kurz weg.
Mit Cheeseburgern kam ich wieder und verscheuchte ein Kind, dass seine Hände an Impala gelegt hatte und durchs Fenster hineinsah. Ich konnte es nicht leiden, wenn jemand ungefragt meinen Wagen anfasste. Zum Glück hatte das Gör Veemon nicht gesehen. Schließlich stieg ich wieder ein und reichte Veemon einen Cheeseburger. "Pass aber auf, dass du nicht schlabberst." Während wir nun unsere Burger verspeisten, meldete sich plötzlich Commander Sampson: "Dean? Könnten du und Veemon bitte auf schnellstem Wege ins Hauptquartier kommen?" Ich kaute etwas schneller und schluckte den Bissen in meinem Mund herunter, bevor ich antwortete: "Natürlich, Commander!" Ich startete sofort den Motor und fuhr los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 10 März 2014, 19:22

Veemon und ich rechneten beide eher damit, dass Sunday uns die Tür öffnete. Stattdessen tat Impmon es, wofür es zuerst einige überraschte Blicke erntete, bevor wir eintraten. Veemon ließ es sich nicht nehmen, sich über Impmon lustig zu machen und sagte: "Haha! Sunday hat dich wohl vom Toilettenputzer zum Hausdiener befördert!" Das war schon ziemlich gemein von Veemon, aber ich mischte mich in ihren Zwist lieber nicht ein.
"Lasst euch nicht stören. Impmon, wo ist denn Sunny?", fragte ich Sundays Partner-Digimon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 10 März 2014, 19:29

"Hey pass auf was du sagst, sonst knall ich dir noch die Tür vor der Nase zu.", meinte Impmon und streckte Veemon daraufhin noch die Zunge raus.
"Hey ihr zwei Streithähne, wollt ihr nun essen oder weiter streiten?", fragte ich schließlich in die Runde und kam mit einer dunkelblauen Schürze, sowie einem Handtuch in den Händen aus der Küche. Damit hatte sich wohl seine Frage bereits erledigt, schoss es mir durch den Kopf, während ich die beiden musterte und dann bat einzutreten. Kurze Zeit später schloss Impmon hinter ihnen auch noch die Tür. Naja so viel zum Thema, dann knall ich euch die Tür vor der Nase zu.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 11 März 2014, 13:57

Meine Frage erübrigte sich, als Sunday persönlich zur Tür kam. Auf Impmons Worte nichts mehr erwidernd, antwortete Veemon Sunday knapp: "Essen!!" Veemon lief dann immer der Nase nach los zur Küche, weil es dort für ihn anscheinend schon ziemlich lecker roch. Veemon lief dort auch bereits das Wasser im Mund zusammen.
Ich sah Sunday an und begrüßte sie zuerst einmal, bevor ich sie fragte: "Brauchst du Hilfe in der Küche oder kommst du klar?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 11 März 2014, 20:30

Wir sahen uns gemeinsam den Sternenhimmel an und Patamonsprach,,Der Sternenhimmel ist wunderschön." Ich nickte auf seine Worte und vergaßen vollig die Zeit. Nach 2 Stunden sah ich auf die Uhr und war erschrocken, dass die Zeit so schnell vorbei gezogen war. ,,Patamon los komm wir sollten nach Hause es ist ziemlich Spät geworden." Patamon nickte und gemeinsam machten wir uns wieder auf dem Weg nach HAuse.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 11 März 2014, 20:30

"Freut mich ebenfalls euch beide hier zu sehen.", gestand ich und schickte Impmon schon mal ins Wohnzimmer, welches uns gleichzeitig aber auch als Esszimmer diente. Veemon zog es daraufhin einfach mit, schließlich aßen wir alle eben dort. Auf die Frage hin, ob ich Hilfe bräuchte, hätte ich eigentlich sofort verneint, aber heute ging es wohl nicht anders. Ich hatte schon sehr viel geschafft, aber alles ging eben auch nicht ganz allein.
"Ja die könnte ich wirklich gut gebrauchen.", ein leises danke fügte ich anschließend auch noch hinzu, bevor ich meine Schürze etwas enger um mich zog und dann schon mal vor in die Küche ging.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 12 März 2014, 00:50

Veemon ließ sich von Impmon ins Wohnzimmer schleifen, wo beide dann darauf warteten, dass das Essen serviert wurde. Währenddessen begleitete ich Sunday in die Küche, um ihr bei der Zubereitung zu helfen. "Mit Burgern kenne ich mich aus. Veemon und ich essen zwar oft Burger einer Burgerbude, aber gelegentlich mach ich uns auch zuhause welche. Du kannst ja mal einen probieren, solange ich einen deiner Burger probieren darf.", sagte ich. Ich machte mich sogleich an die Arbeit. Unsere Digimon haben schon lange genug gewartet und hatten beide sicher riesigen Kohldampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 12 März 2014, 18:32

"Auf jeden Fall, das lasse ich mir doch nicht nehmen. Und keine Sorge für uns habe ich schon etwas beiseite gelegt.", meinte ich und grinste vor mich hin, während ich die letzten Bürger belegte. Naja einiges hatten wir schon geschafft und ich musste zugeben, dass es doch schneller gegangen war, als gedacht. Noch auf die Teller und schon konnten wir servieren. Die Teller waren einfache silberne Teller, die ehemals ein Tablett gewesen waren, aber bei der Unmenge an Burgern, musste man eben Abstriche machen, was die Teller anging.
Anschließend begann ich einen der Teller ins Wohnzimmer zu tragen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 12 März 2014, 19:01

Zuhause angekommen, sperrte ich erstmals die Tür auf,, Patamon wir sollten ins Bett morgen wird wieder ein langer Tag." Patamon nickte und gemeinsam gingen wir ins Schlafzimmer und legten uns ins Bett zum Schlafen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 13 März 2014, 00:35

Meinen Heimweg brachte ich im Joggingtempo hinter mir. So konnte ich gleichzeitig meinen Anzug testen. Mein Computer zuhause zeichnete alles auf, sodass ich die Aufzeichnungen einsehen konnte, sobald ich zuhause angekommen war. Ich hatte noch keinen Aufschluss darüber, inwieweit mein Anzug meine körperlichen Fähigkeiten verbesserte. Das sollte sich ändern. Ich hatte Lunamon aber einen gemütlichen Abend versprochen, also musste die Auswertung bis Morgen warten.
Zuhause angekommen zog ich meinen Anzug aus und zog mur etwas Lockereres an. Ein blaues Shirt und eine Schwarze Trainingshose waren die Kleidungsstücke, für die ich mich entschied.
Lunamon ließ ich wieder aus dem Digivice und ich legte mich zusammen mit ihr aufs Sofa, auf dem wir einen entspannten Fernsehabend genossen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 13 März 2014, 18:55

Ein zufriedenes Grinsen zeichnete sich auf meinen Lippen ab. Sunday und ich hatten einiges geschafft, wobei man nochmal betonen musste, dass Sunday deutlich mehr gemacht hatte. Als ich so die mit Burgern belegten Teller sah, begann sogar ich zu zweifeln, ob Veemon überhaupt die Hälfte schaffte. Er mag zwar ein Vielfraß sein, aber irgendwann passte auch in seinen Magen nichts mehr.
Kurz nachdem Sunday den ersten Teller serviert hatte, servierte ich einfach direkt den zweiten. Veemon sah die vielen Burger und ihm lief das Wasser schon im Mund zusammen. Meinetwegen stand nichts mehr im Wege, dass er und Impmon ihr Wettessen starteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 13 März 2014, 20:41

"Also schön, dann strengt euch an, aber übertreibt es nicht.", tadelte ich die beiden Digimon vorher noch ein wenig, bevor ich ihnen auch signalisierte, dass sie anfangen konnten. Gleichzeitig wartete ich aber nur, bis einer nichts mehr konnte oder freiwillig mit dem Essen aufhörte. Schließlich würde ein Wettessen auf Zeit noch mehr Stress verursachen und darauf konnte ich gut und gern verzichten. Anschließend ging ich aber auch noch selbst einmal wieder in die Küche und holte noch den letzten Burger hervor, den ich extra aufgehoben hatte. Der Rest war eben für Veemon und Impmon drauf gegangen, daran konnte selbst ich nichts ändern.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 14 März 2014, 01:09

Auf das Startsignal hin griffen unsere beiden Partner-Digimon jeder nach ihrem ersten Burger des Wettessens. Ich sah den beiden zu und zählte sogar mit, wie viele Burger ein jeder von ihnen gegessen hatte. Damit hörte ich nicht einmal auf, als Sunday nochmal in die Küche ging. Natürlich feuerte ich Veemon etwas an. Es war immerhin mein Digimon-Partner. Etwas enttäuscht stellte ich aber recht schnell fest, dass Impmon die Führung übernahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 14 März 2014, 19:23

Dean stellte ich dann einen Burger auf einem kleinen weißen Porzellanteller vor die Nase, bevor ich mich neben ihn setzte und den beiden Digimon zusah, wie sie einen Burger nach dem anderen verschlangen. Jedoch musste ich auch zugeben, dass ich nicht damit gerechnet hatte, das Impmon sogar für eine Weile die Führung übernommen hatte.
Doch mir war eigentlich egal wer von den beiden Digimon gewann, doch hoffte ich innerlich, dass sie so ihre Streitereien erst einmal beiseite legen würden, damit wir endlich ein richtiges Team wurden. Obwohl es auch innerhalb eines Teams gerne mal zu Streit kommen konnte, Thomas und Marcus waren da ja schließlich das beste Beispiel für.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 15 März 2014, 16:56

"Arigato, Sunny!", bedankte ich mich für den Burger, den ich augenblicklich in die Hände nahm und reinbiss. Meine Geschmacksnerven drehten etwas durch und ich musste zugeben, dass ihr Burger sehr köstlich schmeckte. Jetzt konnte ich sogar noch besser verstehen, warum die beiden Digimon so zulangten. Ich schluckte den Bissen herunter und sagte zu Veemon: "Ist das schon alles, Partner? Sonst isst du doch auch schneller!"
Veemon sprang auf meine Provokation an und versuchte Impmon einzuholen. Das erwies sich für ihn aber als schwieriger, als es für uns aussah. Während seines Versuchs aß ich den einen Burger auf meinem Teller auf. Nicht lange danach, nachdem Veemon noch ein paar Burger gegessen hatte, gab sich mein Partner aber geschlagen. Das war aber nicht gleichbedeutend damit, dass zumindest für Veemon die Rivalität zwischen ihm und Impmon endete.
Ich sah Impmon an und gratulierte Sundays Digimon-Partner zu seinem Sieg in diesem Wettkampf. Dann sagte ich zu Sunday: "Bevor ich es vergesse: Ich lasse dich natürlich nicht alleine auf den Kosten für das ganze Essen sitzen. Auch wenn Veemon verloren hat, bin ich bereit die Hälfte zurückzuzahlen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 15 März 2014, 19:45

Auf die Sache hin, mit dem Geld erwiderte ich eigentlich nichts. Zwar hatte ich mich zuvor wirklich etwas beschwert darüber, dass es nicht ganz günstig gewesen war, was ich gekauft hatte, aber Geld spielte in meinem Leben nicht die Hauptrolle. Impmon hatte anschließend sogar den letzten Burger verdrückte und rieb sich nun seinen vollen Bauch. Meine Mundwinkel zuckten kurz nach oben, bevor ich mich wieder von meinem Platz erhob und nach den Tellern griff. Kaum zu glauben, in welcher Windeseile so viel Essen sich praktisch gesehen in Luft aufgelöst hatte. Ich stapelte die drei "Teller" aufeinander und trug sie anschließend in die Küche, wo ich die beige Schürze, die ich noch immer umgebunden hatte, erst einmal in die nächste Ecke schmiss.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 16 März 2014, 16:50

Veemons Bauch war nicht ganz so kugelrund wie Impmons, aber dennoch sah man auch ihm an, wie vollgefressen er war. "Denk nicht, dass das damit schon gegessen ist, Impmon! Beim nächsten Mal werde ich gewinnen!", sprach Veemon, "Aber trotzdem: Alle Achtung! Du bist ein guter Esser!" Seine Worte ließen meines Erachtens nach auf zwei Dinge schließen. Als erstes klang Veemon danach, als ob die Rivalität der beiden mit diesem Wettstreit nicht ihr Ende fand, sonder eher noch verstärkt wurde. Die zweite Sache war aber, dass die beiden wohl doch ziemlich gute Freunde abgeben könnten, wenn sie ihre Rivalität vergessen würden. Dennoch fragte ich mich, ob ihre Rivalität nicht noch zu etwas gut war. Wenigstens zeigte Veemon Sportsgeist und gratulierte dem Sieger.
In meiner Absicht lag es vorerst nicht, der Rivalität zwischen Impmon und Veemon ein Ende zu setzen. Das hörte man auch gut heraus, als ich zu den beiden sagte: "Diesmal habt ihr den Wettstreit mit Sunnys Burgern ausgetragen. Das nächste Mal spendier ich eine Runde und dann wollen wir doch mal sehen, wer dann gewinnt!" Anschließend lachte ich noch. Diese Chance auf ein Rückspiel gab ich den beiden, auch wenn sie nicht versprechen konnte. Sie sahen gerade ohnehin nicht so begeistert über diese Idee aus. Das war auch nur allzu verständlich, denn so viele Burger wie sie verdrückt hatten, war ihnen bestimmt vorerst der Appetit darauf vergangen. Falls es zu einem ähnlichen Wettkampf nur eben bei mir kommen sollte, dann könnten Sunday und ich ja wieder die Kosten teilen. Für den Moment bestand ich aber darauf, dass ich die Hälfte der Kosten übernahm, egal ob Sunday darauf verzichten konnte oder wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 16 März 2014, 22:41

Ich war doch wohl oder übel eine nicht sonderlich gute Gastgeberin, wenn ich mal genau darüber nachdachte, aber daran konnte ich jetzt auch nichts ändern. In der Küche begann ich bereits mit dem Aufräumen, schließlich hatte ich einiges vor mir. Ich räumte die Spülmaschine ein und den Rest, der nicht mehr dort hinein passte, spülte ich mit der Hand. Was so ziemlich alle Töpfe und Pfannen waren, da ich diese nicht in die Spülmaschine geben würde. Dies tat ich niemals. Während die Spülmaschine lief, ließ ich Wasser ins Waschbecken laufen und begann dann auch mit dem Spülen. Nach und nach wurden meine Hände etwas rauer, je mehr ich spülte, aber dies musste nun mal getan werden, ich hasste schließlich Unordnung und auch Schmutz, darum sollte dieser sich nicht in meiner Wohnung stapeln.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 19 März 2014, 19:25

Sundays Burger hatte wirklich hervorragend geschmeckt. Selbst jetzt noch, nachdem ich ihn längst aufgegessen hatte, fühlte es sich in meinem Mund noch so an, als ob ich den Burger essen wurde. "Ich kann dich verstehen, Impmon, weshalb du so auf Burger abfährst. Sunnys Burger haben das gewisse Etwas!", sagte ich und Impmon erwiderte: "Wem sagst du das? Als ob ich das nicht selbst wüsste..."
Ich wunderte mich dann doch etwas, dass Sunday so lange weg blieb. Ursprünglich dachte ich, dass sie lediglich das dreckige Geschirr in die Küche bringen wollte. Ich rechnete aber nicht damit, dass sie auch direkt spülte. "Ich seh mal nach Sunny! Bleibt ihr mit euren Bäuchen ruhig liegen.", sagte ich und stand auf. Zielstrebig ging ich zur Küche, wo ich entsetzt feststellte, dass Sunday spülte. "Ähem...", räusperte ich mich, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Dann sagte ich: "Du hättest auch etwas sagen können. Ich bin der Letzte, der nicht hilft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 19 März 2014, 20:47

"Aber du bist genauso mein Gast, wie dein Partner Veemon und Gäste lässt man nicht arbeiten.", antwortete ich ihm, obwohl er mich tatsächlich am Anfang wirklich erschreckt hatte. Nach und nach erholte ich mich von diesem kleinen Schock, bemerkte aber auch, dass ich sonst gar nicht so schreckhaft war, wie es eigentlich gerade in diesem Moment aussah. Schlussendlich trocknete ich noch die letzte Pfanne ab und verstaute sie in einem der weißen Schränke meiner Küche. Meine Hände trocknete ich mir auch noch schnell ab und die Schürzte legte ich auf die dunkelbraune Arbeitsplatte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 20 März 2014, 20:07

Ich verschränkte die Arme vor der Brust und nickte einmal leicht. "Da hast du Recht! Es ist aber etwas anderes, wenn der Gast aus freien Stücken seine Hilfe anbietet. Jetzt ist eh aber offensichtlich eh zu spät!", sagte ich. Ich blickte danach über meine Schulter ins Zimmer, in dem Impmon und Veemon noch lagen und sagte: "Wenigstens weiß ich jetzt, warum du so lange weg warst. Wir dachten schon, wir müssten eine Vermisstenanzeige aufgeben." Mein Sarkasmus war wirklich immer präsent, so auch jetzt. Nach meinen Worten sah ich Sunday an und lächelte charmant.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 20 März 2014, 20:25

Zugegeben ein Kichern konnte ich mir nicht verkneifen, doch wendete ich ein wenig eingeschüchtert den Blick ab, wohl eher um die rote Farbe in meinem Gesicht zu verbergen. Ein wenig hoffte ich nun aber, dass sich die beiden Digimon wenigstens ein wenig eingekriegt hatten. Auch, wenn ich ihre kleinen Auseinandersetzungen doch ein wenig unterhaltsam fand. Jedoch bedankte ich mich bei Dean auch dafür, dass er mir seine Hilfe angeboten hatte, denn eigentlich war dies nicht einmal selbstverständlich und nur die wenigsten taten es freiwillig.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 21 März 2014, 15:12

Sundays Dank war eigentlich unnötig, aber ich hielt diesmal meinen Mund, bevor ich wieder nur eine sarkastische Bemerkung rausließ. Wir gingen zurück zu unseren Partner-Digimon. Ich sah sofort, dass Veemon einfach eingeschlafen war. "Entweder hält Veemon ein Verdauungsschläfchen oder er ist müde.", meinte ich. Ich überprüfte mal die Uhrzeit und glaubte, dass eher Letzteres der Fall war. Schließlich sagte ich: "Es ist wohl besser, wenn wir gehen. Immerhin ruft morgen wieder die Arbeit bei der DATS. Veemon sowie Impmon tut Schlaf bestimmt gut, nachdem sie heute gekämpft haben und ich spreche nicht nur von Penguinmon."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 21 März 2014, 20:56

Als er die Zeit ansprach sah ich auf meine Wanduhr, die die Form einer Katze hatte. Erstaunt stellte ich fest, dass es wirklich schon recht spät war. Wer hätte gedacht, dass die Zeit so schnell herumgehen konnte. Nun gut als ich zu Impmon sah, bemerkte ich, dass auch er eingeschlafen war, aber wahrscheinlich doch mit der Gewissheit, dass er zumindest was das Wettessen betraf ganz klar stärker war, als Veemon. Trotzdem, währe ich wohl niemals auf die Idee gekommen, die beiden auf die Uhrzeit anzusprechen, dies wäre auch recht unhöflich gewesen und ich hatte auch gar nicht die Zeit im Auge gehabt.
"Gut, dann sehen wir uns ja Morgen wieder!", antwortete ich freundlicher als Gedacht und lächelte ihn leicht an.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 22 März 2014, 09:34

Bis eben hatte ich den gesamten Abend über nicht einmal auf meine Armbanduhr geguckt. Dafür hatte ich den gemeinsamen Abend mit Sunday, Impmon und Veemon zu sehr genossen. Ich erwiderte Sundays Lächeln, obwohl... erwiderte ich es überhaupt oder hatte ich einfach noch nicht aufgehört zu lächeln? Auf jeden Fall sagte ich zu ihr während ich auf Veemon zuging: "Endlich wirst du mal deinem Namen gerecht, Sunny! Du solltest öfter lächeln, das steht dir!" Ich nahm Veemon dann auf meinen Arm hoch. Einfacher wäre es gewesen, wenn ich es im Digivice verschwinden ließ, aber ich wusste, dass es sich dort nicht so gern aufhielt, außer wenn es sein musste. Veemon war mit vollem Magen ein ganz schön schwerer Brocken, aber für jemand Durchtrainierten wie mich war es machbar. Mit Veemon auf dem Arm ging ich in Richtung Eingangstür. "Ja. Wir sehen uns morgen! Gute Nacht, Sunny!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 23 März 2014, 21:56

Die rote Farbe um meine Nase, die erst seit kurzem wieder verschwunden war, war schlagartig wieder zurückgekehrt. Kaum zu glauben, aber ich hatte eigentlich nichts gegen meinen Spitznamen, aber trotzdem wollte ich dies mir selbst nicht eingestehen. Von Impmon hörte man nur ein gleichmäßiges Atmen. Direkt nachdem ich mich von Dean verabschiedet hatte, wurde mein blick wieder leerer und vor allem breitete sich um mich herum wieder eine ungemein große Melancholie aus. Es lag eigentlich niemals in meiner Absicht, für immer in dieser Melancholie zu verweilen, aber gleichzeitig war ich auch kein Sonnenschein mehr gewesen, seitdem ich... oh genaugenommen war ich noch niemals ein Sonnenschein gewesen, wenn ich zurückdachte. Direkt nachdem Dean gegangen war, schloss ich die dunkle Eingangstür hinter ihm. Es war ein anstregender aber doch recht schöner Tag und ich musste zugeben, dass ich mich zum ersten Mal wirklich auf den nächsten Tag freute.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 24 März 2014, 04:47

Nachdem ich mich von Sunday verabschiedet hatte und ihr Zuhause verlassen hatte, ging ich zu Impala. Als erstes steuerte ich die Beifahrertür an, denn Veemon setzte ich auf dem Beifahrersitz ab und schnallte ihn an. Sicherheit ging vor! Dann schloss ich die Beifahrertür wieder und ging um Impala herum zur Fahrerseite. Bevor ich aber einstieg, sah ich noch zu dem Haus, in dem Sunday und Impmon lebten.
Unfassbar, aber wenn ich an den heutigen Tag zurückdachte, dann fiel mir auf, dass ich Sunday heute besser kennengelernt hatte, als während der gesamten gemeinsamen Zeit, in der wir schon gemeinsam für die DATS tätig waren. Diese Teamsache vom Commander war also doch zu etwas gut.
Schließlich stieg ich in meinen Wagen ein und trat die Heimfahrt an. Eilig hatte ich es nicht und meinem schlafenden Partner zuliebe fuhr ich langsamer als gewöhnlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 24 März 2014, 21:00

Impmon ließ ich noch schlafen, legte ihm aber eine Decke um, sodass er es wenigstens etwas bequemer hatte. Sicherlich hätte ich es auch wecken können, doch sie wie ich auch waren wir beide nicht immer glücklich darüber, geweckt zu werden. Kaum zu glauben, aber die Zeit verflog doch wie im Flug, stellte ich immer wieder aufs neue fest. Ich machte auf meinen Absätzen kehrt und ging erst einmal in mein Schlafzimmer und holte mir dort mein Schlafzeug aus dem Schrank, bevor ich im Bad verschwand. Nach und nach spürte ich das zuerst eiskalte, dann langsam wärmer werdende Wasser auf meinem Körper und roch den Duft von Lilien, dessen Ursprung mein Shampoo hatte. Fertig mit duschen, stieg ich wieder aus der Dusche aus, trocknete mich ab und zog mir meine Wäsche für die Nacht an, bevor ich begann mir mein Haar zu föhnen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 25 März 2014, 21:20

Nach einer sehr entspannten Fahrt durch die Stadt erreichten Veemon und ich unser Zuhause. Mein Partner schlief immer noch und ich wollte auch nichts daran ändern. Ich stieg aus dem Wagen aus, bevor ich Veemon wieder auf den Arm nahm und ins Haus trug. Drinnen legte ich Veemon auf seinen Schlafplatz und schlich mich davon, damit es bloß nicht aufwachte. Anschließend tat ich nichts anderes mehr, als mich dann auch umzuziehen, sodass ich bereit war, um zu schlafen. Daraufhin legte ich mich ins Bett und sah noch etwas fern, doch ich schlief mitten beim Fernsehen einfach ein, sodass der Fernseher einfach weiterlief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 28 März 2014, 14:42

Einige Tropfen Wasser, liefen an meinen Haaren hinab auf meine Kleidung und durchnässten sie nach und nach. Zwar nur den Stoff über meinen Schultern, doch das Shirt war nass. Nach einer gefühlten Ewigkeit stellte ich den Föhn wieder auf aus und legte ihn beiseite, sodass ich das Badezimmer erst einmal wieder verlassen konnte. Ob Impmon immer noch schlief, wusste ich nicht so wirklich genau, aber meine plötzlich aufkommende Müdigkeit hielt mich auch vom nachschauen ab. Ich schlurfte in mein Zimmer und schaffte es gerade noch die Decke zur Seite zu ziehen und mich dann unter diese zu legen. Mit einem gähnen fielen mir die Augen zu, sodass ich schon kurze Zeit danach einschlief.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 01 Apr 2014, 18:36

Lunamon und ich hatten einen sehr gemütlichen Fernsehabend zusammen auf dem Sofa verbracht. Ich hatte mich auf besagtes Sofa gelegt und Lunamon hatte es sich auf mir bequem gemacht. Lunamon lag mir sehr am Herzen, was ich viel zu selten zeigte. Dafür ließ ich sie entscheiden, was sie sehen wollte, was in den meisten Fällen nicht meinen Geschmack traf. Ich war den Sendungen, die Lunamon sehen wollte, eher desinteressiert eingestellt, weswegen ich noch vor Lunamon auf dem Sofa einschlief. Als Lunamon später auch müde wurde, schaltete sie den Fernseher ab und bemerkte, dass ich bereits eingeschlafen war. Lunamon blieb trotzdem bei mir liegen und deckte uns beide zu, bevor sie ebenfalls einschlief. Vorher hatte sie allerdings noch aus dem Fenster gesehen und zum Mond gebetet, den sie am Nachthimmel sehen konnte.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   

Nach oben Nach unten
 
Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!
» Worlds of Dreams [Rollenspielforum]
» Barksdales Charge - Diorama Plastik/Zinn 1/72
» Gettysburg - Picketts Charge 1/72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Data Squad-
Gehe zu: