Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Tamers: Digi-Modify!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Tamers: Digi-Modify!   Mo 30 Sep 2013, 10:54

das Eingangsposting lautete :

Der Alltag - die Menschen lebten nur so in den Tag hinein. Die Erwachsenen gingen ihrer Arbeit nach, Kinder gingen in den Kindergarten oder zur Schule und spielten am nachmittag zusammen und am Abend saßen Familien zusammen am Tisch und aßen zu Abend, bevor sie schlafen gingen und am nächsten Tag wieder alles von vorne ablief.
Die meisten Menschen hatten dabei jedoch keine Ahnung, was zurzeit in unserer Welt los war. Ab und zu hörte man in den Nachrichten von mysteriösen Vorkommnissen, meistens im Zusammenhang mit plötzlich auftauchendem Nebel, aber was dahinter steckte wussten zurzeit nur die wenigsten. Kaum jemand wusste von diesen Besuchern aus einer anderen Welt: den Digimon!

***

Früher war ich im Bezug auf Digimon auch nicht anders wie die anderen Menschen, doch das änderte sich an dem Tag, an dem ich BlackSalamon kennengelernt hatte. Vorher kannte ich die Digimon nur aus dem Digimon Card Game oder diversen Digimon-Videospielen, aber dass es sie wirklich gibt und sie in unserer Welt, der realen Welt, auftauchen würden, hätte ich früher nicht für möglich gehalten. Inzwischen war ich aber froh, dass hin und wieder Digimon in die reale Welt kamen, da sie meinen Alltag bereicherten.
Ich hielt mich gerade mit BlackSalamon im Park auf. Ich nahm eine ganze Bank in Beschlag, indem ich auf dieser lag. BlackSalamon lag davor auf dem Boden. Im Gegensatz zu mir wurde sie kaum von den vorbeilaufenden Menschen beachtet, da diese Nichtsahnenden sie für einen gewöhnlichen schwarzen Hund hielten. So niedlich sie darum auch aussah, machte mir das nichts aus. Mir gefiel es wie sie aussah. So schwarz und düster. BlackSalamon passte perfekt zu mir. Mich beachteten die Menschen wohl nur deshalb wegen meines Kleidungsstils und wegen meiner Frechheit mich einfach auf die Bank zu legen. Mich kratzte das aber überhaupt nicht und ich sagte immer nur, egal wer vorbeilief: "Was gibt's denn so blöd zu glotzen?"
Ich blieb danach weiterhin liegen und wartete darauf, dass BlackSalamon auf etwas Bestimmtes reagierte. Ich konnte nie ausmachen, ob dies auf alle Digimon zutraf, aber sie konnte die Anwesenheit von anderen Digimon spüren. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich schon auf der Bank lag, stand BlackSalamon endlich auf und teilte mir mit: "Da ist eines!" Ich sah meine Partnerin an und stand auf während ich gleichzeitig sagte: "Sehr schön! Bring mich hin!"

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 11 Okt 2013, 05:09

Ich blieb noch mit BlackSalamon im Park und verfolgte den Kampf von Beelzemon und Mervamon. Im Grunde genommen hatte Mervamon durch ihre Schlange und durch ihre Augen etwas Unheimliches an sich, was mir gefiel, aber ihre Einstellung gegen das "Böse" zu kämpfen war mir zuwider.
Ich begann auch darüber nachzudenken, warum ich mich so sehr dagegen sträubte, Freunde zu finden. Vielleicht hatte es mit meinem Bruder zu tun. Vielleicht blieb ich lieber allein anstatt nochmal Personen zu verlieren. Das würde ich aber nie zugeben. Lieber war ich für die anderen das unheimliche Mädchen.
Auf Guilmon hatte ich aber schon irgendwie ein Auge geworfen.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 11 Okt 2013, 06:11

Ich war schon mit Renon fast zu Hause als plötzlich noch ein Digimpn auftauchte, ich machte mich sofort auf den Weg dorthin.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 11 Okt 2013, 11:05

BlackSalamon meinte plötzlich, dass ein weiteres Digimon aufgetaucht sei. Sie sah zwar wieder fit aus, doch ich wollte ihr mal eine Pause gönnen. "Vergiss dieses Digimon! Wir sehen Beelzemon und Mervamon zu. Vielleicht können wir etwas von ihnen lernen.", sagte ich. Wir blieben den beiden Mega-Digimon etwas auf Abstand und sahen dem Kampf zu.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 11 Okt 2013, 15:02

Ich sah fragend zu Salamon und flüsterte, , Los komm wir machen uns aus dem Staub.." sie sah mich nur entsetzt an,, was das könndn wir nicht machen wir sollten hier bleibdn." Ich sah sie an und überlegte, im endefekt hat sie eigentlich recht. Ich nickte schließlich und sah zu Calumon, , Hallo Calumon wir haben uns noch gar nicht vorgestellt..also ich bin Momoko und das ist mein Partner Salamon wir freuen uns dich kennen zu lernen." Kam es von mir und lächelte es an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Di 15 Okt 2013, 23:59

Ich war gerade bei Shiuchon zuhause. Sie wollte zwar, dass ich sieSuzie nannte, aber irgendwie lag mir das nicht. Vielleicht, weil sie mich auch Ryan nannte. Ich war bei ihr, um mit ihr zu spielen, doch sie vermisste Terriermon und jammerte deshalb nur. Mir ging das etwas auf die Nerven, doch ich versuchte einfach nur meine Zeichnung zu Ende zu bringen. Ich saß an einer Zeichnung von Agumon und Terriermon, die beide gegen das böse Monzaemon kämpften. Shiuchon störte mich etwas beim Zeichnen, indem sie mich in den Arm nahm, weil sie an Terriermon dachte. "Hey, Shiuchon! Ich würde gerne weiterzeichnen!", sagte ich jedes Mal und blieb freundlich.
Als ich dann doch irgendwann meine Zeichnung fertigbekam, setzte ich mich vor ihr hin und sagte: "Sieh mal, Shiuchon! Ich habe Agumon und Terriermon bei ihrem gemeinsamen Abenteuer gezeichnet!!" Ich zeigte ihr die Zeichnung, worüber sie endlich wieder lachte, anstatt rumzujammern. Ich erzählte ihr dazu eine Geschichte:

"Eines Tages, es war ein friedlicher Tag, trafen sich Agumon und Terriermon zum Spielen. Sie spielten zusammen Verstecken, doch der Friede währte nicht lange. Das böse und gefürchtete Monzaemon griff die beiden an. Für die beiden Freunde sah es zuerst schlecht aus, doch da kam Terriermon eine Idee. Es sagte: "Wir müssen nur unsere Kräfte vereinen! Dann können wir es besiegen!" So griffen Agumon und Terriermon gemeinsam an und rangen Monzaemon zu Boden. Wie sich herausstellte war Monzaemon gar nicht böse. Es hatte nur einen Splitter unter seinem Fuß, der ihm Schmerzen zufügte und das schon wochenlang. Die beiden Freunde hatten es davon befreit und alles war wieder gut. Monzaemon freundete sich mit Agumon und Terriermon an und spuelte mit ihnen Verstecken!

-ENDE-"


Ich schaffte es, Shiuchon aufzumuntern. Ihr gefiel die Geschichte also, doch nicht immer gingen Geschichten so aus. Wir wussten zum Beispiel nichts von dem noch offenen Kampf von Beelzemon und Mervamon. Wenigstens wollte Shiuchon mit mir spielen und hatte Terriermon gerade vergessen. Sie nahm mich an der Hand und fragte ihren Vater, ob wir nicht draußen zusammen Verstecken spielen könnten. Er erlaubte es uns, doch wollte er auf uns aufpassen. Wir konnten aber schonmal vorgehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mi 16 Okt 2013, 02:09

Calumon sah uns ebenfalls an und lächelte, ,~Calu dast aber schön das ihr euch vorsetllt~ Calu aber ich merke schon ihr kennt meinen Namen, also brauch ich mich gar nicht vorstellen~Calu." Ich und Salamon lächelten vor erst und sahen dann weiter denn Kampf zu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mi 16 Okt 2013, 23:42

Beelzemon und ich kämpften immer noch und unser Kampf war sehr ausgeglichen. Keiner von uns konnte zu irgendeinem Zeitpunkt des Kampfes die Oberhand gewinnen. Dieser Kampf führte zu nichts, aber ich hatte keinesfalls vor aufzugeben. Dafür war ich zu stolz und darüber hinaus wollte ich Merukimon nicht enttäuschen.
Der Kampf fand aber doch ein Ende, als Calumon dazwischen ging. Auf seine unnachahmliche Art brachte es uns dazu aufzuhören uns zu bekämpfen. Ich griff allein deshalb nicht an, weil ich das Gefühl hatte, dass dem kleinen Geschöpf nichts zustoßen durfte. Ich sah Calumon an und wurde aus ihm nicht schlau.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 19 Okt 2013, 00:28

Ich fand es einfach unglaublich, wozu Calumon imstande war. Es hatte es geschafft, dass Mervamon aufhörte anzugreifen, doch warum plötzlich auch Beelzemon aufhörte, wollte ich nicht verstehen. "Beelzemon, worauf wartest du? Bist du vielleicht doch nicht so tough wie du tust?", riefen BlackSalamon und ich zu dem Dämonendigimon.
Ich strich mir einmal durchs Haar und wandte dem Geschehen den Rücken zu. Wenn hier niemand mehr kämpfte hielt mich dort nichts mehr. Ich konnte es aber nicht so einfach auf mir sitzen lassen, dass Renamon BlackSalamon besiegen konnte. Ab jetzt wollte ich alles daran setzen, dass BlackSalamon die Digitation gelang. Dann konnte sie Renamon erledigen...

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 19 Okt 2013, 01:16

Ich fand es sehr beeindruckend das Calumon sich zwischen ihnen stellte und somit den Kampf zu stoppen. Ich sah zu Miyu die gehen wollte, ich sah ihr nach und vlickte danach wieder zu Calumon.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mi 23 Okt 2013, 10:20

Shiuchon und ich waren schonmal rausgegangen zum Spielen. Ihr Vater kam nach. Wir rannten ausgelassen auf dem Bürgersteig und waren auf dem Weg zum Spielplatz. Wir wollten dort spielen, aber gerieten auf dem Weg unerwartet in einen Nebel. Verwundert sah ich mich um, aber viel erkennen konnte ich nicht. Hier würde jeden Moment ein Digimon auftauchen, was dann auch geschah. Es war das Digimon, dass Rikas Partner Renamon schon gespürt hatte. Ich traute meinen Augen nicht und war sehr froh darüber, mal ein leibhaftiges Digimon zu sehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mi 23 Okt 2013, 21:10

Zähneknirschend, sah ich Calumon mit einem fast schon einem Todesblick gleichenden Gesichtsausdruck an. Ich konnte es definitiv nicht ausstehen, wenn man mich so blöd von der Seite anquatschte, aber nun gut provozieren lassen wollte ich mich zudem davon auch nicht. Mein Griff um meine beiden Pistolen wurde fester und ich rechtete sie zum Schluss auch wieder auf Mervamon.
"Mir hat keiner was zu befehlen.", murmelte ich und ja es stimmte auch, aber ich liebte das Kämpfen zu sehr als um mich jetzt zu sehr provozieren zu lassen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mi 23 Okt 2013, 21:16

Mir wurde es auch zu viel und ich stellte mich dazwischen,, Calumon hat recht hört auf damit euch zu bekämpfen!" Kam es von mir und sah die beiden Digimon an. Ich nahm Calumon und Salamon auf den Arm und blickte wieder zu den beiden Digimon.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 24 Okt 2013, 11:49

Ich war noch nicht ganz verschwunden, da sah ich noch aus dem Augenwinkel wie Beelzemon endlich tätig wurde. Es richtete endlich seine Pistole auf seinen Gegner. "Wurde auch Zeit! Los, vernichte diese Nervensägen einfach alle auf einmal! Diese Narren haben es nicht besser verdient!", murmelte ich.
BlackSalamon schien ihre Niederlage etwas zu schaffen zu machen. In ihrem Stolz als Gesandte der Finsternis verletzt fragte sie mich: "Miyu? Bist du mir böse?" "Davon kannst du ausgehen? Nochmal wirst du so einen Auftritt nicht hinlegen! Aber Rika braucht sich gar nichts einzubilden. Hätten wir von Anfang an nur gegen sie gekämpft, dann hätte sie verloren!", antwortete ich. Ich streichelte ihren Kopf und wir spürten beide förmlich wie mein von der Finsternis umschlossenes Herz BlackSalamon Kraft schenkte.
Ich sah dann herüber zu Guilmon. Der kleine Dino zog mich irgendwie an. Er war sicher ein Virus-Digimon, aber er war so nett. Aber anstatt auf ihn zuzugehen, blieb ich stehen, wo ich war und sah wieder Beelzemon zu. BlackSalamon und ich konnten es uns als Vorbild nehmen. Es war stark und womöglich das finsterste Digimon, auf das wir je trafen. Und es sah auch noch cool aus.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 25 Okt 2013, 06:41

Unterwegs traf ich auf Henry der sich ebenfalls auf den Weg zu dem fremden Digimon machte, als wir genau an dem Platz ankamen war alles verdeckt mit Nebel, wir setzten unsere Brillen auf um besser sehen zu können.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 25 Okt 2013, 16:44

Ich konnte Beelzemons auf mich gerichtete Pistolen nicht so einfach auf mir sitzen lassen. Einzig und allein, um Calumon nicht zu gefährden, weil ich seltsamerweise das Bedürfnis hatte, es zu beschützen, hätte ich aufgehört zu kämpfen. Ansonsten aber liebte ich das Kämpfen zu sehr, als dass ich einfach aufhörte. Ich richtete schließlich Medullia auf Beelzemon. Mein Schlangenarm konnte schließlich Gift absondern, welches Beelzemon vergiften konnte.
"Wenn du schießt, wird Medullia dasselbe tun! Umgekehrt ist es bestimmt genauso. Wir stecken also in einer Patt-Situation, Beelzemon!", sagte ich und sah Beelzemon eindringlich an.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 25 Okt 2013, 20:10

"Nun, dann greif mich doch an, oder bist du dazu zu feige?", fragte ich amüsiert, während ich schon leicht den Auslöser beider Pistolen nach hinten drückte. Ich jedenfalls war nicht zu feige um anzugreifen und sowohl die Menschen als auch Calumon war mir egal. Dennoch drückte ich noch nicht ab, ich hatte zwar keine angst oder war zu feige, doch irgendetwas sagte mir, dass dies falsch war. Mit einem Kopfschütteln, tat ich diese Sache ganz ab und griff daraufhin einfach an, indem ich die auslöser beider Pistolen ganz nach hinten drückte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 26 Okt 2013, 15:57

Ein hämisches Grinsen zeichnete sich auf meinen Lippen ab, als ich sah, wie Beelzemon gnadenlos auf Mervamon feuerte. Einen kurzen Moment dachte ich, dass es kneifen würde, doch es enttäuschte BlackSalamon und meine Erwartungen nicht. "Ich kann es kaum erwarten, dass du auch so stark bist, BlackSalamon!", sagte ich. Sie nickte mir zustimmend zu und konnte es genauso wenig erwarten.
Durch die Finsternis, die in meinem Herzen herrschte, war sie schon wieder topfit und darüber hinaus spürte sie die Anwesenheit eines weiteren Digimon in der Nähe. Sie kamen aber aus der entgegengesetzten Richtung als die, in die Rika gelaufen war. BlackSalamon sprang mir aus den Armen und lief los. "Komm, Miyu! Da sind Digimon, die darauf warten, von uns geladen zu werden.
Ich lief BlackSalamon nach, aber auch Takato und Guilmon kamen mit, was mir widerum gar nicht passte. Sie sollten sich da lieber raus halten, aber gegen Guilmon wollte ich BlackSalamon nicht kämpfen lassen, um es zu laden. Ich würde Guilmon höchstens zu meinem eigenen Digimon machen. Schließlich stand nirgends geschrieben, dass jedem Tamer nur ein Digimon zustand, oder? Trotzdem hatten das andere Digimon Vorrang.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 01:58

Beelzemon wagte es also wirklich, mich anzugreifen. Ich hatte es eigentlich nie vor, doch es ließ mir gar keine andere Wahl. Ich reagierte schnell und Gift schoss aus Medullias Maul auf Beelzemon, aber kein tödliches. Es hatte nur eine lähmende Wirkung und Medullia konnte Beelzemon helfen.
Die Geschosse trafen mich und ich war verletzt, jedoch war ich nicht tödlich verwundet worden. Ich sah Beelzemon an und sagte: "War es das wert? Willst du nicht auch lieber zurück in die Digiwelt? Wir gehören dorthin und nicht zu diesen Menschen!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 04:33

Ich sah zu Henry,, kannst du irgedwas erkennen?" Fragte ich ihn, doch er schüttelte nur mit dem Kopf. Renamon versuchte es auf zu spüren jedoch ohne erfolg. Ich sah es erst verwundert an, drehte mich aber jedoch um und sah nach mich dem Digimon um.Nachdem wir es immer noch nicht fanden sah ich auf mein D-Power und stöhnte auf,, Henry wir sind in die Falsche Richtung gelaufen." Kam es von mir und rannten in die andere Richtung.

_________________



Zuletzt von Hibiki am So 27 Okt 2013, 09:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 09:22

Lachend richtete ich meinen Blick auf es und wartete aber noch etwas ab mit meiner Antwort. Früher war ich vielleicht einmal gern bei Menschen gewesen, aber ja ich wusste genauso gut, dass ich nicht hier her gehörte.
"Als ob ich nicht selber wüsste, dass wir nicht in diese Welt gehören und glaub bloß nicht, dass ich mich gerne mit Menschen abgebe. Digimon die mit ihnen zusammen arbeiten sind sowieso zum kotzen, also gehören sie ausgelöscht.", murmelte ich anschließend eine Antwort.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 11:06

Takato, Guilmon, BlackSalamon und ich erreichten das Digi-Warpfeld, in dem schon längst das Digimon aufgetaucht war. Es war ein Vilemon, das hier sein Unfug trieb. "Sehr schön! Ein Virus-Digimon! Du wirst um einiges stärker, wenn du es lädst, BlackSalamon!", sagte ich und lachte.
Ich wollte kurzen Prozess mit Vilemon machen. Der Kampf wurde aber schwieriger als erwartet. Ohne eine Karte war es uns überlegen. "Digi-Modify!! Myotismon!", rief ich. BlackSalamon wurde mit der Macht Myotismons ausgestattet und konnte dessen Attacken einsetzen. Sie wandte den Todesschrei an, der Vilemon in Windeseile vernichtete. Sie lud seine Daten und sagte: "Ich fühle mich viel besser!", sagte BlackSalamon. Ich konnte ihre Digitation kaum noch abwarten.
Takato und Guilmon hatten sich ganz aus dem Kampf herausgehalten. Ich wandte mich ihnen zu und ging auf Takato zu. Ich sagte zu ihm: "Hoffentlich hast du gut zugesehen! So führt man nämlich einen Kampf!" Irgendwie gefielen mir die beiden. Ich hielt sie für leichte Opfer. Ich glaubte, dass wenn ich Takato schöne Augen machte, er ohne weiteres das tat, was ich von ihm verlangte...

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 11:21

Henry und ich konnten Takato und Miyu von der Ferne aus sehen und riefen gleichzeitg,, Takato!!" Renamon war schon bei Guilmon, schließlich kamen wir dann bei ihm an und fragten was hier passiert ist. Ich sah schließlich Miyu und BlackSalamon aus dem Augenwinkel an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 20:46

Shiuchon und ich hatten den ganzen Kampf zwischen BlackSalamon und Vilemon beobachtet. Als sie ihren Bruder sah, lief Shiuchon gleich zu Henry und ich folgte ihr. "Henry, wir haben alles gesehen! Wir wissen, was passiert ist!", rief Shiuchon. Ich stimmte ihr mit einem Nicken zu. Ich deutete auf das weißhaarige Mädchen und BlackSalamon und meinte: "Das Mädchen und der schwarze Hund haben das böse Digimon besiegt. Ihr Hund muss aber auch ein Digimon sein!"
Ich sah dann grinsend Henry an, bemerkte dann erst richtig Rika und Renamon, die ich beide genauer musterte. Ich fragte sie: "Wer seid ihr beide denn?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 20:51

Ich sah zu den kleinen Jungen und Henrys Schwester. Ich kniete mich zu ihm runter und lächelte,, Hallo mein Name is Rika Nonaka und dass ist mein Partner Renamon und du bist?" Stellte ich mich vor und sah den kleinen Kerl an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 21:25

Ich grinste die beiden an, nachdem Rika sich selbst und Renamon vorgestellt hatte und antwortete ihr höflicherweise: "Ich heiße Ryan Maeda! Ich habe deinen Namen schonmal gehört, Rika! Du bist die Digimon-Queen, oder?" Ich hatte kurz völlig jemanden vergessen. Er existiert zwar nur in meiner Phantasie, doch trotzdem war er für mich real genug, damit ich ihn vorstellen musste. Ich deutete links neben mir, wo nichts war und sagte: "Ich habe auch einen Partner. Das ist Agumon!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 21:34

Ich sah ihn an und nickte,, ja die bin ich." Ich blickte auf die linke Seite und meinte,, da hadt du aber ein süßen Digimon Partner Ryan." Ich lächelte ihn an und sah zu Renamon.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 27 Okt 2013, 22:16

Ich zog ein brummeliges Gesicht, als Rika Agumon "süß" nannte, denn das gefiel mir gar nicht. "Agumon ist nicht süß, sonder stark wie sonst keiner!", sagte ich zu ihr. Ich sah Renamon an und umarmte es, aber da ich nicht gerade groß war, kam ich gerade mal bis Renamons Hüften. "Du fühlst dich kuschelig an. Agumon hat nicht so einen flauschigen Pelz.", sagte ich zu Renamon.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 28 Okt 2013, 00:14

Ich fand Beelzemons Ansichten ziemlich interessant. Ich sah es eigentlich genauso,u dass Menschen und Digimon eigentlich nicht zusammengehörten und ein Team bilden sollten. "Da sagst du was. Genauso wenig wie wir hierher gehören, gehören Menschen nicht in die Digiwelt. Es ist deshalb auch unnatürlich, wenn sie zusammenarbeiten. Merukimon verabscheut die Menschen, aber solange sie mir nichts tun, lasse ich sie auch in Ruhe. Du hörst dich für mich aber so an, als hättest du andere Erfahrungen gemacht, Beelzemon.", sagte ich. Ich hatte zwei Schusswunden, die mir gerade zusetzten, doch ich war zuversichtlich, dass sie verheilen würden. Wir Digimon waren eben hart im Nehmen.
Ich kam wohl auch nicht darum herum, Medullia Beelzemon entgiften zu lassen. Ich war sicher noch auf dessen Hilfe angewiesen. Allein schaffte ich es jedenfalls wohl kaum zurück in die Digiwelt zu gelangen. Ich wartete dennoch ab.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 28 Okt 2013, 02:42

Ich kicherte als Ryan Renamon umarmte und meinte dass er ein flauschigen Pelz hatte, Renamon sah zu ihm hinab und bedankte sich für das Kompliment.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 28 Okt 2013, 10:04

Die kleinen Kinder, die hier waren, strapazierten mit ihren lauten Stimmen ganz schön meine Nerven. "Ihr braucht uns nicht zu danken, dass wir unsere Stadt beschützt haben!", sagte ich leicht prahlend. Ich sah dann erst aus dem Augenwinkel heraus zu den Kindern und riss meine Augen weit auf,als ich den Jungen sah.
Zweifelsohne erinnerte er mich an meinen kleinen Bruder, der vor zwei Jahren verschwunden war. Er war garantiert in demselben Alter wie Katsuo damals, als er verschwand. Dem Jungen hatte ich es zu verdanken, dass ich es hier nicht länger aushielt. Ich stampfte einfach davon, hauptsache ich war weg von Rika, Renamon und den anderen, insbesondere dem kleinen Jungen. BlackSalamon folgte mir auf dem Fuße.

_________________
Believe In MyselfKokoro no Chizu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   

Nach oben Nach unten
 
Tamers: Digi-Modify!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tamers: Digi-Modify!
» Digimon Tamers - Steckbrief-Vorlage
» Günstige Digi servos für das 3G
» Grundsätzliches zu FBL-Servos

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Tamers-
Gehe zu: