Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Tamers: Digi-Modify!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Tamers: Digi-Modify!   Mo 30 Sep 2013, 10:54

das Eingangsposting lautete :

Der Alltag - die Menschen lebten nur so in den Tag hinein. Die Erwachsenen gingen ihrer Arbeit nach, Kinder gingen in den Kindergarten oder zur Schule und spielten am nachmittag zusammen und am Abend saßen Familien zusammen am Tisch und aßen zu Abend, bevor sie schlafen gingen und am nächsten Tag wieder alles von vorne ablief.
Die meisten Menschen hatten dabei jedoch keine Ahnung, was zurzeit in unserer Welt los war. Ab und zu hörte man in den Nachrichten von mysteriösen Vorkommnissen, meistens im Zusammenhang mit plötzlich auftauchendem Nebel, aber was dahinter steckte wussten zurzeit nur die wenigsten. Kaum jemand wusste von diesen Besuchern aus einer anderen Welt: den Digimon!

***

Früher war ich im Bezug auf Digimon auch nicht anders wie die anderen Menschen, doch das änderte sich an dem Tag, an dem ich BlackSalamon kennengelernt hatte. Vorher kannte ich die Digimon nur aus dem Digimon Card Game oder diversen Digimon-Videospielen, aber dass es sie wirklich gibt und sie in unserer Welt, der realen Welt, auftauchen würden, hätte ich früher nicht für möglich gehalten. Inzwischen war ich aber froh, dass hin und wieder Digimon in die reale Welt kamen, da sie meinen Alltag bereicherten.
Ich hielt mich gerade mit BlackSalamon im Park auf. Ich nahm eine ganze Bank in Beschlag, indem ich auf dieser lag. BlackSalamon lag davor auf dem Boden. Im Gegensatz zu mir wurde sie kaum von den vorbeilaufenden Menschen beachtet, da diese Nichtsahnenden sie für einen gewöhnlichen schwarzen Hund hielten. So niedlich sie darum auch aussah, machte mir das nichts aus. Mir gefiel es wie sie aussah. So schwarz und düster. BlackSalamon passte perfekt zu mir. Mich beachteten die Menschen wohl nur deshalb wegen meines Kleidungsstils und wegen meiner Frechheit mich einfach auf die Bank zu legen. Mich kratzte das aber überhaupt nicht und ich sagte immer nur, egal wer vorbeilief: "Was gibt's denn so blöd zu glotzen?"
Ich blieb danach weiterhin liegen und wartete darauf, dass BlackSalamon auf etwas Bestimmtes reagierte. Ich konnte nie ausmachen, ob dies auf alle Digimon zutraf, aber sie konnte die Anwesenheit von anderen Digimon spüren. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die ich schon auf der Bank lag, stand BlackSalamon endlich auf und teilte mir mit: "Da ist eines!" Ich sah meine Partnerin an und stand auf während ich gleichzeitig sagte: "Sehr schön! Bring mich hin!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 03:36

Mir entfuhr wieder ein Kichern. Ich fand es wirklich amüsant, dass sie wirklich keine Ahnung hatte, mit wem sie es zu tun hatte. Aber allein an meinem Äußeren konnte sie bestimmt ausmachen, dass mit mir nicht zu spaßen war. "Weißt du... Wenn ihr euch mit uns anlegen wollt, dann braucht ihr das nur zu sagen. Wir lehnen eine Herausforderung bestimmt nicht ab.", sagte ich und sah sowohl Rika als auch Renamon mit angriffslustigem und zugleich finsterem Blick an.
Ich sagte noch: "Mal sehen wie lange es dir noch egal ist, wer ich bin!" Dies war das Zeichen für BlackSalamon. "Schwarzer Jaulender Hund!!", rief BlackSalamon und der Lärm, den sie verursachte war so ohrenbetäubend, dass er Renamon lähmte und Rika musste sich vermutlich auch die Ohren zuhalten. Ich nutzte diese Chance erstmal, um mir von meinem D-Power Daten über ihr Digimon geben zu lassen. BlackSalamon griff gleichzeitig gnadenlos an und konnte Renamon zu Boden bringen. Ich schritt auf Rika zu und sagte: "Renamon heißt dein Partner also!" Danach schubste ich sie ohne Skrupel um und meinte: "Das war für die 'kleine Göre'!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 03:53

Bevor sie es merkte nickte ich Renamon noch zu, denn es war von Anfang an geplant das es sich angreifen lies, mir war selbst sogar klar das sie mich schubsen würde. Ich stand wieder auf genauso wie es Renamon tat nun griff es nähmlich BlackSalamon an,, Na wartet das lassen wir uns nicht gefallen!" riefen wir im Chor und ich schubste Miyu ebenfalls. Renamon griff BlackSalamon mit Fuchsblitzattacke an,, Na was sagst du jetzt du Kröte? Ich bin vielleicht jünger als du Miyu aber trotzdem verdienst du noch lange nicht mein Respekt. " ich drehte mich auf den Sohlen um und ging auf den Weg weiter wo ich angehalten hatte und ich rief ,, Komm Renamon wir gehen." ,, Ja Rika.." kam es von ihm und liefen weiter. Ich hielt dann trotzdem nochmal an  und drehte mich um,, und noch was ich werde nicht umsonst die Digimon-Queen genannt irgendwann sehen wir uns wieder und dann wird dir hören und sehen vergehen das Schwöre ich dir!" rief ich nach hinten und lief dann weiter.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 11:07

Noch immer leicht verärgert, hielt ich mich auch an keine Geschwindigkeitsbegrenzung, was ich so oder so niemals tun würde.
Zwar sah man mich so auch nicht, aber dies sollte mir nur recht sein, immerhin wollte ich auch am liebsten mit niemandem etwas zu tun haben. Die mir mehr als nur bekannten Kinder hatten mir zum Schluss nur noch gezeigt, warum ich das auch niemals gewollt hatte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 11:32

Ich war mit Salamon noch draußen und sah auf die Uhr,, noch eine viertel Stunde bis wir nach Hause müssen..was meinst du willst du noch ein wenig draußen bleiben oder hast du schon Hunger?" Fragte ich Salamon. Es sah zu mir auf und meinte,,also ich hab Hunger können wir jetzt schon gehn bitte." Ich sah es an und lächelte,, natürlich Los komm..sonst glaub ich vedhungerst du mir noch." Wir machten uns auf den Weg nach Jause als plötzlich Salamon stehen bleibt und geschockt zu einem weißhaarigen Mädchen sah, ich kniete mich runter und fragte,, Salamon was ist denn los? Da ist doch nur ein Mädchen vor der brauchst du doch keine Angst zu haben." Meinte ich aufmunternd,, das ist es nicht sie hat ein BlackSalamon. ." Ich verstand nicht was sie damit meinte. Ich hob sie hoch und lief mit ihr an das Mädchen vorbei.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 12:45

Durch Rikas Schubser ging ich gerade Mal zwei Schritte zurück, aber sie war tougher also so mancher Junge aus meiner Klasse, das musste man ihr lassen. Dennoch war es ein Fehler, dass sie mich überhaupt nur anrührte und ein noch viel größerer war es, sich mit uns anzulegen.
"Mach keine leeren Versprechungen!", rief ich Rika hinterher, bevor ich mich auch mit BlackSalamon umdrehte und davonschritt.
Rika hatte jetzt meinen Zorn auf sich gezogen. BlackSalamon sagte zu mir: "Sollen wir nicht lieber hinterher und sie jetzt gleich vernichten?" "Nein! Sie hat doch gekniffen und nicht wir. Außerdem soll sie ruhig noch genießen, dass sie die 'Digimon-Queen' ist. Beim nächsten Mal werden wir sie von ihrem hohen Ross runterholen und sie vom Thron stürzen!", antwortete ich BlackSalamon und musste lachen. Bislang gab ich nichts darauf, dass sie die "Digimon-Queen" war, obwohl sie im Gegensatz zu mir nicht mal Ryo schlagen konnte. Ich wollte halt nicht so viel Aufmerksamkeit deswegen bekommen. Jetzt aber musste ihr mal jemand zeigen, wie der Hase läuft.
Wir machten uns jetzt doch auf den Weg nach Hause, obwohl die Sonne gerademal unterging. Aber dort konnte ich wenigstens meine Eltern herumscheuchen. Auf diesem Weg lief uns ein pinkhaariges Mädchen mit ihrem Salamon über den Weg. Der Anblick der beiden widerte mich an. Sie hielt ihr Digimon wie ein Schoßtierchen auf den Arm. Gerne hätte ich ihr ein paar Takte dazu gesagt, aber ich war nicht mehr in Stimmung. Ich lief deshalb einfach weiter und BlackSalamon folgte mir, doch ich konnte es nicht lassen und rempelte sie im Vorbeigehen mit der Schulter an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 13:05

Ich blieb stehen und sah dem Mädchen nach, ich zuckte mit den Schultern und lief weiter,, siehst du Salamon ich hab dir doch gesagt das sie uns nichts tut.." ich ließ es schließlich wieder runter und ging mit ihr nach Hause ,, aber irgendetwas war eigenartig an ihr.." meinte Salamon mitten beim Essen, ich sah sie erstaunt an,, was meinst du damit? " fragte ich und aß weiter,, naja hast du gesehen wie sie dich dich angesehen hat als du mich am Arm hattest?" Ich schüttelte mit dem Kopf,, naja sie war so angewidert.." ich lächelte und meinte,, na und pfeif doch auf ihre Meinung, deine eigene zählt ." Ich und Salamon waren fertig mit dem essen und wir gingen ins Zimmer. Dort machte ich mich Bettfertig und legte mich hin, doch vorher hob ich Salamon aufs Bett und schlief dann ein.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 15:40

BlackSalamon und ich waren beide wütend und wir hätten kein Problem damit gehabt, unsere Wut an dem Mädchen und ihrem Salamon auszulassen, aber wir sparten sie lieber für Rika und Renamon auf, die bei unserem nächsten Zusammentreffen unsere ganze Wut zu spüren bekommen sollte. Außerdem sahen die beiden zusammen nicht gerade stark aus, weshalb ein Kampf überflüssig war.
Ich kam zuhause an und ich sagte ohne Gefühl in der Stimme, nachdem ich durch die Tür trat: "Ich bin wieder da!" Meine Mutter kam sofort, um nach mir zu sehen. Ich sah ihren besorgten Blick, der mir auf die Nerven ging und auf ihre Frage, wo ich war, antwortete ich: "Ich kann mich nicht daran erinnern dir erlaubt zu haben, mich anzusprechen. Lass mich einfach in Ruhe!"
Ich sah meine Mutter daraufhin mit einem verachtenden Blick an und machte mich auf den Weg zur Küche. Dabei sagte ich: "Ich hoffe, dass das Essen fertig ist!" Zu ihrem Glück war das Essen schon gekocht und ich konnte sofort essen. Ich nahm gleich zwei Teller mit auf mein Zimmer, wo BlackSalamon und ich für uns allein und ungestört waren.
Nach dem Essen ließ ich die Teller auf meinem Schreibtisch stehen und rief nach meiner Mutter, damit sie die Teller abräumte. Ich machte mich währenddessen bettfertig und legte mich ins Bett. Ich schlief aber nicht sofort ein, sondern dachte an den Spaß zurück, den wir heute mit Beelzemon hatten. Es war das erste Digimon neben BlackSalamon, dass ich cool fand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 15:56

Ich lief noch ein wenig herum und erblickte Henry mit Terriermon,, Hallo Rika" kam es von ihm. Ich blickte ihn an,, Hallo.." kam es knapp von mir, er hatte sofort bemerkt das ich etwas wütend war und fragte mich was los sei, ich erzählte ihm die ganze Geschichte,, hmm es jedenfalls nicht nett von dir sie "kleine Göre" zu nennen." Meinte er und sah mich leicht lächelnd an,, Ja da magst du vielleicht recht haben..naja ich geh mal nach Hause bis dann." Ich lief dann auch nach Hause und Renamon suchte sich draußen ein Versteck.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Do 03 Okt 2013, 20:09

Ich war dann doch wieder in den Momokuri-Park zurückgekehrt und hatte mir es dort unter einem der Bäume, etwas abgeschieden von der Öffentlichkeit gemütlich gemacht. Wenn ich schon mal hier war, wollte ich nicht wieder nach einem Versteck suchen, sondern nahm einfach das Offensichtlichste in kauf und ruhte mich hier aus.
Behemoth stand im übrigen auch nicht weit entfernt von mir.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 00:28

Ich versuchte dann auch endlich zu schlafen und schloss daher meine Augen. So leicht schaffte ich das aber nicht, weil ich wusste, dass BlackSalamon twas beunruhigte. Ich sah sie an und fragte: "Was ist denn los?" Sie sah mich mit ihren violetten Augen, die in der Dunkelheit so wie ich es mochte noch unheimlicher aussahen, an und antwortete: "Ich kann es mir nicht erklären, aber dieses Salamon... Ich verabscheue es." Ich wusste nicht, worauf sie hinaus wollte und meinte: "Es wär mir neu, dass du irgendein anderes Digimon außer Beelzemon je leiden konntest!"
BlackSalamon war noch nicht fertig und erklärte: "Bei Salamon ist es noch etwas anderes! Ich ertrage schon ihre Existenz nicht. Sie ist so etwas wie meine Erzfeindin!" "Na, das ist doch klar! Sie ist das nette, freundliche Salamon und du bist das coole, finstere BlackSalamon! Da ist es doch ganz natürlich, was du von ihr hältst.", kommentierte ich, bevor ich gähnen musste. Ich befahl ihr dann, die Augen zu schließen und etwas zu schlafen während ich genau dies endlich tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 05:35

Salamon weckte mich auf einmal, ich schlug die Augen auf und setzte mich auf,,ws ist denn los? Warum weckst du mich denn?" fragte ich es . Es zog den Kopf ein und sprach,,entschuldige aber ich muss dir was sagen...ich habe angst vor BlackSalamon. ..weißt du BlackSalamon und ich sind Erzfeinde."ich sah es an und lächelte auf munternt,,Na ist doch klar du bist das süße und liebevolle Salamon und BlackSalamon ist niederträchtig und gemein..

Aber darüber solltest du jetzt keine Gedanken verschwenden.
"meinte ich und legte es neben mich auf mein Kopfkissen und schlief wieder ein.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 12:56

Während ich schlief hatte ich einen wunderbaren Traum. Für andere wäre das wohl ein Albtraum gewesen, nicht aber für mich. Im Traum war ich umgeben von lauter finsteren, schwarzen oder zusammengefasst von Virus-Digimon umgeben. An meiner Seite war natürlich BlackSalamon. Die Virus-Digimon taten uns nichts. Es war eher so, als führte ich sie an. Sie verliehen mir Macht während ich ihnen dazu verhalf, stärker zu werden. Es war eine tolle Vorstellung gleich eine ganze Armee solcher Digimon zu befehligen.
Als ich am nächsten Morgen durch meinen Wecker aufwachte, bemerkte ich zuerst, dass BlackSalamon sich an meine Brust gekuschelt hatte. Die Vorstellung von einer Armee voller Virus-Digimon unter meinem Kommando spukte weiterhin durch meinen Kopf. Ich war aber auch mit BlackSalamon an meiner Seite zufrieden, die ich daraufhin auch nachdenklich streichelte. BlackSalamon wachte dadurch auf und kuschelte sich fesrer an mich. Dass sie gerne an meiner Brust lag, war klar. Dort befand sich mein Herz, das sie anzog.
Ich sah zur Decke des Zimmers und sagte: "BlackSalamon... Eines steht fest: Rika und Renamon gegenüber zeigen wir keine Gnade mehr. Dieses eingebildete Miststück wird nichts mehr zu lachen haben." "Und Salamon muss ich auch loswerden.", fügte BlackSalamon hinzu. Daraufhin fingen wir beide an zu lachen.
Durch meinen Traum kam mir noch ein Gedanke in den Kopf: "Wenn Rika die 'Digimon-Queen' ist, dann müsste ich doch die 'Digimon-Kaiserin' sein!" Auf so einen Titel gab ich eigentlich nichts, aber ich wollte einfach klarstellen, dass Rika und Renamon Blacksalamon und mir unterlegen waren. BlackSalamon wollte noch ihre Erzfeindin loswerden, wobei ich ihr gerne half.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 15:01

Ich schlief noch etwas als mich Salamon auf weckte mich auf weil sie hunger hatte. Ich stand auf und wollte die Treppe runtergehn, beim wollen ist es aber auch geblieben. Ich flog stattdessen die Treppe runter. Salamon kam zu mir und fragte,, is alles in Ordnung?" ,, ja mir gehts gut." Ich stand aif und gab Salamon etwas zu essen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 20:23

Ich stand nun endlich auf aus dem Bett und ging mir die Zähne putzen. Auf ein gepflegtes Äußeres achtete ich schon noch, so furchterregend ich auch für andere aussah und auch wirkte. Noch im Badezimmer, nachdem ich mir die Zähne geputzt hatte, rief ich: "Ich hoffe doch sehr, dass das Frühstück bereit ist, wenn ich mich angezogen habe!"
Ich ging aus dem Bad hinaus in mein Zimmer, in dem meine Sachen lagen. Ich zog dann meine Schlafsachen aus und meine Alltagsklamotten an. Ich hatte kurz überlegt meine Schuluniform anzuziehen, aber ich wollte auf meine Klassenkameraden nicht so wirken, als wäre ich plötzlich verweichlicht. Sie sollten bloß nicht denken, dass sie keine Angst mehr vor mir zu haben brauchten.
Ich hatte mich fertig angezogen und ging zum Esstisch, der schon gedeckt war. BlackSalamon kam mit heraus. Sie brauchte sich nicht vor meinen Eltern zu verstecken. Das einzige, was ich ihnen verheimlichte war, dass BlackSalamon ein Digimon war. Sie hielten sie nämlich für einen gewöhnlichen schwarzen Hund. Wir frühstückten jedenfalls etwas, selbst BlackSalamon gab ich etwas, bevor ich mich dann mit ihr auf den Weg zur Schule machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Fr 04 Okt 2013, 23:49

Während ich mir meine Schiluniform anzog und mir die Zähne putzte. Als ich fertig war ließ ich Salamon zu Hause und rief,, Salamon ich bin nicht lange weg versprochen." Ich machte mich auf den Weg zur Schule.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 00:02

Ich lief mit BlackSalamon an meiner Seite meinen Schulweg entlang und zeigte wenig Interesse an meiner Umgebung. Ich störte mich nicht an anderen Menschen, die uns über den Weg liefen und ging einfach meinen Weg. Mir war egal, ob BlackSalamon mitkam oder zuhause blieb. Es war ihre Entscheidung, in die ich nicht hineinredete.
Schließlich erreichten wir das Schulgelände und BlackSalamon sagte: "Wir sehen uns später! Ich halte Augen und Ohren offen!" "In Ordnung!", erwiderte ich und schritt aufs Schulgebäude zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 00:11

Ich war ebenfalls am Schulgebäude angekommen und sah das Weißhaarige Mädchen,, Hallo sag mal du bist nicht das Mädchen mit dem BlackSalamon?" Sprach ich sie an und stellte mich vor ihr hin.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 00:26

Ich blieb stehen, als ich plötzlich von dem pinkhaarigen Mädchen angesprochen wurde und mein Blick folgte ihr, bis sie vor mir stand. Ich verschränkte meine Arme und antwortete: "Und wenn es so wäre.. Du könntest doch eh nichts dagegen tun. ... Was willst du von mir?" Ich sah sie ziemlich grimmig an, weil ich wusste, dass sie Salamons Tamer war. Ich konnte sie aber wegen ihrer Haarfarbe nicht wirklich ernstnehmen, da sie für mich wie eine Puppe aussah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 00:34

Ich musterte sie und meinte,, naja ich muss doch wissen wie der Tamer von Salamons 'Erzfeindin'  heißt denn ich kann dich ja wohl schlecht mit dem Namen weißhaariges Mädchen ansprechen und das wäre erstens nicht gerade Nett und zweitens ist es auch unhöflich. ...also mein Name ist Momoko Hanasaki freut mich und ich glaube das du in Grunde genommen eigentlich ganz in ordnung bist." sprach ich und lächelte sie an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 02:24

Ich sah sie kurz verdutzt an, bevor ich ihr wieder den grimmigen Blick schenkte und sagte: "Was kümmert's mich wie du heißt, Pinky? Nun wo du dich aber schon vorgestellt hast, werde ich mir deinen Namen merken! Und wenn du so sehr darauf versessen bist meinen zu erfahren, dann schön: Ich bin Miyu Koyama!"
Nachdem ich mich vorgestellt hatte, lief ich weiter und rempelte sie wie gestern schon mit der Schulter an. Ich blieb diesmal aber noch neben ihr stehen und sagte: "Wenn du schon weißt, dass Salamon und BlackSalamon 'Erzfeindinnen' sind, dann ist dir hoffentlich klar, dass ihr besser daran tätet, BlackSalamon und mir aus dem Weg zu gehen! Ansonsten garantier ich für nichts!" Ich hoffte, dass sie die drohende Warnung verstand. Ich lief sah dann zu ihr und ergänzte mich: "Und glaub ruhig weiter, dass ich in Ordnung sei. An deiner Stelle würde ich mir nicht darauf verlasden!" Daraufhin betrat ich das Schulgebäude.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 05:50

Ich sah sie verdutzt und blickte sauer zu ihr und rief ihr hinter,, was bildest du dir eigentlich ein?! als würde...ach ist doch egal." Sprach ich sauer und ging ebenfalls rein in das Schulgebäude. Als ich sie sah würdigte ich sie keines blickes"so ein hinterhältiges Miststück was glaubt sie eigentlich wer sie ist.." dachte ich empört und machte mich aif den Weg ins Klassenzimmer nach dem es geklingelt hatte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 20:13

Beim Klingeln der Schulglocke begab ich mich auch ins Klassenzimmer und setzte mich an meinen Platz. Ich ging in die 7. Klasse, so wie es sich für Kinder in meinem Alter gehörte. Ich fühlte mich aber was den Unterrichtsstoff anging etwas unterfordert. Somit war auch unnötig zu erwähnen, dass ich trotz meines Charakters eine gute Schülerin war, sogar die beste meiner Klasse.
Im Unterricht selbst verhielt ich mich meiner Lehrerin und den anderen gegenüber sehr respektlos. Ich nahm niemanden ernst und redete einfach wann es mir passte. Schnell klingelte es dann auch schon zur Pause, die ich im Klassenraum verbrachte. Nicht etwa, weil ich den anderen aus dem Weg gehen wollte, sondern weil ich hier ungestört war. Ich legte meine Beine hoch auf den Tisch und entspannte mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 20:23

Ich war auch in der Schule und ging in die 6.Klasse, trotz wegen meines Alters ist es ungewöhnlich dass eine 10 jährige ind die 6.klasse ging. Als es Pause war kam Renamon und meinte,, Rika ich habe ein ungutes Gefühl was Miyu angeht." Ich sah ihn nicht an und nickte,, du bist da nicht der einzige aber wir schaffen das schon sie irgendwie ferig zu machen." Meinte ich und sah ihn an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Sa 05 Okt 2013, 20:53

Während der Pause war ich ganz für mich allein im Klassenraum und hing meinen Gedanken nach. Ich blieb aber nicht lange allein, da plötzlich ein kleiner Kerl zum offenen Fenster geflogen kam und mich anstarrte. Ich sah das kleine Wesen an, das mich weiterhin anstarrte, weshalb ich fragte: "Was ist? Verschwinde, Kleiner!"
Ich versuchte es zu verscheuchen, doch es sprang einfach zum Boden herunter und sah mich dann von unten an. Es legte den Kopf schief und sagte: "Was machst du hier so allein~calu? Willst du nicht mit den anderen spielen~calu?" Ich sah es überrascht an, doch ich merkte, zwar etwas spät, dass es ein Digimon war. "Da hätte ich auch eher drauf kommen können...", murmelte ich mir selbst zu, bevor ich zu Calumon sagte: "Ich sagte 'Verschwinde, Kleiner!'. Hast du nicht gehört?"
Ich versuchte Calumon zu greifen, doch es wich immer wieder aus. Ich bediente mich dann einem anderen Mittel, nämlich der Ignoranz. Ich nahm noch mein D-Power hervor und holte die Daten über Calumon rein, bevor ich mich einfach wieder auf meinen Platz setzte, meine Beine wieder hoch auf den Tisch legte und es gar nicht weiter beachtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   So 06 Okt 2013, 21:12

Gerade eben hatte ich erst in der Digiwelt wieder den Frieden sichergestellt, indem ich ein bösartiges Digimon namens Chameleonmon besiegte und dessen Daten absorbierte, wodurch ich selbst ein kleines Stück stärker wurde. Es hatte die Dreistigkeit besessen ein kleines Dorf voller Ausbildungs-Digimon zu tyrannisieren, wofür es bestraft werden musste.
Nach meinem glorreichen Sieg machte ich mich auf den Weg zurück zu Merukimon, um ihm von meiner Heldentat zu berichten. In einem unachtsamen Moment erfasste mich ein gleißendes Licht, das mich blendete, sodass ich meine Arme schützend vor meine Augen hielt. Das Licht legte sich und ich nahm wieder meine Arme herunter und befand mich mit einem Mal an einem völlig anderen Ort, in der lauter Menschen lebten.
Ein Kind bemerkte mich und zeigte auf mich während es zu seiner Mutter sagte: "Sieh mal, Mama! Die Frau hat sich lustig verkleidet!" Bevor die erwachsene Frau mich sah, lief ich davon und suchte nach einem geeigneten Versteck, wo ich mich erstmal zurückziehen konnte.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 07 Okt 2013, 11:05

Calumon schwirrte den Rest der Pause um mich herum und versuchte mich dazu zu bringen, mit ihm zu spielen. Es ging mir ziemlich auf die Nerven und es fiel mir schwerer und schwerer es zu ignorieen, vor allem weil etwas in mir es sogar noch niedlich fand. Die Schulglocke ertönte wieder und ich sah Calumon an.
Ich konnte auf gar keinen Fall zulassen, dass mich irgendjemand mit ihm zusammen sah. Ich hatte immerhin einen Ruf zu verlieren. Kurzerhand packte ich es an den flügelartigen Ohren und stand wieder auf, um zum Fenster zu gehen. "Mach 'nen Abflug!", sagte ich und schmiss es einfach aus dem Fenster. Ich schloss das Fenster daraufhin und setzte mich wieder an meine Platz, die Beine hochgelegt.
Während ich in der Schule hockte, spürte BlackSalamon die Anwesenheit eines weiteren Digimon. Sie spürte auch eine ähnliche Macht wie bei Beelzemon, weshalb sie diesem Digimon ohne mich auf keinen Fall begegnen wollte. Sie fragte sich jedoch, ob Beelzemon von dem fremden Digimon wusste. Ohne groß zu überlegen zog BlackSalamon los und suchte nach Beelzemon, um es selbst zu fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 07 Okt 2013, 17:22

Eigentlich hatte ich mich die ganze Zeit weiterhin nur im Park aufgehalten und war nicht von meinem Platz gewichen. Die Arme hinter dem Kopf verschränkt und mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzend, während Behemoth neben mir stand, war meine momentane Position, in der ich auch geschlafen hatte. Dennoch spürte ich eine seltsam bekannte Aura um mich herum, die mir doch langsam näher kam, was mich meine zuvor geschlossenen Augen, öffnen ließ, aber nur eines, mit dem ich mich umsah.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Mo 07 Okt 2013, 22:33

Ich tat mich schwer mich in diesem Großstadtdschungel zurechtzufinden, doch vielleicht machte sich hier Merukimons Training richtig bezahlt. Durch das Training meines Mentors gelang es mir nämlich erst auf das Mega-Level zu digitieren und als solches durfte ich mich von sowas nicht unterkriegen lassen.
Am Ende gab ich nicht mehr auf die Menschen Acht und sprang teilweise sogar einfach auf ihren Autos herum, die nicht unbeschadet blieben. Am Ende führte mich mein Weg in einen Park, der mich zumindest etwas an die Digiwelt erinnerte. Hier fand ich auch vorerst ein Versteck, wenn auch kein Gutes, doch dort blieb ich sowieso nicht lange, denn ich spürte die Anwesenheit anderer Digimon.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Di 08 Okt 2013, 05:04

Während ich in der Schule saß und dem Unterricht auf meine einzigartige und unnachahmliche Weise folgte, fand BlackSalamon schließlich Beelzemon und blieb neben diesem stehen. Es bestätigte sich hier, dass sich Digimon anscheinend anzogen. Sie sprach gar nicht lange um den heißen Brei herum und sagte: "Du spürst es auch, nicht wahr? Ein ziemliches starkes Digimon ist in dieser Welt aufgetaucht. Du hörst das bestimmt nicht gerne und gibst noch weniger gern zu, aber ich glaube, es kann mit deiner Stärke mithalten..."
BlackSalamon sprang danach hoch auf Beelzemon und sagte aufgeregt: "Hör zu! Mir gefällt es gar nicht, dass hier lauter gutartiger Digimon herumlaufen. Dieses Digimon könnte es dir schwer machen und ich habe auch eine 'Erzfeindin', Salamon, die ich loswerden will. Was hältst du davon, wenn wir im Kampf gegen diese Digimon kooperieren?"

Im Unterricht fing ich nun an meine Klassenkameraden, in meinen Augen allesamt Nichtsnutze, zu tyrannisieren. Einen Jungen packte ich zum Beispiel am Kragen und sah ihm durchdringend in die Augen, damit er beim angekündigten Projekt mit mir zusammenarbeitete. Ich ließ ihm gar keine andere Wahl, as sich mit mir abzugeben. Vor zwei Jahren noch, bevor mein Bruder ganz plötzlich verschwand, verstand ich mich mit diesem Jungen noch sehr gut, doch seit meiner Veränderung fürchtete auch er sich von mir. Ich packte ihn an seinen Wangen und meinte: "Hör mal! Wenn du tust, was ich dir sage, dann profitieren wir beide davon. Also sei schön brav und hör auf mich, in Ordnung? Gut." Partnerarbeit lag mir nicht wirklich, doch so konnte ich es noch ertragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   Di 08 Okt 2013, 05:20

Die Pause war schon zu ende und ich ging wieder rein, Salamon war Zuhause und hinn eine präsens von einem Fremden Digimon und machte sich auf in den Park aber es war nicht allein und sah zu den anderen beiden und sprach erstmal nichts.

Währendessen war ich wieder im Unterricht und spürte ebenfalls eine Präsens von einem fremden Digimon. Jedoch konnte ich nicht während Salamon ging und  nachsah.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tamers: Digi-Modify!   

Nach oben Nach unten
 
Tamers: Digi-Modify!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Digimon :: Digimon Tamers-
Gehe zu: