Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDo 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDo 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen
 

 Tamers: Digi-Modify!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 30 Sep 2013, 10:54

das Eingangsposting lautete :

Der Alltag - die Menschen lebten nur so in den Tag hinein. Die Erwachsenen gingen ihrer Arbeit nach, Kinder gingen in den Kindergarten oder zur Schule und spielten am nachmittag zusammen und am Abend saßen Familien zusammen am Tisch und aßen zu Abend, bevor sie schlafen gingen und am nächsten Tag wieder alles von vorne ablief.
Die meisten Menschen hatten dabei jedoch keine Ahnung, was zurzeit in unserer Welt los war. Ab und zu hörte man in den Nachrichten von mysteriösen Vorkommnissen, meistens im Zusammenhang mit plötzlich auftauchendem Nebel, aber was dahinter steckte wussten zurzeit nur die wenigsten. Kaum jemand wusste von diesen Besuchern aus einer anderen Welt: den Digimon!

***

Früher war ich im Bezug auf Digimon auch nicht anders wie die anderen Menschen, doch das änderte sich an dem Tag, an dem ich BlackSalamon kennengelernt hatte. Vorher kannte ich die Digimon nur aus dem Digimon Card Game oder diversen Digimon-Videospielen, aber dass es sie wirklich gibt und sie in unserer Welt, der realen Welt, auftauchen würden, hätte ich früher nicht für möglich gehalten. Inzwischen war ich aber froh, dass hin und wieder Digimon in die reale Welt kamen, da sie meinen Alltag bereicherten.
Ich hielt mich gerade mit BlackSalamon im Park auf. Ich nahm eine ganze Bank in Beschlag, indem ich auf dieser lag. BlackSalamon lag davor auf dem Boden. Im Gegensatz zu mir wurde sie kaum von den vorbeilaufenden Menschen beachtet, da diese Nichtsahnenden sie für einen gewöhnlichen schwarzen Hund hielten. So niedlich sie darum auch aussah, machte mir das nichts aus. Mir gefiel es wie sie aussah. So schwarz und düster. BlackSalamon passte perfekt zu mir. Mich beachteten die Menschen wohl nur deshalb wegen meines Kleidungsstils und wegen meiner Frechheit mich einfach auf die Bank zu legen. Mich kratzte das aber überhaupt nicht und ich sagte immer nur, egal wer vorbeilief: "Was gibt's denn so blöd zu glotzen?"
Ich blieb danach weiterhin liegen und wartete darauf, dass BlackSalamon auf etwas Bestimmtes reagierte. Ich konnte nie ausmachen, ob dies auf alle Digimon zutraf, aber sie konnte die Anwesenheit von anderen Digimon spüren. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich schon auf der Bank lag, stand BlackSalamon endlich auf und teilte mir mit: "Da ist eines!" Ich sah meine Partnerin an und stand auf während ich gleichzeitig sagte: "Sehr schön! Bring mich hin!"
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMi 07 Mai 2014, 06:29

Rika und ich gingen zu der Achterbahn, auf die ich gezeigt hatte. Wir stellten uns an und setzten uns nebeneinander in einen der Waggons, als wir an der Reihe waren. Die Achterbahnfahrt begann und es ging innerhalb kürzester Zeit ziemlich rasant zu. Mir machte die Fahrt zumindest Spaß, aber während dieser merkte man mir das nicht an. Als ich dann aber nach der Fahrt das Foto von uns beiden sah, das während der Fahrt von uns geschossen wurde, brach ich schließlich doch in Gelächter aus. "Sieh doch mal, wie wir aussehen!", lachte ich, bis mir sogar die Tränen kamen.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMi 07 Mai 2014, 16:36

Die Fahrt mit der Achterbahn hatte sehr viel Spaß gemacht und als ich danach ,dass Foto von mir und ihr sah brach ich ebenfalls in Gelächter aus. ,,Ja sie mal unsere Haare fliegen rum als hätten wir beide i. die Steckdose gelangt." lachte ich und war dabei fast i. Tränen auszubrechen weil ich so sehr lachen musste.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDo 08 Mai 2014, 07:14

Ich stimmte Rika mit einem Nicken zu, aber unsere Haare sahen nicht mal am Lustigsten aus, wie ich fand. Das hätte bestimmt noch lustiger ausgesehen, wenn wir unsere Haare offen tragen würden, aber wegen unserer Frisuren hatte ich nicht angefangen zu lachen. "Und das, obwohl wir unsere Haare nicht offen tragen. Sieh dir aber mal unsere Gesichter an!", sagte ich und ich konnte mich mit meinem Lachen nicht zurückhalten, als ich mir selbst nochmal unsere Gesichter auf dem Foto ansah. Wir wollten unsere Zeit aber bestimmt nicht damit vertrödeln, die ganze Zeit das Foto anzusehen. Deshalb zogen wir auch wieder weiter. Meine gute Laune verflog aber nicht sofort wieder.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 18 Mai 2014, 16:18

Ich lachte weiter auch als Miyu mir ubsere Gesichter gezeigt hatte. Wir zogen weiter und ich von meinem Teil hatte sehr viel Spaß, docg dieser verflog scgnell als auf einmal ein Digimon auftauchte
und die Menschen tyranisierte ,, Miyu was machen wir jetzt?" fragte ich, denn wir konnten beide nichts ausrichten da unsere Digimon nicht hier waren. Doch dies änderte sich schnell als Renamon wie aus dem nichts auftauchte, als das Digimon uns angreifen wollte ,,Renamon?!." rief ich erleichtert und auch besorgt.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 19 Mai 2014, 01:30

Der Aufenthalt im Vergnügungspark bereitete mir inzwischen sichtlich Spaß, auch wenn es seine Zeit gefauert hatte, bis es dazu kam. Mit dem Spaß war es aber schnell vorbei, als ein Digimon im Vergnügungspark herumwütete. Auf Rikas Frage, was wir tun sollten, wusste ich keine Antwort. Was sollte ich denn schon tun, wenn ich wusste, dass BlackSalamon eh nicht kam. Zum Glück kam Renamon, welches das schauderhafte Digimon zur Strecke bringen wollte. Das Digimon kam genau auf uns zu. Ich konnte lediglich zusehen und hoffen, dass alles gut ging.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 19 Mai 2014, 06:20

Das Digimon, dass gekommen was stelte sich gegen Renamon. Doch es sah aus als hätte Renamon überhaupt keine Chance gegen es hätte. Es kam sogat soweit dass Renamon fast von diesen Digimon zerquetscht wurde. Ich konnte nur schockiert mit zusehen, schließlich schmiss dieses Digimon
Renamon auf den Boden. ,,Nein Renamon!" schrie ich und rannte zu ihm. Ich hob seinen Kopf auf und fragte ob es mich hören konnte, bekam jedoch keine Antwort. Das Digimon hob seinen Fuß und wollte auf uns herum trampeln. Mit zugekniffenen Augen wartete ich ab, doch dann kam unerwartet ein gleißendes licht aus meinem Digi-vice und es übertrug sich auf Renamon,, ich glaubs nicht.kam ungläubig von mir und Renamon digitierte sich zu Kyuubimon.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 19 Mai 2014, 17:15

Ich wusste nicht, was ich tun sollte und blieb wie angewurzelt stehen. Ich kam mir total hilflos vor und konnte nur mitansehen, wie Renamon gegen das feindliche Digimon kämpfte, um Rika, aber auch mich zu beschützen. Ohne Renamon... wer weiß, was uns passiert wäre? Ich wollte es auch gar nicht erst wissen. Ich holte mein D-Power hervor. Irgendwie hoffte ich, dass es vielleicht einen Hinweis auf BlackSalamons Verbleib preisgab, wenn ich in Gefahr war. Leider geschah nichts. "BlackSalamon... wo bist du nur? Ich kann dich gerade hier gebrauchen!", dachte ich. Plötzlich bemerkte ich ein gleißendes Licht, das von Rikas D-Power ausging und Renamon die Digitation ermöglichte. Kurz darauf fiel auch eine Mülltonne um, aus der dann Calumon rausgekugelt kam. Renamons Digitation zu Kyuubimon war vermutlich unsere Rettung, insbesondere Rikas. Aber moment Mal! Woher wusste ich denn jetzt den Namen von Renamons digitierter Form? Ich starrte sofort auf den Bildschirm meines D-Power. Nichts. Schwarz wie zuvor auch schon. Dabei war mir so, als hätte er gerade kurz etwas angezeigt. Das musste wohl Einbildung gewesen sein.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 19 Mai 2014, 20:34

Auch wenn es eigentlich nicht viel gab, was es für mich in dieser Welt zutun gab, so hatte ich mich doch nach und nach auf den Weg gemacht um Miyu zu suchen. Es gab so viele Möglichkeiten wo sie hätte sein können, aber in der Schule war sie schon mal nicht und Zuhause ebenso wenig. Behemoth stellte mir bei meiner Suche eine große Erleichterung dar, sodass ich alle Orte, wo sie hätte sein können abgeklappert hatte. doch hatte ich nicht damit gerechnet, wo ich sie wirklich finden würde. ein Vergnügungspark war wohl einer dieser Orte, wo ich jemanden wie Miyu wirklich nicht vermutet hätte, aber dies war gerade auch nebensächlich. Denn ich spürte wirklich den Drang auf sie aufzupassen, sodass ich ihr vielleicht sogar überallhin folgen würde. Wobei dies aber nicht für meine Loyalität ihr gegenüber sprach, denn diese galt nach wie vor nur mir selbst. Wie ich in den Park gekommen war, dies war eher Nebensache in diesem Moment für mich zählte nur die Tatsache, dass ich sie wirklich gefunden hatte.
"Keine Sorge du wirst BlackSalamon sicher bald wiedersehen...", versuchte ich sie etwas aufzuheitern, während ich selbst wahrscheinlich nur kurz bleiben würde. Schließlich war es nicht gerade ungefährlich sich als Digimon an einem von Menschen besuchten Ort aufzuhalten. Aber Menschen gingen mir mehr oder weniger am Arsch vorbei, wenn ich genauer darüber nachdachte. Naja alle bis auf Miyu anscheinend, denn irgendwie tat sie mir immer noch leid, auch wenn sie hier vielleicht glücklicher zu sein schien. Dieses Glück konnte aber auch nicht ewig anhalten und trotzdem wollte ich ihr auch ihren Tag hier nicht vermiesen, ich wollte mich nur vergewissern, dass es ihr auch gut ging.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDi 20 Mai 2014, 20:00

Wie ein kleines, unbeholfenes Mädchen stand ich einfach da und sah Kyuubimon einfach nur zu, wie es gegen das Digimon kämpfte. Überraschend tauchte dann aber auch Beelzemon auf. Ich sah das dämonische Digimon an und war um ehrlich zu sein froh darüber, ihn zu sehen. Beelzemon sah nun wirklich nicht aus wie ein freundlicher Geselle, aber ich war mir sicher, dass er gekommen war, um uns zu helfen. "Genug davon. Ich würde mich wirklich freuen, wenn BlackSalamon zurückkehrt, aber selbst wenn es nicht so sein sollte, muss ich lernen, damit zu leben!", sprach ich zu Beelzemon. Mir war bewusst, dass ich BlackSalamon nicht so leicht vergessen konnte, vielleicht würde ich es auch nie schaffen, da sie mir zu sehr ans Herz gewachsen war, aber ich konnte ihr nicht auf ewig nachtrauern. Widersprüchlich zu meinen Worten war aber die Tatsache, dass ich mein D-Power fest in meinen Händen hielt und es nicht loslassen wollte. Mein Körper reagierte mehr auf das, was mein Herz sagte und nicht auf das, was mein Verstand ihm befahl.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDi 20 Mai 2014, 20:30

"Solange du den noch hast.", begann ich und zeigte dabei auf ihren D-Power, bevor ich fortfuhr:" Ist BlackSalamon immerhin noch irgendwo du musst sie nur finden, also nicht die Hoffnung verlieren.", anschließend schaute ich mir den Beginn und die Fortführung dieses Kampfes an. Für mich wäre es eigentlich zu einfach gewesen, Kyuubimon zu unterstützen, aber ob es diese Hilfe auch nötig hatte, ja das mussten wir erst mal sehen. An sich wollte ich mir aber gerade nicht eingestehen, dass ich auch gerne einmal Tamer hatte, doch immer wenn ich daran dachte, verleugnete ich dies sehr gerne und immer wieder. Miyu wollte ich aber ungern noch weiter so traurig sehen, wie sie immer mal wieder aussah. Egal wie sehr sie es auch versuchte zu überspielen, aber für mich waren diese Gefühle gut wahrnehmbar, auch wenn ich mir niemals viel aus den Menschen oder aus Gefühlen gemacht hatte. Verwundert würden jetzt wohl doch nur diejenigen sein, die mich kennen würden, immerhin war ich selten so ruhig wie jetzt und vor allem, wenn ich neben einem Menschen stand.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 25 Mai 2014, 08:53

Kyuubimon sprach,,Danke Rika ohne dich wäre ich nicht digitiert und jetzt brimg dich und Miyu in Sicherheit!" Ich sah es nur an und nickte, ich lief zu Miyu und erblickte auch noch Beelzemon,,Oh hallo Beelzemon...Miyu los komm wir sollten uns in Sicherheit bringen!" sprach ich und sah sie an. Doch irgendwie wollte i h Kyuubimon zur Seite stehen und blickte Beelzemon an,,Sag mal kannst du mir den Gefallen tun und Miyu in Sicherheit bringen." Ich rannte dann wieder zu Kyuubimon und blickte immer wieder über die Schulter zu den beiden.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 25 Mai 2014, 21:02

Gespielt genervt verdrehte ich die Augen. Dieses gegnerische Digimon hätte ich ausschalten können ohne mit der Wimper zu zucken. Doch hey, warum sollte ich eigentlich Miyu in Sicherheit bringen? Ich war ein Digimon auf dem Mega-Level und damit wirklich sehr viel stärker als so manch anderes Digimon hier in der digitalen Welt, also warum machte dies dann nicht Kyuubimon? Gut gut dann halt nicht, so musste ich mich wohl darum kümmern, wie ich das jetzt schon hasste. Egal wie sehr ich Miyu auch mochte, aber als Beschützter taugte ich auch nicht wirklich viel. Ich war extrem launisch und vor allem auch bösartig, auch wenn ich dies in ihrer Gegenwart nicht wirklich ans Tageslicht treten lassen hatte. Aber sie hatte irgendwie auch ein paar Gefühle in mir geweckt, die ich glaubte verloren zu haben.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 26 Mai 2014, 01:41

Ich wusste echt nicht, was ich machen sollte. Eigentlich blieb mir keine andere Wahl, als mich in Sicherheit zu bringen, doch ich blieb wie angewurzelt stehen. Schlimm fand ich das nicht, denn ich wollte Rika und Kyuubimon ohnehin unterstützen, auch wenn ich keine Ahnung hatte wie ich das tun sollte. Mein Blick galt Beelzemon. Eigentlich fühlte ich mich in seiner Gegenwart sogar ziemlich sicher. Warum sollte ich dann gehen? Solange Beelzemon bei mir war, war doch alles in Ordnung.
"Miyu? Sprichst du von dem weißhaarigen Mädchen dort? ... Vielen Dank, dummes Gör. Mit dieser Information erspar ich mir hier einfach sinnlos jeden anzugreifen. Diese Miyu ist nämlich mein Ziel!", sprach das feindliche Digimon zu Rika, sodass es aber jeder hier mitbekam. Ich blickte zu dem Digimon und fragte: "Du suchst nach mir? Was willst du denn von mir?" "Das wirst du schon sehrn, sobald ich dich in meine Klauen bekommen habe.", bekam ich als Antwort. Okay, jetzt hatte ich es doch wieder mit der Angst zu tun bekommen. Ich verstecke mich gezielt hinter Beelzemon und umarmte dessen Bein. So würde dieses Digimon es schon nicht wagen, seine Klaue nach mir auszustrecken. Trotzdem blickte ich erwartungsvoll zurück und dachte: "BlackSalamon, wo steckst du bloß? Komm her und lass uns gemeinsam diesem Mistkerl in den Hintern treten." Mein Wunsch würde sich nicht erfüllen, denn BlackSalamon hing immer noch bei Beelzemons Zwillingen fest und machte dort eher unschöne Erfahrungen.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 26 Mai 2014, 06:38

Kyuubimon sprach schließlich zu dem Digimon,, du wirst den beiden Mädchen nichrs htun." Kyuubimon griff es schließlich mit neunköpfige Flamme an. Doch die Spinne gab nicht auf. Und wollte sich Miyu krallen doch Kyuubimon ließ es nichr und griif ein zweites mal am, diesmal mit der Powerkugel.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 26 Mai 2014, 18:52

Ich knackte einmal gezielt mit meinen Krallen und bemerkte schließlich auch, wie in mir eine unbezwingbare Wut aufkeimte. Wenn dieses Digimon Miyu auch nur ein Haar krümmen wollte, dann musste es erst einmal an mir vorbei und jeder der mich kannte, wusste das dies nicht einfach war. Trotzdem konnte ich es nicht leiden, dass Kyuubimon gerade all den Rum für sich einheimste, obwohl ich immer noch stärker war, es es. Ich würde Miyu beschützen komme was da wollte. Doch halt halt halt halt halt, waaaas na super jetzt fing ich auch noch an Menschen zu mögen, für mich ging das eigentlich gar nicht und vor allem wollte ich die Menschen auch gar nicht mögen, obwohl dies bei Miyu eben genau der Fall war. Ich hatte die Weißhaarige sehr gern und dies konnte ich wohl selbst nicht mehr abstellen, egal wie sehr ich es gerade wollte. So sagte ich zum Beispiel auch nichts dagegen, als sie sich an mich klammerte. Sollte diese Spinne nur kommen, ich war bereit.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyFr 30 Mai 2014, 01:52

Das spinnenartige Digimon schien es ernst zu meinen. Es ließ nichts unversucht, um mich in seine Klauen zu bekommen, aber Kyuubimon konnte bislang noch verhindern, dass es überhaupt bis zu uns durchdrang. Trotzdem jagte mir das Digimon Angst ein, denn ich wusste nicht, was es ausgerechnet von mir wollte. Mit zittrigen Beinen umklammerte ich immer noch Beelzemons Bein, bis mir dann klar wurde, dass Rika und Kyuubimon einen Kampf führten, den eigentlich ich führen musste. Außerdem wurde mir klar, dass das Digimon mir einen Tag versaut hatte, der eigentlich so schön angefangen hatte. Allein dafür musste es bezahlen. Während ich Beelzemons Bein umklammerte, konnte ich zudem seine Wut spüren, die auch auf mich abfärbte. Dies hatte zur Folge, dass ich kurzzeitig wieder die Alte wurde, die ich gestern noch gewesen war. Mein Blick nahm wieder einen boshafteren Ausdruck an und ich ließ Beelzemons Bein los. Dann meinte ich zu Rika: "Was du und Kyuubimon dort abzieht enttäuscht mich aber. Ich dachte du wärst die 'Digimon Queen', doch davon merke ich nichts. Ihr könnt ja noch nicht mal anständig eure Kaiserin beschützen." Neben meinem D-Power hatte ich natürlich auch meine Digimon-Karten dabei, um für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein. Ich schritt auf Rika zu und hielt ihr eine meiner Karten vor die Nase, die es in sich hatte. Dazu meinte ich: "Ich weiß nicht, was mit Kyuubimon passieren wird, aber besser als von dem Spinnchen fertiggemacht zu werden wird es schon sein. Wenn du deinem Partner helfen willst, dann tu das mit dieser Karte. Andernfalls bist du nichts weiter als eine Schande für uns Tamer. Ein Tamer lässt seinen Digimon-Partner nicht im Stich!" Meine letzten Worte führten mir selbst etwas vor Augen. Was bitte tat ich hier im Freizeitpark? Die Zeit mit Rika zusammen hatte wirklich Spaß gemacht, aber wenn ich nichts unternahm, um BlackSalamon zu finden, dann war ich keinen Deut besser als das, was ich Rika vorwarf. Bevor ich dies nun aber ändern wollte, wollte ich schon noch wissen, ob Kyuubimon noch gegen das spinnenartige Digimon mithilfe meiner Karte besiegen konnte. Bei der Karte, die ich Rika vor ihre Nase hielt, handelte es sich um "Myotismons Todesschrei". Mit der Power, die in der Karte steckte, sollte sie die Spinne besiegen können. Aus irgendeinem Grund wollte ich auch nicht, dass Beelzemon sich seine Krallen an dem Digimon schmutzig machte. Er musste sich nicht mit einem vergleichsweise schwachen Digimon abgeben, vor allem dann nicht, wenn Rika Kyuubimon nur etwas mehr Kraft geben musste.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySa 31 Mai 2014, 20:59

Eigentlich war ich sofort bereit einzugreifen, doch hielt ich mit zurück, nachdem ich plötzlich Miyus eindeutige Veränderung wahrnahm. Gut mir gefiel diese Miyu wesentlich besser, aber trotzdem wunderte es mich, dass sie sich wieder so schnell verändert hatte. Lag das etwa daran, dass ich zuvor so wütend war? Meine Wut war nicht vergessen, aber trotzdem war die Überraschung gerade größer als meine eigene Wut. Ich hoffte nur, dass sie sich gerade nicht selbst damit in Gefahr brachte, denn dies konnte üble Folgen haben. Doch noch schritt ich nicht ein, warum auch, ich sah noch keinen Sinn darin unnötig kraft zu verschwenden, egal wie sehr ich wollte, dass es Miyu gut ging. Vielleicht wäre dies am einfachsten zu erreichen gewesen, wenn ich gewusst hätte wo BlackSalamon sich gerade aufhielt, aber dies wusste ich natürlich nicht. Wobei eine Vorahnung hatte ich, aber ich wollte dies nicht wahrhaben, da es für mich nur bedeutete, in alten Erinnerungen schwelgen zu müssen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
Nami

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 01 Jun 2014, 16:01

Meine Suche nach Guilmon war immer noch nicht abgeschlossen. Zuerst war ich Terriermon begegnet, welches mir schon damit weiterhalf, dass es mir erzählte, dass Guilmon zu Growlmon digitiert war und deshalb nicht zum Versteck zurückkommen konnte. Außerdem sagte es mir, dass ich mir nicht allzu große Sorgen um Guilmon machen sollte. Es hatte gut reden. Mir lag eben das Wohl der meisten Digimon, bei denen ich davon ausging, dass sie ein reines Herz besaßen, am Herzen. Auf BlackSalamon traf das vielleicht nicht zu, aber nach ihr hielt ich Miyu zuliebe Ausschau, während ich immer noch meinem Gespür folgte und die restlichen Digimon versuchte aufzuspüren. Ich hatte auch mitbekommen, dass ein weiteres Digimon in dieser Welt erschienen war, doch darum kümmerte ich mich jetzt nicht. Ich wusste sowieso schon, dass es in einen Kampf verwickelt war. Nach einer weiteren größtenteils ereignislosen Suche fand ich endlich auch Guilmon. Wenn ich Recht behielt, dann war das letzte Digimon, das alleine war, BlackSalamon. Dieser Spur ging ich sofort nach. Vielleicht konnte ich Miyu bald gute Nachrichten überbringen.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Ending10
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyFr 20 Jun 2014, 15:55

Ich sah Miyu an und blickte zu der Karte die sie mir vor die Nase hielt. Mein Blick glitt nochmal zu ihr auf und nahm die Karte von ihr und rief,,Digi-Modify.." Ich zog die Karte durch mein Digivice,,..Myotismons Todesschrei!" fügte ich hinzu. Vor Renamon erschien ein Schatten der aussah wie eine rießige Feldermaus und dieses Spinnendimon leiden ließ. Ich sah zu Miyu und fragte,,was hat es mit dieser Karte auf sich?" ohne dass ich es mitbekam setzt Kyuubimon zum letzten Schlag an und vernichtete das Spinnendigimon und absobiert seine Daten. Kyuubimon kam auf uns zu und sprach,,Jetzt dürfte es euch keine Probleme mehr bereiten und Miyu...danke für deine Hilfe." kam es von ihm und ich bedankte mich auch bei ihr.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 22 Jun 2014, 10:55

Kyuubimon und Rika konnten sich ihren Dank sparen. Ich hatte doch gesehen, dass Kyuubimon sogar nach seiner Digitation noch Probleme gegen das spinnenartige Digimon hatte, das hinter mir her war. Rika hatte aber auch ein wenig geschlafen, denn ein einfach Power-Boost hätte vielleicht auch gereicht, aber so konnte ich wenigstens ein Teil zum Besiegen des Digimon beitragen. "Ihr braucht mir nicht zu danken! Ich habe doch nur meine eigene Haut gerettet.", erwiderte ich.
Der Spaß im Vergnügungspark war offenbar vorbei. Ich wollte zumindest nicht mehr hierbleiben. Ich drehte mich um und ging ein paar Schritte, bevor ich wieder stehen blieb, weil ich etwas vergessen hatte. Ich ging nochmal zu Rika und riss ihr meine Karte aus der Hand. Ich sah sie an und erklärte: "In dieser Karte steckt ein Teil der Macht des gefürchteten Myotismon, einem mächtigen Ultra-Digimon, falls du's nicht weißt. Es ist bekannt als der Herr der Untoten. Das ist aber nichts im Vegleich zu Beelzemon. Den Vergleich stelle ich nur an, damit du weißt, dass Myotismon ein ebenso finsteres Digimon ist wie Beelzemon." Nach dieser Erklärung lief ich wieder in Beelzemon Richtung, doch erneut blieb ich nach einigen Schritten stehen. Mit einem lächelnden Gesicht sah ich über meine Schulter zu Rika und Kyuubimon und sagte: "Danke, dass ihr mich beschützt habt!" Anschließend bedankte ich mich auch bei Beelzemon, an dessen Seite ich dann stehen blieb. Ich sah zu dem dämonischen Digimon auf und fragte ihn: "Was hast du jetzt vor?"
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
Raika Yuki

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 21
Ort : mal hier und mal dort

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 22 Jun 2014, 11:09

Ein wenig überrascht drein und fragte mich was ihr Problen war. Als sie sich aber nochmal lächelnd zu uns sah erwiderte ich es. Kyuubimon war wueder zu Renamon digitiert und meinte das es sich wieder verabschiedete. Ich nickte und Renamon verschwand. Somit stand ich allein da und beschloss nach Hause zu gehen.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Cyber12-com_angel_beats_-_13-mp4_snapshot_19-38_2010-06-26_23-39-52
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Angel-Beats-04
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 22 Jun 2014, 13:33

Meine Beobachtungsgabe war vielleicht nicht gerade die aufmerksamste, doch schnell bemerkte ich, dass wieder Ruhe eingekehrt war. War ich jetzt machen würde? Nun dies war eine ausgezeichnete Frage, die Miyu mir da gestellt hatte, denn eigentlich hatte ich gerade keine Antwort darauf, oder zumindest fand ich keine. Doch eine genauso gute Frage wäre nun wohl, was sie nun machen würde. Gut genaugenommen hatte sie nun die Möglichkeit weiter ihren Tag zu genießen. Und ich würde jetzt als erstes mal wieder gehen, immerhin hatte ich keine Lust in Massen von Menschen zu stehen, die mehr oder minder so oder so nur auf die Nerven gingen. "Die bessere Frage ist doch nun, was du vor hast, ich jedenfalls genieße dann doch meinen "freien Tag"!", antwortete ich ihr und auf mein Gesicht legte sich ein dämonisches Grinsen.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

Pacey

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 21
Ort : Konohagakure

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 22 Jun 2014, 13:50

Salamon und ich waren im Park undhatten unseren Spaß. Als Salamon auf einmal stehen blieb und durch die Luft schnupperte,,Salamon was ist?" fragte ich das Hunde ähnliche Digimon. Es meinte, dass es Rika riechen konnte. Salamon lief voraus und ich folgte ihr neugierig, als ich dann mit Rika zusammen stieß,,Ouh tut mir leid Rika." entschuldigte ich mich bei der brünetten und half ihr auf.

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 7T9VocvIIV8
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 C2fac2cee332e02887f27ca7d767f32b1314317606_full
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptySo 22 Jun 2014, 23:21

Ich blickte zu Beelzemon auf und erwartete seine Antwort. Beelzemon hätte mir etwas entgegenkommen können, indem er sich etwas hinhockt und nicht mehr so weit in den Himmel ragte, aber ich konnte auch nicht alles von ihm verlangen. Seine Antwort fiel dann aber nicht so aus, wie ich es mir erhofft hatte. Leicht geknickt sah ich zur Seite und sagte: "Oh, ich verstehe. Du willst also deine Ruhe und auch mal entspannen. Dann will ich dir auch mal Ruhe gönnen und dir nicht zur Last fallen. Ich werde einfach mal sehen, was ich tun kann. Irgendwas fällt mir schon ein." Ursprünglich wollte ich Beelzemon fragen, ob ich bei ihm bleiben konnte, dies aber aus mehreren Gründen. Ich wollte nicht nur Zeit mit Beelzemon verbringen, sondern suchte auch Schutz bei dem mächtigen Digimon. Das spinnenartige Digimon war vielleicht besiegt worden, doch ich glaubte, dass noch mehr Digimon kommen könnten, um mich zu holen und davor hatte ich Angst, die ich aber niemals offen zugeben würde. Gestern noch wäre ich wegen meiner "alten" Persönlichkeit einfach bei Beelzemon geblieben. Eben war sie kurz zum Vorschein getreten, doch das war längst wieder vorbei. Ich war bereits wieder "nett". "Mach's gut!", sagte ich zu Beelzemon und ging weiter. Mir fehlte jegliche Idee, was ich tun könnte. Freunde hatte ich ja keine und BlsckSalamon war fort, mit der ich sonst immer meine Zeit verbracht hatte. Was sollte ich also tun ohne BlackSalamon? Auf diese Frage versuchte ich eine Antwort zu finden.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 23 Jun 2014, 17:34

Mit meiner rechten Hand strich ich einmal über mein Gesicht und seufzte. Ich konnte jetzt wirklich nicht glauben, dass ich das tun würde, aber gut ich konnte und wollte Miyu nicht so traurig sehen. als ob sie mich stören würde, denn das tat sie überhaupt nicht. Bevor sie ganz verschwunden war, ging ich auf sie zu. Zwar von hinten, aber aufgrund meines großen Schattens sah man mich eigentlich recht schnell, was mir mehr oder weniger recht war. Denn eigentlich hatte ich keinen konkreten Plan, aber gut lieber reagierte ich jetzt spontan, als Miyu so gehen zu lassen. Ich packte die wesentlich kleinere Also und warf sie mir einfach über meine rechte schulter. Dabei versuchte ich trotzdem so sanft wie möglich mit ihr umzugehen, denn verletzen wollte ich sie nicht. Anschließend setzte ich mich in Bewegung achtete aber darauf, dass sie nicht herunterfiel oder sie sich irgendwie anders verletzte, denn meine Schulter war nicht unbedingt die bequemste. "Und du kommst mit!",
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 23 Jun 2014, 20:12

Ich hatte mich erstmal nur auf dem Weg gemacht, den Freizeitpark zu verlassen, aber ich schaffte es nicht einmal ihn zu verlassen. Ein großer Schatten zog sich auf einmal über mich, den ich als den Schatten Beelzemons identifizieren konnte, woraufhin ich mich umdrehte. Kaum hatte ich das getan, hatte Beelzemon auch schon seine Klaue nach mir ausgestreckt und mich mich gepackt. Er warf mich behutsam über seine rechte Schulter, doch so sanft dies auch geschah, war es mir trotzdem unangenehm. Ich zappelte mit meinen Beinen und verlangte heruntergelassen zu werden, doch nach kurzer Zeit gab ich auf und sparte mir meine Energie. Gegen Beelzemon hatte es eh keinen Sinn mich zu wehren, denn ein so schwacher Mensch wie ich, der nicht einmal das Verschwinden seines Digimon-Partners verkraften konnte, konnte gegen ein solch mächtiges Digimon wie Beelzemon eh nichts ausrichten. Ich fügte mich Beelzemons Willen, wogegen ich ohnehin nichts hatte, obwohl ich nicht gewollt hatte, dass er so reagierte. "In Ordnung, wie du willst. Nur... wo bringst du mich hin?", sagte ich.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMo 23 Jun 2014, 20:45

Ich musste trotzdem breit grinsen, während wir den Freizeitpark verließen. Immerhin hatte ich mit mehr Widerstand ihrerseits gerechnet, als mit dem wenigen Gezappel, welches sie von sich gab. Gut mir sollte es recht sein, so musste ich mich jetzt nicht noch über sie beschweren, aber sie machte es mir zu einfach. "Du machst es mir wirklich zu einfach meine Liebe, ich habe wirklich mit mehr Widerstand gerechnet, also du musst wirklich lernen nicht allen zu vertrauen, die dich so mitnehmen, sie können auch etwas böses von dir wollen.", meinte ich und lachte, auch wenn ich genau wusste, dass ich damit vielleicht einen wunden Punkt getroffen haben könnte. Trotzdem ich wollte eigentlich nichts böses von ihr, auch wenn mein Lachen dies vielleicht andeutete. Als wir den Freizeitpark verlassen hatten setzte ich sie wieder neben mir ab. "Ich muss dich doch auf andere Gedanken bringen, als Trauerkloß gefällst du mir immerhin gar nichts!", doch wie ich das anstellen sollte, dies war eine wirklich gute Frage.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDi 24 Jun 2014, 17:13

Eigentlich erkannte ich mich selbst nicht wieder, aber ich war auch unverkennbar nicht mehr die, die ich gestern noch war. Gestern noch hätte ich garantiert nicht so leicht nachgegeben. Mir machte meine Veränderung allerdings nichts aus. Beelzemons Worte schockierten mich aber doch zuerst. Für einen Moment dachte ich, dass er zu den Digimon gehörte, die hinter mir her waren. Deshalb sah ich ihn auch schockiert an und sagte: "Sag mir nicht, du..." Wegen seinem Lachen sprach ich nicht aus. Ich deutete dieses auch so, dass Beelzemon mich nur provozieren wollte. Vor nicht allzu langer Zeit wäre ihm dies auch gelungen, aber jetzt fehlte mir die Lust und die Kraft, um auf seine Provokation anzuspringen. Ich musste aber auch zugeben, dass es mir auf Beelzemons Schulter nach kurzer Zeit sogar gefiel, auch wenn ich das nicht laut sagte und für mich behielt. Beelzemons Nähe genoss ich sowieso immer, doch frag mich mal einer warum das so war.
Nach dem Verlassen des Freizeitparks und nachdem Beelzemon mich wieder abgesetzt hatte, sah ich das dämonische Digimon mit trauriger Miene an. Auf seine Worte erwiderte ich nur: "Dann lass dir mal was einfallen. Rika brauchte auch etwas, um mich zum lachen zu bringen. Aber immerhin hat sie es geschafft. Ganz so ein hoffnungsloser Fall bin ich dann wohl doch nicht. Sicher weißt du auch schon, wie ich wieder glücklich werden kann, nur weißt du nicht, wie du es in die Tat umsetzen sollst, stimmt's? Bitte lass mich nur nicht allein." Anschließend umarmte ich Beelzemon so gut es aufgrund unseres Größenunterschieds ging. Dagegen konnte ich nichts machen. Mein Körper tat dies wie von selbst.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
Angel

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 21
Ort : Lost in time and space

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyDi 24 Jun 2014, 21:10

"Oh bitte, als ob ich es nötig hätte dich mit einem großen Auftritt meinerseits zu schnappen, mit denen brauchst du mich sicherlich nicht zu vergleichen.", antwortete ich ihr und der arrogante Unterton, der in meiner Stimme lag trat dabei deutlich ans Tageslicht. Für mich waren Digimon, die hinter Miyu her waren eigentlich minderwertig und vor allem auch elende Feiglinge, denn sich mit einem Menschen anzulegen, war eigentlich nur dann eine gute Idee, wenn man es auch wirklich schaffte sein Ziel damit zu erreichen. Gleichzeitig sollte dies jetzt aber nicht heißen, dass ich wollte, dass Miyu verletzt werden würde. "Also glaub mir eines, mich wirst du nicht so schnell wieder los.", gab ich offen zu und lachte, während ich Miyu kurze Zeit später hochhob und richtig auf meine rechte Schulter setzte. Stören tat sie mich da wirklich nicht, auch wenn es vielleicht so aussehen könnte, doch ich war eben nicht unbedingt ein gutherziges Digimon.
...

_________________
Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 De8b08a1a0VDKQGEC_157555_af651c4fec
Nach oben Nach unten
http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
Dean

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 25
Ort : Hyrule

Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 EmptyMi 25 Jun 2014, 07:04

Beelzemon hätte gar nichts mehr zu meiner zuvor angestellten Vermutung sagen müssen. Ich war mir längst wieder bewusst gewesen, dass er niemandem half, seine Ziele zu erreichen. Beelzemon schien mir halt ein Einzelgänger zu sein, der unabhängig von anderen handelte. Jedoch wusste ich wirklich nicht, was er überhaupt erreichen wollte. Vermutlich wollte Beelzemon sich einfach nur amüsieren. "Tut mir Leid, dass ich kurz annahm, dass du auch hinter mir her bist. Dabei weiß ich doch, dass du nicht der Typ bist, der mit anderen zusammenarbeitet.", meinte ich. Beelzemons Worte, dass er mich nicht mehr alleine ließ, brachten mich wenigstens wieder zum lächeln, obwohl meine Augen nach wie vor eher trübselig aussahen.
Das Hochheben war mir erneut ziemlich unangenehm. Immerhin war ich keine Puppe. Auf Beelzemons Schulter zu sitzen war hingegen umso angenehmer. Ich versuchte Halt an Beelzemon zu finden, damit ich nicht runterfiel. Mir fiel es aber bereits leichter mit überschlagenen Beinen auf seiner Schulter zu sitzen. Anschließend hing ich auch erstmal ein wenig meinen Gedanken nach. Dabei beschränkte ich mich hauptsächlich auf den heutigen Tag, wobei der Besuch des Freizeitparks dabei im Fokus lag.
An BlackSalamon dachte ich aber auch. Ich konnte ja nicht wissen, dass sie gerade ihre persönliche Hölle durchlebte und dasselbe durchmachen musste wie Beelzemon seinerzeit. Die Zwillinge hielten sie jedenfalls ganz schön auf Trab.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty
BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Tamers: Digi-Modify! - Seite 15 Empty

Nach oben Nach unten
 
Tamers: Digi-Modify!
Nach oben 
Seite 15 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Tamers-
Gehe zu: