Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 X & Y: The Kalos Journey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 22  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: X & Y: The Kalos Journey   Di 15 Okt 2013, 15:44

das Eingangsposting lautete :

Die Kalos-Region - eine neue Region mit vielen noch recht unbekannten Pokémon wartet darauf erkundet zu werden. Es gibt viele Orte unter anderem zahlreiche Wälder und Flüsse in der sternförmigen Region zu entdecken. Aber es gibt nicht nur Gutes in Kalos. Die gefürchtete Verbrecherorganisation Team Flare könnte euch auf eurem Weg erwarten und euch Ärger bereiten.
Welchen Weg ihr auch einschlagen möget, an eurer Seite werden immer Pokémon sein, die euch auf eurem Weg begleiten!


***


Das Abenteuer beginnt


Aquarellia

Ein neuer Tag war angebrochen, auf den ich schon sehnsüchtig gewartet hatte. Ich konnte die ganze Nacht über nicht schlafen, weil ich so aufgeregt war. Ich hatte mich schon Wochen vorher auf diesen Tag gefreut, direkt nachdem ich einen Brief von Professor Platan bekommen hatte. Diesen hatte ich zu meinem Geburtstag bekommen und er hatte mich daran erinnert, dass ich bald mein erstes eigenes Pokémon bekam.
Ich war also schon früh am Morgen wach und stand auf. Ich war sehr aufgedreht und kaum ruhig zu stellen. Ich schnappte mir sogar schon das Psiaugon meiner Mutter und spielte ein wenig mit ihr, obwohl Psiaugon wohl weniger Lust darauf hatte. "Hey, Psiaugon, weißt du was? Heute bekommen ich mein eigenes Pokémon! Ich freue mich total darauf. Etwas später stand auch meine Mutter auf, woraufhin wir zusammen frühstückten.

Nach dem Frühstück ging ich auch sofort los, nachdem ich mich von meiner Mutter verabschiedet hatte.. Dem Brief hatte eine Karte beigelegen, die mich zum Hauptplatz Aquarellias bestellte hatte. Ich sollte mich dort heute um 10:00 Uhr befinden. Ich erreichte den Hauptplatz noch eine Viertelstunde vorher und fragte mich in Gedanken: "Ob ich gleich wohl Professor Platan persönlich kennenlernen werde? Ich werde es gleich wohl sehen!"
Um Punkt zehn Uhr betrat ein Mann den Hauptplatz. Er war ein Assistent Professor Platans und gekommen, um mir mein erstes Pokémon zu überreichen. Auf der Karte waren die drei Starter-Pokémon bereits zu sehen gewesen und ich hatte mir schon genügend Gedanken darüber gemacht, welches ich haben wollte. Er nahm drei Pokébälle hervor, doch noch bevor er mit die drei Pokémon zeigen konnte, sagte ich fest entschlossen: "Ich habe mich schon entschieden. Ich möchte gerne Igamaro als meinen Partner!" Professor Platans Assistent sah mich überrascht an, aber er fragte nicht weiter nach, ob ich mir sicher sei oder sonst etwas. Er überreichte mir einfach Igamaros Pokéball, welches ich dann sofort rief und in den Arm nahm. Dazu sagte ich zu Igamaro: "Ich glaube, wir werden eine Menge Spaß haben."

Ich grinste über beide Ohren, weil ich so glücklich darüber war, endlich ein eigenes Pokémon zu besitzen. Professor Platans Assistent hatte aber noch mehr für mich. Er zog meine Aufmerksamkeit auf sich und sagte: "Zachary? So heißt du doch, oder? Der Professor wollte, dass ich dir das hier gebe. Dieser Pokédex erfasst automatisch Daten über Pokémon, die du gesehen oder gefangen hast. Außerdem brauchst du die hier noch." Der Assistent des Professors überreichte mir den Pokédex und ein paar Pokébälle, mit denen ich Pokémon fangen konnte. Danach sagte er noch zu mir: "Zachary! Ich muss später noch nach Escissia! Wenn du willst, kannst du mitkommen und mich begleiten. Unterwegs treffen wir bestimmt auf ein paar Pokémon. Sei einfach um 11:30 Uhr wieder hier, wenn du mitkommen willst!"
Er ging daraufhin weg und sah sich etwas in Aquarellia um. Vielleicht musste er noch eine Erledigung machen oder er suchte jemanden. Ich konnte es nur raten, aber ich wollte ihm auch nicht folgen. Stattdessen dachte ich über das Angebot nach... und über einen Spitznamen für Igamaro.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mo 28 Okt 2013, 00:42

Ich reagierte überrascht auf Kotoris Antwort. Ich dachte schon, dass sie etwas länger herumreiste. Erstaunt sagte ich: "Dann scheinst du eine Art Naturtalent zu sein." Schlapor streichelte ich wieder, als sie wieder an meiner Seite war. "Also ich reise schon herum, seitdem ich Schlapor erhalten habe, damals noch als Haspiror. Das war vor acht Jahren, als ich zehn war. Meine Kamera hatte ich immer dabei genauso wie mein Fotoalbum. Ich kann dir mal meine Fotos zeigen, wenn du magst!", antwortete ich auf ihre Frage.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mo 28 Okt 2013, 02:55

Ich sah sie mit leuchtenden Augen an,, ja bitte sie sind mit sicherheit total schön." Ich konnte es kaum erwarten mir die Bilder anzusehen und genauso wie Roxy und Eneco war ich ziemlich aufgeregt. Ich setzte mich dann auf den Boden und wartete ab bis sich Misaki ebenfalls sich setzte und mir die Bilder zeigte.

_________________



Zuletzt von Hibiki am Mo 28 Okt 2013, 05:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mo 28 Okt 2013, 03:40

Ich blickte zunächst nur aus den Augenwinkeln zu Isabell, weil ich eher auf Akira achtete, doch ich bemerkte ihren unsicheren Blick und drehte mich deshalb zu ihr um. Ich sprach zu Isabell: "Hast du etwa ein Problem damit? Ich dachte, du willst auch für die Kampfrunde bereit sein. Mit so einer Einstellung glaubst du doch nicht mal daran, dass ihr die Kampfrunde erreicht." Ich ging auf sie zu und blieb vor ihr stehen.
Eine Hand legte ich auf Isabells Schulter und ich begann, sie anzulächeln. Ich meinte: "Vielleicht brauchst du nur eine Pause, um wieder auf klare Gedanken zu kommen." Ich bekam mit, dass Misaki Kotori ihre Fotos zeigen wollte. Ich nahm Isabelle einfach an der Hand, zog sie hinter mir her und sagte: "Komm schon, Belle! Die Fotos bringen dich bestimmt auf andere Gedanken! Außerdem sagt man doch immer: 'Denke nie du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nicht, dann denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.', nicht wahr?" Akira winkte ich auch zu und zeigte ihr an, dass sie auch mitkommen sollte.
Isabell und ich standen dann auch bei Misaki, ich hielt immer noch ihre Hand, und ich fragte Misaki: "Können wir uns auch mit deine Fotos ansehen? Ich bin neugierig geworden und würde sie auf jeden Fall gerne sehen."

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mo 28 Okt 2013, 06:18

Ich sah Zac noch weiter an und wurde immer unsicherer,  doch als er mich ansprach erschrack ich und blickte zur Seite. Als er dann auch noch auf mich zu kam und seine Hand auf meine Schulter legte, sah ich mich gezwungen ihn anzusehen, als er mich auch noch anlächelte , konnte ich ihm nur ein gezwungenes lächeln schenken,, ja vielleicht." Kam es leise von mir dass er es selbst kaum hörte. Ich hatte kaum mit bekommen dass Misaki Kotori die Fotos zeigen wollte. Als er einfach meine Hand nahm, lief ich etwas rot an aber ich ließ mich einfach hinterher ziehen, doch als  er dies sagte sah ich ihn nur ungläubig an und sprach nichts. Als er Akira auch zu winkte und ihr zeigte dass sie mitkommen solle, zeigte ich keine reaktion. Bei Misaki angekommen hielt er immer noch meine Hand langsam aber unsicher, begann ich auch seine Hand zu halten. Als er Misaki fragte ob wir auch ihre Fotos ansehen durften und dass Zac neugierig geworden ist, nickte ich nur darauf und sah aus dem Augenwinkel zu Zac.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 00:16

Ich setzte mich zu Kotori und zog mein Fotoalbum aus meiner Tasche. Bevor ich es aufklappte, sah ich zu Isabell und Zac. "Natürlich dürft ihr mit reinsehen! Setzt euch!", antwortete ich. Akira erlaubte ich auch, sie sich anzusehen, aber nur wenn sie wollte. Ich wartete nun aber nicht wirklich bis sie herkam.
Ich schlug das Album auf und auf der ersten Seite befand sich gleich ein Foto von dem Tag, an dem ich Haspiror bekam. Dieses Foto hatte meine Mutter geschossen. Ich schloss Haspiror darauf in meine Arme und strahlte über beide Ohren. Ich war damals selbst erst 10 Jahre alt. Ich fing an zu lächeln, weil ich mich an diesen Tag erinnerte, als wär es gestern gewesen. Ich erzählte den jungen Trainern auch etwas dazu.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 06:32

Ich sah mit die Fotos an und erblickte das Bild wo Misaki grad mal 10 Jahre alt und mit Haspiror darauf war. Ich musste lächeln und sah aus dem Augenwinkel immer wieder zu Zac, der noch meine Hand hielt.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 06:49

Ich gespannt auf Misakis Fotoalbum, als sie uns dass Foto von sich und Haspiror zeigte konnte ich nur noch lächeln und hörte mir Misakis erzählungen an. Als ich zu Belle und Zac sah musste ich kichern, die beiden sahen wie ein süßes Paar aus.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 10:07

Mir wfiel es schon gar nicht mehr auf, dass ich Isabells Hand hielt. Ich störte mich auch nicht daran. Meine Aufmerksamkeit lag dann auch auf Misakis Foto und als ich sie als Zehnjährige zusammen mit Haspiror sah, scherzte ich zuerst: "Hmm... Seltsam. Man kann deine beiden Hände auf dem Foto sehen... Wie hast du dann das Foto geschossen, auf dem du selbst drauf bist?" Ich grinste und meinte anschließend noch: "Du und Schlapor habt damals aber beide zusammen sehr süß ausgesehen!"
Ich sah und hörte dann weiter zu.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 11:39

Ich nickte zustimmend und fing an bei seinem witz zu kichern, ich hielt noch etwas seine Hand und sah ihn immer wieder vom Augenwinkel aus an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 11:58

Ich hörte es gerne, dass jemand über meine Witze lachte. Da ich deshalb auch etwas mehr auf Isabell achtete, bemerkte ich, dass sie mich ansah, wenn auch nur aus den Augenwinkeln heraus. Ich sah zu ihr und lächelte ihr ins Gesicht, wobei ich sagte: "Belle, stimmt etwas nicht?"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 12:07

Ich sah ihn etwas perplext an,, ehm nein alles gut warum fragst du?" Stellte ich ihm die gegenfrage und lächelte ihn von der Seite an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 12:21

Irgendwie kaufte ich ihr es nicht ab, dass alles gut war. Meine Antwort auf ihre Frage lautete: "Du hast mich so seltsam von der Seite angesehen... Deshalb! Du machst dir doch um etwas Gedanken!" Als siee dann lächelte, meinte ich: "Du solltest öfter lächeln! Das steht dir!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 12:28

Ich lächelte verlegen und schüttelte den Kopf,, Nein ich mach um nichts Gedanken und danke für das Kompliment." Sprach ich zu ihm und sah ihm dann ins Gesicht und lächelte ihn noch etwas an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 19:57

Nachdem sie sich das Foto lange genug angesehen hatten, schlug ich einfach mal die Seite um und zeigte ihnen noch mehr Fotos. Beim Umschlagen der Seite sah ich kurz zu ihnen und musste wie Kotori kichern, als ich Isabell und Zac sah. "Wisst ihr eigentlich, dass ihr wie ein Paar ausseht? Ein richtig süßes sogar!", sprach ich laut aus, was Kotori dachte. Ich ließ es auch so stehen und erzählte ihnen lieber mehr über das nächste Foto, auf das ich deutete.
"Die Personen, die ihr dort seht, sind Viola und ihr Vivillon! Ich habe sie in Nouvaria City getroffen. Zac, dich interessiert vielleicht, dass dort eine Arena steht. Ich habe damals gegen Viola gekämpft, weil sie wie ich Fotografin ist. Da ich gewonnen habe, habe ich den Krabbelorden gewonnen!", erzählte ich ihnen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 20:33

Ich sah erschrocken zu Misaki, als sie meinte, dass Isabell und ich aussahen wie ein Paar und wurde dabei rot im Gesicht. Sie lenkte dann aber geschickt davon ab, sodass wir uns nicht mal dazu äußern konnten, aber Isabell sah ich vorerst nicht mehr an. Ich hörte einfach Misaki zu und blickte auf das Foto.
Ihre Erzählung ließ mich hellhörig werden, als sie davon sprach, dass sie einen Orden in Nouvaria City gewonnen hatte. Ihre vorige Bemerkung vergaß ich in diesem Moment und ich sagte: "Nouvaria City... das liegt doch hinterm Nouvaria-Wald. Das ist also von hier aus die nächste Pokémon-Arena! Du musst mir unbedingt mehr darüber erzählen, Misaki!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 20:41

Ich blickte Misaki erschrocken an und wurde rot im Gesicht. Ich sah mit einem hochroten Kopf zu Boden und streifte mit der Sohle am Boden. Ich blickte aber wieder zu Misaki und hörte ihre erzählung an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Di 29 Okt 2013, 21:57

Ich sah Zac an und erzählte ihm gerne mehr über meinen Kampf gegen Viola. Ich zeigte ihm und den beiden Mädchen dabei weitere Fotos, die ich von Viola geschossen hatte. Ich sagte: "Eigentlich gibt es nicht viel darüber zu sagen. Viola hat eine Vorliebe für Käfer-Pokémon wie ihr Vivillon!"
Ich sah Zac an und dann Sting. Ich meinte: "Gegen Käfer-Pokémon könnte es Sting schwer haben. Vielleicht solltest du dir ein Feuer-Pokémon wie Isas Nala oder ein Flug-Pokémon zulegen, Zac!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 00:03

Misaki war mir eine große Hilfe mit ihren Erklärungen. Ich nahm ihren Ratschlag zu Herzen, doch ich sagte: "Du meinst also, dass man einen Vogel haben muss, um in der Arena gewinnen zu können!" Ich lachte wie so oft über meinen eigenen Witz. Durch Misakis Tipp wusste ich nun, was zu tun war. Ich musste mir ein Flug-Pokémon fangen und dachte sofort an Dartiri.
Ich sah Isabell wieder an und fragte sie: "Belle? Tust du mir einen Gefallen? Trainierst du mit mir und Sting, indem wir gegen Staralili kämpfen? Wir müssen uns auf einen Kampf gegen Dartiri vorbereiten, wenn wir eins fangen wollen!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 00:21

Ich blickte von Augenwinkel aus zu Zac und meinte,, sicher tu ich dir den Gefallen und trainiere mit dir und Sting. " ich lächelte ihn von der Seite aus an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 04:12

Isabells Antwort stimmte mich noch fröhlicher, als ich es ohnehin schon war. Ohne an Misakis Bemerkung vorhin zu denken, umarmte ich sie und sagte: "Danke, Belle! Du bist die Beste! Lass uns doch gleich an..." "Hallo, Kinder! Seht mal! Ich habe hier noch etwas für euch. Ich habe es gerade vom Erfinder selbst bekommen. Er ist ein ziemlich genialer Mann und ein guter Freund von Professor Platen. Leider war er zu beschäftigt, um sich euch vorzustellen. Kommt auf jeden Fall mal alle her und holt euch eure Holo-Logs ab!", sagte Jérome, der gerade wieder zu uns kam und mir reinredete.
Ich hatte ihm zugehört, doch ich umarmte noch Isabell. Ich konnte mich nur schwer von ihr lösen, da sie sehr gut roch. Letztlich ließ ich aber doch von ihr ab und ging zu Jérome.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 06:52

Als Zac mich umarmte, wurde ich wieder rot im Gesicht, weil ich wieder an Misakis Bemerkung dachte,, Ist doch kein Problem." Kam es von mir, auch nur zögerlich erwiderte ich die Umarmung von ihm. Als wir plötzlich die Stimme von Jérome dem Assistenten von Professor Platan war nahmen. Für mich war es etwas schwer ihn anzusehen, da Zac mich noch in seinen Armen hielt aus welchen Grund auch immer. Schließlich ließ Zac von mir ab und ich drehte mich zu Jérome um und ging zu ihm, um mir anzuhören was er uns sagen wollte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 11:37


Ein Wunderwerk der Technik


Jérome stellte uns die Holo-Logs vor. Er zeigte uns ein Exemplar und sagte: "Ein Holo-Log ist ein Kommunikationsgerät mit dem ihr euren Gesprächspartner über ein Hologramm sehen und mit ihm sprechen könnt. Ich habe für euch alle einen bekommen. Seht es als Geschenk des genialen Wissenschaftlers Flordelis!" Jérome überreichte jedem von uns einen Holo-Log, einschließlich Akira und Misaki. Ich sagte dazu nur: "Wahnsinn! Das heißt, wir können jederzeit in Kontakt treten. Danke, Jérome!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu


Zuletzt von Sonic am Mi 30 Okt 2013, 19:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 11:44

Ich dieses Holo-Log an und bedankte mich bei Jérome. Ich sah dann wieder mit Misaki die Fotos an, allerdings hebte ich ab und zu mein Blick um Zac und Belle anzusehen. Ich flüsterte Misaki,, Belle und Zac geben aber wirklich ein süßes Paar ab.....was meinst du sollen wir sie verkuppeln?" Fragte ich sie und grinste sie fröhlich an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 12:01

Jérome verabschiedete sich schon wieder. Er musste zurück zu Professor Platan, um ihm vom heutigen Tag, also von uns zu berichten. Ich sah mir den Holo-Log an, bevor ich Isabell angrinste und sagte: "Belle, ich würde dich gerne als ersten Kontakt speichern. Du warst ausgenommen Jérome die erste, die ich kennengelernt habe und ich finde, dass wir schon sehr gute Freunde sind, obwohl wir uns erst heute kennengelernt haben!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 19:19

Ich sah Zac erst überrascht an, doch dann lächelte ich ihn an,, jaa du hast recht dass sind wir wirklich." Gab ich zu und sah dann zu Nala, ich kniete mich zu ihr runter und lächelte sie an,,na komm meine Süße." Ich nahm sie auf den Arm und streichelte ihren Kopf. Ich blickte wieder zu Zac und meinte,, dich speicher ich auch gleich als erstes ein...Apropos du hast dein Satz vorhin nicht beendet als Jérome zu uns gekomnen war." Meinte ich und lächelte ihn wieder an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 19:40

Ich lächelte Isabell zuerst nur an, doch musste dann überlegen, als sie mich darauf hinwies, dass ich eben meinen Satz nicht beendet hatte. "Worum ging es denn noch gleich?", fragte ich mich in Gedanken und sah zu Misaki und dem Fotoalbum. Ich dachte weiter: "Wir haben uns die Fotos angesehen und Misaki hat mir was über die Arena erzählt..."
Schließlich fiel mir wieder nach eifrigem Überlegen ein, was ich sagen wollte. Ich lächelte Isabell an und sagte: "Achso! Ich wollte sagen: Lass uns doch gleich anfangen mit dem Training!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Mi 30 Okt 2013, 23:24

Ich nahm von Jérome einen Holo-Log entgegen und musterte das Gerät genau. Mit Ausnahme von Kameras hatte ich es nicht so genau. Ich vernahm Kotoris Frage wegen Isabell und Zac und antwortete, nachdem ich zu den beiden gesehen hatte: "Ich glaube bei den beiden funkts auch ganz von allein. Wir können immer noch nachhelfen, wenn zwischen ihnen Streit herrscht. Folgen wir lieber ihrem Beispiel und trainieren selbst noch etwas. Warum nimmst du eigentlich nicht mit Froxy am Wettbewerb teil?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 31 Okt 2013, 06:06

Ich nickte auf ihre antwort, auf ihre frage antwortete ich,, ich will Roxy erst bei dem nächsten Wettbewerb einsetzen?, weil ich hab angst dass ich es mit den ganzen Sachen irgendwie verunsicher und sie damit überfordern könnte." Ich sah Misaki an und sfand auf,, Na dann lass uns trainieren." Kam es von mir selbstbewusst und hielt Misaki die Hand hin.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 31 Okt 2013, 08:59

Ich sah ihn an und nickte lächelnd. Ich sah dann zu Nala und meinte,, , Staralili wird bestimmt aufgeregt sein. Aber du Nala gehst jetzt erstmal mit mir mit." Ich lächelte sie an und griff dann nach Zac's Hand und zog ihn mit mir ein Stück weiter weg von Kotori und Misaki da sie ebenfalls trainieren wollten. Ich ließ ihn dann los und entfernte mich ein Stück von ihm. Ich ließ Nala hinunter und meinte zu ihr dass sie sich an die Seite hinstellen soll. Ich sah dann lächelnd zu Zac und fragte ihn,, na Zac bidt du soweit?." .

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   Do 31 Okt 2013, 11:08

Ich sah verblüfft auf meine und Isabells Hand, als sie meine packte und mich hinter sich herzog. Ich fragte mich, was sie nun mit mir vorhatte, doch dann wurde mir klar, dass Kotori und Misaki auch Platz brauchten. Sting lief uns einfach nach.
Ich nickte dann auf ihre Frage, ob ich bereit sei und sagte: "Aber sicher! Ich bin allzeit bereit!" "Igaaaamaroooo!!", kam es von Sting, der ebenfalls bereit war.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: X & Y: The Kalos Journey   

Nach oben Nach unten
 
X & Y: The Kalos Journey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 22  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» X & Y: The Kalos Journey
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey Y)
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey X)
» Kalos - Regeln und Informationen!
» Journey X - Steckbriefe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Kalos-Region :: Journey X-
Gehe zu: