Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen
 

 Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter
AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 25 Jan 2014, 15:53

das Eingangsposting lautete :

ich sah zu Lanamon und meinte,, kommt drauf du Mistkäfer für was du dich hält du widerlicher Tintenfisch!" kam es von mir und griff Lanamon mit Zauberbänder an, ich blickte zu Kazemon und nickte,, wir machen diese Mitststück fertig nicht wahr Kazemon?" kam es von mir und lächelte.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 10 Jul 2014, 20:34

So schnell ich konnte und vor allem wollte, lief ich Lucy hinterher. Als ich so wieder in meinen Gedanken versunken war, bemerkte ich jedoch schnell wieder, dass ich sie bald verloren hätte. Nur kurze Zeit später betrat ich auch das Versteck der Piximon, verhielt mich aber weites gehend unauffällig. Irgendetwas schien ihr aber trotzdem nicht zu stimmen. Meinte das Piximon vorher nicht, dass man hier Kazemon verehren würde? Ja genau das sagte es doch und jetzt sahen sie hier nicht alle besonders glücklich aus. An mir konnte es weniger liegen, zumindest hoffte ich es, immerhin sahen sie schon nicht besonders glücklich aus, als Lucy hierher gekommen war. Vielleicht erkannte man sie hier nicht als Kazemon, daher hoffte ich mal, dass es nicht mehr lange eine solch kalte Atmosphäre sein würde, die uns seit unserer Ankunft umgab. Meinen Blick ließ ich dann trotzdem schwanken, auch wenn ich weitaus weniger Interesse zeigte.
...

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 07:29

Eigentlich sollte es das nicht tun, doch mir gefiel es auf Sakuyamons Armen mehr und mehr. Wie es Gatomon gerade ging, konnte ich nicht sagen, aber ich war schon froh, dass sie nicht alleine losgezogen war. Cherubimon hatte sie schon einmal der Dunkelheit näher gebracht. Das sollte nicht nochmal geschehen. Meinen Kopf konnte ich von Sakuyamons Brust nicht mehr heben, doch aus dem Augenwinkel sah ich noch Gatomon und Greymon. Auf dem Weg runter von Eldoradimon fragte ich Sakuyamon: "Wieso hast du eigentlich mich hochgehoben anstelle deiner besten Freundin?" Hoffentlich verstand sie die Frage nicht falsch, denn mir gefiel es wirklich von Sakuyamon getragen zu werden. Ich durfte es mir nur nicht so anmerken lassen. Das würde Gatomon nur noch mehr kränken. Aber auf Ophanimons oder Angewomons Arm wäre ich jetzt sowieso noch lieber. Zurzeit liebte ich eben Gatomon, doch das konnte sich auch schnell ändern, sobald wir den Digiengel Ophanimon getroffen und ich mehr über mich herausgefunden hatte.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 08:34

Ich hörte ebenfalls Gatomons eiskalte Worte und selbst mir lief es kalt dem Rücken ,,aAch du lieber Himmel, so eiskalt und verbittert habe ich sie noch nie erlebt." murmelte ich hervor und blickte schließlich zu Veemon, der seinen Kopf auf meine Brust legte. Auf seine Frage antwortete ich,,Nun weil du verletzt bist und ich an Greymons Blick sehen konnte, dass er zu seiner besten Freundin wollte." ich lächelte schließlich Veemon an und fragte,,Veemon? Sag mal warum ist Gatomon so bitter enttäuscht?" Das kleine Drachendigimon blickte ich fragend an und wartete auf eine Antwort.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 14:09

Sakuyamons Antwort nahm ich zur Kenntnis und ließ mich einfach weiter von ihr tragen. Meine Augen bekam ich nach wie vor nicht richtig auf, weil ich zu sehr verletzt hatte. Am liebsten würde ich auch gar nichts mehr sagen, doch auf Sakuyamons Frage antwortete ich schon noch mit den Worten: "Das liegt wahrscheinlich an mir, weil ich ihr gesagt habe, dass ich nicht mehr sicher sagen kann, ob ich sie aus tiefstem Herzen liebe. Grund dafür ist BanchoLeomon, denn es sagte mir, dass ich nicht stärken werden will, um Gatomon zu beschützen. Es meinte, ich solle erst mein wahres Ich wiederfinden, damit ich weiß was ich wirklich will." Hoffentlich reichte das als Erklärung, denn noch mehr wollte ich nicht darüber sprechen. Ich sah dann wieder sehnsüchtig mit halb zugekniffenen Augen zu Gatomon. Ganz sicher verhielt sie sich wegen mir so. Es wäre sogar denkbar, dass Lucemon sie unterbewusst manipuliert. Sakuyamon hatte ich neilich als Renamon immerhin auch mit Lucemons findterer Macht verseucht.
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 15:21

Mit einem gesenktem Blick, merkte ich, dass sich due Enttäuschung zum puren Hass wandelte. Ich sprang von Greymons Arm, der mich genauso wie Leomon fragend ansah. Ich drehte mich mit hasserfüllten Augen um und sprach,,Es wird Zeit! Meine Kräfte wieder zu erwecken und mich der Dunkelheit bündig mache." darauf folgte ein dreistes Lächeln. Ein gleisendes Licht umhüllte mich und kam als die dunkle Ophanimon. In der Luft blieb ich stehen und sah zu jedem Niederträchtig hinunter. Leomon sah mich erschrocken an,,Ich habs kommen sehen...Dass sie irgendwann als die dunkle Ophanimon zurückkehrt." Er drehte sich um und schrie,,Macht das ihr wegkommt mit ihrer Stärke kann es keiner aufnehmen!" Ich lachte finster,,Wie recht du doch hast, lauf ihr Würmer!" Meine Sense war fest in meiner und holte zum Schlag aus,,Macht euch auf was gefasst...Höllenfeuer!" Und attackierte als Warnung einen Baum, der nur durch meine halbe Kraft zerstört wurde. ,,Haha das blüht euch wenn ihr euch Lucemon wiedersetzt!" ,,Was soll das heißen?" fragtw Angemon ,,Na so wie ich es meine! Ich verbünde mich mit Lucemon und werde die Digiritter sowie die Digimon, die sich widersetzen vernichten!!" Ich fing an finster zu grinsen und deutete auf Veemon,,Mit dir warte ich noch bis du deine Ultimative Digitation vollstreckt hast, dann wenn es soweit ist bist du fällig."

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 16:18

Erschrocken und völlig fassungslos sah ich zu Ophanimon, zur dunklen Ophanimon, nachdem Gatomon zu dieser digitiert war. Es war also doch wieder passiert. Irgendwie fühlte ich mich gedemütigt, da Gatomons Hass sie so leicht digitieren lassen hatte während mein Hass gegenüber der Digikrieger mir nicht zur Digitation verhalf. Das war aber uninteressant in Anbetracht dessen, dass ein so herzensgutes Digimon wie Gatomon es war sowas nicht verdient hatte.
Ich drehte meinen Kopf wieder etwas weg, so dass meine Augen in Schatten gehüllt wurden. Dann klopfte ich zweimal vor Sakuyamons Brustpanzerung, um ihre Aufmerksamkeit von Ophanimon auf mich zu lenken. Dann sagte ich ohne Sakuyamon ins Gesicht zu sehen: "Bitte lass mich runter und hör auf Leomon!"
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 11 Jul 2014, 17:01

Geschockt sah ich zu Ophanimon, die von Gatomon digitiert war, doch dieses Ophanimon war viel, viel bösartiger als es vorher war. Jedoch als Leomon schrie , dass wir davon laufen sollten,,a-aber Meister.." ,, kein aber Sakuyamon!" Veemon, der gegen meine Panzerung klopfte, blickte ich zu ihm. Mit entsetzen im Gesicht sah ich ihn an und sprach,,Du bist verrückt wenn ich dich jetzt runter lasse, bleibt nichts mehr außer dein Digiei von dir übrig...Ophanimon..ich kann es spüren, verspürt tiefen Hass in sich, dass was sie gerade demonstriet hat war nicht einmal ihre halbe Kraft!" protestierte ich und Greymon meinte,,mag ja sein aber erfüll ihm diesen Wunsch." Geknickt nickte ich und ließ ihn runter ,,...Viel Glück..Veemon." Ich machte mich mit dem Rest aus dem Staub, so dass Leomon und Veemon mit Ophanimon allein waren.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 12 Jul 2014, 07:04

Ich bedankte mich bei Sakuyamon fürs Runterlassen, obwohl sie es zuerst nicht tun wollte, und dafür, dass sie mir voel Glück wünschte. Ich erwiderte: "Mir wird schon nichts geschehen. Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen!" Nachdem ich nun wieder auf eigenen Füßen stand, schritt ich humpelnd und unter Schmerzen weiter bis ich vor Leomon stand. Dabei hielt ich mir auch meine verletzte Schulter. "Du solltest auch besser verschwinden, Leomon. Das hier muss ich wieder gerade biegen und ich will nicht, dass einer von euch darunter leiden muss.", sprach ich zu Sqkuyamons und Ophanimons Meister. Leomon wollte zuerst nicht gehen, bis er merkte wie ernst es mir war. Anschließend hörte er einfach auf das, was sein Vater ihm sagte und ging fort. Ich hingegen blieb stehen und blickte wieder etwas tiefer, damit meine Augen wieder in Schatten verschwanden. Danach streckte ich noch meine Arme aus und versuchte die Schmerzen zu signalisieren. Damit wollte ich nur signalisieren, dass ich Ophanimon nicht vorbeilassen wollte, was aber dumm war, weil sie einfach über mich hinwegfliegen konnte, aber ich glaubte, dass sie wusste, wie hartnäckig ich sein konnte. Verletzungen hin oder her.
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 12 Jul 2014, 08:53

Ich grinste immer noch als due anderen sich aus dem Staub machten und Veemon sich mir in den Weg stellt,,wie erbärmlich, naiv und jämmerlich du doch bist! Glaubt du wirklich du kannst mich aufhalten? Du bist nichts weiter als eine lästige Fliege die zerquetscht wird..." Mein finsteres Lachen ertönte und richtete meine Sense auf auf ihn,,Tanz du Wurm!!" Ich feuerte jede menge Höllenfeuer ab, doch statt, dass er ausweichte, steckte er sie allesamt ein ,,Was willst du damit bezwecken? Sieh dich doch mal an, es wird nicht mehr lange dauern und du bist dem Tode geweiht! Aber eigentlich müsstest du wissen weshalb ich entstand, falls du dich fragst, wie es wohl geschehen konnte. Aber nichts desto trotz werde ich dich sowie alle anderen vernichten und dieses mal klapt es nicht so schnell wie beim letzten Mal!" Dieses mal griff ich ihn mit meinen Schwarzen Sephirot-Kristallen an und war gespannt was er tat.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 13 Jul 2014, 01:06

Das Piximon, das Ember und mich zu dem Versteck der Piximon geführt hatte, flog auf seine Freunde zu, nachdem es den Eingang wieder verschlossen hatte, und sagte: "Freunde, etwas mehr Freude wenn ich bitten darf. Das blonde Mädchen ist die von uns über alles verehrte Kazemon. Ihr wisst, was das bedeutet." Die Piximon näherten sich Ember und mir und baten uns in den Palast einzutreten. Von Bitten konnte man aber auch nicht sprechen, denn sie drängten uns vielmehr dazu. Ich bekam das schon nicht mehr mit. Meine Augen gehörten nur dem bescheidenen Palast, den ich von innen sehen wollte, aber nicht ohne Ember, zu der ich sagte: "Komm schon. Trödel nicht so rum. Lass uns den Palast von innen begutachten."

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 13 Jul 2014, 15:10

"Na gut, wenn du meinst, dass das wirklich eine gute Idee ist.", murmelte ich obwohl ich auch nicht unbedingt hätte etwas erwidern müssen. Viel eher empfand ich es gerade als äußerst unangenehm mich so von ihnen bedrängen zu lassen. Immerhin wollten sie doch nur Lucy, sie war immerhin mit ihrem Spirit dazu fähig zu Kazemon zu digitieren und nicht ich. Für meinen Teil war ich nur wieder ein Anhängsel, wobei es sich vielleicht für mich doch noch als spannend herausstellen könnte, mich hier umzusehen. Also folgte ich Lucy so schnell ich konnte, ließ mich aber von den Piximon nicht berühren und schubste sie auch immer wieder wenn sie mir zu nahe kamen, etwas zur Seite. Was uns dann aber im Palast erwartete, gut damit konnte man wirklich nicht rechnen.
...

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMo 14 Jul 2014, 12:59

Ich stand Ophanimon im Weg, die nicht einmal versuchte an mir vorbeizufliegen. Auf ihre harten Worte reagierte ich nicht, auch wenn es mich ziemlich schmerzte, sowas aus ihrem Mund zu hören. Entgegen ihrer vorigen Worte griff sie mich dann doch an, doch ich rührte mich nicht und steckte ihre Attacken ein. Damit zog sie mich noch mehr in Mitleidenschaft, als ich es ohnehin schon war und ging auf die Knie, stützte mich aber noch mit meinen Armen am Boden ab.
Auf Ophanimons weitere Worte erwiderte ich: "Natürlich weiß ich, warum du das geworden bist, was du gerade bist. Deshalb stelle ich mich auch dir in den Weg. Ich werde wohl kaum in der Lage sein, dich aufzuhalten, aber dafür kann ich dich ein wenig hinhalten. Die anderen müssen nicht darunter leiden, weil ich so dumm war und deine Gefühle verletzt habe. Es ist allein meine Schuld und ich muss das auch irgendwie wieder gerade biegen." Ich keuchte einige Male und holte etwas Luft. Als Ophanimon mich erneut angriff, fing ich an zu grinsen. Selbst in Angesicht des Todes grinste ich noch. Bevor ich aber getroffen wurde, sagte ich: "Ich lasse nicht zu, dass du den anderen etwas antust, vor allem Sakuyamon und Leomon nicht, deiner besten Freundin und deinem Meister. Dafür bin ich sogar bereit zu sterben. Mir ist es egal, ob ich sie als Feinde betrachtete oder nicht, sobald ich weiß, wer ich wirklich bin. Zurzeit sind sie meine Freunde. Hauptsache ich kann ihnen eine Zukunft garantieren, indem ich dich hinhalte und es ihnen ermögliche zu fliehen."
Ophanimons Angriff erwischte mich und hätte eigentlich meinen Tod bedeuten müssen. Das wäre auch garantiert passiert, wenn vorher nicht noch etwas passiert wäre. Ich wusste selbst nicht, warum und weswegen dies plötzlich passierte, doch wider Erwarten war ich zu Ex-Veemon digitiert. Als solches trat ich aus dem aufgewirbelten Staub hervor und blickte an mir selbst hinunter. Ich griff Ophanimon trotzdem nicht an, das könnte ich auch nicht. Stattdessen sagte ich nur: "Wahrscheinlich kannst du das nicht akzeptieren, weil es bald anders aussehen könnte, doch was ich eben über mrine Freunde gesagt hatte, gilt auch für dich. Ich liebe dich, auch wenn es nur das Ich ist, das keine Ahnung hat, was es wirklich will. Wenn du mich also immer noch umbringen willst, dann nur zu. Hoffentlich wirst du dann glücklich. Ein Kampf gegen mich rückt dann nur noch mehr in weite Ferne." Ich breitete meine Arme wieder aus und stand einfach vor Ophanimon. Jetzt gab ich nur ein größeres Ziel ab. Verletzt war ich zudem auch nach meiner Digitation noch.
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMo 14 Jul 2014, 14:56

Ich blickte ihn nach wie vor Kalt und grinsend an, doch als er digitierte, hatte ich schon hatte ich schon damit gerechnet, dass es vald passieren würde ,,Ahh jetzt wird es interessant..." kam es herausfordernd von mir, ich wollte ich eigentlich angreifen aber ich ließ es doch lieber bleibeb. Als er schließlich zum sprechen ansetzte sah ich ihn Fassungslos an.
Ich sah ihn nach seinen Worten nur an und war sprachlos, ich liebte ihn ja auch aber was nützt es mir, wenn er nicht wusste was er wollte. Für eiben Moment wurde ein Blick weicher ,,Aber mal ehrlich! Hand aufs Herz! Was......was nützt es mir wenn du Zweifel aufbringst?" Doch da die Dunkelheit in meinem Herzen gegen das restliche Licht ankämpfte wurde mein Blick wieder Steinhart. Ich schüttelte den Kopf und drehte mich schließlich um. Ohne ihn anzusehen sprach ich,,Wir kämpfen, wenn du wieder Fit bist aber mach dich auf unserem nächsten Treffen auf was gefasst." ich flog schließlich davon und machte mich auf den Weg zu Cherubimons Schloss.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDi 15 Jul 2014, 06:54

Ich bemerkte, wie Ophanimons Blick kurzzeitig weicher wurde und ihre Worte klangen auch wieder freundlicher, aber nicht für lange. Die Finsternis übernahm wieder die Oberhand. Daraufhin machte sie sich auf den Weg, aber nicht ohne mir zu sagen, dass wir ein anderes Mal kämpfen würden. Zuerst wollte ich ihr nach. Ich hatte mitbekommen, dass das Digimon, in das ich mich verliebt hatte, irgendwo in ihr steckte. Gut, ich liebte sie sogar jetzt noch, da sie nach wie vor einfach umwerfend war. Trotzdem war mir irgendwie die gute Ophanimon lieber. Doch auch hier galt, dass sich das noch ändern konnte. Gefallene Engel verachtete ich sowieso nicht. Das wusste ich, seitdem ich mich sogar schon mal in Ember als Beelzemon verguckt hatte, aber das schien auch Geschichte zu sein.
Ophanimon verschwand trotz meines Versuchs ihr zu folgen. Das ärgerte mich, denn je länger die Finsternis sie beseelte, desto schwieriger war es bestimmt auch, sie zur Besinnung zu bringen. Trotzdem gab ich dies niemals auf. Vorerst ließ ich Ophanimon aber ziehen. Ich konnte sie eh nicht einholen. Stattdessen wandte ich mich um und versuchte Sakuyamon, Yoshi, Koji und die anderen einzuholen. Hoffentlich gelang mir das wenigstens schnell, denn ich wusste nicht, wann mir meine neu gewonnene Kraft wieder ausging. Wenigstens besaß ich Flügel und konnte laufen anstatt zu fliegen. Dies nutzte ich aus, einfach weil ich so schneller unterwegs war. Während ich dann versuchte die anderen einzuholen, rief ich auch ihre Namen, sogar die der DigiRitter.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Jul 2014, 10:40

Während wir nach einem geeignetem Versteck suchten, fragte ich mich immer wieder weshalb Ophanimon dies tat. Eins stand jedenfalls fest, sie war nicht mehr sie selbst. Nach einiger Zeit fanden wir schließlich ein geeignetes Versteck um uns in Sicherheit zu wissen. Koji sowie jeder andere von uns blickte schockiert und fassungslos drein. ,,Warum macht sie das, ich dachte sie wäre ein Herzensgutes Digimon?" kam es von Koji und Leomon sowie Angemon, Greymon und ich sahen ihn an ,, Gatomon ist nur zu diesem Digimon digitiert, weil sie sich vom Hass und der Enttäuschung in ihrem Herzen leiten lässt." sprach Leomon aus und Greymon fragte,,Ja aber warum ist sie so bitter enttäuscht?" ,,Weil Veemon an seiner Liebe zu ihr zweifelt und er nicht weiß was er will." kam es von mir und blickte ihn an. Als ich auf einmal Rufe vernehmen konnte, ich ging hinaus und blickte in die Ferne, wo ich ein blaues Drachen-Digimon sehen konnte ,,Ist das möglich? Veemon....Wir sind hier!!!!" Rief ich und winkte ihm zu damit er sah wo ich war.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Jul 2014, 11:25

Mir war es völlig ob mir jemand gefolgt war oder nicht, denn mit meiner Geschwindigkeit, konnte niemand hinterher. Ich kam schließlich bei Cherubimons Schloss an und betrat es. Vor dem Finsteren Digimon ging ich auf die Knie und sprach,,Neisterin Cherubimon vergebt mir, dass ich versagt hatte aber ich würde wieder an eurer Seite kämpfen und die Digiritter vernichten." Cherubimon nahm meine Entschuldigung an und beauftragte mir Lucy und Ember zu finden und ihnen den Garr aus zu machen. Ich machte mich sofort auf die Suche nach ihnen und fand sie nach einiger Zeit, dank einem Pixiemon. Ich betrat ihr Versteck und lachte finster ,,Endlich habe ich euch gefunden, schreibt schon mal euer Testamebt."

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Jul 2014, 12:44

Ich suchte Eldoradimon, auf dem wir uns noch befanden, nach Sakuyamon, Leomon und den anderen ab. Mit meinen relativ kleinen Flügeln konnte ich aufgrund meines muskulösen Körpers nicht sehr gut fliegen, aber immerhin konnte ich es. Trotzdem war ich kein Meister im Fliegen, vor allem nicht mit meinen Verletzungen. Weiterhin rief ich nach den anderen, bis ich eine Antwort erhielt. Ich sah in die Richtung, aus der ich Sakuyamons Stimme gehört hatte und erblickte sie sogar. Sakuyamon war unübersehbar, da sie mir zuwinkte. Ich flog eher schwerfällig auf Sakuyamon zu und es sah manchmal so aus, als würde ich abstürzen, aber ich konnte mich in der Luft halten. Meine ultimative Digitation konnte ich aber nicht erreichen, denn mit meinen Flügeln wäre ich es wirklich sehr schwaches Mega-Level-Digimon.
Ich kam bei Sakuyamon an und landete vor ihr. Dann sagte ich: "Ihr braucht euch nicht mehr zu verstecken. Ophanimon ist davongezogen. Wir sollten ihr so schnell es geht in die finstere Zone folgen!" Meine Verletzungen und Wunden waren mir gerade so ziemlich schnuppe.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Jul 2014, 14:17

Ex-Veemon der bei mir angelangt war und schließlich sagte, dass wir uns nicht länger verstecken brauchten, gab ich den anderen bescheid, die wieder hinaus kamen. Auf Veemons Worten, dass wir Ophanimon in die finstere Zone folgen sollten, nickten wir alle und meine Frage kam dann,, Aber wie sollen wir auf die andere Seite kommen, ich meine für Angemon und....ehm?" ,,Ex-Veemon." kam es von Leomon, der mir half ,,danke...ist es kein Problem, darüber zu kommen, schließlich können sie fliegen aber wie siehts mit dem Rest aus?" Leomon, Koji, Angemon und Greymon fingen an zu überlegen. Angemon
meinte,,Ja ich könnte Koji und Yoshi tragen aber für Leomon, Greymon und Sakuyamon gibt es ein Problem."

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyMi 16 Jul 2014, 23:29

Die Piximon führten Ember und mich durch den Palast herum. Direkt nach dem Betreten konnte man noch einige Piximon sehen, die die Innenräume auf Vordermann brachten. Anscheinend hatten sie sich doch auf mein Erscheinen vorbereitet. Ich merkte nur nicht, dass sie etwas abdeckten, das nicht für unsere Augen bestimmt war. Die Führung war auch nur dazu da, um die Zeit zu überbrücken bis für Ember und mich ein Festmahl serviert wurde. "Hast du das gehört, Ember? Die Piximon wollen uns ein Festmahl servieren. Sie behandeln uns beide wie Königinnen.", freute ich mich und merkte erst jetzt wie hungrig ich eigentlich war.
Noch etwas kam bis zum Festmahl dazwischen, womit nicht mal die Piximon gerechnet hatten. Es schien eher so als hätten sie jemand anderen erwartet anstelle von Ophanimon. Ophanimons Worte beunruhigten mich. Mir fiel nicht auf, dass Ophanimon ein gefallener Engel geworden war. Ich fragte sie: "Was soll das denn heißen? Ich dachte du wärst auf unserer Seite!"

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 17 Jul 2014, 08:23

Auf Lucy's Worte fing ich an finster zu Lachen,,Ich? Ophanimon der gefallene Engel auf eurer Seite? Wie naiv ihr Menschen und Veemon doch seid, als würde ein finsterer Engel auf eurer Seite sein, wenn es von Cherubimon höchst persönlich beauftragt wurde die Digiritter zu vernichten.......Schwarzer Sephirot Kristall." Ich fackelte nicht lange herum und griff die die beiden Mädchen ohne mit der Wimper zu zucken an.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 17 Jul 2014, 13:34

Anscheinend standen wir vor einem Problem, denn ohne weiteres kamen wir nicht alle von Eldoradimon herunter, zumindest nicht ohne nass zu werden. Auf jeden Fall würde es wohl niemandem gelingen, Greymon zu tragen. Ich wollte erst niemanden tragen, da ich dazu zu sehr verletzt war. Hinzu kam noch, dass ich kein sonderlich guter Flieger war.
Mein Blick war starr auf Sakuyamon gerichtet. Ich fragte sie: "Kannst du wirklich nicht fliegen? Ich meine irgendeinen Trick hast du doch bestimmt drau. Vielleicht sogar einen, der uns alle herüber bringt." Auf einmal sahen alle Sakuyamon erwartungsvoll an. Andernfalls mussten einige wohl schwimmen.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 17 Jul 2014, 14:56

Ich fuchtelte mit meinen Armen vor mir herum und rief,,Jetzt starrt mich doch nicht so an, ich kann nicht fliegen und einen Trick gibts davei auch nicht!!" Ichblickte auf den Boden,,Dann bleibt uns keine andere Wahl als zu Schwimmen..." Leomon verzog sein Gesicht,,Aber Wasser, Sakuyamon du weißt ich hasse Wasser." Ich überlegte und meinte schließlich,,dann setz dich einfach auf Greymons Rücken." Dass wäre dann auch geklärt und meinte,,Na dann nehmen wir die Verfolgung auf."

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyDo 17 Jul 2014, 22:51

Ich würde eher sagen, sie behandeln dich wie eine Königin..., dachte ich mir während ich nur ein wenig genervt meine Augen verdrehte. Ich kam ja noch mit dem Palast klar, doch rosafarbene Digimon waren für mich immer wieder etwa, worüber ich schmunzeln musste. Ich konnte sie einfach nicht ernst nehmen. Doch als Ophanimon auftauchte, sank meine schon so oder so schlechte Laune, noch weiter in den Keller. Musste man mir jetzt eigentlich wieder meine verlorene Macht unter die Nase reiben? Anscheinend hasste mich das Schicksal doch sehr. Trotzdem konnte ich es nicht leiden, wie sich Ophanimon erst über uns lustig machte, dann aber zu einem Angriff ansetzte. Ich wiederum sagte zu ihrer Wandlung nichts, sondern dachte mir eher meinen Teil. Vielleicht würde Veemon, sie sogar jetzt noch anziehender finden. Dieser Gedanke entlockte mir nur ein verachtendes Lachen. Denn auch wenn ich nicht mehr digitieren konnte, so war ich noch lange nicht ein besserer Mensch. Jedoch reagierte ich blitzschnell, als Ophanimon uns beide angriff. So reagierte ich auch noch schneller als die Piximon. Ich wollte nicht, dass Lucy verletzt werden würde, weshalb ich den Angriff abbekam. Sehr viel konnte mir so oder so nicht mehr passieren. Wenn ich nur wüsste, wie sehr ich mich da getäuscht hatte.
...

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptyFr 18 Jul 2014, 16:55

Ein wenig enttäuschend fand ich es dann doch, dass Sakuyamon als Mega-Digimon nicht einmal fliegen konnte. Vielleicht wusste sie aber auch einfach nicht über ihre wahre Stärke Bescheid. Ich persönlich glaubte, dass sie fliegen konnte, denn als Renamon war sie schon sehr wendig. Ansonsten wäre es fast so, dass sie als Renamon leichter weit entfernte Ziele erreichte. Wie dem auch sei, ein paar von uns mussten auf jeden Fall schwimmen. Ich rechnete sogar damit, dass ich während unseres Weges über das Meer in eben dieses abstürzen würde.
Bevor wir uns auf den Weg machten, sah ich auf meine rechte Faust. Als Ex-Veemon fühlte ich mich wirklich viel stärker als Veemon, sogar stärker als Flamedramon oder jede andere Digitation, die ich bisher durchführen konnte, außer als UlforceVeedramon. Stimmt, ich war ja bereits, wenn auch nur für vergleichsweise kurze Zeit, auf meinem Mega-Level. Das bedeutete wohl, dass ich zurzeit entweder auf dem Champion- oder Ultra-Level war. Während ich meinen muskulösen Körper betrachtete, leuchtete dieser plötzlich in einem kräftigen blau auf. Als das Leuchten wieder nachließ, schoss plötzlich aus meinem Körper der B-Spirit des Donners. Diesmal trauerte ich dem Spirit gar nicht nach, denn ich hatte das dumpfe Gefühl, dass sein rechtmäßiger Besitzer ihn schon bald gebrauchen konnte. Jedoch hoffte ich, dass Ophanimon nichts damit zu tun hatte.
"Sakuyamon hat Recht! Lasst uns sofort aufbrechen!" Ich war felsenfest entschlossen, es bis hinüber zum Festland zu schaffen, selbst wenn das bedeutete, dass die anderen mich danach hinter sich herschleppen mussten. Ich bot Sakuyamon deshalb sogar an, sie auf meinem Rücken zu tragen, obwohl ich dies mit meinen Verletzungen nicht tun wollte, einfach aus der Angst heraus, dass ich einen der anderen fallen lassen könnte. Gleichzeitig glaubte ich aber, dass ich ein Mädchen bzw. eine Frau niemals fallen lassen würde. Sie durfte dann nur nicht meine Flügel behindern.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 19 Jul 2014, 10:04

Mein Blick wurde fragebd, als Ex-Veemon mir anbot auf seinen zu seetzen ,,bist du dir sicher." fragte, doch dann schüttelte ich mit dem Kopf und setze mich auf seinen Rücken ,,Ich hoffe, ich bin dir nicht zu schwer." kam es verlegend lächelnd, während Angemon , Yoshi und Kiji auf seinen Armen trug und Leomon, der auf Greymons Rücken kletterte um nicht nass zu werden. Schließlich machten wir uns auf dem Weg zur finsteren Zone um Cherubimon und Ophanimon auf zu halten.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 19 Jul 2014, 10:13

Mein finsteres Grinsen wurde breiter ,,Mutig mutig dann hast du auch nichts dagegen wenn ich dir mein volle Kraft präsentiere nicht wahr Ember."Ich zückte meine Sense und griff mit voller Kraft Ember an. Es gab eine Explosion und grinste noch finsterer ,,Ich glaube, dass wars." murmekte ich und wartete bis der Staub sich gelegt hatte.

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 7T9VocvIIV8
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 19 Jul 2014, 21:31

Eines musste ich ihr lassen, Ophanimon hatte Kraft und das nicht zu knapp. Sie ließ also ganz schön die Fetzen fliegen, oder halt sie ließ eher mich selbst fliegen, anstatt Fetzen. Doch so klang es einfach lustiger. Jedoch, als sie dann auch noch mit ihrer Sense angriff, dachte ich schon mein letztes Stündlein hätte geschlagen. Immerhin tauchten um mich auch keine Datenringe auf, wie vielleicht um die Digimon, aber trotzdem verletzte ich mich eher. Und allein diese Tatsache, tat meinem eigentlichen Körper überhaupt nicht gut. Doch mit einer Sache hatte ich definitiv nicht gerechnet und dies war Beelzemon. Denn es schützte mich vor der Explosion, indem seine Gestalt sich wie ein durchsichtiger Schleier um meinen Körper legte und seine Flügel ebenfalls zusammenfaltete. Dies alles ging so schnell, dass ich gar nicht genau realisieren konnte, was geschehen war. Denn genau in dem Augenblick als sich der Staub, den die Explosion aufgewirbelt hatte, wieder gelichtet hatte, verschwand Beelzemon wieder und ließ mich abermals allein zurück. Doch hatte es mich gerade vor schlimmeren bewahrt.
...

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySa 19 Jul 2014, 23:36

Mich schockierte es zu hören, dass Ophanimon jetzt für Cherubimon arbeitete. Was ist nur in sie gefahren?, dachte ich. Wie erstarrt blieb ich einfach nur stehen, als Ophanimon einen Angriff auf Ember und mich startete. Ich war echt eine tolle Beschützerin. Es grenzte an Ironie, dass Ember mich vor Ophanimons Angriff in Schutz nahm, obwohl ich sie vor jeglichen Gefahren beschützen wollte. Ich konnte einfach nur mitansehen wie Ember Ophanimons Angriffe einsteckte.
Die Piximon schienen sich an Ophanimons Auftreten zu stören. Sie wurden zornig, aber nicht, weil sie mich vernichten wollte, sondern weil sie ihren Plan zunichte gemacht hatte. Das konnte man so beiläufig hören, aber ich beachtete die Piximon zurzeit gar nicht. Ich wurde genauso wütend auf Ophanimon wie die rosanen geflügelten Digimon. Ich verstand die Welt nicht mehr und egal wie gut Ophanimon sich mit den anderen und mir mal verstanden hatte, konnte ich ihr ihr Handeln nicht verzeihen. Es war wohl eine Kurzschlussreaktion, als ich zu Zephyrmon digitierte und mich Ophanimon entgegenstellte.
"Ich weiß nicht, was vorgefallen ist, aber damit werde ich dich nicht davonkommen lassen. Schlimm genug, dass du Cherubimon hilfst, aber dass du wirklich deine Freunde angreifst... Merkst du überhaupt, was du da tust?", warf ich Ophanimon an den Kopf. Ich merkte nicht, dass Ember kaum etwas zugestoßen war und in meiner Wut griff ich Ophanimon mit meinen Plasma-Kugeln an. Wenn Mercurymon Seraphimon besiegen konnte, warum sollte es mir dann nicht gelingen, Ophanimon zu besiegen?

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 20 Jul 2014, 15:00

Sakuyamon machte es sich auf meinem Rücken bequem und ich erwiderte: "Du bist mir nicht zu schwer. Jetzt kann ich mich wenigstens bei dir dafür revanchieren, dass du mich getragen hast. Aber um meine Verletzungen sollte ich mich trotzdem noch kümmern." Wir machten uns dann allesamt auf den Weg zur Zone der Finsternis. Der Weg übers Meer war bereits nicht mehr so weit, da Eldoradimon sich noch etwas dem Festland genähert hatte. Trotzdem musste ich eine Menge Kraft aufbringen, um Sakuyamon und mich herüberzufliegen. Mein Flug war auch noch nicht sehr stabil. Erst später, etwa als wir den halben Weg hinter uns hatten, fiel mir ein: "Warum haben wir eigentlich nicht Garudamon um Hilfe gebeten?" Diese Eingebung kam ziemlich spät.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 EmptySo 20 Jul 2014, 22:09

Ein Husten entfuhr mir, als sich der Staub langsam in meine Lungen gezogen hatte, durch mein regelmäßiges Atmen. Doch erstaunt und gleichzeitig geschockt konnte ich nur dabei zusehen, wie Zephyrmon nun angriff. Lucy war schon eine interessante Persönlichkeit, dies musste ich wirklich sagen, aber dies war auch gut so. Wie schlimm wäre es gewesen, wenn sie mir zu ähnlich war. So jemanden konnte ich nun auch nicht ertragen, egal was man auch sagen würde. Ich hielt mir meine rechte Hüfte, denn diese hatte es bei dem Aufprall dann doch besonders erwischt, doch dank Beelzemon ging es mir vergleichbar gut. "Zephyrmon, bitte beruhige dich, damit löst man doch keine Probleme, außerdem geht es mir gut.", rief ich ihr zu und wusste trotzdem, dass dies niemanden aufhalten würde, wie auch. Ich selbst war auch mit einfachen Worten nicht aufzuhalten, dann war sie es vielleicht erst Recht nicht. Denn auch wenn wir uns nicht so ähnlich waren, gab es kleine Charaktereigenschaften, die wir wohl doch gemeinsam hatten.
...

_________________
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger   Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger - Seite 14 Empty

Nach oben Nach unten
 
Frontier: Die Erben der 10 Legendären Digikrieger
Nach oben 
Seite 14 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Frontier-
Gehe zu: