Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Duel Academy: It's time to duel!
So 23 Jul 2017, 00:43 von Nami

» A different world: dance into another world #2
So 09 Jul 2017, 17:04 von Dean

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mo 05 Jun 2017, 18:47 von Natsu Dragneel

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki

» About You
So 28 Mai 2017, 13:59 von Raika Yuki

» Welcome: my own kingdom
Mi 24 Mai 2017, 00:51 von Raika Yuki

» A new morning, the abyss of your life #2
Do 11 Mai 2017, 23:33 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Einall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Einall    Mi 23 Okt 2013, 23:08

das Eingangsposting lautete :

Der Tau auf den grünen Blättern glitzerte leicht im Licht der gerade erst aufgegangenen Sonne. Langsam wachten die Pokemon wieder aus ihrer verdienten Nachtruhe auf und man konnte förmlich spüren, wie die Pflanzen aufatmeten. Und auch die Trainer standen wohl langsam von ihrer Nachtruhe auf und begaben sich auf den Beginn oder die Weiterführung ihrer Reise. Überall begann etwas neues und ersetzte das Alte.
So war der Verlauf der Zeit und des Lebens und niemand konnte es unterbrechen.

*

Um mich herum konnte ich die Pokemon wahrnehmen, bei denen ich übernachtet hatte. Einige von ihnen waren bereits aufgewacht und andere schliefen noch, so auch Zorua, da ich sein leises Schnarchen hören konnte.
Langsam und darauf bedacht, niemanden zu wecken, richtete ich mich von dem kleinen Blätterhaufen, der mir als Kissen gedient hatte auf und griff nach dem metallischen Stock, der zu meiner rechten lag.
Erst jetzt nahm ich den frischen Geruch wahr, der in der Luft lag und hörte das leise Rascheln der Baumkronen. Ein wundervoller Morgen!
Heute war es soweit, neue Trainer würden zu ihrer Reise aufbrechen!
Und ich würde mich weiterhin auf meine Reise machen. Nicht nur auf der Suche nach N, obwohl mir klar war wo er sich aufhielt. Nein sondern auch auf der Reise zudem, was ich erreichen wollte.
Als auch Zorua aufgewacht war, verließen wir mit den anderen Pokemon die kleine Höhle in der wir übernachtet hatten und frühstückten ein paar Beeren.
Sicherlich hätten meine Eltern mir so etwas wie hier niemals erlaubt, aber da sie eben nicht hier waren, konnten sie mir auch nichts verweigern.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 15:50

Zuerst spürte ich die Angst von Zorua. Ich hoffte aber, dass ich es noch hätte rechtzeitig dazu ermutigen könnte, auszuweichen. Gerade als ich dies auch sagen wollte, bemerkte ich aber plötzlich die Erleichterung Zoruas und konnte mir schon denken, dass Schillok mein Zorua beschützt hatte, zumindest bemerkte ich die Dankbarkeit meines Partners.
"Danke Cana...Zorua mach mit Kratzfurie weiter.", sagte ich anschließend zum wesentlich kleineren und dunkleren Pokémon von uns.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 17:01

Ich konzentrierte mich weiter auf den Kampf, den wir derzeit noch dominierten. "Keine Ursache! Wir sind doch jetzt Partner!", erwiderte ich auf Lys' Dank und sah zu wie Zorua mit Kratzfurie zurückschlug. "Schluss mit dem Kinderkram! Golbit, jetzt machen wir ernst!", sagte Primo und ähnliches bekamen wir von Georgia zu hören.
Anscheinend waren das keine leeren Worte, denn Georgia gab Chillabell den Befehl zum Sternschauer, welcher auf unsere beiden Pokémon losging und inmitten dieses Schauers rannte Golbit, das mit Finsterfaust angriff. Zuallererst traf der Sternschauer Zorua und Schillok. Schillok bekam dann noch zusätzlich die Finsterfaust ab und lag kurzzeitig am Boden. Sie rappelte sich aber von selbst auf, woraufhin ich sagte: "Klasse, Schillok! Das zahlen wir ihnen heim!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 18:28

Ich bekam die Attacke mit und auch, dass es Zorua nicht gerade wenig ausgemacht hatte und dennoch hoffte ich, dass es nicht zu sehr verletzt werden würde.
"Zorua, wenn du es nicht mehr schaffst, kannst du aufhören, aber verletz dich nicht.", meinte ich, als ich bemerkte wie Zorua sich wieder aufrappelte. Dennoch war ich unsicher, ich wusste nicht ob es eine gute Entscheidung war, Zorua weiter am Kampf teilnehmen zu lassen, oder nicht.
"Zorua noch einmal Nachtflut.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 19:37

Zoruas Attacke hatte es wie bisher immer ziemlich in sich. Diesmal geriet sogar die Gondel kurz ins Wackeln. Der Kampf ging aber weiter und alle vier Pokémon waren noch kampfbereit, wobei jetzt Schillok und Chillabell am angeschlagensten aussahen. Es war dann auch kein Wunder, dass die nächsten Attacken wieder auf Schillok gerichtet waren. Ich kam dadurch jetzt auch auf ihre Taktik. "Sie wollen zuerst Schillok ausschalten, weil sie Zorua und sich mit Schutzschild schützen kann!", sagte ich in einer Lautstärke, in der unsere Gegner nichts davon mitbekamen.
Es wurde also Zeit mit diesem Wissen den Spieß umzudrehen. Nachdem Schillok Chillabells Schallwelle ausgewichen war, rief ich Schillok zu: "Jetzt greife Golbit mit deiner Aquawelle an!" Das auf Schillok zustürmende Golbit bekam die Aquawelle direkt ab und musste sogar den kleinen Nebeneffekt hinnehmen, denn es wurde verwirrt. Darum musste ich auch grinsen, denn Golbit wusste nicht mehr, was es tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 21:30

Ich blieb vor einem Plakat stehen und sah es mir genauer an,, Hey Penny das könnte dich vielleichz interessieren." Rief ich ihr zu und deutete auf das Plakat und sah sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Fr 15 Nov 2013, 23:43

Auf Sakuras Bemerkung hin sah ich zuerst sie an, bis ich sah, dass sie auf ein Plakat deutete. Ich kam zurück, um mich direkt vor das Plakat zu stellen und es mir anzusehen. "Was steht denn da?", fragte ich noch.
Ich las dann die Schrift auf dem Plakat laut vor: "Koordinatoren aufgepasst! Der Wettbewerb kommt nach Gavina! Wer das Gavina-Band gewinnen will, sollte daran teilnehmen!" Das Datum stand noch darunter, welches das morgige war. Deshalb riss ich auch meine Augen auf und wurde etwas panisch. Ich hielt meine Hände an den Kopf und sagte: "Oh mein Gott! Floink und ich haben doch noch gar nicht für einen Wettbewerb geübt! Was mache ich jetzt nur? WAS MACHE ICH JETZT NUR??"
Ich musste mich irgendwie beruhigen, doch alleine gelang es mir nicht. Floink gab schon sein Bestes und ich beruhigte mich allmählich wieder, als ich ihn auf den Arm nahm und über den Kopf streichelte. Dennoch sah ich Sakura und Umi fragend an, weil sie vielleicht eine Idee hatten, was ich noch tun könnte..

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Sa 16 Nov 2013, 21:56

"Gut, verstanden, dann setzte ich nun alles daran, dass ich wenigstens eines der Pokémon von dir weg bekomme.", meinte ich, auch wenn mein Blick nur starr auf den Boden gerichtet war. Ich achtete schlichtweg nur auf die Geräusche meine Umgebung und die Gefühle der Pokémon, obwohl ich auch etwas ungewöhnliches merkte.
Ich wollte nicht, dass die vier Pokémon noch weiter verletzt wurden, aber es war ein Kampf und siegen musste immerhin jemand, nun außer es gab ein unentschieden und genau dies war eher unwahrscheinlich.
"Zorua bitte setz nun Finte ein.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    So 17 Nov 2013, 19:08

Ich war Lys und Zorua für ihr Bemühen dankbar. Trotzdem musste auch Zorua aufpassen, denn aufgrund Golbits Verwirrtheit war es schwer zu sagen, was es nun tat. Anfangs sah es so aus, als würde es dennoch ganz normal anzugreifen. So musste Schillok zum Beispiel fast einen Wuchtschlag einstecken, den sie noch mit Schutzschild abwehren konnte. Danach aber griff Golbit auch sich selbst an und es wusste wohl auch nicht mehr wer Freund oder Feind war, denn Chillabell wurde auch von Golbit angegriffen.
Wegen Golbits Angriff auf Chillabell fingen Georgia und Primo an sich zu streiten. Als Folge bekämpften die beiden und ihre Pokémon sich gegenseitig. Ich sah mir das Schauspiel an und sagte zu Lys: "Anscheinend können Schillok und Zorua erstmal zusehen!" Danach lachte ich auch noch, was wohl doch wieder zu viel des Guten war, denn Georgia bekam es mit und ließ Chillabell Schillok mit Slam angreifen. Dies wollten wir uns aber nicht gefallen lassen, weshalb wir den Spieß umdrehten, indem Schillok Chillabell in die Rute biss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    So 17 Nov 2013, 19:48

Mich selbst verwirrte es doch etwas, den beiden Trainern beim Streiten zuzuhören. Nun aber irgendwie bestätigte mich dies doch nur in meinen Wünschen nach einer Welt in denen Pokémon frei leben konnte. Zorua selbst sollte aber dann auch in die Freiheit entlassen werden, doch vorher musste man eben für diese Ideale gerade stehen.
"Nun aber komm lass uns diesen Kampf so schnell wie möglich beenden.", meinte ich, während ich mich noch einmal darauf konzentrierte mir die Gefühle der Pokémon in meiner Umgebung genau einzuprägen und auch zu unterscheiden, denn manchmal kam es schon vor, dass sie sich einfach vermischten und mir so meine Sicht nahmen.
"Zorua, ein letztes mal Nachtflut, pass aber auf, dass du Schillok nicht triffst.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 00:30

Ich nickte Lys auf ihrer Aussage hin, dass wir den Kampf schnellstmöglich beenden sollten, zu und sagte: "Ja! Wir haben lange genug gespielt!" Schillok ließ von Chillabell ab, bevor Zorua es traf. Daraufhin rief ich ihr zu: "Schillok, greife Golbit mit Aquaknarre an und beende diesen Kampf!" Das noch immer verwirrte Golbit wusste gar nicht, was los war, als Schillok es angriff und kampfunfähig machte. Ich sah dann zu dem Kampfgeschehen zwischen Zorua und Chillabell und war gespannt darauf, wie es dort ausging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 06:41

Zorua selbst ließ sich wohl gerade von seiner Umgebung nicht ablenken, während es angriff. Doch irgendetwas kam mir seltsam vor nur wusste ich nicht was genau dies war. Zorua schien dies ebenfalls zu spüren und war kurz abgelenkt, griff aber trotzdem an.
"Zorua lass dich nicht ablenken, mach einfach weiter.", meinte ich und Zorua beendete auch den Kampf mit diesem Pokémon, da es nun auch kampfunfähig war.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 17:11

Der Kampf endete mit der Kampfunfähigkeit beider gegnerischer Pokémon und damit galt der Sieg Lys und mir. Die Freude überkam, welche mich dazu veranlasste, Lys einfach zu umarmen. Ich sagte zu ihr: "Das war ein spitzenmäßiger Kampf! Unsere Pokémon und wir beide stellen ein tolles Team dar!" Georgia und Primo schienen geknickt zu sein, dass sie verloren hatten, was aber ein überaus natürliche Reaktion war.
Ich ließ von Lys ab und ging auf unsere Gegner zu. Ich hielt beiden jeweils eine Hand hin und grinste sie an. Dabei sagte ich: "Ihr und eure Pokémon habt gut gekämpft! Mir hat der Kampf jedenfalls Spaß gemacht. Ich hoffe euch auch!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 19:42

Unweigerlich musste ich von ihrer Umarmung lächeln. Ja sie war wirklich etwas besonderes und eine wirklich angenehme Gesellschaft für mich. Dennoch musste ich zugeben, dass es mich doch ein wenig mit Stolz erfüllte, dass wir den Kampf gewonnen hatten.
Doch irgendwie bekam ich das Gefühl nicht los, dass sich hier noch jemand anderes aufhielt, der sich einfach nicht offen zeigen wollte. Ich spürte diese Anwesenheit und auch, dass diese Person uns wohl beobachtete.
"Zorua, kannst du hier jemanden sehen, der uns beobachtet?", fragte ich anschließend meinen Partner, war aber gleichzeitig mit meiner Aufmerksamkeit auch bei Cana.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 20:59

Georgia und Primo sahen sich kurz gegenseitig an und schlugen dann jeder die jeweilige Hand weg, die ich ihnen hingehalten hatte. Dazu sagten sie: "Pah! Spar dir dein Mitleid, Kleine! Bei unserem nächsten Treffen wird dir der Spaß vergehen!" Ich verstand nicht, was mit ihnen los war, aber wenn sie solche Spießer waren, dann ließ ich sie eben in Ruhe. Lange mussten wir sie eh nicht mehr ertragen.
Die Runde auf dem Riesenrad wurde dann auch vollendet. Georgia und Primo mussten aussteigen während wir eine weitere Runde drehen durften. Ich sah dabei zu, wie sie ausstiegen und murmelte leise: "Die spinnen doch! Ich weiß echt nicht, was die haben!" Daraufhin sah ich kurz zu Lys, wobei ich dann auf einmal erschrocken meine Augen aufriss und nochmal hinaus sah. Wenn mich nicht alles täuschte war dort draußen ein junger Mann, der wie die Faust aufs Auge auf Lys' Beschreibung über ihren Verlobten passte. Als ich darauf aber reagierte, war es schon fast zu spät, denn unsere neuen Gegner hatten die Gondel schon betreten und die Fahrt ging weiter.
Irgendwie hatte ich gerade ein schlechtes Gewissen. Wenn ich besser aufgepasst hätte, hätten Lys und ich vielleicht noch rechtzeitig aussteigen können. Ich sah sie an und sagte: "Hör mal, Lys! Bitte sei nicht sauer, aber ich glaube da draußen war eben dein Verlobter..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 21:05

Als ich die Worte unserer Gegner hörte und auch die von Cana biss ich mir förmlich auf die Unterlippe um nicht irgendetwas zu sagen. Langsam spürte ich den metallischen Geschmack meines Blutes, wie er sich in meinem Mund ausbreitete.
"Es ist schon gut Cana, ich bin nicht sauer, ich glaube er ist eher enttäuscht von mir.", meinte ich und konzentrierte mich kurz auf Zorua. Zum einen würde es wohl keinen anderen Kampf durchstehen und zum anderen bestätigte es mir, dass Cana recht hatte. Dennoch glaubte ich, dass er wohl noch unten warten würde. Denn eigentlich fuhr er gern mit dem Riesenrad, oder allgemein mit Riesenrädern. Und jetzt wo ich ihm so nahe war, bemerkte ich erst wie sehr ich ihn doch vermisst hatte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 21:34

Ich sah Lys fragend an, denn ihre Aussage erschloss sich mir nicht ganz. Mir war es ein Rätsel, warum N enttäuscht von ihr sein soll. Ich meinte dann: "Er soll enttäuscht von dir sein? Also wenn du Recht haben solltest, dann muss ich ihm wohl verklickern, was du auf dich genommen hast, nur um ihn zu sehen!" Ein leichter Hauch von Wut kam in mir hoch, doch ich konnte mich noch beherrschen. Trotzdem regte mich sowas schon auf.
Ich sah Zorua an, welches schon ziemlich angeschlagen aussah. Ich meinte zu Lys: "Wenn du und Zorua nicht kämpfen wollen, dann mach ich das alleine. Das ist kein Problem! Schillok ist nicht das einzige Pokémon, das mich begleitet."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 21:38

"Er ist wahrscheinlich enttäuscht von mir, dass ich gegen Pokémon kämpfe.....aber ja ich glaube nicht, dass Zorua weitermachen kann.", gerade als ich das gesagt hatte verlor Zorua leicht das Gleichgewicht und kippte zur Seite.
Ich bemerkte es nur flüchtig, aber noch war sein Bewusstsein vorhanden. Ich kniete mich zum ihm und nahm es anschließend in meine Arme. Nun eigentlich war es recht schwer, wenn man vom Gewicht ausging, aber gleichzeitig konnte ich es tragen, ich wollte immerhin nur nicht, dass ihm irgendetwas passierte, wenn es weiterkämpfte.
Dennoch wollte ich Cana nicht im Stich lassen nur Zorua war eben das einzige Pokémon, was auf meiner Reise mitgekommen war.
"Ich würde dir so gerne helfen, aber Zorua ist mein einziger Partner.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mo 18 Nov 2013, 23:36

Nach ihrer Erklärung verstand ich Lys besser, aber trotzdem wusste ich nicht so genau was dagegen sprach, Pokémon gegeneinander kämpfen zu lassen, vor allem, wenn sie selbst Spaß daran hatten. Was den bevorstehenden Kampf konnte ich Lys beruhigen, denn ich sagte: "Mach dir keinen Kopf! Doppelkämpfe sind mir auch in dieser Form nicht unbekannt! Außerdem brauchen Zorua und Schillok eine Pause! Ich mach das schon!"
Ich pfiff Schillok zurück, die sich dann zu Lys setzte und rief dafür zwei andere Pokémon, die mich heute Morgen unbedingt begleiten wollten. "Zeigt was ihr drauf habt, Larvitar und Dratini!", rief ich und die beiden kamen aus ihren Pokébällen. "Lar-Larvitar!", kam es fröhlich von Larvitar während Dratini nur Drachenlaute von sich gab. Beide waren bereit für den Kampf, aber unsere Gegner mussten noch ihre Pokémon rufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 06:27

"Okay, dann viel Erfolg.", meinte ich, während ich ich ihr schon buchstäblich die Daumen drückte. Dennoch fühlte ich mich irgendwie beobachtet, auch wenn ich es selbst eigentlich kaum wahrnahm. Aber da ich wusste, dass N hier war, war auch dieses Gefühl da. Innerlich glaubte ich zudem daran, dass Cana es schaffen konnte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 17:36

"Danke, wir werden unser Bestes geben!", sagte ich an Lys gewandt, woraufhin auch noch Anfeuerungsrufe von Schillok erfolgten. Larvitar und Dratini warteten schon sehnsüchtig auf die gegnerischen Pokémon. Milza wurde von seinem Trainer Drake und Kiesling von dessen Trainer Josh gerufen. Das könnte ein spannender Kampf werden aufgrund der Tatsache, dass auf beiden Seiten mit Pokémon gleicher Typen gekämpft wurde.
Ich konnte meine Pokémon nur schwer zurückhalten, darum ließ ich sie auch einfach gleich angreifen - Dratini attackierte Milza erfolgreich mit Wickel während Larvitar die Biss-Attacke gegen Kiesling einsetzte. Larvitar musste aber einen Rückschlag einstecken, da Kiesling mit Kopfnuss dagegen hielt. Milza wimmelte Dratini kurz darauf auch mithilfe von Kratzer ab. Von Beginn an sah es nicht nach einem leichten Kampf auf. Daher mussten wir unser Bestes geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 18:44

Ich spürte, wie Zorua mitfieberte. Es war zwar nicht mehr stark genug um Cana und ihre Pokémon zu unterstützen, aber ich spürte wie sehr es das wollte. Ich hielt Zorua immer noch im Arm, während ich eigentlich nichts weiter tat als zu schweigen und daran zu glauben, dass Cana gewinnen konnte. Dennoch wollte ich eigentlich doch so schnell wie möglich hier raus, da ich einfach N wieder begegnen wollte. Ich wollte wieder seine Nähe spüren und vor allem wollte ich seine Stimme wieder einmal hören, denn das letzte mal war wirklich schon ewig her gewesen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 21:38

Der Kampf ging weiter und wurde immer heißer, je länger er andauerte. Drake und Josh ließen Milza und Kiesling mit Doppelhieb und Felswurf angreifen. Jedoch schien es nicht so zu klappen wie sie dachten. Während Milza nämlich vorstürmte, um mit Doppelhieb Dratini anzugreifen, griff auch Kiesling Dratini mit Felswurf an, doch weil dann Milza im Weg war, traf es dieses anstelle von Dratini. Ähnlich wie bei Georgia und Primo vorher entbrannte ein Streit zwischen den beiden.
"Was soll denn das, man? Wieso lässt du dein jämmerliches Kiesling mein Milza angreifen?", meckterte Drake Josh an, worauf Josh erwiderte: "Wieso gibst du mir die Schuld? Dein unachtsames Milza war halt im Weg!" Ich räusperte mich, um auf mich aufmerksam zu machen, damit sie sich wieder auf den Kampf konzentrierten und dieser weiterging. Es lag mir eben nicht, einfach weiterzumachen, wenn die anderen Trainer abgelenkt waren. Ich fand es einfach unfair. Wegen meinem Räuspern bekam ich von den beiden zu hören: "Halt dich da raus!"
Ich mischte mich daraufhin nicht weiter ein und wartete einfach ab, bis die beiden sich beruhigt hatten. Bis zum Ende dieser Runde, die wir mit dem Riesenrad drehten wurde das aber nichts. Der Kampf endete ohne Wertung, was bedeutete, dass alle raus mussten. Die beiden Streithähne gingen zankend raus und ich sagte zu Lys: "Komm schon! Dein Verlobter wartet irgendwo da draußen!" Ich rief dann erst Larvitar und Dratini zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 21:44

"Schon zum zweiten mal streiten sich die Trainer, dass ich das mal erleben darf.", murmelte ich daraufhin nur, während Zorua anscheinend sogar gespannt den Kampf beobachtet hatte. Nun gut, streiten war aber ein Thema was man wirklich nicht brauchte, wenn es um einen Kampf ging. Und das wusste sogar ich, obwohl ich fast gar nicht an einem Pokémonkampf teilnahm, aufgrund meiner eigenen Ansichten, was das betraf.
Als das Riesenrad angehalten hatte und wir aussteigen sollten, war ich einerseits erleichtert, andererseits kränkte es mich aber auch zu sehen, dass manche Trainer nicht einmal auf die Vernunft hören wollten und sich lieber stritten.
"Ja..ich hoffe aber auch, dass er noch da ist.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 21:56

Schillok hatte sich mit Lys in Bewegung gesetzt und lief nun wieder neben mir her. Ich sah Lys an und sagte aufmunternd: "Natürlich ist er noch da. So weit kann er jedenfalls nicht sein und notfalls weiß ich schon jemanden, der uns helfen kann. Ich muss ihn mir nur schicken lassen! Aber wir werden ihn auch schon so finden!"
Lys war ihrem Ziel, ihren Verlobten wiederzusehen jetzt so nahe, da musste ich ihr einfach den Glauben daran geben, dass N noch hier war. 'Wiedersehen' war bei ihr aber wohl kein richtiger Ausdruck - 'Wiedertreffen' passte da wohl eher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Di 19 Nov 2013, 22:00

Während ich ihren Worten lauschte, setzte ich auch Zorua wieder ab. Nun gut viel mehr sprang es schon fast aus meinem Arm. Wahrscheinlich hatte es ihn gesehen, nun das hatte es auch schon vorher und dennoch lief es wohl auf ihn zu. Ich konnte aber gar nicht so schnell realisieren, wie es aus meinen Armen gesprungen war, dass ich erst einmal meinen zu Boden gefallenen Stock aufheben musste.
"Zo...Zo...Zorua.", hörte ich die Stimme meines Partners, wie es wohl mit jemandem sprach.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 20 Nov 2013, 01:05

Ich sah mich nach ihrem Verlobten gemeinsam mit Schillok um, ließ aber gleichzeitig weder Lys noch ihr Zorua wirklich aus den Augen. Als ich dann auch sah, dass Zorua auf jemanden zuging, fand auch ich N wieder. Ich schritt auf Lys zu und sagte: "Zorua hat deinen Verlobten anscheinend gefunden! Worauf wartest du noch? Geh schon zu ihm! Ich störe euch auch nicht." Ich klopfte Lys noch ermutigend auf den Rücken und drängte sie damit etwas in seine Richtung.
Zorua schien auch sehr mit N vertraut zu sein. Er durfte Lys' Pokémon einfach auf den Arm nehmen. Zorua war ihm schon fast in die Arme gesprungen. Ein wundervoller Anblick wie ich fand. Allein deswegen nahm ich auch Schillok wieder auf den Arm.


Zuletzt von Sonic am Mi 20 Nov 2013, 17:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Einall    Mi 20 Nov 2013, 06:36

"Das du uns stören könntest, ist nicht meine Sorge, eher das er von mir enttäuscht ist....", antwortete ich, bevor ich dann wirklich zu ihm ging. Ich war Cana zwar für ihre Unterstützung dankbar, aber trotzdem traute ich mich eigentlich nicht so wirklich. Immerhin war das Springen über den eigenen Schatten wirklich nicht so einfach, wie man es oftmals gerne hätte. Einige Schritte ging ich noch auf N zu, bis ich daraufhin genau vor ihm stand. Noch immer schien er Zorua im Arm zu haben, was mich leicht zum lächeln brachte, als ich bemerkte wie glücklich Zorua war. Jedoch konnte ich einfach nicht anders als N einfach so in die Arme zu schließen und dazu auch noch Zorua mit.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1509
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Einall    Mi 20 Nov 2013, 11:16

Ich sah sie an und grinste leicht,, ganz einfach wir üben heute wie die wilden und dann kannst du dich anmelden gehn wegen dem Wettbewerb. " kam es von mir und sah Ottaro motiviert an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Einall    Mi 20 Nov 2013, 13:36

Ich beruhigte mich etwas, nachdem Umi ihren Vorschlag eingebracht hatte und murmelte antwortend darauf: "Was? Wir sollen jetzt noch trainieren? Aber es ist doch draußen schon dunkel..." Ich wurde ganz still und überlegte einen Moment. Ein Blick auf Floink verriet mir, dass er top motiviert war. Deshalb sagte ich auch noch: "Also gut! Dann lasst uns am besten sofort anfangen! Das schließt auch euch ein, Sakura und Serpifeu."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Einall    Mi 20 Nov 2013, 17:18

"Das wird schon.", sagte ich Lys noch hinterher, bevor sie schließlich direkt vor ihrem Verlobten stand. Ich beobachtete die beiden einfach zusammen mit Schillok und freute mich richtig für Lys, als sie ihren Verlobten in ihre Arme schloss. "Lok-Schillok!", sagte Schillok, womit sie wohl sagen wollte, dass die beiden gut zusammenpassten. Ich erwiderte darauf: "Ja, da hast du Recht! Die beiden passen wirklich gut zusammen."
Mein fröhliches Gesicht legte ich dann kurz darauf ab. Ich dachte nämlich in diesem Moment, dass Schillok und ich unseren Weg mit meinen anderen Pokémon alleine fortsetzen müssten - ohne Lys und Zorua. Jetzt, wo sie ihren Verlobten endlich getroffen hatte, wollte sie bestimmt auch bei ihm bleiben, was ich ihr nicht verübeln konnte. Mich stimmte das aber irgendwie traurig. Ich blieb noch eine Weile hier stehen für den Fall, dass sie mich ihrem Verlobten vorstellen wollte. Sollte sich aber zeigen, dass sie kaum an mich dachte, dann würde ich einfach mit Schillok auf dem Arm gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einall    

Nach oben Nach unten
 
Einall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Einall - Steckbriefe
» Charakter-Übersicht (Einall)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Einall-Region-
Gehe zu: