Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Einall  - Seite 12 EmptySa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Einall  - Seite 12 EmptyDo 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Einall  - Seite 12 EmptyMi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Einall  - Seite 12 EmptyMi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Einall  - Seite 12 EmptyMo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
Einall  - Seite 12 EmptySo 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Einall  - Seite 12 EmptySa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Einall  - Seite 12 EmptySa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
Einall  - Seite 12 EmptySo 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Einall  - Seite 12 EmptyDo 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen
 

 Einall

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 16 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMi 23 Okt 2013, 23:08

das Eingangsposting lautete :

Der Tau auf den grünen Blättern glitzerte leicht im Licht der gerade erst aufgegangenen Sonne. Langsam wachten die Pokemon wieder aus ihrer verdienten Nachtruhe auf und man konnte förmlich spüren, wie die Pflanzen aufatmeten. Und auch die Trainer standen wohl langsam von ihrer Nachtruhe auf und begaben sich auf den Beginn oder die Weiterführung ihrer Reise. Überall begann etwas neues und ersetzte das Alte.
So war der Verlauf der Zeit und des Lebens und niemand konnte es unterbrechen.

*

Um mich herum konnte ich die Pokemon wahrnehmen, bei denen ich übernachtet hatte. Einige von ihnen waren bereits aufgewacht und andere schliefen noch, so auch Zorua, da ich sein leises Schnarchen hören konnte.
Langsam und darauf bedacht, niemanden zu wecken, richtete ich mich von dem kleinen Blätterhaufen, der mir als Kissen gedient hatte auf und griff nach dem metallischen Stock, der zu meiner rechten lag.
Erst jetzt nahm ich den frischen Geruch wahr, der in der Luft lag und hörte das leise Rascheln der Baumkronen. Ein wundervoller Morgen!
Heute war es soweit, neue Trainer würden zu ihrer Reise aufbrechen!
Und ich würde mich weiterhin auf meine Reise machen. Nicht nur auf der Suche nach N, obwohl mir klar war wo er sich aufhielt. Nein sondern auch auf der Reise zudem, was ich erreichen wollte.
Als auch Zorua aufgewacht war, verließen wir mit den anderen Pokemon die kleine Höhle in der wir übernachtet hatten und frühstückten ein paar Beeren.
Sicherlich hätten meine Eltern mir so etwas wie hier niemals erlaubt, aber da sie eben nicht hier waren, konnten sie mir auch nichts verweigern.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 20
Ort : Konohagakure

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyFr 14 Feb 2014, 17:15

Ich blickte erxst mal erstaunt um mich ,,Ist ja der Wahnsinn wie viele es gibt." kam es begeistert von mir aber Ottaro und Yorkleff waren da etwas anderer Meinung, sie stellten sich vor mich und griffen die Dusselgurr an und waren recht tapfer.

_________________
Einall  - Seite 12 7T9VocvIIV8
Einall  - Seite 12 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyFr 14 Feb 2014, 20:59

"Sicher, es ist nichts passiert.", meinte ich und lächelte, während Zorua noch immer schlief. Ihn so friedlich in meinen Armen liegend zu wissen, bereitete mir wirklich 'Freude und gleichzeitig war es eine Sache weniger, auf die ich achten musste. Immerhin wusste ich ganz genau, wie schwer es war das kleine schwarze Pokémon einmal einzufangen, wenn es einmal auf der Jagt war. Ich blies mir ein paar grüne Haarsträhnen aus dem Gesicht, die meine Nase kitzelten, da ich gerade nicht wirklich eine Hand frei hatte. Anschließend ging ich weiter.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 15 Feb 2014, 13:11

Leandro hatte wie Lys nichts zu beklagen. Mich freute es, dass es allen soweit gut ging. Ich konnte im jetzigen Moment aber nicht sagen, dass ich vollends zufrieden war. Spaß hatte ich, das stand außer Frage, doch bei all dem Wasser um uns herum sehnte ich mich eben danach mal wieder schwimmen zu gehen. Auf den Strand bei Marea City freute ich mich definitiv schon. Außerdem vermisste ich gerade ein wenig meine alte Heimat, weil ich das Mantax gesehen hatte.
Ich stellte mich ans Geländer der Brücke und sah aufs Meer hinaus. Währenddessen wurde ich ganz nachdenklich und dementsprechend auch ziemlich still. Der Wind wehte mir um die Ohren und brachte meine Haare ganz durcheinander, doch zum Glück hatte ich nicht so lange wie Lys. Schillok stellte sich neben mich hin und sah zu mir hoch "Schillok!", sagte sie und gewann so meine Aufmerksamkeit. Ich sah zu ihr herunter und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 15 Feb 2014, 16:50

Serpifeu und ich kamen von Feuerholz sammeln wieder zurück und so wie es aussah waren Penny und Umi noch unterwegs. Ich stellte das Feuerholz schon mal in eine richtige Position, danach setzte ich mich auf mein Schlafsack und wartete auf die anderen beiden.

_________________
Einall  - Seite 12 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Einall  - Seite 12 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 15 Feb 2014, 17:37

Gerade jetzt war ich doch froh, dass ich mein Haar zu einem Zopf zusammengebunden trug. Nun auch wenn ich wirklich seit meiner Geburt blind war, konnte ich mir einiges vorstellen und vor allem wurde ich auch recht schnell auf den Wind aufmerksam. Auch mein Haar blieb nicht von ihm verschont, aber es hing mir zumindest nicht ganz so sehr im Gesicht, wie bei Cana. Ich spürte die glückliche aber auch etwas bedrückte Atmosphäre um mich herum, wobei ich nicht sagen konnte, ob es sich verändern würde, wenn ich etwas sagte. Doch wollte ich nicht den schönen Teil zerstören, also ließ ich es einfach bleiben und blieb still.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 15 Feb 2014, 23:02

Ich hing noch etwas meinen Gedanken über die Johto-Region nach und merkte nicht wie Lys und Leandro schon ein Stück vorliefen. Man konnte schon von Heimweh sprechen trotz der Tatsache, dass ich nun schon einige Jahre zusammen mit meiner Familie in Einall lebte. Der Umzug war damals ziemlich plötzlich gekommen, sodass ich mich nie richtig verabschieden konnte, egal ob nun von unserem alten Zuhause oder von ganz Johto. Ich fing an zu Seufzen. Johto war einfach großartig, doch wenn ich weiter an die Region dachte, verschlimmerte sich dieses Heim weh nur. Darum war ich Schillok auch dankbar, als sie mich mit ihrer Aquaknarre aus meinen Gedanken riss.
Mein Kopf war ganz nass geworden, was mir überhaupt nichts ausmachte. Ich kniete mich zu Schillok herunter, tätschelte lächelnd ihren Kopf und sagte: "Danke dir, Schillok! Du bist immer zur Stelle, wenn ich dich brauche. Nichts und niemand wird uns trennen, auch Team Plasma nicht." Ich richtete mich wieder auf und wandte mich unseren Begleitern zu. Diesen rannte ich nach und rief: "Hey, wartet auf uns und lasst uns nicht zurück!" Von einem Moment auf den anderen war ich wieder fröhlich und hatte gute Laune. Marea City war vermutlich nicht mehr weit, doch noch mussten wir die Brücke hinter uns bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySo 16 Feb 2014, 15:25

Floink, Ottaro und Yorkleff gaben ihr Bestes, um Umi und mich zu beschützen. Einige Dusselgurr gaben auch schnell nach, sodass sich eine Lücke auftat. Ich deutete auf diese und sagte: "Ich glaube das sind zu viele. Dort können wir entkommen, Umi." Ich rannte dann vor, um den Dusselgurr zu entfliehen. Floink hielt die flugfähigen Pokémon noch etwas hin.
Derweil hatte Felilou es beim Lager bequem und beobachtete Sakura und Serpifeu wie sie vom Feuerholz sammeln zurückkehrten. "Felilou!", machte sie auf sich aufmerksam.

_________________
Einall  - Seite 12 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySo 16 Feb 2014, 15:30

Ich blickte Felilou an das mich auf sich aufmerksam machte,,Nanu Felilou bist du nicht mit den anderen Beiden mitgegangen?" es schüttelte nur mit dem Kopf und fragte ,,Willst du dich nicht zu uns setzten? ich meine nur wenn du magst." Felilou sah mich an und bewegte sich klein stück, Serpifeu kam zu mir und machte sich auf mir bequem. Endlich kam dann auch Felilou und setzte sich nur zu mir und starrte mich an, ich sah es an und lächelte während ich Serpifeu streichelte.

_________________
Einall  - Seite 12 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Einall  - Seite 12 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySo 16 Feb 2014, 15:37

Lachend blieb ich einen kurzen Augenblick lang stehen und bemerkte sofort, wie Cana uns hinterher rannte. Einige Wassertropfen trafen mich zudem auch, als sie uns überholt hatte. Diese tropften dann aber auch von meinem Gesicht auf Zorua, durch das es wieder zu sich kam. Lachend bemerkte ich, wie der kleine Fellball in meinen Armen zu strampeln begann und dann wieder auf den Boden sprang. Es gähnte genüsslich und blinzelte ein paar Mal, bevor Zorua sich zu strecken begann. Noch wirkte es ein wenig schläfrig doch dies legte sich sofort, als es seine Umgebung genauer musterte und merkte, dass sie sich verändert hatte.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySo 16 Feb 2014, 22:44

Es lag nicht in meiner Absicht Lys nasszumachen und dadurch dafür zu sorgen, dass Zorua aufwachte. Eigentlich merkte ich nicht einmal, dass ich sie nassgemacht hatte. Ich fand es aber unterhaltsam wie Zorua aufwachte. Lys' Zorua war schon ein süßes Pokémon. Allein wegen ihm war es eine Überlegung wert sich auch eines anzuschaffen. Andererseits war kein Pokémon wie das andere, also würde man niemals noch so einen süßen Fratz wie Zorua finden, zumindest nicht auf diese Art. "So langsam wird es wirklich Zeit, dass ich mir ein Pokémon der Einall-Region fange.", sagte ich. Es gab so viele tolle Pokémon in dieser Region, doch ich hatte noch keines gefangen. Ich fing eben nur Pokémon, in denen ich etwas Besonderes sah und das traf auf jedes meiner Pokémon zu. Dratini bekam ich zwar geschenkt, doch es bildete keine Ausnahme. Selbiges galt für Pokémon, die aus Eiern schlüpften.
Wir erreichten so langsam das Ende der Marea-Zugbrücke. Marea City und damit auch der Strand rückten in greifbarer Nähe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMo 17 Feb 2014, 19:12

"Na dann, hier gibt es genug um noch einige neue Freunde dazu zu gewinnen.", gestand ich und wäre bald schon hinter Zorua hergeeilt, damit es nicht weg rannte, doch darum machte ich mir dann doch nicht mehr so große Sorgen. Gleichzeitig hoffte ich auch bald, wieder Pokémon zu treffen, die ich noch nicht kannte, obwohl dies praktisch gesehen unmöglich war.
Glücklich darüber, dass es allen in meiner Umgebung gut ging, lief ich weiter und weiter über diese Brücke, bis wir anscheinend auf der anderen Seite ankamen.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMo 17 Feb 2014, 21:49

Ich rannte dem Schwarm Dusselgurr davon während Floink sie noch zurückhielt, aber konnte nicht sagen, ob Umi mir gefolgt war. Ich hoffte doch, denn ich wollte sie nicht zurücklassen, obwohl Yorkleff und Ottaro bestimmt auf sie aufpassten. Floink und ich erreichten erstmal wieder das Lager und ich war völlig aus der Puste von dem Wegrennen. Ich ließ mich auf den Boden fallen und schnappte nach Luft.

_________________
Einall  - Seite 12 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDi 18 Feb 2014, 18:07

Lys' Worte motivierten mich noch mehr so bald wie möglich mein erstes Pokémon in der Einall-Region zu fangen. Am liebsten wäre mir ein Wasser- oder Boden-Pokémon. Beide Typen erinnerten mich immerzu an einen Strand, wo ich mich doch so gerne aufhielt. Darum schlug ich auch direkt vor, nachdem wir die Brücke hinter uns gelassen hatten und in Marea City angekommen waren: "Lasst uns gleich zum Strand gehen. Deswegen sind wir doch sowieso hergekommen." Ich vernachlässigte gerade nur die Tatsache, dass wir schon ziemlich lange unterwegs waren und es allmählich spät wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMi 19 Feb 2014, 20:55

"In Ordnung.", antwortete ich ihr und lächelte. Zorua sprang vergnügt vor sich hin und freute sich wohl schon sehr auf den vielen Sand und vor allem auf das Wasser. Nun darauf freute ich mich auch am meisten. Ich liebte das Gefühl, wenn sich das kalte Wasser um meine Beine schloss und auch liebte ich die Hitze. Ich mochte es über den heißen Sand zu laufen und neue Eindrücke zu gewinnen. Je mehr ich über dies alles nachdachte umso mehr Lust hatte ich wirklich endlich dorthin zu kommen. Das amüsante an der ganzen Sache war eigentlich aber nur, dass ich zwar nicht sehr viel bei mir führte, aber Badekleidung befand sich immer darunter.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDo 20 Feb 2014, 19:45

Leandro war wie Lys einverstanden damit, dass wir sogar jetzt noch zum Strand gingen, obwohl es langsam ziemlich spät wurde. Er sah Lys und mich ganz verträumt an und schien an was Bestimmtes zu denken. Ich war in diesem Moment sehr dankbar dafür, dass ich seine Gedanken nicht lesen konnte.
Bis zum Strand war es glücklicherweise nicht weit. Ich strahlte bis über beide Ohren und wirkte noch viel fröhlicher als gewöhnlich. "Ich liiiiiiiebe den Strand!", sagte ich. Es war gerade ein wenig schade, dass ich meinen Bikini nicht trug. Dann nämlich hätte ich mich direkt in die Wassermassen gestürzt und wäre noch eine Runde geschwommen. Gegen einen Strandspaziergang sprach aber auch nichts. Für den zog ich jedoch Schuhe und Strümpfe aus, damit ich den Sand zwischen meinen Zehen spüren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDo 20 Feb 2014, 19:56

Unweigerlich musste ich schlucken, als mich Zorua etwas vorwarnte. Doch ja es war bereits später am Nachmittag, wenn nicht sogar bald schon Abend und da sollte man nichts mehr provozieren. Langsam merkte ich, dass ich auch etwas müder wurde, wobei mein Partner nicht ganz so unschuldig daran zu sein schien. Schließlich musste er ja nicht mir hinterher jagen sondern ich ihm. Wäre ja auch noch schöner gewesen, wenn es so sein würde. Kopfschüttelnd verdrängte ich meine Gedanken und auch das, wovor mich Zorua gewarnt hatte und freute mich wirklich schon sehr darauf, das Rauschen des Meeres nahe an mir zu spüren, schließlich kam so ein Ausflug auch auf meiner Reise nicht häufig vor.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDo 20 Feb 2014, 22:49

Leandros Erwartungen an unseren Strandbesuch hier wurden vorerst enttäuscht. Er hatte sich bestimmt darauf gefreut Lys und mich halbnackt im Bikini zu sehen, doch bei diesem Strandbesuch blieb dies erstmal aus. Vermutlich starrte er uns trotzdem immer abwechselnd an, aber das störte mich so weniger.
Wir liefen am Strand entlang, neben uns rauschte das Meer, und ich genoss diesen Spaziergang in vollen Zügen. Mein Blick war aber weitaus weniger auf den Weg vor uns gerichtet als auf das Meer selbst. Ich musste sogar lachen, als ich plötzlich sah wie Schillok im Meer schwamm. "Da hat aber jemand seinen Spaß!", lachte ich, doch das Lachen verging mir, als ich plötzlich stolperte und mit dem Gesicht voran im Sand landete. Schnell richtete ich meinen Oberkörper auf und entfernte den Sand aus meinem Gesicht. Leandro kniete sich zu mir und fragte besorgt: "Geht's dir gut, Cana?" "Ja, mir ist nichts passiert! Nur... Worüber bin ich gestolpert?", antwortete ich und sah zu meinen Füßen, an denen ich eine Muschel erkannte. Über meine eigene Schusseligkeit musste ich lachen, weil ich über eine Muschel gestolpert war, doch diese Muschel war keine normale Muschel. Sie bewegte sich leicht, weshalb ich sie genauer musterte. "Hey, ihr zwei! Gibt es in Einall lebendige Muscheln?", fragte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 20
Ort : Konohagakure

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 22 Feb 2014, 16:57

Als Penny eine Lücke frei machte, konnte ich zum Glück noch durch, doch auch nicht mehr lange denn der Schwarm Dusselgurr verfolgte mich weiter ,,Ahhhh!!!! Penny lass mich nicht alleine!!!!" rief ich und rannte so schnell ich konnte. Ottaro und Yorkleff versuchten sie noch in Schacht zu halten, doch es klappte auch nur eine Zeit lang. Schließlich kam ich zu den anderen gerannt und blieb Atemlos neben Penny stehen. Die Dusselgurr haben sich dann auch verzogen und Ottaro kam mit Yorkleff wieder ,,Endlich Penny wir habens geschafft." kam es keuchend von mir und fiel auf die Knie.

_________________
Einall  - Seite 12 7T9VocvIIV8
Einall  - Seite 12 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 22 Feb 2014, 20:33

"Nun lebendige Muscheln, nein, aber Pokémon die in Muscheln hausen gibt es auch hier.", antwortete ich ihr und machte mir kurz zuvor noch Sorgen. Einiges war an diesem Tag zwar nicht geschehen, aber wir hatten unsere reise fortgesetzt und ich konnte es kaum erwarten Cana wieder kämpfen zu sehen. Doch jetzt hoffte ich ehrlich gesagt nur, dass sie sich nicht ernsthaft verletzt hatte. Immerhin hätte ich bei Verletzungen vielleicht Pokémon helfen können, aber bei Menschen kannte ich mich da weitaus weniger aus.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 22 Feb 2014, 22:39

Verletzt hatte ich mich bei meinem Sturz nicht. Ich musste nur etwas Dreck, in diesem Fall Sand essen. Ganz begeistert sah ich die Muschel an, als Lys sagte, dass ein Pokémon darin hausen könnte. Muschas oder Austos waren Beispiele für so etwas, die mir bekannt waren. "Also wenn das so ist, dann finden wir doch einfach heraus, um was für ein Pokémon es sich hierbei handelt.", sagte ich entschlossen und zog sofort an der Muschel. Meine Neugier war hier wohl ziemlich ausschlaggebend dafür, dass ich nicht nachließ, doch ich musste zugeben: "Gar nicht einfach. Das Pokémon scheint ziemlich fest im Sand zu stecken."
Ich ließ nicht locker und Schillok unterstützte mich noch, nachdem sie aus dem Wasser gekommen war. Unserem Teamwork waren eben auch keine Grenzen gesetzt und so schafften wir beide es, das Pokémon aus dem Sand zu befreien. Ich hielt die Muschel mitsamt Pokémon in der Hand, das die Muschel festhielt. Das Pokémon selbst entpuppte sich als Ottaro.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMo 24 Feb 2014, 20:12

Ich sah Umi an und nickte während ich weiter gleichmäßig Luft holte. Nachdem mein Atem wieder einigermaßen zurück war, sagte ich: "Wir haben es vielleicht geschafft den Dusselgurr zu entkommen, aber wir konnten kein Obst mitnehmen. Zu dumm. Aber mein Angebot steht und ich teile gerne meine Marshmallows mit euch." Ich stand kurz auf, um mich auf den Hintern zu setzen. Dann zog ich meine Knie eng an mich und sah Sakura an, die mit Serpifeu offenbar genug Feuerholz gesammelt hatte. "Wenigstens hattet ihr Erfolg...", sagte ich.

_________________
Einall  - Seite 12 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDi 25 Feb 2014, 18:44

Ein Kichern entsprang mir leise und schon jetzt bemerkte ich, wie Ottaro sich innerlich ziemlich aufregte, gleichzeitig aber auch überrascht und somit ängstlich war. Zorua sprang überrascht etwas zurück, wodurch es den Sand aufwirbelte. Was nun aber folgen könnte, konnte man wirklich nur erahnen. Schließlich reagierten Pokémon doch meist anders, als man es sich hätte vorstellen können, auch wenn ich wusste, was sie fühlten. Gleichzeitig aber war ich auch darauf gespannt, was Cana und Schillok nun tun würden.
Wollte sie es fangen?
..

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyDi 25 Feb 2014, 20:35

Ottaro schien förmlich an seiner Muschell zu kleben. Egal wie sehr ich versuchte es abzuschütteln, es ließ nicht von der Muschel ab. Damit brachte es mich zum Lachen, doch Ottaro fand das gar nicht lustig. Es spritzte mir eine Aquaknarre ins Gesicht, die mich so sehr überraschte, sodass ich die Muschel losließ. Ottaro schien sauer zu sein, weil ich ungefragt seine Muschel angefasst hatte. Das sah man auch sehr gut an seinem rot angelaufenen Kopf. Trotzdem schien Ottaro auch ein wenig dankbar zu sein, zumindest legte sich sein Ärger wieder.
Ich fand Ottaro ziemlich witzig, was mir Anlass genug gab, um es in meinem Team aufnehmen zu wollen. "Komm schon, Schillok! Ottaro wird unser erster Freund aus Einall! Natürlich nach Lys, Zorua und Leandro.", sagte ich. Schillok verstand was ich sagte und machte sich kampfbereit. Ottaro wollte aber eigentlich nicht kämpfen. Es sagte: "Otta! Ottaro! Taro-Ottaro!" Direkt verstand ich Ottaros Worte nicht, doch es hörte sich dankbar an. Ich bestand aber auf den Kampf, weil ich dadurch Ottaro beser kennenlernen konnte. Schließlich willigte Ottaro ein und stellte sich dem Kampf gegen Schillok.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMi 26 Feb 2014, 20:45

Unweigerlich setzte ich mich in den Sand. Direkt neben Zorua, schließlich konnte sich dieser Kampf ein wenig hinziehen. Schlussendlich feuerte ich Cana doch an, wenn auch nur gedanklich. In der Realität wurde ich dies wohl niemals umsetzen, denn es war mir schon in gewisser Weise unangenehm. Anschließend öffnete ich mir meinen Zopf, da ich ihn mir neu knoten wollte. Mein langes grünes Haar fiel mir leicht über die Schultern und einige Strähnen hingen mir im Gesicht. Doch trotz der Tatsache, das ich nichts sehen konnte, gelang es mir sehr gut meine Umgebung wahrzunehmen und auch erkannte ich schnell die genaue Lage. Aber ich spürte auch die Freude und den Kampfgeist, der um mich herum herrschte.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyMi 26 Feb 2014, 21:19

Ottaro hielt bereits bevor der Kampf richtig anfing seine Muschel in einer Pfote. Es stand außer Frage, dass ich Schillok kämpfen ließ, obwohl Ampharos als Elektro-Pokémon einen Vorteil gehabt hätte, aber mir ging es nicht ums Gewinnen dieses Kampfes, sondern darum, um zu sehen, was in Ottaro steckte. Natürlich hätte ich Ottaro sofort fangen können und dies später herausfinden können, aber die Erfahrung hatte gezeigte, dass wilde Pokémon oftmals für eine Überraschung gut sind, was in Einall Lin-Fu schon bewiesen hat.
Kaum hatte Schillok angedeutet, dass sie bereit war, stürzte sich Ottaro mit seiner Muschel auf sie und setzte Kalkklinge ein. "Schillok, du weißt, was zu tun ist! Zieh dich in deinen Panzer zurück!", rief ich und Schillok benutzte den Panzerschutz. An und für sich war der Kampf ja schon Recht interessant, wenn man erstmal merkte, dass hier eine Muschel auf einen Panzer traf oder anders gesagt Ottaros Offensive gegen Schilloks Defensive. Trotzdem konnte Schillok auch austeilen, wie sie es auf mein Kommando mit der Biss-Attacke tat, für die sie bloß ihren Kopf rausstreckte, um Ottaro in die Rute zu beißen.
Ottaro schien danach jedenfalls warm geworden zu sein und griff direkt an, nachdem Schillok von ihm abgelassen hatte. Diesmal war es eine simple Tackle-Attacke, die ich Schillok nicht abwehren ließ, damit ich sehen konnte, wie stark Ottaros Tackle war. Ich bereute diese Entscheidung nicht, denn so sah ich zu meinem Erstaunen, dass Ottaro kräftig genug war, um mit Tackle Schillok auf den Rücken zu schmeißen. Auf dem Rücken liegend hatte Schillok Probleme wieder aufzustehen, weshalb sie etwas verzweifelte und ratlos herumzappelte. Ich redete ihr motivierend zu: "Du schaffst das, Schillok! Du hast schon Schwereres gemeistert!" Schillok sammelte sich und rollte sich schließlich seitlich auf den Bauch und stand danach auf.
Nun hatte ich aber auch schon genug gesehen. Ottaro war nicht nur lustig, sondern überzeugte mich auch im Kampf. Einen Kampf brach ich aber nicht einfach ab, sondern ich brachte ihn zum Ende und in diesem Fall reichte zum Abschluss Schilloks Aquawelle, damit Ottaro nicht mehr weiter kämpfen konnte. Das kleine Otter-Pokémon hatte wirklich tapfer gekämpft und ich freute mich schon darauf, es bald in meinem Team willkommen zu heißen. "Pokéball, LOS!", rief ich und warf einen leeren Pokéball auf Ottaro, den es auch nicht mehr verließ, bis es als gefangen zählte. Lächelnd hob ich den Pokéball auf und sagte freudestrahlend: "Klasse! Jetzt haben wir unseren ersten Freund in Einall gefangen, Schillok!" "Schillok!", erwiderte meine Partnerin fröhlich.
Ich packte Ottaros Pokéball zu den anderen fünfen, einschließlich Schilloks Pokéball, welchen ich aber selten benutzte, und sah dann zu Zorua. Zu dem kleinen Racker sagte ich: "Keine Sorge, Zorua! Du und Lys seid trotzdem unsere besten Freunde aus Einall!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyFr 28 Feb 2014, 20:40

Zorua schien immer noch so fröhlich wie eh und je zu sein, während es dem Kampf wohl die meiste Beachtung geschenkt hatte. Entschlossen ließ ich mein Haar wohl erst einmal für die nächste Zeit offen, schließlich würde es etwas länger dauern, bis ich es wieder zusammen hatte.
Schon jetzt war Zorua wieder so unruhig wie eh und je, obwohl es eigentlich nur kämpfen wollte, oder eher auch einmal etwas außerordentliches leisten wollte, was wohl bei ihm hieß, mir zu helfen auch noch ein weiteres Pokémon zu fangen.
Doch da musste erst einmal ich mitreden, denn eigentlich wollte ich kein Pokémon fangen, selbst Zorua hatte ich nicht gefangen.
...

_________________
Einall  - Seite 12 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 20
Ort : Konohagakure

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptyFr 28 Feb 2014, 20:45

Ich atmete nach einiger Zeit auch wieder gleichmäßig und sah Penny dankend an ,,danke Penny." kam es lächelnd von mir und setzte mich mit Ottaro und Yorkleff auf meinem Schlafsack, ich sah sogar dass das Feuerholz schon in der richtigen Position war. Ich blickte dann nur noch zu Floink das sich vor das Holz stellte und dann mit einer kleinen Flamme feuer machte, zugegeben es war auch schon ziemlich kalt geworden und Hunger hatten wir alle auch.

_________________
Einall  - Seite 12 7T9VocvIIV8
Einall  - Seite 12 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 01 März 2014, 10:49

Ich blickte beide an und nickte, Serpifeu hatte sich auch auf meinem Schoß bequem gemacht. Mein Blick wanderte zu Floink der das Lagerfeuer anzündete. Ich starrte eine weile ins Feuer und dachte nach. All sich dann doch mein Magen meldete ,,ich glaube das war ein Zeichen." und lächelte verlegen.

_________________
Einall  - Seite 12 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Einall  - Seite 12 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 01 März 2014, 14:18

Leandro wirkte etwas enttäuscht darüber, dass ich nur Lys und Zorua beste Freunde aus Einall genannt hatte. Er brauchte sich gar nicht einbilden, dass er genau so mit mir befreundet war wie die beiden, was aber nicht bedeutete, dass ich ihn überhaupt nicht als Freund betrachtete.
Zoruas Unruhe merkte man ihm direkt an. Dies schien selbst Ottaro in seinem Pokéball zu merken, denn mein neues Pokémon kam unaufgefordert aus seinem Ball und stellte sich erst einmal vor. Es schüttelte mit Efoserp, Schillok und Zorua zuerst die Pfoten bzw. Klauen - in dieser Reihenfolge - und sprang vor Zorua hin und her, als ob er ihn zum Spielen aufforderte. "Vielleicht bilde ich es mir ein, aber Ottaro und Zorua könnten sich schnell anfreunden.", sagte ich.
Plötzlich fiel mir ein verzweifelter Leandro um den Hals, der zu mir sagte: "Warum bin ich denn nicht auch dein bester Freund? Was muss ich tun, um es zu ändern? Ich will doch nur, dass wir uns gut verstehen... und uns gegenseitig ewige Liebe schwören!" Seine letzten, geflüsterten Worte konnte ich auch hören. Ich sah Leandro genervt wegen seiner Art an und antwortete: "Du könntest mich zum Beispiel loslassen und nicht mehr so aufdringlich sein. So lustig ich das auch finde, irgendwann ist eine Grenze erreicht, die du soeben überschritten hast!" Leandro, den ich gerade etwas in Angst versetzt hatte, ließ von mir ab und wich zwei Schritte zurück. "Schon besser.", murmelte ich, bevor ich Leandro wieder anlächelte. Nochmal Glück gehabt! Beinahe hätte ich meine ernste Miene verloren und hätte Leandro einfach umarmt. Spätestens dann hätte er bestimmt mitbekommen, wie gern ich jemande umarmte oder umarmt wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 20
Ort : Konohagakure

Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 EmptySa 01 März 2014, 17:58

Ich sah zu Sakura und merkte das sie Nachdenklich wirkte. Ich wollte sie schon fragen ob irgendwas nicht in Ordnung war, doch dies lenkte sich wieder ab, als man Sakuras Magen grummeln hörte. Ich kicherte doch nach ihr fing meiner an zu grummeln,,nun dann heißt es wohl Fütterungs Zeit." kam es lachend von mir und blickte beide an.

_________________
Einall  - Seite 12 7T9VocvIIV8
Einall  - Seite 12 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Einall  - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Einall    Einall  - Seite 12 Empty

Nach oben Nach unten
 
Einall
Nach oben 
Seite 12 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 16 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Einall-Region-
Gehe zu: