Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 X & Y: The Kalos Journey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 22  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: X & Y: The Kalos Journey   Di 15 Okt 2013, 15:44

das Eingangsposting lautete :

Die Kalos-Region - eine neue Region mit vielen noch recht unbekannten Pokémon wartet darauf erkundet zu werden. Es gibt viele Orte unter anderem zahlreiche Wälder und Flüsse in der sternförmigen Region zu entdecken. Aber es gibt nicht nur Gutes in Kalos. Die gefürchtete Verbrecherorganisation Team Flare könnte euch auf eurem Weg erwarten und euch Ärger bereiten.
Welchen Weg ihr auch einschlagen möget, an eurer Seite werden immer Pokémon sein, die euch auf eurem Weg begleiten!


***


Das Abenteuer beginnt


Aquarellia

Ein neuer Tag war angebrochen, auf den ich schon sehnsüchtig gewartet hatte. Ich konnte die ganze Nacht über nicht schlafen, weil ich so aufgeregt war. Ich hatte mich schon Wochen vorher auf diesen Tag gefreut, direkt nachdem ich einen Brief von Professor Platan bekommen hatte. Diesen hatte ich zu meinem Geburtstag bekommen und er hatte mich daran erinnert, dass ich bald mein erstes eigenes Pokémon bekam.
Ich war also schon früh am Morgen wach und stand auf. Ich war sehr aufgedreht und kaum ruhig zu stellen. Ich schnappte mir sogar schon das Psiaugon meiner Mutter und spielte ein wenig mit ihr, obwohl Psiaugon wohl weniger Lust darauf hatte. "Hey, Psiaugon, weißt du was? Heute bekommen ich mein eigenes Pokémon! Ich freue mich total darauf. Etwas später stand auch meine Mutter auf, woraufhin wir zusammen frühstückten.

Nach dem Frühstück ging ich auch sofort los, nachdem ich mich von meiner Mutter verabschiedet hatte.. Dem Brief hatte eine Karte beigelegen, die mich zum Hauptplatz Aquarellias bestellte hatte. Ich sollte mich dort heute um 10:00 Uhr befinden. Ich erreichte den Hauptplatz noch eine Viertelstunde vorher und fragte mich in Gedanken: "Ob ich gleich wohl Professor Platan persönlich kennenlernen werde? Ich werde es gleich wohl sehen!"
Um Punkt zehn Uhr betrat ein Mann den Hauptplatz. Er war ein Assistent Professor Platans und gekommen, um mir mein erstes Pokémon zu überreichen. Auf der Karte waren die drei Starter-Pokémon bereits zu sehen gewesen und ich hatte mir schon genügend Gedanken darüber gemacht, welches ich haben wollte. Er nahm drei Pokébälle hervor, doch noch bevor er mit die drei Pokémon zeigen konnte, sagte ich fest entschlossen: "Ich habe mich schon entschieden. Ich möchte gerne Igamaro als meinen Partner!" Professor Platans Assistent sah mich überrascht an, aber er fragte nicht weiter nach, ob ich mir sicher sei oder sonst etwas. Er überreichte mir einfach Igamaros Pokéball, welches ich dann sofort rief und in den Arm nahm. Dazu sagte ich zu Igamaro: "Ich glaube, wir werden eine Menge Spaß haben."

Ich grinste über beide Ohren, weil ich so glücklich darüber war, endlich ein eigenes Pokémon zu besitzen. Professor Platans Assistent hatte aber noch mehr für mich. Er zog meine Aufmerksamkeit auf sich und sagte: "Zachary? So heißt du doch, oder? Der Professor wollte, dass ich dir das hier gebe. Dieser Pokédex erfasst automatisch Daten über Pokémon, die du gesehen oder gefangen hast. Außerdem brauchst du die hier noch." Der Assistent des Professors überreichte mir den Pokédex und ein paar Pokébälle, mit denen ich Pokémon fangen konnte. Danach sagte er noch zu mir: "Zachary! Ich muss später noch nach Escissia! Wenn du willst, kannst du mitkommen und mich begleiten. Unterwegs treffen wir bestimmt auf ein paar Pokémon. Sei einfach um 11:30 Uhr wieder hier, wenn du mitkommen willst!"
Er ging daraufhin weg und sah sich etwas in Aquarellia um. Vielleicht musste er noch eine Erledigung machen oder er suchte jemanden. Ich konnte es nur raten, aber ich wollte ihm auch nicht folgen. Stattdessen dachte ich über das Angebot nach... und über einen Spitznamen für Igamaro.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 22:17

Ich sah ihn an und lächelte,, Freut mich ebenfalls dich kennen zu lernen. " jedoch musste ich wegen seinem Witz etwas schmunzeln, Roxy so hatte ich es genannt sah mich an und wollte mit Sting spielen. Ich kniete mich zu ihr hinunter,, Worauf wartest du Roxy na los geh schon mit Stimg spielen." So schnell sah man gar nicht war sie bei Sting und spielten miteinander.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 23:01

Ich sah zu, wie Roxy und Sting miteinander spielten. Dies war ihnen aber wohl nicht sehr lange vergönnt, denn Professor Platans Assistent erinnerte mich an sein Angebot, welches er an dieser Stelle auch gleich den beiden Mädchen machte. Er fragte uns: "Wie sieht es aus, Kinder? Wollt ihr mit nach Escissia kommen?"
Ich sah die beiden Mädchen an. Isabell und ich hatten uns eigentlich schon entschieden. Ich sagte dann auch einfach als erster zu.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 23:12

Ich sah zu Kotori und dann zu Roxy, Sting und Nala. Ich blickte schließlich wieder zu Professor Platans Assistent und sagte als zweite zu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 23:16

Ich sah zu wie Roxy mit Sting spielte. Als der Assistent von Professor Platan fragte ob wir mit nach Escissia kommem wollten, überlegte ich für einen kurzen Moment und stimmte als letzte zu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 23:55

Ich freute mich, dass nicht nur Isabell mitkam, sondern auch unsere neue Bekanntschaft Kotori. Ich legte jeweils einen Arm um die beiden und sagte: "Dann wollen wir mal keine Zeit mehr verlieren! Lasst uns gleich losgehen!" Der Assistent begrüßte meine Initiative und wollte auch gleich los. Er meinte, dass wir, wenn alles gut lief, schon gegen Mittag in Escissia sein könnten.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 17 Okt 2013, 23:58

Ich fing an zu grinsen und meinte,, na dann worauf warten wir noch?!" Ich rief Roxy zu mir und wartete bis die anderen soweit waren.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 00:34

Auf nach Escissia


Wir gingen auf der Stelle los in südlicher Richtung. In dieser Richtung lag unser Ziel: Escissia. Recht schnell verließen wir Aquarellia und erreichten Route 1.


Route 1

Wir erreichten Route 1, die Aquarellia und Escissia verband. Egal wohin man auch sah konnte man Pokémon in freier Wildbahn sehen wie Dartiri, Taubsi, Wiesor und diverse andere Pokémon. Ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und machte mich über jedes Pokémon mithilfe des Pokédex schlau. "Ich glaube hier ist ein geeigneter Ort, um unser erstes Pokémon zu fangen!", sagte ich zu Isabell und Kotori.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 13:33

Ich lief neben ihnen aber ich war während wir nach Escissia liefen sehr ruhig und sprach nur ab und zu ein Wort.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 14:59

Kotori wollte anscheinend nichts zu meinem Vorschlag sagen, dafür tat es aber Professor Platans Assistent. Er sagte: "Das ist eine gute Idee! Das Fangen von Pokémon ist für einen Trainer eine grundlegende Sache. Aber wisst ihr denn wie man Pokémon fängt?" Ich blickte zu ihm und musste leider zugeben, dass ich keine Ahnung hatte wie man es anstellte. Ich wusste nur, dass man dafür einen Pokéball brauchte. Ich fragte ihn: "Können Sie es uns zeigen?"
Professor Platans Assistent nickte und meinte: "Natürlich kann ich das! Ihr dürft mich übrigens duzen. Ich heiße Jérome!" Ich fand es nett von ihm, dass er sich bei seinem Vornamen vorgestellt hatte. Zusammen mit ihm hielten wir dann nach einem wilden Pokémon Ausschau, das als gutes Testobjekt diente. Schließlich nahm sich Jérome ein Zigzachs vor. Er selbst rief sein Dedenne.
Zwei neue Pokémon waren nun in meinem Sichtfeld. Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und benutzte meinen Pokédex, um mehr über Zigzachs und Dedenne zu erfahren. »Zigzachs - Das Kleindachs-Pokémon. Es läuft im Zickzack. Es hat das Talent, Items im Gras, aber auch im Boden, zu finden.«, kam es aus meinem Pokédex, »Dedenne - Das Antennen-Pokémon. Seine Schnurrhaare dienen ihm als Antennen. Durch das Senden und Empfangen von elektrischen Wellen kann es mit weit entfernten Freunden kommunizieren.«

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 15:57

Absol und ich hatten es uns, nicht weit entfernt auf eine Wiese bequem gemacht. Keinesfalls waren wir faul oder etwas dergleichen, aber ich war kein Trainer und ich hatte auch nicht mehr vor das zu ändern.
Auch wenn Absol mittlerweile seine Augen geschlossen hatte, so wie ich auch, waren wir beide wach und rechneten gar nicht damit, dass sich hier noch andere Leute aufhielten.
Eigentlich hatten wir auch kein wirkliches Ziel vor Augen, aber hey warum auch, ich war eine Forscherin und das reichte mir.
Urplötzlich merkte ich, wie Absol aufstand und ja eigentlich hatte ich gedacht, dass es sich nur mal etwas die Beine vertreten wollte, weshalb ich auch nichts dagegen hatte.
Wer konnte den wissen, dass es zu den anderen Menschen ging.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:07

Jérome setzte Dedenne sehr effektiv gegen Zigzachs ein. Er nutzte den Elektro-Typ von Dedenne, um Zigzachs zu paralysieren und mit anderen Attacken schwächte es Zigzachs. Anschließend warf Jérome einen Pokéball auf Zigzachs und konnte es erfolgreich fangen. Anschließend erklärte er uns: "Das wichtigste ist, dass ihr das Pokémon schwächt, um es leichter fangen zu können. Dazu könnt ihr es noch in Schlaf versetzen oder wie ihr gerade gesehen habt paralysieren. Das erhöht eure Chancen auf einen Erfolg. Mehr gibt es eigentlich kaum zu beachten! Es gibt noch verschiedene Bälle, die die Fangrate steigern, aber dazu werdet ihr irgendwann mehr herausfinden. Jetzt wünsche ich euch einfach viel Erfolg!"
Wir gingen weiter, wobei ich nun gezielt nach wilden Pokémon Ausschau hielt. Plötzlich tauchte ein Absol auf. Ich warf einen Blick in den Pokédex, der mir sagte: »Absol - Das Desaster-Pokémon. Absol lebt in steilen Bergregionen und wagt sich selten in von Menschen bewohnte Regionen. Wird ein Absol von Menschen gesehen, soll bald eine Katastrophe folgen.« Ich war durch die Worte des Pokédex hellauf von Absol begeistert. Ich zögerte nicht lange und schickte Sting in den Kampf, denn ich wollte mir es fangen.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:12

Ich selbst erhob mich nach einiger zeit vom Gras als ich merkte, das Absol nicht zurück kam. Für es war dies schon seltsam und ja es war auch nicht gerade logisch, dass es mit Absicht in die Nähe von Menschen ging und genau das bereitete mir Sorgen.
Während ich also in die Richtung ging, in die Absol verschwunden war, richtete ich meine Kleidung und hoffte, dass es sich nicht auf einen Kampf einlassen würde. Mir war klar, dass ich irgendwann wieder einmal kämpfen musste, aber dies hatte Zeit.
So machte auch Absol kein Anzeichen anzugreifen, es würde aber eingehenden Attacken ausweichen, dem war ich mir sicher.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:25

Sting sah entschlossen und bereit aus, um sein Bestes zu geben, damit wir unser erstes Pokémon fangen konnten. Ich ließ ihn deshalb sofort mit Tackle angreifen, doch das deutlich flinkere Absol wich einfach aus. Wir versuchten es mit Rankenhieb, doch auch das ging daneben. "Es ist zu schnell... ", murmelte ich.
Ich ahnte noch nicht, dass Absol schon im Besitz einer anderen Person war, die auf dem Weg hierher war. Da Sting noch kampfbereit war, attackierten wir Absol weiter, doch ein Treffer lag in weiter Ferne.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:28

Absol wich von selbst allen Attacken aus, auch ohne mich. Nun eigentlich hätte es sich sowieso nicht mehr fangen lassen können, da ich seinen Pokéball immer mit mir führte. Ich selbst kam auch schon bald darauf an. Aber auch, wenn ich noch ein Stück weit entfernt war, so erkannte ich doch mein Absol, weshalb ich meine Schritte etwas beschleunigte.
Hinter ihm kam ich dann auch zum stehen.
"Absol, das genügt.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:36

Ich sah zu dem weißhaarigen Mädchen, das hinter Absol aufgetaucht war. Ich war sehr überrascht, denn irgendwie sah es so aus, dass sie Absols Trainerin war. Sting hörte mit den Attacken auf und fragte: "Maro?"
Ich fragte das Mädchen dann einfach: "Entschuldigung, aber wer bist du?"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:44

"Ich bin Suzuki Akira...", begann ich und sah zu der kleinen Gruppe. Ich hatte nicht so wirklich eine Ahnung davon, wer sie waren und um ehrlich zu sein, interessierte es mich auch nur bedingt.
"...und meinen Partner Absol habt ihr ja bereits kennengelernt.", stellte ich danach fest und strich dabei über Absols Kopf.
Wahrscheinlich waren sie gerade erst zu Trainern geworden, das würde auch erklären warum sie es nicht seltsam fanden, dass Absol vor ihnen aufgetaucht war.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 16:52

Ich sah zu dem Weißhaarigen Mädchen und meinste,, Naja so wie es aussieht gehört dieses Absol schon jemanden." ich kam näher zu Absol und wollte es streicheln.,,Mein Name ist Kotori Miyase und das hier ist Roxy freut mich dich kennenzulernen." Stellte Ich mich vor und lächelte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 17:07

Ich sah etwas enttäuscht aus, weil Absol offensichtlich schon jemandem gehörte, allerdings lächelte ich dann Akira an und ging auf sie zu. Sting lief neben mir her. "Ich heiße Zac Spectra und das ist mein Partner Sting! Schön, dich kennenzulernen!", stellte ich Sting und mich vor. "Igamaro!", kam es fröhlich von Sting.
Absol konnte ich also nicht fangen und ich entschuldigte mich bei Akira dafür, dass wir einfach ihr Pokémon angegriffen hatten. "Dein Absol ist unfassbar schnell! Sting konnte es nicht einmal treffen!", lobte ich ihr Absol noch.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 17:15

"Freut mich ebenfalls.", begann ich und schaute daraufhin wieder zu Absol, was sich aber nicht einfach so streicheln ließ. Ja es war eigentlich nicht auf Menschen angewiesen, weshalb ich froh war, dass es zu mir gehörte, denn eigentlich folgte es mir manchmal sogar ganz freiwillig.
"Nun ja Absol greift eben nicht an, deshalb braucht es seine Kraft für die Verteidigung auf.", antwortete ich daraufhin noch.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 19:56

"Was meinst du damit, dass Absol nicht angreift? Irgendwann muss es das doch tun, wenn es einen Kampf gewinnen will! Das klingt für mich so, als Absol gar nicht wirklich kämpft.", sagte ich sofort und sah erst Akira und dann Absol an. Mein Blick schweifte aber auch von Absol ab während ich mich weiter nach einem anderen wilden Pokémon umsah, aber gleichzeitig auf eine Antwort auf meine Frage wartete.
Isabell und Kotori hatten währenddessen Zeit, sich umzusehen und wenn möglich eines zu fangen.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 20:01

Ich seufzte und meinte,, Himmel Zac das sieht man foch auf anhieb das Suzuki eine Forscherin ist.." kam es wissend von mir und ich grinste ihn an,, ach ja übrigends auf deine Frage...es ist keine schlechte idee." Ich lehnte mein Arm an seine Schulter an und lächelte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 20:03

"Das ist nicht nur der Grund. Absol kämpft wirklich nicht mehr.", meinte ich und holte meinen ersten Ordern aus meiner Tasche.
"Nach diesem hier haben wir aufgehört.", gestand ich daraufhin ohne eine wirkliche Antwort von mir zu geben. Dennoch war es mir nicht wichtig, was er darüber dachte ich wollte nur nicht, dass Absol wieder einmal so schlimm verletzt werden würde, wie es einmal der Fall gewesen war.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 21:24

Ich sah kurz zu Kotori und sagte: "Wenn du die Idee so gut findest, dann fang ruhig schonmal an. Jérome hat uns ja gezeigt wie es geht!" Ich sah wieder zu Akira und bewunderte einen Moment lang ihren Orden, bevor ich dann sagte: "Ihr habt also einen Orden gewonnen und danach mit dem Kämpfen aufgehört. Dann muss während des Arena-Kampfes was passiert sein, nicht wahr? Ist es zu viel verlangt, wenn du mir erzählst, was passiert ist?"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Fr 18 Okt 2013, 23:18

Ich sah Zac an und nickte. Ich sah mich nach einem Pokémon, doch ich konnte jedoch noch keines entdecken.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 00:13

Ich trank meinen Kaffee aus, Schlapor aß ihren Teller Knursp auf und wir beschlossen danach gemeinsam, noch etwas durch Escissia zu spazieren. Vielleicht war hier seit unserem letzten Besuch etwas Neues. Das erste Mal waren wir hier als Schlapor noch ein Haspiror war.
Wie damals war es hier in Escissia wunderschön. Einige Künstler stellten hier ihre Kunst aus, alles in allem war gerade wegen dieser Kunst aus Escissia so ein wunderbarer Ort geworden. Ein Wettbewerb passte deshalb auch gut hierher.
Ein paar Koordinatoren hatten sich hier schon eingefunden, obwohl noch alles für den Wettbewerb vorbereitet wurde. Ich fragte die meisten nach einem Foto zusammen mit ihren Pokémon. Nur wenige willigten ein, aber immerhin bekam ich ein paar gute Schnappschüsse.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 01:06

Ich sah mich ebenfalls nach einem Pokemon um und entdeckte ein Staralili, ich wollte es mir fangen und schickte deshalb Nala in den Kampf,, Na los Nala wenn wir dass nicht schaffen dann esss ich einen Besen." Ich ließ Nala mit Tackle angreifen. Doch das Staralili schlug mit Windstoß zurück, doch dass liesen wir uns nicht gefalken. Nala griff es nochmal an aber diesmal mit Glut. Nala konnte es zu Boden ringen. Ich warf einen Pokeball und hoffte dass es drinnen blieb.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 04:48

Ich wartete gespannt auf eine Antwort von Akira. Ich konnte natürlich verstehen, dass sie nicht darüber sprechen wollte. Vielleicht wollte ich es selbst auch gar nicht hören, weil ich mir dann Sorgen darüber machen könnte, dass Sting und mir dasselbe passiert.
Apropos Sting. Der kleine Stachelkopf hatte sich einfach vergnügt auf Absols Rücken gesetzt. Vielleicht war das seine Art, sich zu entschuldigen. "Igamaro!", rief er von dort aus Isabell und Nala zu, was soviel wie "Schnappt es euch!" heißen sollte. Ich sah auch kurz zu ihr rüber und rief Isabell zu: "Viel Erfolg, Belle! Ihr packt das schon!"
Ich sah dann aber wieder Akira an.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 05:18

Ich sah zu Belle und rief zu ihr,, Los Belle schnapp es dir!" Ich sah mich wieder nach einem Pokémon um und fand schließlich ein Eneco, ich wollte es mir fangen und schickte Roxy in den Kampf.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 05:41

Ich sah gespannt auf den Pokeball der sich noch bewegte, ich sah es noch weiter als es plötzlich stehen blieb. Ich konnte es noch gar nicht fassen, mein erstes Pokémon hab ich gefangen mit Nala,, wir haben es geschafft." murmelte ich erstaunt und rief voller freude,, Nala wir haben unser erstes Pokémon gefangen!" Nala sprang mir in die Arme und ich lachte,, Fy, Fynx." Kam es genauso fröhlich wie von mir. Ich warf den Pokéball,, Na los komm raus Staralili!".

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Sa 19 Okt 2013, 08:56

Seufzend musterte ich noch einmal meine ganze Umgebung. Eigentlich wusste ich nicht, ob ich darüber sprechen wollte oder nicht, ich richtete mich da eigentlich eher nach Absol und nicht nachdem, was ich wollte.
Dennoch setzte ich nach einiger Zeit zum sprechen an und versuchte es auch wirklich verständlich zu machen, warum ich Absol nicht mehr kämpfen ließ.
"Es geschah wirklich direkt nach dem Kampf gegen den Arenaleiter...der Kampf war hart gewesen und beide Seiten standen nur noch mit Glück, zwar haben wir den Kampf daraufhin zwar gewonnen, aber beide Pokemon, das des Arenaleiters und auch Absol, waren so schlimm verletzt, dass es überhaupt ein Wunder ist, dass man heute nichts mehr davon sieht.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   

Nach oben Nach unten
 
X & Y: The Kalos Journey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 22  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» X & Y: The Kalos Journey
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey Y)
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey X)
» Kalos - Regeln und Informationen!
» Journey X - Steckbriefe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Kalos-Region :: Journey X-
Gehe zu: