Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySo 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySo 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen
 

 Tamers: Digi-Modify!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Sep 2013, 10:54

das Eingangsposting lautete :

Der Alltag - die Menschen lebten nur so in den Tag hinein. Die Erwachsenen gingen ihrer Arbeit nach, Kinder gingen in den Kindergarten oder zur Schule und spielten am nachmittag zusammen und am Abend saßen Familien zusammen am Tisch und aßen zu Abend, bevor sie schlafen gingen und am nächsten Tag wieder alles von vorne ablief.
Die meisten Menschen hatten dabei jedoch keine Ahnung, was zurzeit in unserer Welt los war. Ab und zu hörte man in den Nachrichten von mysteriösen Vorkommnissen, meistens im Zusammenhang mit plötzlich auftauchendem Nebel, aber was dahinter steckte wussten zurzeit nur die wenigsten. Kaum jemand wusste von diesen Besuchern aus einer anderen Welt: den Digimon!

***

Früher war ich im Bezug auf Digimon auch nicht anders wie die anderen Menschen, doch das änderte sich an dem Tag, an dem ich BlackSalamon kennengelernt hatte. Vorher kannte ich die Digimon nur aus dem Digimon Card Game oder diversen Digimon-Videospielen, aber dass es sie wirklich gibt und sie in unserer Welt, der realen Welt, auftauchen würden, hätte ich früher nicht für möglich gehalten. Inzwischen war ich aber froh, dass hin und wieder Digimon in die reale Welt kamen, da sie meinen Alltag bereicherten.
Ich hielt mich gerade mit BlackSalamon im Park auf. Ich nahm eine ganze Bank in Beschlag, indem ich auf dieser lag. BlackSalamon lag davor auf dem Boden. Im Gegensatz zu mir wurde sie kaum von den vorbeilaufenden Menschen beachtet, da diese Nichtsahnenden sie für einen gewöhnlichen schwarzen Hund hielten. So niedlich sie darum auch aussah, machte mir das nichts aus. Mir gefiel es wie sie aussah. So schwarz und düster. BlackSalamon passte perfekt zu mir. Mich beachteten die Menschen wohl nur deshalb wegen meines Kleidungsstils und wegen meiner Frechheit mich einfach auf die Bank zu legen. Mich kratzte das aber überhaupt nicht und ich sagte immer nur, egal wer vorbeilief: "Was gibt's denn so blöd zu glotzen?"
Ich blieb danach weiterhin liegen und wartete darauf, dass BlackSalamon auf etwas Bestimmtes reagierte. Ich konnte nie ausmachen, ob dies auf alle Digimon zutraf, aber sie konnte die Anwesenheit von anderen Digimon spüren. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich schon auf der Bank lag, stand BlackSalamon endlich auf und teilte mir mit: "Da ist eines!" Ich sah meine Partnerin an und stand auf während ich gleichzeitig sagte: "Sehr schön! Bring mich hin!"
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 26 Jun 2014, 01:13

Ich folgte meinem Gespür und suchte das letzte verbleibende Digimon auf. Wenn ich mich nicht irrte, dann handelte es sich bei diesem Digimon um BlackSalamon. Es zeigte sich, dass auf mein Gespür ein weiteres Mal Verlass war. Ich fand wirklich BlackSalamon, die selbst Hilfe benötigte. Aus ihrer Situation konnte ich sie aber nicht befreien, aber Miyu konnte es. Rein theoretisch hätte ich das auch gekonnt, aber ich wollte den Kindern weder schaden noch verängstigen. Wenigstens hatte ich eine gute Nachricht für Miyu, die ich ihr überbrachte, sobald ich sie das nächste Mal sah. Nun brauchte ich aber zuerst etwas Ruhe, denn ich war schon den ganzen Tag unterwegs und fühlte mich deshalb etwas erschöpft.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 26 Jun 2014, 16:54

Ich erwiderte eigentlich grundlegend nichts mehr auf irgendetwas, seitdem wir beide den Freizeitpark verlassen hatten. Unglaublich aber war, doch ich war froh, dass ich mich doch noch dazu durchringen konnte, Miyu mitzunehmen. Vielleicht musste ich mir aber nun wirklich etwas einfallen lassen. Ich hatte nichts dagegen, wenn sie so in Gedanken war, doch wollte ich, dass sie trotzdem dabei gut gelaunt war und dies musste ich erst einmal erreichen. Vielleicht würde es mir gelingen wenn ich BlackSalamon finden würde, aber dann würde sie sicherlich ein wenig das Interesse an mir verlieren, obwohl ich das Gefühl hatte, dass sie nur einen ausgleich für ihren Digimonpartner suchte. Doch unterstellen wollte ich ihr nichts. Im Vergleich zum Freizeitpark war es hier draußen trotzdem angenehm leer, sodass wir nicht auffallen würden. Obwohl mich dies größtenteils niemals so interessiert hatte, aber ich wollte gerade wirklich lieber auf Miyu aufpassen, als mich mit den Menschen noch irgendwie auseinandersetzen zu müssen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 26 Jun 2014, 21:56

Man konnte mich kaum noch aus meinen Gedanken lösen und vermutlich konnte man meine Gedankengänge nicht einmal nachvollziehen. Wie auch, wenn ich es selbst nicht mal konnte. Ich dachte einfach an alles mögliche, was heute bereits passiert war, doch auch BlackSalamons Verschwinden gestern ging mir nicht aus dem Kopf. Deswegen dachte ich sogar noch an Katsuos urplötzliches Verschwinden vor einigen Jahren. Auf einmal nahm ich mein D-Power wieder in die Hand und warf einen Blick aufs Display. Es zeigte immer noch nichts an. Ich ließ meine Hand auf meinen Schoß fallen und sah geknickt nach unten.
"Das ist unfair!", murmelte ich plötzlich. Vermutlich fragte sich Beelzemon, was ich so unfair fand, doch damit rückte ich auch sofort raus. "Es ist unfair, dass BlackSalamon mich verlassen musste, nachdem sie zurückdigitiert war, während Rika und Renamon nicht voneinander getrennt werden. Nicht, dass ich ihnen das wünsche. Aber... wieso wird mir immer das weggenommen, das mir am Herzen liegt?", sprach ich. Anschließend fasste ich mir ans Herz und hätte fast wieder geweint, doch diesmal konnte ich mich noch zusammenreißen und unterdrückte mir meine Tränen. Diesmal ließ ich es nicht so weit kommen und flennte schon wieder. Ich wollte nicht verhindern, dass ich Schwäche zeigte und stark wirken. Allmählich hatte ich nur genug geweint. Lächeln und fröhlich sein fiel mir trotzdem noch sehr schwer, weshalb es mir auch nicht glückte.
Eine Sache verstand ich zurzeit auch nicht, nämlich dass anscheinend keines der anderen Digimon in dieser Welt die Anwesenheit anderer Digimon spüren konnte. So kam es mir zumindest vor. BlackSalamon hatte mir gegenüber oft genug erwähnt, dass sie wisse, wo sich das jeweilige Digimon befand, das in vergangenen Tagen aufgetaucht war. Wieso besaßen die anderen Digimon dann diese Fähigkeit nicht? Die Hoffnung starb ja bekanntlich zuletzt, aber alles schien sich gegen mich verschworen zu haben. Mein D-Power, die anderen Digimon - anscheinend konnte mir wirklich nicht und niemand helfen wieder zu BlackSalamon zu finden. Andererseits war mir auch nicht aufgefallen, dass Mervamon vorhin gezielt nach Guilmon gesucht hatte und Beelzemon und Sarumon fand.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyFr 27 Jun 2014, 21:34

Mir entfuhr ein Seufzer, als ich ihre Worte vernahm. Mir ging es doch in der Vergangenheit nicht anders, ich fand das Leben an sich auch unfair, aber mir wurde nichts genommen, was mir am Herzen lag. Denn genaugenommen gab es auch fast gar nichts, was mir wirklich am Herzen lag. Oder zumindest wollte ich mir nicht eingestehen, dass die Zwillinge mir noch immer wichtig waren, auch wenn ich damals abgehauen war. Trotzdem so würden sie mich wohl nicht mehr erkennen, zumindest wenn sie mich jetzt sehen würden. "Jammern bringt da auch nichts glaub mir.", gab ich zurück und dachte wieder darüber nach, warum ich eigentlich andere Digimon nicht spüren konnte. An sich konnte ich es sogar doch, aber ich ignorierte es einfach die ganze Zeit, weshalb ich doch irgendwie verlernt hatte, wie man darauf reagieren sollte. Ich hatte einfach verlernt, wie es sich anfühlte, wenn man bemerkte, dass ein anderes Digimon in der Nähe war. Während ich noch einige Schritte weiterging, kamen wir langsam aber sicher wieder bei Behemoth an. "Ich glaube du solltest da etwas wissen...eigentlich kann ich Digimon spüren, doch da ich es eigentlich nicht brauch...habe ich irgendwie verlernt wie sich das anfühlt.", gab ich zwischen zusammengebissenen Zähnen hervor. Das war mir wirklich schwer gefallen, denn ich war kein Digimon was seine eigenen Schwächen von sich aus zugab und dies auch noch vor einem Menschen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 28 Jun 2014, 18:29

"Jammern bringt da auch nichts." Mit diesen Worten hatte Beelzemon Recht, aber das hatte ich auch vorher schon erkannt. Am liebsten würde ich auch aufhören, weiterhin Trübsal zu blasen, aber das war leichter gesagt als getan. Ich seufzte noch einmal auf und blickte wieder auf mein D-Power. Von diesem sah ich wieder auf, als Beelzemon mir erklärt hatte, wie es sich bei ihm mit dem Spüren anderer Digimon verhielt. Dass wir Behemoth wieder erreicht hatten, ließ ich gerade außer Acht und sagte zu Beelzemon: "Das heißt dann ja, dass BlackSalamon zurecht gesagt hatte, dass Digimon die Anwesenheit anderer Digimon spüren können. Und ich dachte, dass dies nicht zutrifft, weil ich annahm, dass du nie andere Digimon spüren konntest. Nur hilft mir das auch nicht weiter..." Aus der kurzen Euphorie wurde direkt wieder Hoffnungslosigkeit, aber so hoffnungslos schien es nun doch nicht mehr zu sein, denn wenn Beelzemon doch normalerweise andere Digimon spüren konnte, aber nichts mehr damit anzufangen wusste, dann dürfte das auch auf die anderen Digimon zutreffen, die bislang auch nicht den Eindruck gemacht hatten, dass sie diese Fähigkeit besaßen, also auch auf Renamon, Salamon, Terriermon, Guilmon, Calumon & Sarumon und sogar Mervamon.
Noch saß ich auf Beelzemons Schulter, auf der es mir irgendwie gefiel. Außerdem genoss ich Beelzemons Gesellschaft sogar irgendwie. Wenn wir aber schon bei Behemoth waren, dann setzte er mich bestimmt bald wieder ab, weil wir unseren Weg auf seinem Motorrad fortsetzten. Bevor es aber dazu kam, fragte ich Beelzemon: "Macht es dir etwas aus, wenn du mich zu Rika bringst? Wenn du nicht weißt, wo sie wohnt, dann reicht es mir auch, wenn du mich nach Hause bringst. Von dort aus finde ich auch allein dahin, obwohl es mir trotzdem lieber wäre, wenn du wirklich bei mir bliebest und auf mich aufpasst. Geht das oder hast du schon etwas anderes geplant?" Dass Beelzemon bei mir bleiben, lag nicht nur daran, dass ich gerne mit ihm Zeit verbrachte. Ich hatte nämlich auch Angst vor weiteren Digimon, die hier auftauchten und hinter mir her waren. Man könnte meinen, dass ich Beelzemon als Bodyguard ausnutzte, dabei fühlte ich mich ohne BlackSalamon einfach nur wehrlos und brauchte einfach einen starken Beschützer wie Beelzemon.
BlackSalamon konnte allerdings auch einen Beschützer gebrauchen.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySo 29 Jun 2014, 19:15

"Geplant hatte ich noch nichts von daher bring ich dich zu ihr..", begann ich und setzte die Weißhaarige daraufhin wieder ab. Vielleicht gefiel es ihr auf meiner Schulter zu sitzen, aber so konnte ich sie ganz schlecht auf Behemoth mitnehmen. Irgendwann wäre sie so sicher aufgrund der Geschwindigkeit die ich liebend gern an den Tag legte von meiner Schulter einfach so heruntergepurzelt und wer weiß, was dann geschehen wäre. Trotzdem interessierte es mich schon, was sie genau bei Rika wollte, gut vielleicht verstanden sie sich auch gut gut, aber die Miyu die ich kannte, pfeifte eigentlich auf jede Art von Freundschaft, außer die zu BlackSalamon. Wahrscheinlich lag es aber auch nur daran, dass ihr Digimon weg war, weshalb ich also wenn ich die alte Miyu zurück wollte, so schnell wie möglich das besagte Digimon wiederfinden musste. Doch aber wirklich nur, wenn ich sie zurückhaben wollte, denn eigentlich gefiel mir ihre Gesellschaft. Jedenfalls setzte ich mich dann auf mein Motorrad und wartete nur noch darauf, dass die Weißhaarige hinter mir Platz nahm, bevor ich losfahren würde.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 07:22

Es war vielleicht noch etwas zu früh, um Beelzemon zu danken, aber ich tat es trotzdem, obwohl mir das Wort "Danke!" immer noch schwer über die Lippen kam. Zu Rika wollte ich gerade aus mehr als nur einem Grund, aber das behielt ich noch für mich. Beelzemon bekam es ja später eh noch mit.
Ich ließ Beelzemon auch gar nicht lange warten, nachdem er mich abgesetzt hatte. Nach ihm stieg ich hinter ihm auf Behemoth auf, nur war es für mich nicht so leicht wie für Beelzemon. Ich musste richtig klettern, was mit einem Kleid und Stiefeln ebenfalls nicht leicht war. Ich schaffte es aber rauftukommen. Die Fahrt konnte loslegen, aber vorher suchte ich Hslt bei Beelzemon und klammerte mich an ihn.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 07:52

Ich saß auf dem Boden und blickte die Pinkhaarige Momoko an, ich nahm ihre Hand und stand auf,,Kein Problem aber es nächste mal solltest du deine Augen aufmachen und aufpassen wo du hinläufst." kam es von mir und lief weiter. Salamon und Momoko begleiteten mich nach Hause und wir unterhielten uns aufdem Weg ziemlich gut.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Mr. Prinz

Mr. Prinz

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 17:09

Nach dem Frühstück hatte ich heute auch wieder einen spaßigen Tag mit meinem Großvater verbracht. Heute haben wir sogar einen Familienausflug gemacht, was bedeutete, dass meine Mutter auch dabei war. In meiner Fantasie war auch Agumon anwesend. Während wir gemeinsam Zeit verbrachten, fiel meiner Mutter häufiger auf, dass mein Großvater und ich uns sehr ähnlich waren, weswegen sie jedes Mal kicherte, wenn sie daran dachte.
Der Ausflug hatte bereits ein Ende gefunden, aber es war noch nicht einmal Abend geworden. Eines hatten Großvater und Mama auch nicht geschafft, nämlich dass ich vergaß, dass ich sauer auf Rika und die anderen war. Sie hatten sich nicht einmal gemeldet, seitdem wir uns das letzte Mal gesehen hatten, nicht mal als wir gestern zusammen mit meinem Großvater etwas unternehmen wollten. Ich war einfach enttäuscht von ihnen, aber ich war auch nur der kleine, dumme Junge, der keinen realen Digimon-Partner hatte, obwohl Agumon für mich sehr wohl real war. Wahrscheinlich würden sie mich alle ernster nehmen, wenn ich ebenfalls einen richtigen Digimon-Partner hätte.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 3050250683_1_7_X7OOIXiO
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 17:32

Auf das danke hin erwiderte ich eigentlich nichts mehr und ich war auch froh, als Miyu es geschafft hatte auf Behemoth zu kommen. Hey bei allem würde ich ihr definitiv nicht helfen, auch wenn die Hilfe bei Behemoth sicher begründet gewesen wäre. Nach und nach startete ich mein Motorrad und schaute mich noch einmal prüfend um, entweder ein Digimon oder ich spürte nur irgendwelchen Mist, was auch sein konnte. Mit einem Kopfschütteln verschwendete ich keinen Gedanken mehr an das, was ich gefühlt hatte und fuhr endgültig los. Vielleicht spielten mir auch einfach momentan meine Sinne einen Streich dies konnte schließlich auch möglich sein. Der Fahrtwind war wohl das erste, was uns da wieder begrüßte, bevor wir uns schon bald wieder in der Stadt wiederfanden. An sich hielt ich aber nicht bei Miyu zu Hause, ich war so oft in der Gegend gewesen, dass ich mittlerweile wusste, wo das meiste lag. Von daher steuerte ich direkt auf das Zuhause von Rika zu.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 17:38

Momoko und ich waren fast bei mir Zuhause als ich Ryan sah und mir einfiel was ich vergessen hatte,,Oh bein Ryan hatte ich ja völlig vergessen!" Ich eilte zu ihm,,Hallo Ryan..es tut mir so leid, dass ich heute nicht mitkommen konnte, ich wollte dur noch bescheid sagen weshalb..weißt du Renamon hatte es gestern ziemlich hart erwischt und ich muss mich ja und es kümmern..entschuldige vielmals ich hoffe du verzeihst mir.." Ich sah ihn mit schlechtem Gewissen an und kniete mich zu ihm runter.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Mr. Prinz

Mr. Prinz

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 30 Jun 2014, 18:27

Gleich nachdem ich Rikas Stimme hörte, verschränkte ich meine Arme vor der Brust und sah sie gar nicht an. Ich war sauer auf sie wie auch auf die anderen und das sollte ruhig merken. Ich konnte auch ziemlich stur sein und wollte Rika so schnell nicht vergeben. Trotzdem tat ich es, weil Rika sagte, dass sie sich um Renamon kümmern musste. Ich sah Rika an und sagte: "Renamon war verletzt? Dann kann ich verstehen, warum du keine Zeit hattest. Trotzdem hättest du dich mal melden können." Ein wenig brummelte ich noch, doch ich konnte Rika unter diesen Umständen nicht länger böse sein. Als ob ich das auch sonst gekonnt hätte. Ich öffnete meine Arme wieder und fiel Rika um den Hals.
Auf einmal hörte ich das Lachen meines Großvaters. Er stieß zu uns, nachdem er eigentlich schon ein Stück mit meiner Mutter vorgelaufen war. Er freute sich über den Anblick, als ich Rika umarmte, doch er lachte aus einem anderen Grund. "Wenn du von Renamon sprichst, dann musst du eines der Kinder sein, die mit einem Digimon befreundet sind, von denen mein Enkel mir erzählt hat.", sagte mein Großvater. Ich ließ von Rika ab und stellte sie und meinen Großvater einander vor. Danach fragte ich meinen Opa: "Darf ich noch ein wenig bei Rika bleiben?" Mein Großvater wuschelte mir durch meine schwarzen Haare und meinte, dass er nichts dagegen habe, solange Rika nichts dagegen hatte.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 3050250683_1_7_X7OOIXiO
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDi 01 Jul 2014, 21:52

Beelzemon fuhr mit Behemoth los und ich fuhr als Passagier hinter Beelzemon sitzend gleich mit. Durch den uns schnell entgegenkommenden Fahrtwind wehte mein weißes Haar im Wind, vor allem aber mein Pferdeschwanz. Schon vor der Fahrt hatte ich mich an Beelzemon geklammert. Während der Fahrt presste ich dann noch meine Wange gegen Beelzemons Rücken und hielt meine Augen geschlossen. Mit Beelzemon war ich gerne unterwegs, doch frag mich mal einer wieso. Einen Grund konnte ich gar nicht so genau nennen, aber ich brauchte auch keinen. Ich hatte Beelzemon eben gerne um mich. Finster wirkende Digimon mochte ich eben trotzdem noch am liebsten. Dennoch mochte ich kein Digimon so sehr wie BlackSalamon. Wir hatten uns sozusagen gesucht und gefunden und waren unzertrennlich geworden, selbst wenn man uns das nicht angesehen hatte.
Allmählich schienen wir unser Ziel zu erreichen. Das erkannte ich an der Umgebung, die eigentlich nur so an uns vorbeizog. Meine Nachbarschaft erkannte ich aber noch, in der Rika ja eigentlich auch lebte, denn von ihr zu mir oder umgekehrt war es nicht weit, wenn man den direkten Weg kannte. Ich wartete nur noch darauf, dass wir entweder bei mir zuhause oder bei Rika anhielten.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 02 Jul 2014, 00:14

Ich blickte erstaunt zu Ryans Großvater,,Sie wissen davon?" fragte ich, als Ryan mich mit seinem Großvater bekannt machte, hielt ich ihm die Hand hin und sprach,,Es freut mich sie kennenzulernen." Ryan der seinen Großvater um erlaubnis fragte ob es bei mir bleiben durfte, meinte ich darauf ,,Selbstverständlich hab ich nichts dagegen..als entschädigung spielen wir gemeinsam einverstanden und morgen wenn du Zeit hast gehen wir Eis essen mit Momoko und Salamon, na was hälst du
davon?" als ich Momoko erwähnt hatte deutete ich auf die Pinkhaarige die ihr Salamon auf dem Arm trug. sichtlich gespannt was Ryan darauf sagte blickte ich ihn an. Ichstabd schließlich auf und hielt Ryan meine Hand hin um gehen zukönnen.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 02 Jul 2014, 16:07

Schnell fand ich mich in dieser Gegend zurecht, obwohl ich doch seltener hier war, als an sich auf den Straßen direkt in der Innenstadt. Der Wind, der an sich schon wehte kombinierte sich mit dem aufkommenden Fahrtwind und wurde so doch noch etwas stärker als es normalerweise der Fall sein sollte. So schnell wie sonst fuhr ich gerade aber trotzdem nicht, doch an die Straßenverkehrsordnung hielt ich mich trotzdem ebenso wenig. Trotzdem machte ich mir gerade so viele Freunde wie schon die ganze Zeit nicht mehr, alle die ich irgendwie überholte oder knapp deren Wagen streifte blieben mitten auf den Straßen stehen und brüllten mir weiß Gott was hinterher. Doch schon bald kamen wir wirklich an dem besagten Ort an, nämlich Rikas Zuhause. Langsamer wurde Behemoth dann, bevor es vor dem Haus zum Stehen kam.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 02 Jul 2014, 16:28

,,Hallo." Ich winkte Ryan zu, während ich Salamon auf dem Arm hielt und Ryan anlächelte. Da wir eh nur einpaar Meter von Rikas Zuhause weg waren deutete ich in die Richtung und fragte,,Sag mal Rika ist das Miyu? was macht sie denn mit Beelzemon vor deinem Haus?" Salamon spähte etwas rüber und meinte ,,Hmm vielleicht will Miyu Rika besuchen wer weiß..wir sollten mal zu ihnen." Ich nickte und blickte zu Rika, die noch immer auf Ryans antwort wartete.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 7T9VocvIIV8
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 02 Jul 2014, 21:09

Beelzemon und ich erreichten Rikas Zuhause. Ich war dem dämonischen Digimon für das Herbringen wirklich dankbar. Er ahnte immerhin nicht, wie wichtig mir dieser Besuch auf einmal war. Das Wort "Danke!" kam mir wieder nur schwer über die Lippen, doch leicht stotternd sprach ich es aus. Nachdem wir zum Stillstand gekommen waren, löste ich meinen Klammergriff von Beelzemon. Danach kletterte ich etwas zaghaft von Behemoth herunter, dabei hätte ein Sprung es auch getan. Mit den Stiefeln, die ich jetzt trug, sprang es sich nur nicht sehr gut und ich ließ lieber Vorsicht walten. So oder so bekam ich wieder festen Boden unter den Füßen.
Ich bemerkte nicht, dass Rika, Momoko und Salamon sowie der kleine Ryan und dessen Großvater in der Nähe waren. Ich schellte einfach nur an und wartete darauf, dass mir geöffnet wurde. Gleichzeitig hoffte ich auch, dass Beelzemon in der Nähe blieb. Ich konnte ihn von nichts abhalten, denn er war ein mächtiges und zugleich freies Digimon. Dieses Bild hatte ich von ihm. Ob es vollendes der Realität entsprach, sei mal dahingestellt.
Nach oben Nach unten
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMi 02 Jul 2014, 21:44

Ich sah zu Miyu und meinte,, Sie hat bei dir geklingelt Rika.." Rika hörte mir nicht zu ,,MIYU!! HIER SIND WIR!!" rief ich und winkte ihr zu. Ein lächelndes Gesicht setzte ich auf und hatte Salamon immer noch auf meinem Arm.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 7T9VocvIIV8
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Mr. Prinz

Mr. Prinz

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 03 Jul 2014, 16:28

Ich freute mich sehr darüber, dass Rika nichts dagegen hatte, dass ich bei ihr bleiben durfte. Rika wusste sogar schon wie sie mich noch glücklicher machen konnte. Als sie vom Eis essen sprach, hatte sie mich sofort am Haken. Ich sah sie mit funkelnden Augen an und der Mund wurde mir ganz wässrig. "Klingt großartig!", sagte ich und kicherte danach noch. Hinter mir hörte man meinen Großvater lachen. "Ich lass euch Jungspunde dann mal allein. Vergnügt euch und bloß nicht streiten.", verabschiedete er sich und ging dann fort. Ich nahm daraufhin erst Rikas Hand und grinste bis über beide Ohren. "Agumon darf doch auch morgen mitkommen, oder?", fragte ich Rika, aber sah Salamon an, die ich ein wenig am Kinn kraulte. Lieber hätte ich ihren Kopf gestreichelt, aber dafür war ich ein Stück zu klein.
Miyu bemerkte ich dann auch erst und mir fiel gleich auf, dass das schwarze Salamon nicht bei ihr war. Da bemerkte ich direkt noch etwas, weswegen ich mich nochmal prüfend umsah. Ich meinte: "Renamon ist gar nicht bei dir, Rika! Wo ist es denn abgeblieben?"

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 3050250683_1_7_X7OOIXiO
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDo 03 Jul 2014, 17:11

Ich sah zu Ryan und grinste,,natürlich darf Agumon mitkommen." Ich verabschiedete mich von Ryans Großvater und blickte Ryan an der sich nach Renamon erkundigte,,Ich schätze Renamon ist Zuhause und ruht sich aus." Erst als Momoko mich wegen Miyu ansprach, blickte ich über die Schulter. ich entschuldigte mich bei Ryan kurz und ging zu Miyu ,,Hallo willst du mich etwa besuchen?" fragte ich und lächelte ,,Hei wie wärs wenn du mit Ryan, Momoko und mir spielen würdest, ich muss bei Ryan etwas gut machen." lächelte Miyu etwas verlegen an und wartete auf ihre Antwort.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyFr 04 Jul 2014, 16:46

Ich hörte Momokos Stimme, die meinen Namen rief, weshalb ich von der Tür wegsah und stattdessen in die Richtung, aus der ich ihre Stimme vernahm. Nicht nur Momoko und Salamon waren hier, was mir aufgrund Letzterer schon schwer genug fiel, da Salamon mich einfach von jetzt auf gleich an BlackSalamon denken ließ. Nein, Rika und Ryan waren bei ihnen, aber den kleinen Jungen konnte ich jetzt echt nicht gebrauchen. Rika kam auf mich zu und auf ihre erste Frage antwortete ich: "Ja, ich wollte dich schon besuchen, aber wenn ich ehrlich bin, bin ich hauptsächlich wegen Renamon hierhergekommen. Ich wollte es um etwas bitten, aber wahrscheinlich würde es sich eh vorher deine Erlaubnis holen." Ich blickte dann an Rika vorbei und sah Ryan ganz kurz an. "Nein, tut mir Leid. Wenn nichts dagegen spricht, dann würde ich zwar gerne bei euch bleiben, aber mit dem Kleinen spiele ich bestimmt nicht. Das kann ich nicht tun. Frag lieber nicht wieso. Darauf werde ich sowieso nicht antworten.", antwortete ich Rika noch. Ryan konnte nichts dafür, dass er mich so sehr an meinen kleinen Bruder erinnerte, der genauso wie BlackSalamon so mir nichts, dir nichts verschwunden war. Seinen Anblick ertrug ich schon kaum und ich musste mich dazu durchringen, überhaupt zu sagen, dass ich bei ihnen bleiben wollte, was man mir auch anmerkte. Dann war da aber auch noch Beelzemon. Fraglich, ob es für ihn in Ordnung war, wenn er allein hier draußen wartete. Ich wollte nämlich nicht, dass er bereits wieder ging.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyFr 04 Jul 2014, 19:41

,,Kommt ganz darauf an was du von es willst?" kam es von mir undsprach,,Nö dagegen spricht nichts." Ich lächelte Miyu an und ging kurz ins Haus um Renamon zu holen,,Warte kurz bitte." eilend lief ich in mein Zimmer und sah zu Renamon, das im Bett lag,,Renamon Miyu will dich sehen." Es sah mich an und stand auf. Renamon ging mit mir mit und kamen schließlich wieder am Eingang zu Miyu an. Renamon sah noch sehr verletzt aus, aber es fragte ,,Hallo Miyu, du wolltest
mich sehen?"

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyFr 04 Jul 2014, 21:14

Zwar war ich noch nicht weggefahren, aber sehr viel hier tun konnte ich trotzdem nicht. Interessant, wie schnell man doch allein sein konnte, wenn man es nicht wollte. Doch wenn man einmal seine Ruhe brauchte, bekam man sie nicht gewehrt. Mit meinen Gedanken wieder ganz woanders hatte ich Miyu noch ein wenig beobachtet, bevor ich wieder richtig auf Behemoth saß und den Motor anstellte. Hoffentlich hatte sie eine schöne Zeit, doch irgendetwas sagte mir, dass ich in der Nähe bleiben sollte. Vielleicht würde nichts schlimmes geschehen, doch man konnte ja nie wissen. Erst recht seitdem ihr Partner verschwunden war. Doch darauf wollte ich nicht weiter herumreiten, im Endeffekt brachte dies ihre Partnerin auch nicht eher zurück. an sich wollte ich mich aber jetzt wirklich nicht weit von Miyu entfernen, egal was auch geschehen würde. Jedoch wollte ich eigentlich weniger von Menschen gesehen werden, denn darauf hatte ich gerade keine Lust.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 05 Jul 2014, 19:30

Rika verschwand kurz, um Renamon zu holen. Während sie dann weg war, hatte ich freie Sicht auf Ryan, Momoko und Salamon. Die freie Sicht nutzte ich aber nicht aus, denn ich sah keinen der drei an. Ich wandte meinen Blick von ihm, Salamon und Momoko ab. Ausgerechnet Ryan und Salamon erinnerten mich an die beiden, die mir am meistem am Herzen lagen. Beide waren verschwunden. Deshalb fiel es mir auch schwer, die beiden überhaupt auch nur anzusehen. Bei Ryan waren es nicht mal unbedingt optische Ähnlichkeiten, sondern allein sein Alter erinnerte mich an meinen kleinen Bruder.
Ich hörte auf einmal wie Beelzemon Behemoths Motor startete. Dies gab mir einen Anlass, um den beiden einfach den Rücken zuzuwenden. "Willst du schon gehen?", fragte ich Beelzemon und sah ihn so an, als würde ich ihn jetzt schon vermissen. Die Antwort hörte ich mir gleich an, denn Renamon war mit Rika dann auch schon da. Auf seine Frage antwortete ich: "Ja, das wollte ich. Aber wenn ich dich jetzt so sehe, so angeschlagen wie du bist, glaube ich, dass ich dich um diesen Gefallen gar nicht bitten kann. Das Spinnendigimon ist nicht Schuld daran, dass du so verletzt bist, oder? Das sind immer noch die Verletzungen, die du von BlackGatomon davon getragen hast. Ruh dich lieber wieder aus, Renamon, damit du im Notfall Rika helfen kannst." Ursprünglich wollte ich Renamon darum bitten, nach BlackSalamon zu suchen, aber ich fühlte mich auf einmal unwohl dabei. Warum sollte Renamon auch das Digimon suchen, dass es verletzt hatte? Diese Frage allein hinderte mich daran, Renamon um diesen Gefallen zu bitten. Ich war mir übrigens sicher, dass Renamon andere Digimon spüren konnte, denn es war häufig auch ohne Rika dort aufgetaucht, wo ein anderes Digimon auftauchte.
Apropos auftauchende Digimon! Sie waren noch nicht hier, aber eine kleine Gruppe von Digimon war zur selben Zeit auf dem Weg in unsere Welt. Ihre Ankunft dauerte noch etwas. Nach dem Versagen des Spinnendigimon, das mich schnappen sollte, kamen nun mehrere Digimon zur selben Zeit, um diese Aufgabe zu erfüllen.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 05 Jul 2014, 21:23

Ein wenig ungläubig sah ich zu Miyu und traute meinen Ohren wohl kaum, denn damit schien sie mir doch irgendwie zu signalisieren, dass ich ihr etwas bedeutete und dies kam bei den wenigsten Menschen vor. Gut irgendwie war sie mir auch schon ans Herz gewachsen, aber ich war nicht das Digimon, welches sich auch nur allzu gerne über seine Gefühle unterhielt oder diese offen zeigte. Gleichzeitig damit, dass ich ihr eine Antwort gab, wäre ich auch schon am liebsten losgefahren, doch ob es eine gute Entscheidung war, sie jetzt wirklich allein zu lassen. An sich war sie ja nicht allein, aber irgendwie wirkte es doch so auf mich. "Ich werde später wiederkommen.", murmelte ich und brachte dies gerade noch so, dass es mir selbst nicht peinlich war in einem recht sanften Ton zustande. Oh man daran müsste ich mich wohl erst einmal wieder gewöhnen müssen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptySa 05 Jul 2014, 22:00

Renamon sah Miyu etwas misstrauisch an und meinte,,Nun gut aber wenn du was brauchst sag einfach Bescheid." Ich brachte Renamon wieder auf mein Zimmer, dort legte ich es wieder ins Bett und verlies das Haus wieder ,,So kommst du mit?" fragte ich sie und lief schon mal ein Stück vor.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 07 Jul 2014, 00:20

Während Rika Renamon wieder wegbrachte, wandte ich mich sofort wieder Beelzemon zu. Es war unhöflich, Momoko, Salamon und Ryan nicht zu beachten, aber siecmussten mich auch verstehen, auch wenn niemand von ihnen über Katsuos Verschwinden Bescheid wusste. Beelzemon nickte ich aber auch nur zu und verließ mich schlichtweg auf sein Wort.
Rika kam schon wieder zurück. Auf ihre Frage antwortete ich: "Ja, aber warte bitte kurz." Ich ging noch auf Beelzemon zu und blickte zu ihm hinauf. Ich sagte zu ihm: "Lass dir nicht zu viel Zeit, ja?" Anschließend schenkte ich ihm noch ein Lächeln. "Bis später, Beelzemon!", sagte ich noch, bevor ich wieder zurück zu Rika ging. Zu der sagte ich dann: "Von mir aus können wir." Mein Lächeln war bereits wieder verschwunden.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 07 Jul 2014, 00:27

Ich nickte auf Miyu's Worte, dass ich noch warten solle. Währenddessen blickte ich zu Ryan und winkte ihm zu. Als Miyu schließlich soweit war. blickte ich sie an und fragte ,,alles in Ordnung? Miyu du musst nicht mit wenn du nicht willst..oder du dich nicht gut fühlst.." kam es von mir und setzte mich mit ihr in Bewegung, es blieb schließlich ihre Entscheidung was sie machte. Ich zwang sie zu nichts. Als wir schließlich bei Ryan und Momoko wieder ankamen. Nahm ich Ryans Hand und lächelte ihn an,, so jetzt können wir spielen gehen." .

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyMo 07 Jul 2014, 19:41

Leicht Rot im Gesicht, man war ich froh über meine Maske, glitt mein Blick in eine andere Richtung und ich begann irgendetwas unverständliches zu murmeln. Unangenehm war es mir wirklich von einem Menschen gemocht, wenn nicht sogar als Freund bezeichnet zu werden, daran musste ich mich wirklich gewöhnen. Gleichzeitig damit war ich eigentlich nicht das Digimon für zwischenmenschliche Beziehungen, was das ganze noch ein wenig schwerer machte. Jedenfalls brauste ich mit einem einfachen Nicken in Miyus Richtung schon davon. Definitiv würde ich nicht weit wegfahren, dies konnte ich mit meinem sich mal wieder meldenden Gewissen einfach nicht vereinbaren. Kaum zu glauben, ich begann wirklich einen Menschen zu mögen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 EmptyDi 08 Jul 2014, 07:16

Ich sah Beelzemon noch etwas nach, als er losfuhr und reagierte zunächst nicht auf Rikas Worte. Erst als er außer Sichtweite war, sah ich Rika an und sagte: "Ja, es ist alles in Ordnung. Ich komme gerne mit. Besser als alleine zuhause zu hocken und mir die Augen auszuheulen." Ich rang mich danach sogar zu einem leichten Lächeln durch, das man kaum erkannte. Ich begleitete Rika dann mit Momoko, Salamon und Ryan ins Innere ihres Zuhauses.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 16 Empty

Nach oben Nach unten
 
Tamers: Digi-Modify!
Nach oben 
Seite 16 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Tamers-
Gehe zu: