Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Fire, water, earth, air

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Fire, water, earth, air   Fr 27 Sep 2013, 21:45

Es gab einmal Zeiten zu denen sich die vier Nationen verstanden. Sie lebten zusammen und kooperierten, sie bekriegten sich nicht und die Menschen waren glücklich mit dem, was ihnen zur Verfügung stand. Sicherlich gab es Neider, doch diese schmiedeten im Dunklen ihre Pläne während sie auf deren Verwirklichung hinarbeiteten.
Aber so ganz unter uns: Niemand wollte jemals, dass es zu so etwas kam, was die Feuernation daraufhin anzettelte.
Wer konnte schon ahnen, dass sich die roten Flaggen bis in die anderen Nationen ausbreiten würden. Die Bändiger vom südlichen Wasserstamm wurden gefangen genommen, das Erdkönigreich musste seinen Platz den angeblich stärkeren abgeben und die Luftnomaden wurden angeblich fast komplett ausgelöscht. Die Menschen lebten in Angst und Schrecken?

Wer würde wohl der nächste sein?
Etwa die nette alte Dame von nebenan oder doch der starke Muskelprotz von gegenüber?
Jeder konnte der Nächste sein, der es mit der Feuernation zutun bekommen konnte und niemand würde verschont bleiben, so viel stand schon mal fest.

*

Mein Gemach im Palast selbst schien zwar prunkvoll, aber ich fühlte mich hier überhaupt nicht wohl.
Ich selbst konnte nicht sagen, dass ich etwas gegen die Feuernation hatte, nein aber man konnte auch nicht für sie sprechen, zumal ich ebenfalls zum Adel aus dieser Nation gehörte, da mein Schicksal als Zwillingsschwester Zukos nicht wirklich das beste war. Mir hatten sie zwar keine Schmerzen zugefügt, aber ich wusste welche Schandtaten sie begangen hatten und das konnte eben so keiner auf sich sitzen lassen.
Achja bevor er in Vergessenheit gerät...
...mein Name ist Choi und ich komme aus der Feuernation und genau wie andere Bändiger oder sogar Nichtbändiger versuche ich zu überleben, dies ist das Bestreben eines Menschen...überleben.
Auch wenn es manchmal in vielleicht auch unmenschliche Wege führt.

...

_________________


Zuletzt von Yo-ka am Fr 04 Okt 2013, 17:24 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 27 Sep 2013, 23:39

Eine leichte brise wehte durch meine braunen Haare.Die Sonne stand hoch am Himmel und keine Wolke war in Sicht.Ich sass neben meinem Bison Peka,die gerade friedlich ihr Heu ass.Ich blätterte ruhig durch ein altes Buch,das ich im Bücherregal einer alten Nonne gefunden hatte.Ich wusste natürlich, das es sich nicht gehörte fremdes Eigentum ohne eine Genehmigung zu nehmen,aber dieses Mal konnte ich mich nicht zurückhalten,denn es ging um die Welt der Geister.Ich blätterte weiter ins nächste Kapitel."Mei? Hilfst du mir beim Training?" Ich sah auf und blickte direkt in das Gesicht von Jue.Sie war gerade 10 Jahre geworden und wollte so schnell es ging bändigen lernen." Schwester Tumelia ist doch deine Mentorin oder?" Ich sah wie sie traurig zu Boden schaute."Ja,aber sie bringt mir nichts bei! Sie will das ich die ganze Zeit nur dämliche Atemübungen mache!" Ich klappte mein Buch zusammen und legte es zur Seite."Die Atmung ist das A und O des bändigen.Ich denke du solltest dich mehr in Geduld üben" Sie quengelte noch ein bisschen,aber anscheinend schien sie auf mich zu hören."Ich komme gleich zurück Peka.Ich lege nur das Buch zurück,bevor sie es merkt" Ich klopfte ihr auf die Schulter,worauf sie mit einem lautem brüllen antwortete.Ich schlich mit leisen Sohlen durch den Tempel,um nicht von irgendjemanden entdeckt zu werden,schliesslich wollte ich mir eine Standpauke ersparen."Mei.Du solltest nicht so schleichen!" Ich zuckte zusammen und drehte mich um.Die strengen Augen einer Schwester funkelten mich an.Ich murmelte leise Entschuldigung und hielt das Buch hinter meinem Rücken versteckt.Ihr prüfender blick durchbohrte mich."Was hast du hinter deinem Rücken junges Fräulein?" Ich stand unruhig von einem Fuss auf den anderen."Ehm nichts" ,murmelte ich schliesslich.Ich war die schlechteste Lügnerin die es auf der Welt gab.Sie war bedeutend grösser als ich,so fiel es ihr nicht schwer mir das Buch aus der Hand zu reissen."Du solltest diesen Kinderkram lassen du bist 16 Jahre! Da gehört es sich nicht zu lügen!"
Ich nickte nur.Ich wollte nicht den ganzen Tag hier stehen und das würde ich wenn ich jetzt mit ihr hier eine Diskussion anfangen würde.Ihre steife Haltung war wirklich unheimlich,aber vorallem schien ihr Gesicht wie zu getackert,da sie immer den gleichen Ausdruck hatte.Ich seufzte nur und drehte mich zum gehen.Beim vorbei laufen des Zimmers von Schwester Tumelia hörte ich wie sie über mich sprach.Die Neugier hatte mich gepackt,ich fing an zu lauschen."Wir sollten sie in den Westlichen Tempel bringen,da kann Mei alle Element erlernen",sprach eine gebrechliche alte Stimme.Ich tippe auf die Oberschwester."Ich widerspreche ungern,aber ich halte das für keine gute Idee.Sie soll die Welt kennen lernen und durch reisen die Elemente erlernen" verwundert hob ich eine Augenbraue.Was meinten sie damit bitte? Ich näherte mich der Türe und hörte angestrengt zu."Mei ist noch ein Kind im Kopf,sie braucht Schutz und eine starke Hand die sie führt."Darauf folgten weitere Kontras und Pros. von beiden Seiten."Sie ist der neue Avatar! Wir dürfen es nicht auf die leichte Schulter nehmen!" Ich hatte die Oberschwester noch nie in so heller Aufregung gehört.Und meinte sie wirklich mich mit den neuen Avatar? Ich konnte nur den Kopf schütteln."Sie ist eine selbstbewusste junge Frau",sagte Schwester Tumelia sanft.Ich entfernte mich von der Tür und begab mich wieder zu Peka."Die sagen ich bin der Neue Avatar.Was für ein Schwachsinn!" Ich drückte Peka einen Kuss auf ihre grosse Nase.Langsam machte ich mir Gedanken über ihre Worte.Es war ein persönliches Gespräch zwischen ihnen.Warum sollten sie darüber Späße machen? Langsam aber sicher wurde ich immer unsicherer und tausend Fragen kreisten in meinem Kopf.Warum Ich? Was kommt auf mich zu? Und.Und.Und
Ich wirbelte mich auf Pekas Rücken.Ich musste einen klaren Kopf kriegen.Ich konnte unmöglich der Avatar sein,sagte ich mir mehrmals.Ich hatte schliesslich ein Verantwortungsgefühl einer 3 jährigen.Ich flog mit Peka durch die Luft und versuchte einen klaren Kopf zu bewahren.Das würde meine ganzes Leben auf dem Kopf stellen.Plötzlich zogen dicke Wolken auf und es fing an laut zu donnern.Blitze zuckten Hell und ein starker Schauer ergoss sich über uns.Peka brüllte und auch ich.Ich hatte sie nicht mehr unter Kontrolle.Wir stürzten ins kalte Wasser.Das panische handeln von Peka versetze mich in einem Schock zustand.Das kalte Wasser drückte mich unter wasser.Was hatte ich nur wieder angestellt? War das mein Ende? Ich spürte eine unerklärliche Energie in meinem Herzen die zum Vorschein kam.Ich konnte es nicht beschreiben,es passierte einfach

Peka und ich liegen hundert Jahre in einer grossen Eiskugel...

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Mi 02 Okt 2013, 23:44

Es waren mittlerweile Hundert Jahre vergangen, ich war zwar noch ziemlich jung aber ich lebte schon alleine. Kein Wunder meine Mutter starb vor acht Jahren und mein Vater war im Krieg. Auch wenn ich alleine lebte hieß es nicht das ich irgend jemanden brachen würde...nein ganz im gegesatz ich kam ganz gut auch alleine zurecht. Klar fühlte ich mich ab und zu einsam aber von der einsamkeit bin ich ja noch nicht gestorben...wie dem auch sei. Ixh war gerade dabei mir etwas zu essen besorgen ich lief an den Eisschollen entlang, als ich plötzlich eine rießige Eiskugel bemerkte. Ich lief näher hin um zu sehen was das sei. Plötzlich erschrack ich denn ich sah in der Eiskugel ein Mädchen und ein rießiges Bison. Ich bändigte mein Wasser und schlug mehrmals auf die Kugel ein, schließlich platzte sie irgendwann auf und ich half dem Mädchen in meine Haus zu kommen, dass Jagen war jetzt in dem Moment neben sache. Ich nahm das Bison an die Zügel und brachte es ebenfalls zu meinem Haus. Ich machte erstmal Feuer und legte ihr meinen Mantel um.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Do 03 Okt 2013, 17:44

Jetzt wird Schwester Tumelia sicher totale Wut auf mich ausüben.Ich hatte mich aus dem Staub gemacht,Pekas Leben beinahe ein ende gesetzt,da wir in einen Sturm geraten sind und das alles um meiner Pflicht zu entkommen? Ich öffnete meine Augen und sah mich um.Das war nicht unser Tempel.Ich blinzelte mehrere male um mich auch zu vergewissern,dass meine Augen mir keinen Streiche spielten."Wo bin ich hier? Wo ist peka!?" Sagte ich panisch und sprang auf.Vor mir war ein Mädchen,das ich noch nie gesehen hatte.Aber nach ihrer Kleidung kam sie vom Wasserstamm."Hast du meinen Bison Peka gesehen?" Ich versuchte mich zu beruhigen,was mir aber schlecht gelang.Wenn das die Nonnen rauskriegen das ich einfach abgehauen bin,reissen sie meinen Kopf.So viel zu Verantwortung."Ähm...Ich möchte mich bei dir bedanken,mein Name lautet Tachibana.Tachibana Mei " Sagte ich während ich mich dankend verbeugte.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Do 03 Okt 2013, 17:56

Ich sah das Mädchen an und sprach,, Du bist hier im südlichen Wasserstamm und dein Bison ist draußen es hat auch schon Heu bekommen keine Sorge..aber du solltest noch nicht aufstehen und rum laufen es ist nicht gut für deinen Kreislauf. Du musst dich nicht bedanken es war eine selbstverständlichkeit übrigends mein Name ist Miyu." Ich lächelte Mei leicht an und gab ihr erstmal etwas zu essen. Ich bat  Mei ihr Oberteil aus zu ziehen um zu checken ob sie keine Verletzungen hatte, ich bändigte das Wasser so dass das Wasser wie Handschuhe an meinen Händen waren.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Do 03 Okt 2013, 23:35

Mich überkam ein Schwindelgefühl,also setze ich mich hin,wie sie es gesagt hatte.Ohne Widerworte zog ich mein Oberteil und sie untersuchte mich auf verletzungen.Ich war heil froh das keine Vorhanden waren.Ich streifte mir mein langärmliges Shirt wieder über.Während ich ass dachte ich über unseren Sturm nach,ich konnte mich nicht mehr ganz daran erinnern,wie ich es geschaft hatte den Sturm zu überleben.Ich stellte die leere Schüssel ab.Das einziege was ich wollte war Peka zu sehen,schliesslich war sie mein Bison und ich hatte Verantwortung über sie."Ich muss umbedingt Peka sehen!" platze es aus mir heraus und ich sprang noch einmal auf.Ein starkes Schwindelgefühl überkam mich,was ich gekonnt ignorierte."Ich bin dir für alles dankbar! Wirklich!" kaum hatte ich zu ende geredet verschwand ich durch die Tür um Peka zu suchen.Sie brüllte laut,als sie mich sah.Ich rannte mit wackeligen Beinen zu ihr und knuddelte ihr riesige Nase.Noch ein lautes Brüllen,was mich fast von den Beinen riss."Bin ich froh das es dir gut geht! Ich habe mir total die Sorgen gemacht!"Sie frass weiter das Heu und ich wirbelte mich auf ihren Rücken.Sie war total warm.Ich atmete tief ein und aus,ich fühlte mich wie zuhause.Als ich an den Tempel dachte,fielen mir wieder die Wütenden Nonnen ein.Ich kicherte und klopfte Peka auf dem Hinterkopf."Die Nonnen werden bestimmt aus flippen,hab ich recht Peka!"

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Do 03 Okt 2013, 23:45

Ich konnte sie nicht so einfach gehen lassen so lange sie so wacklig war. Ich sah wie sie ihren Bison knuddelte, ich musste lächeln. Ich lief zu ihr und sprach,, so so Peka heißt du also meine Schöne." Ich streichelte sie und sah dann zu Mei auf,, sag mal eines würde mich interessieren was hast du eigentlich in der Eiskugel gemacht?" Fragte ich sie und streichelte Peka weiter.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 00:14

Ich war im Palast der Feuernation und ließ mir gerade von den Dai li Schwestern das Essen bringen,, Meine Prinzessin ihr könnt euch zur Tafel begeben euer Vater ist auch dort." Ich sah die beiden niederträchtig an,, so mein geliebter Vater ist dort bereits...ich werde gleich kommen." Murmelte ich und stand auf. Ich ging schließlich zur Tafel und wartete bis Vater soweit war zu dinieren.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 14:02

Bei der Frage blickte ich sie verwundert an."Ich war in einer Eiskugel?"
fragte ich sie ungläubig und sprang von Peka runter.Ich konnte mich nicht daran erinnern,das ich in einer Kugel aus Eis war.Peka frass weiter ihr Heu."Ich kann mich nur noch daran erinnern,das ich in einen Sturm geraten bin.Mehr nicht" sagte ich schlussendlich nach einer langen Überlegung.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 16:47

Ich nickte,, ja als ich dich gefunden habe warst du mit Peka in einer Eiskugel...ich hab euch aber dann raus geholt." Ich hörte ihr zu nachdem sie lange Nachdenken musste,, aber wenn doch so ein Sturm war warum bist du denn nich Zuhause geblieben?" Fragte ich sie und sah sie auch dem entsprechend an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 17:42

Ich zögerte.Wenn ich ihr wirklich erzählen würde dass ich aus dem Grund abgehauen bin,um meiner Pflicht als Avatar zu entkommen würde sie bestimmt schlecht von mir denken."Als ich los gezogen bin war es schönes Wetter" sagte ich schließlich und zuckte mit meinen Schultern.Ich sah zu Peka,die dann auch das ganze Heu gefressen hatte."Peka muss sich unbedingt wieder bewegen.Kommst du mit?"
Ich grinste Miyu abenteuerlustig an.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 17:58

Wie immer begann mein Tag eigentlich damit, indem ich von einigen Frauen, die hier im Palast arbeiteten geweckt wurde. Schon lange hatte ich ihnen gesagt, dass sie mich nur zu wecken brauchten und erst einmal selbst etwas essen sollten, aber meistens hielten sie sich doch weniger daran und brachten mir dazu noch mein Frühstück aufs Zimmer. Auf dem Nachttisch neben mir fanden sich zwei Bilderrahmen. In einem war ein Bild von Onkel Iroh und seinem Sohn, eines der wenigen Fotos. Und im anderen war ein Bild meiner Mutter, Zuko, Azula und mir. Schon früh hatte ich versucht so boshaft wie meine kleine Schwester zu sein, doch ich konnte es schon damals nicht, weshalb ich einfach eine kühle Maske auflegte. Ich strich einmal kurz über die Bilderrahmen, bevor ich aufstand und mein Bett von selbst wieder ordentlich machte. Anschließend bemerkte ich auch schon, wie sich der Duft des frischen Tees im ganzen Raum ausbreitete. Es war ein leichtes Lotusaroma zu vernehmen, heute hatten sie mir wirklich meinen Lieblingstee mitgebracht!
Ja, ich liebte Tee, sogar sehr und dies hatte ich wohl von meinem Onkel.
In meine Alltagsklamotten gehüllt, machte ich mich anschließend daran mein Frühstück zu essen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 18:45

Als ich fertig mit dem Essen war, entschuldigte ich mich bei Vater. Denn ich stand auf um nach meiner Schwester zu sehen. Als ich bei ihr ankam klopfte ich an ihrer Tür und wartete bis ein herein kam.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 18:49

Ich stellte mein Tasse Tee gerade noch rechtzeitig vor dem Klopfen wieder auf das Tablett und sah daraufhin zur Tür.
Wer konnte es nur sein?
Vielleicht meine Schwester, dies würde noch am ehesten zutreffen, zumindest ging ich davon aus.
Zum Glück war ich bereits wieder in meiner gewohnten Alltagskleidung, sonst hätte ich die Tür auch nicht geöffnet.
Elegant stand ich vom Stuhl auf und ging anschließend zur Tür um sie zu öffnen, als ich geradewegs in das Gesicht meiner Schwester schaute.
"Hallo Azula.", begrüßte ich sie daraufhin und bat ihr an, doch herein zu kommen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 18:53

Ich lächelte meine Schwester an,,Hallo Choi" auf ihre bitte kam ich gern herein und bedankte mich bei ihr für das sie mich rein ließ ,,na Große Schwester wie hast du geschlafen?" Fragte ich sie.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 18:56

"Ich glaube ich kann mich nicht beklagen.", antwortete ich ihr und schloss daraufhin die Tür hinter mir, nachdem ich mich zu meiner Schwester herumgedreht hatte. Ihre Frage hatte mich doch etwas verwundert, da ich sie anders kannte und auch anders erlebt hatte, aber ich sprach sie lieber nicht darauf an, denn wenn sie schon anscheinend einmal gute Laune hatte, dann wollte ich diese auch nicht verändern.
"Und wie hast du geschlafen Azula?", kam schlussendlich von mir die Gegenfrage, allerdings nur aus Höflichkeit. Ich hatte obwohl ich älter als sie war, doch oftmals etwas Angst vor ihr, auch wenn ich dies nicht gern zugab.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:02

Ich sah sie an,,ich habe auch soweit gut geschlafen." sprach ich und konnte nicht anders als zu lächeln,, Du Cho ich habe da eine klitze kleine Frage könntest du sie bitte ehrlich beantworten?" Fragte ich sie und setzte mich auf einen Stuhl.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:05

Ich lächelte sie auf ihre Antwort hin freundlich an, sah aber dann doch etwas überrascht drein, als sie mich das Fragte.
Zugegeben eigentlich würde ich es ihr beantworten, aber ich hatte auch genau genommen Angst vor dieser Frage, die sie mir nun stellen würde, immerhin konnte ich schlecht Lügen, besonders vor ihr, sie war doch meine Schwester.
"J...Ja...", gab ich stotternd von mir und wirkte leicht unsicher.
Was würde es wohl für eine Frage sein, die sie mir da stellen würde?
Könnte es sein, dass es eine Frage sein würde, die mein Leben hier im Palast beträchtlich einschränken würde?
Und genau in solchen Situationen, in denen ich mir nicht zu helfen wusste, wollte ich doch nur die Hilfe meines Onkels, aber da dieser nicht hier war, musste ich versuchen stark zu wirken!
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:07

Ich sah Mei etwas perplext an, jedoch hatte ich im grunde genommen nichts dagegen,, sicher ich würde gern mit mit kommen. " sprach ich und grinste sie ebenfalls an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:10

Über ihre Antwort hin wurde ich ernst und sah sie auch dem entsprechend an,, findest du mich für so eine art Monster, das zu jedem niederträchtig und gemein ist?" Fragte ich und sah dann auf den Boden.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:16

"Was....hey, du bist doch kein Monster, du bist meine Schwester, dich würde ich doch niemals für ein Monster halten!", gab ich ihr als Antwort zu verstehen.
Ja es stimmte auch, dass ich manchmal ein wenig Angst vor ihr hatte, aber dies machte sie noch lange nicht zu einem Monster, zumindest nicht für mich.
Sie war eben meine Schwester und somit hatte sie die Freiheit so zu sein, wie sie wollte. Sie konnte viel stärker als ich sein, was sie auch war, einfach alles, aber sie war wirklich kein Monster.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:20

Ich sah zu ihr auf und hatte Tränen in den Augen,,wirklich?" Fragte ich und es liefen schon ein paar Tränen übers Gesicht.

_________________



Zuletzt von Kiki am Fr 04 Okt 2013, 19:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:22

"Ja wirklich und hör auf zu weinen, du musst doch stark sein, immerhin braucht das Land eine starke Prinzessin.", versuchte ich sie zu trösten und lächelte sie dabei an.
Für mich war es ungewohnt, dass sie urplötzlich so viele beinahe schon gutherzige Gefühle zeigte, aber ich fand es auch zur Abwechslung recht nett von ihr, denn immerhin hatten wir eigentlich schon immer ein gutes Verhältnis zueinander gehabt und dieses wollte ich auch nicht riskieren zu zerbrechen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:27

Ich sah sie an und lächelte ebenfalls ,,Ja du hast recht aber weißt du ich sehe es dir manchmal an das du angst vor mir hast und Mutter hatte es auch damals so ausgesprochen und mich so dargestellt als würde Satan in meinem Herzen hausen.." meinte ich traurig.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:29

"Ich bin nur sehr schreckhaft, mach dir keine Gedanken darum, du bist wirklich kein Monster.", bestätigte ich ihr dies erneut, was ich zuvor ausgesprochen hatte.
Ich hätte mir schon denken können, dass sie es bemerkte, jedoch wollte ich auch nicht weiter darauf herumreiten und ließ diese Sache auf sich beruhen.
"Und Mutter hatte dich genauso lieb, mach dir keine Sorgen.",
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:37

Mein Gesicht hellte sich auf und ich lächelte meine Schwester an,, na wenn du es so meinst wie du sagtest dann glaub ich es dir auch." Ich stand auf und umarmte einfach meine Schwester,,ich hab dich lieb Cho." und lächelte dabei.

_________________



Zuletzt von Kiki am Sa 05 Okt 2013, 01:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:40

"Ich dich auch Azula.", gab ich ihr als Antwort und erwiderte ihre Umarmung.
Gerade noch mal Glück gehabt!
Anschließend hörte ich auch, wie es erneut an meiner Zimmertür klopfte und eine der Angestellten hereinkam, die meinten, dass Vater uns beide sehen wollte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:45

Ich sah zu Choi auf und meinte,, dann wollen wir mal zu Vater." Ich machte mich auf den Weg zu Vater.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:49

Kurz war ich recht unentschlossen, ob ich wirklich gehen sollte, aber man sollte doch dem Feuerlord nichts verweigern.
Was er jetzt wohl wieder wollte?
Ich hoffte inständig, dass ich nicht wieder einen Fehler gemacht hatte, aber wie sollte er den schon herausfinden, es sei denn er hatte wieder irgendjemanden darauf angesetzt mich zu überwachen. Schlussendlich folgte ich Azula dann auch.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   Fr 04 Okt 2013, 19:56

Als wir bei Vater ankamen verbeugte ich mich,,du wolltest uns sehen Vater?" Fragte ich und setzte mich hin, ich war sichtlich gespannt was er von Choi und mir wollte.

_________________



Zuletzt von Kiki am Sa 05 Okt 2013, 01:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fire, water, earth, air   

Nach oben Nach unten
 
Fire, water, earth, air
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Saki Hiwatari - Please Save My Earth
» Taxi/Fire Chief Chevy Caprice Revell 1:25
» Fire Fighter Set Revell 1:24
» Dennis Fire Engine, Airfix 1:32
» Pokemon Valley of Fire (Unser eigenes Pokemon Spiel)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Fantasy RPG's-
Gehe zu: