Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 11 Feb 2014, 21:19

das Eingangsposting lautete :

Wir zogen an den Geschäften vorbei. Musik dröhnte aus dem Radio in unsere Ohren. Sonnenstrahlen prallten aufs Dach meines Impala. Ich fuhr gerade im Impala, meinem heißgeliebten Wagen, durch die Stadt. Mein Partner Veemon saß neben mir auf dem Beifahrersitz. Wir beide sangen den Text des Liedes mit, welches gerade aus dem Autoradio ertönte. So viel vorweg, wir befanden uns nicht auf einem Einsatz. Zurzeit herrschte kein Digimon-Alarm, aber man musste auf alles vorbereitet sein. Jederzeit konnte sich diese Situation ändern, doch solange aus dem Hauptquartier der DATS keine Meldung kam, konnten wir es uns noch gut gehen lassen.
Es war ein schöner, sonniger Tag. Im Impala wurde es deswegen ziemlich warm, doch ich wollte mich nicht darüber beklagen. Die Sonne musste man genießen, aber den Menschen konnte man es ja doch nie Recht machen. Man beklagte sich, wenn es zu kalt war und genauso beklagte man sich, wenn es zu kalt war. Am Wetter konnte man doch eh nichts ändern. Es war eben eine Laune der Natur.

Gerade sprang eine Ampel vor uns auf Rot. Ich brachte den Wagen zum Stehen. "Ich habe Hunger, Dean! Lass uns etwas Essen!", sagte Veemon. Diesen Vorschlag hielt ich für angebracht. Eine Stärkung tat uns bestimmt gut. Auf schnellstem Wege fuhr ich uns zum Fast Food-Lokal, in dem ich schon als Stammkunde galt. Dort schmeckten die Cheeseburger eben am Besten, zumindest Veemon und mir. Ich parkte den Impala und betrat ohne Veemon das Lokal, obwohl ich meinen Partner in meinem Digivice IC auch hätte mitnehmen können, aber ich blieb nur kurz weg.
Mit Cheeseburgern kam ich wieder und verscheuchte ein Kind, dass seine Hände an Impala gelegt hatte und durchs Fenster hineinsah. Ich konnte es nicht leiden, wenn jemand ungefragt meinen Wagen anfasste. Zum Glück hatte das Gör Veemon nicht gesehen. Schließlich stieg ich wieder ein und reichte Veemon einen Cheeseburger. "Pass aber auf, dass du nicht schlabberst." Während wir nun unsere Burger verspeisten, meldete sich plötzlich Commander Sampson: "Dean? Könnten du und Veemon bitte auf schnellstem Wege ins Hauptquartier kommen?" Ich kaute etwas schneller und schluckte den Bissen in meinem Mund herunter, bevor ich antwortete: "Natürlich, Commander!" Ich startete sofort den Motor und fuhr los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 24 Feb 2014, 19:54

Jennifers Nicken nahm ich nur aus dem Augenwinkel wahr, doch es sagte mir, dass ihre Teambereitschaft ziemlich groß war, vermutlich sogar größer als meine. Nach einer etwa gleich langen Rückfahrt wie die Hinfahrt erreichten wir wieder das DATS-Hauptquartier. Nachdem ich den Dienstwagen an passender Stelle geparkt hatte, stieg ich auch sofort aus. Lunamon blieb noch stillschweigend in meinem Digivice und brauchte daher nicht allein aussteigen.
Ich wollte mich gerade in Bewegung setzen, da dachte ich an Jennifer und Patamon. "Na los. Kommt schon! Wir sind vermutlich eh die Letzten. Ihr wollt mich wohl nicht alleine reingehen lassen, oder?", sagte ich zu meiner Teamkameradin und ihrem Partner-Digimon und wartete auf die beiden.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Di 25 Feb 2014, 19:08

Achja Impmon eben, man konnte nichts weiter dazu sagen, es reichte eigentlich nur, wenn man Impmon sagte. Schließlich war es schlecht zu beschreiben, wenn es um seine "Liebe" zu Essen ging. Gleichzeitig konnte ich darüber auch nur den Kopf schütteln. Mal sehen wie viel Geld heute wieder aus meinem Portmonnaie seinen Weg in den Supermarkt fand. Doch auch jetzt freute ich mich unweigerlich wieder auf mein Bett und konnte mir somit auch kein Gähnen verkneifen. Was unser Commander wohl noch von uns wollte?
Oder eher uns noch mitteilen wollte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 28 Feb 2014, 00:27

Das Warten auf die anderen erwies sich als ziemlich langweilig. Ob Sunday genauso dachte und deshalb gähnte, wusste ich nicht, aber ihr Gähnen steckte mich an und ließ mich selbst auch einmal gähnen. Impmon und Veemon schienen das Warten weniger aus zu machen. Die beiden stritten sich eher weiterhin darüber, wer den anstehenden Wettbewerb gewinnen würde, bis Kudamon genug hatte und dazwischen sprach: "Genug! Ihr könnt die Sache später klären. Hier solltet ihr zwei euch etwas benehmen!" Kudamon sah dabei vor allem Veemon an, was dem auch nicht entging. Mein Digimon-Partner fragte sich, warum ausgerechnet er von Kudamon angesehen wurde.
Inzwischen bestätigten Miki und Megumi, dass Thomas und Marcus mithilfe ihrer Digimon-Partner Koemon besiegen konnten. Damit waren also alle vier Digimon besiegt worden und die übrigen Teams auf dem Weg hierher. Luchia und Yoshino sowie Jennifer und Yuki ließen sich sowieso schon etwas Zeit.
Ich ging auf Sunday zu, legte eine Hand auf ihre Schulter und sagte: "Nicht einschlafen, Sunny! Die anderen sind auch gleich da. Nicht mehr lange und dann können unsere Streithähne endlich ihren Wettkampf austragen." Auch wenn sie darauf wohl nicht ansprang, lächelte ich Sunday charmant wie eh und je an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 28 Feb 2014, 20:46

Ja klar, er hatte ja gut reden. Ich langweilte mich hier gefühlt bald zu Tode. Gleichzeitig regte ich mich aber auch nicht mehr öffentlich über meinen neu gewonnenen Spitznamen auf, dafür konnte ich ja schließlich nichts. Kopfschüttelnd stützte ich mein Kinn auf meinen Händen ab und unterdrückte ein weiteres unbewusstes Gähnen meinerseits. Hey wach werden würde ich sicherlich doch werden, wenn es ans kochen ging. Und wenn ich so daran dachte, würde ich wohl auch bald hunger bekommen, schließlich wenn ich kochte, tat ich auch immer einen Teil für mich selbst dazu. Aber wahrscheinlich würde ich auch Dean heute nicht außen vor lassen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 28 Feb 2014, 21:02

Im Dienstwagen hatten wir vier großen Spaß und lachten nur zusammen. Am Hauptquatier angekommen, brachten wir das Digiei zum Commander. Palmon berichtete alles ganz Stolz und war auch froh das wir mit Yoshino und Lalamon in einem Team gesteckt wurden.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 01 März 2014, 09:49

Natürlich wusste ich, dass es hier gerade ziemlich langweilig war. Impmon und Veemon waren die einzigen gewesen, die zu unserer Unterhaltun g beitrugen, bis Kudamon sie unterbrochen hatte. Es wunderte wohl niemanden, dass ich mich aufgrund dieser Langeweile direkt neben Sunday hinsetzte, nachdem ich mir einen Stuhl geschnappt hatte, und sie anstarrte.
Mein Eindruck von Sunday war, dass sie eine toughe, junge Frau war. Der eine Schwächeanfall änderte nichts an diesem Bild. Wenn ich sie aber jetzt sah, dann sah sie doch irgendwie ziemlich süß aus. Zum Glück sprach ich das nicht laut aus, sonst würde sie sicher noch denken, dass ich mich an sie ranmache.
Endlich kamen dann Luchia und Yoshino mit Palmon und Lalamon. Meine Aufmerksamkeit galt sofort ihnen und ich meinte: "Wurde auch Zeit, dass mal Jemand hier antanzt. An Schnelligkeit seid ihr alle nicht zu überbieten!" Palmons Berichterstattung genügte auch mir, um zu erfahren was passiert war. Ich sagte danach zu den vieren, die eben gekommen waren: "Kommt mal her Mädels! Oder wollt ihr nicht hören, wie Sunny, Impmon, Veemon und ich mit Penguinmon fertig wurden, bis der Rest da ist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 01 März 2014, 17:47

Ich blickte über die Schulter zu Dean und lächelte ,,Sicher wir kommen gleich." Ich überreichte dem Commander das Digiei.Palmpn lief lachend zu den anderen und sah sie gespannt an. Yoshino, Lalamon und ich liefen gemeinsam zu ihnen, während wir liefen summte ich ein Lied vor mich hin. Bei ihnen sahen wir sie an und waren gespannt wie ihr Bericht war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 01 März 2014, 18:10

Zusammen mit Yuki und Lunamon gingen wir ins Hauptquatier und und erblickte gleich den Commander, wir liefen gleich auf ihn zu und erstatten wie die Vorgänger vor uns den Bericht und übergaben ihm das Digiei,,Siehst du Yuki wir sind noch nicht die Letzten Marcus und Tomas fehlen noch." kam es von mir und lächelte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 02 März 2014, 15:15

Schlussendlich hatten Jennifer, Patamon, Lunamon und ich das Hauptquartier betreten. Jennifer nahm mir die Arbeit ab, dem Commander Bericht zu erstatten, doch als sie mich wieder ansprach, erwiderte ich: "Hmm... wir hätten trotzdem schneller sein können!"
Ich sah zu den anderen, die schon hier waren, die sich zusammengesetzt hatten. Ich wurde neugierig, weswegen das so war und lief darum zu ihnen. "Was ist denn hier los?", fragte ich das gebildete Grüppchen, während ich mich langsam auf den nächsten freien Stuhl setzte und meine Beine überschlug.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 02 März 2014, 20:49

Nachdem Luchia und Palmon sowie Yoshino und Lalamon zu uns gekommen waren, wollte ich sie eigentlich nicht lange warten lassen und ihnen davon erzählen, wie Sunday, Impmon, Veemon und ich Penguinmon besiegt hatten. Dann kamen aber Jennifer mit Patamon und Yuki mit Lunamon herein, die ich zunächst einen Moment lang beobachtete. Als ich schließlich zum Sprechen ansetzen wollte, kam Yuki und stellte die Frage, was hier bei uns los war. Ich antwortete ihr: "Sunny und ich wollten nur erzählen, wie wir mit Penguinmon fertig wurden. Du kannst gerne mithören."
Schlussendlich erzählte ich gemeinsam mit Sunday, wie unsere Digimon zuerst zu Devimon und Ex-Veemon digitierten und dann als solche Penguinmon besiegten. Ich ließ nicht einmal aus, dass die beiden untereinander konkurrierten und das ein Wettessen zwischen den beiden anstand, wovon sie sich auch selbst überzeugen konnten. Über Sundays Schwächeanfall verlor ich widerum kein Wort. Am Ende hatte hauptsächlich ich erzählt, wie unser Einsatz verlief, aber Sunday hätte mich auch unterbrechen können, wenn sie hätte weitererzählen wollen.
Anschließend sah ich noch zu Yuki und fragte sie: "Und wie verlief euer Einsatz? Seid du und Jenny gut miteinander ausgekommen?" Luchia und Yoshino fragte ich nicht, weil ich ihren Bericht hatte mithören können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 02 März 2014, 23:31

Ich stand mitPatamon abseits von ihnen, aber ich konnte jedes Wort hören. Patamon sah mich an und fragte ,,Du Jenny? denkst du wir können schon nach Hause gehen?" Mein Blick schweifte zu ihm herunter und ich zuckte mit den Schultern ,,Ich weiß nicht, Wir können ja mal den Commander fragen." Es nickte und ich merkte wie ich auch Hunger bekam.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 03 März 2014, 20:00

Noch war ich recht froh, dass sich das Kochen noch ein wenig hinauszögerte. Obwohl ich wahrscheinlich genauso hunger zu schieben schien wie Impmon. Aber wer hier eben arbeitete konnte nicht mehr gefahrlos seinem Privatleben nachgehen, schließlich hatte man so auch eine gewisse Verantwortung, die man mit sich trug. Impmon kam neben mir wieder zum stehen und beobachtete Veemon, mit einem aufmerksamen Blick. Gleichzeitig ließ er es sich auch nicht nehmen, dieses bei Gelegenheit wieder zu provozieren. Diese Tatsache, die ich ja eigentlich schon hätte von ihm gewöhnt sein müssen, tat ich anschließend mit einem Kopfschütteln ab.
"Commander, können wir dann auch langsam los oder brauchen sie uns noch?",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mi 05 März 2014, 14:41

Ich hörte mir Deans Erzählung über seinen und Veemons Kampf zusammen mit Sunday und Impmon gegen Penguinmon an, welche mich aber unbeeindruckt bleiben ließ. Als er mich bat, ihnen von unserem Kampf zu erzählen, gab ich nur ein abweisendes "Hnn.." von mir. Es hatte sie nicht zu interessieren wie Jennifer und ich uns zusammen geschlagen hatten. Wichtig war nur, dass die Digimon keinen Ärger mehr machten.
"Commander, um ehrlich zu sein, hätte ich auch noch etwas zu erledigen.", sagte ich, nachdem Sunday gefragt hatte, ob wir gehen dürften oder bleiben sollten. Commander Sampson bat uns jedoch, dass wir uns noch etwas in Geduld ausüben sollten. Damit hatte ich an sich kein Problem, doch ich hielt das Warten hier trotzdem für Zeitverschwendung.
Wenigstens fanden dann auch Thomas und Marcus zurück ins Hauptquartier. Sie stritten schon wieder oder immer noch. Wer wusste das schon? Ich sah die beiden abwertend an. Gerade Thomas hielt ich eigentlich für intelligent genug, um sich nicht auf Marcus' Niveau hinabzubegeben. So konnte man sich irren.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 06 März 2014, 17:04

Ich verstand nicht, was mit Yuki los war, doch wenn sie uns nichts erzählen wollte, dann hätte sie das auch sagen können. Ihre abweisende Art nervte mich gerade an ihr, obwohl sie zugegeben attraktiv war, wie ich fand. Miki war aber auch attraktiv und sogar Sunday fand ich plötzlich seit kurzem irgendwie süß.
Endlich waren alle Teams wieder anwesend, nachdem wir alle das jeweilige Digimon besiegen konnten, um das wir uns gekümmert hatten. Darauf hatte der Commander anscheinend gewartet, denn er sagte an uns alle gewandt: "Es war für uns bestimmt ein glücklicher Zufall, dass vier Digimon auf einmal in die reale Welt kamen. So konntet ihr euch alle sofort im Team beweisen. Euch ist bestimmt aufgefallen, dass euer Teamwork noch ausbaufähig ist. Ich will jetzt niemand bestimmten nennen, aber entweder streiten sich die Digimon untereinander oder die menschlichen Teamkameraden. Wir konnten von hier aus aber nicht nur Negatives beobachten, sondern auch schon etwas Positives. Es trifft zwar nicht unbedingt auf alle zu, aber ich denke ihr konntet euch mit euren Teampartnern arrangieren, sodass ich glaube, dass ihr künftig besser zusammenarbeiten werdet. Ihr dürft jetzt gehen!"
Commander Sampson konnte man leicht folgen. Die sich streitenden Digimon waren Impmon und Veemon während Marcus und Thomas ebenfalls angesprochen wurden. Der Commander hatte aber womöglich Recht, was zumindest Sunday und mich betraf. Gewöhnt hatte ich mich schon an sie und Impmon und damit hatte ich auch kein Problem mehr mit ihnen zusammenzuarbeiten. Bleib bloß noch zu hoffen, dass unsere Digimon-Partner sich recht bald nicht mehr stritten. Vielleicht konnte das Wettessen dem auch ein Ende setzen.
Ich sah Sunday an und sprach: "Hast du gehört? Wir können gehen und endlich das Wettessen austragen. Willst du bei mir mitfahren oder nimmst du dein Motorrad? Ich meine, Veemon und ich können auch etwas später zu euch kommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 06 März 2014, 19:53

Ich hörte jedem zu und sagte aber nichts darauf, erst als Commander Sampson sagte dass wir gehen dürften. Packte ich meine sieben Sachen und verabschiedete mich von den anderen. Patamon war froh das wir endlich nach Hause durften, deshalb fragte es mich nachdem es Hunger bekam ,,Sag mal was gibt es denn dann zum Abendessen?" es flog wieder auf meinem Kopf und ich erwiderte ,,Hmm da muss ich mir noch etwas überlegen." Ich lächelte verlegen und lief nach Hause.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Do 06 März 2014, 21:28

"Naja da ich noch einkaufen muss, nehme ich mein Motorrad, damit bin ich schneller. Also würde ich sagen, da wir schon recht spät haben, schaut einfach bald bei uns vorbei.", meinte ich und lächelte ihn leicht an, bevor ich meinen Motorradhelm schnappte und Impmon mir bereits hinterher kam. Naja zwei Digimon, die ein größeres Ego hatten, zusammen in ein Team zu stecken war eben nur bedingt eine gute Idee, aber man konnte sich mit allem arrangieren. So schnell wie ich nur konnte, verließ ich das Hauptquartier und setzte mich auf mein Motorrad, dicht gefolgt von Impmon.
Anschließend fuhr ich bereits los. Schließlich gab es für das Wettessen noch einige Besorgungen zu machen. So viele Lebensmittel hatte ich schließlich nicht einmal Zuhause.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 07 März 2014, 09:18

Yoshino und ich sahen uns gegenseitig an und grinsten, wir liefen gemeinsam aus dem Hauptquatier und sie fragte mich ob ich lust hätte mit ihr gemeinsam Essen zu gehen. Ohne das mich Palmon überlegen ließ stimmte sie einfach zu ,,Okay dann lass uns gehen." Ich zu Palmon genervt hinunter, während es verlegen lächelte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 07 März 2014, 12:28

Nach Jennifer, Sunday und Luchia verließ auch ich mit Veemon zusammen das DATS-Hauptquartier. Fürs erste konnten wir unsere Freizeit genießen, doch sobald Digimon-Alarm herrschte, waren wir wieder gefragt. Das konnte praktisch jederzeit passieren, doch ich wollte es nun auch nicht herbeibeschwören. Veemon und ich kamen am Impala an und stiegen ein, woraufhin ich auch schnell den Motor startete und losfuhr.
Sunday wollte also einkaufen, doch eines war mal klar. Alleine sollte sie nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Ich hatte auch kein Problem damit, ihr etwas Geld zu geben. Erstens war es nur fair, da Veemon genauso wie Impmon so viel wie möglich essen wollte und ich für ihn aufkommen musste. Zweitens konnte ich mir notfalls problemlos neues Geld beim Pokern verdienen. Die meisten glauben bestimmt, dass es beim Pokern allein ums Glück geht, doch das war nur die halbe Wahrheit. Man musste sich auch in seine Gegenspieler hineinversetzen können, um sozusagen durch ihre Karten zu schauen.
Jedenfalls fuhr ich mit Veemon zusammen zurück nach Hause. Das Autoradio lief wieder, was mich kurz an vorhin denken ließ, als ich glaubte, dass ein mir völlig unbekanntes Lied von meinem Tonträger abgespielt wurde. Gerade hörten wir jedoch Travelling Riverside Blues von Led Zeppelin, einen unserer Lieblingssongs. Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen mitzusingen während Veemon lediglich zum Rhythmus des Songs auf seine Oberschenkel klopfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 07 März 2014, 12:42

Während ich lief und überlegte, hörte Patamon aus der Ferne Motorgeräusche ,,Jenny? sag mal hörst du das auch?" Ich blieb stehen und hörte genau hin,,Ja jetzt wo du es sagst ich höre es auch." man sah aus der Ferne ein Auto auf uns zu kommen, doch was wir darin sahen war ein kleines blaues Digimon ,,Ach das ist nur Veemon. Los komm wir gehen weiter." Ich lief weiter und Patamon fragte mich,,Jenny, kannst du wieder diese Klößchen machen darin Obst ist?" Ich fing an zu lächeln und sprach ,,Du meinst die Obst Klößchen?" ich merkte wie es nickte und ich sprach ,,Nun wenn du es gern möchtest mach ich es dir." Ich grinste noch etwas und Patamon freute sich über meine Antwort.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 07 März 2014, 20:36

Im Gegensatz zu den meisten anderen blieb ich nach der Ansprache von Commander Sampson noch im Hauptquartier. Ich zog mich nur etwas zurück in den Raum, in dem ich mich aufgehalten hatte, bevor wir zum ersten Mal zum Commander bestellt wurden. Nach meinem hautengen Anzug arbeitete ich bereits am nächsten Projekt, das es uns künftig leichter machen sollte, die Digimon, die in die reale Welt kommen, zurückzuschicken. Leider kam ich nur schleppend voran und machte nur langsame Fortschritte. Größtenteils lag es daran, dass mir die nötigen Mittel fehlten. Die DATS half mir sehr bei meiner Arbeit als Ingenieurin, doch auch sie konnte mir nur bis zu einem gewissen Maß helfen.
So schlimm war es aber nicht, dass ich nicht so recht voran kam. Bis ich fertig war musste ich eben gemeinsam mit Lunamon die Digimon zu Digieiern werden lassen, um sie dann zurückzuschicken. In Lunamon hatte ich die beste Partnerin gefunden, die ich mir vorstellen konnte. Das Lächeln, das ich ihr schenkte, hatte sie sich verdient.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Fr 07 März 2014, 22:06

Direkt beim nächsten Supermarkt hielt ich an. Impmon sollte so lange am besten hier draußen warten, denn drinnen konnte dies wohl ein wenig auffälliger werden. Erst recht konnte es sich hier draußen noch etwas in Geduld üben, darin war es nun mal gar nicht gut. Ich betrat den Laden und sah mich zuerst ein wenig um. Japan eben das meiste, was es auf den europäischen Märkten gab, war hier nicht immer einfach zu finden, doch wenn man etwas nicht fand, musste man sich eben anders behelfen. Fleisch, Gemüse, die passenden Brötchen, Gewürze, alles landete in meinem kleinen Korb, den ich mir am Eingang mitgenommen hatte. Aber ich musste zugeben, dass es sehr oft recht amüsant aussehen konnte, wenn man mich mit den vielen Tüten sah, erst recht auf meinem Motorrad, aber wegen der Häufigkeit, die ich einkaufen gehen musste, hatte ich mich selbst schon mehr an diesen Anblick gewöhnt.
Als ich dann alles gefunden hatte, was ich brauchte stellte ich mich an der Kasse an, packte alles auf das Fließband und staunte nicht schlecht, als ich die Summe sah, die ich nun berappen musste.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 08 März 2014, 10:11

Endlich bei mir zu Hause angekommen, freute sich Patamon ganz besonders auf meine Obstklößchen. Ich sperrte die Haustüre auf und betrat mein Reich. ,,Patamon möchtest du solange Fern sehen bis ich mit dem Essen fertig bin?" fragte ich es. Während es auf das Sofa flog ,,Ja bitte will mich doch nicht langweilen." erwiderte es. Ich schaltete den Fernseher ein und sprach ,,Na gut aber Schlaf nicht wie das letzte mal wieder ein." Es nickte und ich begab mich in die Küche um das Kochen anzufangen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 08 März 2014, 18:13

Veemon und ich kamen nach einer sehr entspannten Fahrt zuhause an. Ich parkte Impala vor dem Haus, bevor wir ausstiegen und hinein gingen. Drinnen stand als erstes an der Tagesordnung, dass ich mich umzog. Ich zog die Uniform der DATS aus und duschte mich erst einmal. Veemon hatte überhaupt keine Hemmungen und duschte gleich mit. Nach der Dusche zog ich mich wieder an#1 und setzte mich aufs Sofa. Den Fernseher schaltete ich auch ein, aber was wirklich Sehenswertes lief gerade nicht.
"Dean, ich hab wirklich großen Hunger! Lass uns gleich zu Sunday und Impmon fahren.", nörgelte Veemon. Ich erwiderte: "Du hast doch gehört, dass sie noch etwas einkaufen muss und sie will sich bestimmt auch etwas entspannen. Vergiss nicht, dass sie vorhin einen Schwächeanfall hatte." "Dann mach mir etwas zu Essen!" "Glaub mir, mein Freund, das willst du nicht! Spar dir lieber deinen Hunger auf, damit du mehr Platz fürs Wettessen hast!", meinte ich und zwinkerte Veemon zu. Schon war Ruhe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 08 März 2014, 18:25

Nachdem ich mit dem Essen fertig geworden war, sah ich zu Patamon ob es noch wach war. Doch Fehlanzeige es ist eingeschlafen, doch ich nutzte es um Duschen zu gehen, nach einer Stunde lief ich im Handtuch eingewickelt in mein Schlafzimmer und zog mich um. Umgezogen kam ich wieder Wohnzimmer und weckte Patamon zum Essen. Ich setzte mich auf meinem Stammplatz und Patamon neben mich und gemeinsam aßen wir die Obstklößchen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Sa 08 März 2014, 21:30

Man war ich doch froh, als ich wieder zuhause angekommen war. Mein Motorrad mit den ganzen Tütwn noch lenken zu können war bereits ein Wunder für sich, aber das auch noch alles die Fahr heil überstanden hatte, zeigte mir doch auch, dass ich nächstes Mal nicht ganz so vorsichtig sein musste. Impmon schien auch bereits hungrig zu sein, aber zum Glück half es mir dabei die Tüten hoch in meine Wohnung zu tragen. Drinnen räumte ich sie erst einmal aus, während Impmon es sich vor dem Fernseher ganz von allein bequem gemacht hatte. Ich zog mich jedenfalls um und ließ mich dann für kurze Zeit neben meinem Partner nieder, bevor ich wieder zurück in die Küche ging und bereits mit den Vorbereitungen begann.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 09 März 2014, 18:33

"Ich finde Patamon sehr nett!", sagte Lunamon plötzlich ohne jeden Zusammenhang. Ihr war sicher langweilig geworden, weil sie mir nur dabei zusah, wie ich weiter an meinem Projekt arbeitete, bei dem ich gerade wirklich nicht weiterkam. Ich ließ meine Arbeit für heute auf sich beruhen und sagte zu meinem Partner-Digimon: "Komm, Lunamon! Wir machen uns heute einen schönen Abend, einverstanden?"
Wir verließen das Hauptquartier und ich ließ Lunamon sich während unseres Weges nach Hause in meinem Digivice aufhalten. Ich war nicht so fahrlässig und riskierte, dass die anderen Menschen, die von der Existenz der Digimon keine Ahnung hatten, sie sahen und merkten, dass sie kein gewöhnlicher Hase war. Sie war nämlich wirklich keiner, allein schon wegen ihrer vier Ohren und ihren Mondsymbolen am Körper.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   So 09 März 2014, 20:13

Nachdem wir gegessen hatten, räumte ich das Geschirr auf und fing an zu spülen. Während Patamon sich wieder auf ins Wohnzimmer machte. Nachdem ich fertig war, ging ich auch ins Wohnzimmer und setzte mich zu Patamon. Ich nahm die Fernbedienung und knipste jeden Sender durch ,, Hey Patamon wie wäre es mit einem Abend Spaziergang?" Fragte ich es, und es hatte nichts dagegen. Ich holte mir meine Jacke und gemeinsam gingen wir nach draußen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 10 März 2014, 00:21

Wir ließen noch etwas Zeit beim Fernsehen verstreichen, bevor Veemon und ich uns langsam auf den Weg zu Sunday machten. Ich schaltete den Fernseher ab und verließ mit meinem Partner unsere Behausung. Natürlich ließen wir Impala nicht stehen, sondern stiegen in meinen Wagen ein und fuhren los. Wieder ertönte aus dem Autoradio Musik, zu der ich auch wieder mitsang. Mit dem Auto dauerte es nicht einmal wirklich lange, bis wir den Ort erreichten, an dem Sunday wohnte.
Nachdem Veemon und ich ausgestiegen waren, gingen wir auf das Haus zu. Davor angekommen suchte ich an den Klingeln Sundays Namen. Ich fand ihn und betätigte die Klingel zu ihrer Wohnung. Danach hieß es warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 10 März 2014, 06:09

Wir, wohl eher ich lief eine Weile umher während es sich Patamon auf meinem Kopf bequem machte. Ich rollte die Augen und lächelte,, eigentlich hat es ja geheißen wir und nicht nur ich allein." ,,Was denn? ich bin doch da also ist es ein ,,Wir"." Ich lächelte nur und ließ es auf sich beruhen. Wir fanden dann eine Bank auf der wir uns setzten und den Himmel ansahen, der schon mit vielen Sternen bedeckt war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   Mo 10 März 2014, 06:36

Unglaublich, aber so wenig hatte ich gefühlt noch niemals geschafft zu kochen. Zwar ging es mir recht einfach von der Hand, aber trotzdem schaffte ich es gerade mal den Salat zurecht zu schneiden und auch noch den Rest an Gemüse ebenso zu schneiden. Ganz klar, dass ich mich etwas mehr beeilen musste, aber gleichzeitig gelang mir dies nicht und dies förderte auch nur die Tatsache, dass ich recht unkonzentriert war. Durch das Klingeln an der Tür schreckte ich etwas auf und rief Impmon praktisch schon zu, dass es Dean und Veemon öffnen sollte. Auch wenn ich wusste, dass es diesem Wunsch nicht immer so gern nachkam, tat es dies dann doch und öffnete den beiden die Tür.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!   

Nach oben Nach unten
 
Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!
» Worlds of Dreams [Rollenspielforum]
» Barksdales Charge - Diorama Plastik/Zinn 1/72
» Gettysburg - Picketts Charge 1/72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Data Squad-
Gehe zu: