Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 Gotta catch'em all: The Kanto Journey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Di 27 Aug 2013, 22:58

das Eingangsposting lautete :

Ein Tag, dem ich schon lange entgegengefiebert hatte, war endlich angebrochen - der Tag an dem ich endlich Pokémon-Trainer werden würde. Mein Wecker klingelte, doch das tat er nicht lange, da ich ihn sofort ausschaltete. Ich saß schon längst zwar noch im Schlafanzug im Bett und war hellwach. Ich konnte eigentlich auch die ganze Nacht schon nicht richtig schlafen, da ich es kaum erwarten konnte, endlich mein erstes Pokémon zu bekommen.
Nachdem ich nun den Wecker ausgeschaltet hatte, sah ich aus dem Fenster meines Zimmers. Es war ein schöner, sonniger Tag. Perfekt also, um Pokémon-Trainer zu werden. Ich putzte mir dann erstmal die Zähne, wusch mir das Gesicht und badete nochmal, wobei ich mir immer Gedanken darüber machte, welches Pokémon ich wohl bekommen würde. "Bisasam, Glumanda oder Schiggy - eines der drei könnte es sein. In Kanto beginnt ein Trainer üblicherweise mit einem dieser Pokémon. Vielleicht ist es aber auch ein ganz anderes, aber so oder so fällt mir die Entscheidung schwer.", dachte ich wie die Tage zuvor auch schon immer. Ich zog mir etwas an und ging dann zu meiner Mutter, die schon den Frühstückstisch gedeckt hatte. Auf dem Tisch stand jede Menge Brot, welches bestimmt mein Vater in seiner Bäckerei gebacken hatte. Dass er aber selbst nicht hier war, konnte nur bedeuten, dass im Geschäft viel los war.
Ich frühstückte dann eben nur mit meiner Mutter, die mich zuerst nur fragte, wie es mir ging. "Mir geht es super. Ich kann es kaum noch erwarten, endlich mein erstes Pokémon zu bekommen.", antwortete ich, woraufhin meine Mutter kurz kicherte und sagte: "Das dachte ich mir schon."
Nach dem Frühstück wurde es aber Zeit, dass ich mich auf den Weg nach Alabastia machte, um mir bei Professor Eich mein Pokémon abzuholen. Ich setzte mir meinen gepackten Rucksack auf, verabschiedete mich vorerst von meiner Mutter, ging dann raus und machte mein Fahrrad startklar. Ich radelte ein wenig zur Bäckerei, welche eigentlich direkt in unserem Haus war und verabschiedete mich noch von meinem Vater. Sowohl meine Mutter als auch er hatten mir noch gesagt, dass ich auf dem Weg nach Alabastia aufpassen sollte, da auch dort schon wilde Pokémon lebten. Schließlich gab ich aber Gas und trat kräftig in die Pedale, weil ich nicht zu spät kommen wollte.

Die Route nach Alabastia brachte ich ohne weitere Vorkommnisse hinter mich, sodass ich auch zeitig dort ankam. Ich stellte mein Fahrrad ab und betrat Professor Eichs Labor, wo neben mir auch andere angehende Trainer ihr erstes Pokémon bekamen. Zuallererst musterte ich Bisasam, Glumanda und Schiggy genauer. Auch aus nächster Nähe konnte ich mich nicht entscheiden, weshalb ich vor den dreien stehen blieb und nachdenklich zur Decke sah. "Welches nehm' ich nur?", fragte ich mich. Plötzlich hörte ich ein paar der anderen Kinder, die ein anderes Pokémon aufzogen, indem sie sowas sagten wie "Haha, seht euch das mal an!" oder "Wer will schon ein Pokémon vom Typ Normal als erstes Pokémon haben?".
Andere würden vielleicht einfach weghören und weder die Kinder noch das Pokémon beachten, doch bei mir wurde eher mein Interesse an das Pokémon geweckt. Die anderen Kinder gingen einfach lachend weg, aber ich blieb bei dem Evoli und starrte es an. Ich konnte mich nicht halten und streichelte sie einfach mal. "Na, mein Junge? Du zeigst als Erster Interesse an Evoli. Hast du dich denn schon für ein Pokémon entschieden?", sagte Professor Eich zu mir, der plötzlich hinter mir stand und mich damit etwas erschreckte.
Ich sah Professor Eich kurz an, aber mein Blick schweifte schnell wieder zurück zu Evoli und ich überlegte ein wenig. Wenn es so war wie die anderen Kinder behaupteten, also dass man es mit einem Pokémon des Typs Normal schwerer hatte, dann war es bestimmt eine Herausforderung - eine Herausforderung, der ich mich sehr gerne stellte. Ich nahm sie dann auf den Arm und drehte mich zu Professor Eich. Dann antwortete ich: "Ja, ich glaube ich habe meine Entscheidung getroffen. Evoli soll mein Partner sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Sa 31 Aug 2013, 17:13

ich sah Cece an und lächlte sie an , ich schmiegte mich an sie und sprach,,Bisa, Bisasam" ich war damit einverstanden dass wir Beeren suchten und enttäuscht war ich ganz und gar nicht.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Sa 31 Aug 2013, 22:20

Ich stand mit Bisasam auf meinem Arm auf und sagte in ihr Gesicht: "Dann nichts wie los. Wir haben genug gefaulenzt und die anderen neuen Trainer brauchen wohl noch was." Ich setzte mein hungriges Bisasam ab und legte mir wieder meine Tasche über die Schulter. Danach machte ich mich sofort auf die Suche nach etwas Essbarem für Bisasam.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Sa 31 Aug 2013, 22:41

Ich tapste Cece hinterher und gab ein fröhliches, ,Bisasam" von mir.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 00:23

Diesmal schlugen Evoli und ich uns etwas besser als beim ersten Taubsi, allerdings fragte ich mich, ob Evoli stark genug war, um Taubsi auch besiegen zu können. Ich feuerte Evoli jedenfalls kräftig an und sagte ihr, was sie tun sollte - mit Erfolg. Zwar schien mein Evoli am Ende des Kampfes erschöpft zu sein, doch Taubsi sah noch fertiger aus. Damit Evolis Mühe nicht vergebens war, warf ich auch direkt einen Pokéball auf das Taubsi. Anschließend blieb nur abzuwarten, ob es auch drin blieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 09:50

Ich suchte mit Cece nach Beeren als ich welche fand, ich rief, ,Bisa! ,Bisa! ,Bisasam! " und rannte dorthin wo die Beeren waren.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 16:58

Der Pokéball wackelte einige Male während vorne der Punkt am Ball rot blinkte und ich fieberte richtig mit, ob Taubsi drin blieb oder nicht. Plötzlich hielt der Ball in seiner Bewegung inne und auch das Blinken hörte auf. Ich sah den Ball zuerst nur fragend an und hob ihn dann einfach auf. Erst in diesem Moment merkte ich, dass Evoli und ich es geschafft hatten. Mit ihrer Hilfe hatte ich mein erstes selbstgefangenes Pokémon gefangen.
Ich kam zurück zu Evoli und streichelte ihr Fell. Lächelnd sagte ich: "Das hast du großartig gemacht, Evoli! Sobald wir zuhause sind, bekommst du dafür auch eine Belohnung, einverstanden?" Ich nahm sie dann wieder hoch und ein weiteres Mal setzte ich Evoli in meine Kapuze. Dann fuhren wir mit dem Fahrrad weiter nach Vertania City.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 17:04

"Evo, Evoli.".
Ich war glücklich, mein erster kleiner Kampf und dieser war doch schon ein voller Erfolg gewesen. Außerdem war ich froh darüber, dass mein Trainer glücklich war!
Als ich dann wieder in seiner Kapuze saß, kugelte ich mich wieder ein wenig zusammen und schloss für einen Augenblick lang meine Augen, bevor ich dann doch merkte, dass ich ein klein wenig Müde war, aber ich wollte noch nicht schlafen, zumal es doch noch helllichter Tag war.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 18:20

Mit dem Fahrrad dauerte es gar nicht mehr lange und wir erreichten auch schon Vertania City. Jetzt gerade war Evoli in meiner Kapuze so gut wie gar nicht zu sehen, im Vorbeifahren sowieso nicht, weshalb mich keine Person darauf ansprach. Inzwischen war es schon Nachmittag geworden. Ein paar Stunden war ich also schon mit Evoli unterwegs und wir hatten sogar schon ein Pokémon gefangen.
Ich fuhr dann erstmal nach Hause und betrat gleich das Haus. Ich hatte mit meiner Mutter sowieso ausgemacht, dass ich nochmal vorbeikomme, um ihr mein erstes Pokémon vorzustellen. Vorher konnte aber auch keiner wissen, dass ich bis hierhin sogar schon ein Pokémon gefangen hatte.
Ich wurde dann auch herzlich von meiner Mutter empfangen, die sofort mein Pokémon sehen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 18:28

Zugegeben war ich dann doch während der kurzen Fahrt eingeschlafen und so schlief ich auch noch, als wir Dean's Haus betraten.
Zwar hatte ich an sich keinen festen Schlaf, aber ich wollte eigentlich auch nicht geweckt werden, so sah man auch nur, wie sich Dean's Kapuze immer mal wieder bewegte, während ich atmete.
Urplötzlich wachte ich dann doch auf und das erste was man sah, wahren dabei meine Ohren.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 18:55

"Jetzt spann' mich nicht länger auf die Folter, Dean! Jetzt hol es schon aus seinem Pokéball heraus.", forderte mich meine Mutter auf, doch ich sagte nur: "Das... das geht nicht, Mama. Ich kann es nicht aus seinem Pokéball lassen." Ich erntete dann nur fragende Blicke von meiner Mutter, doch sie bemerkte dann die Ohren, die aus meiner Kapuze hervorguckten.
Ich nahm einfach vorsichtig Evoli aus meiner Kapuze auf meinen Arm. "Mama, darf ich dir Evoli vorstellen?", sagte ich und fing an zu lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 18:58

Ein Gähner meinerseits folgte leise, als mich Dean aus seiner Kapuze nahm. Mit noch halb verschlafenen Augen schaute ich mir meine Umgebung an.
"Evo...Evoli?", für mich klang es fragend, auch wenn ich nicht wusste, was die anderen darunter verstanden.
Kurz darauf schaute ich zu Dean, bevor ich die Frau vor uns ansah, die anscheinend Deans Mutter war.
"Evoli, Evo!", begrüßte ich sie daraufhin freundlich.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 20:51

Meine Mutter sah anfangs überrascht darüber aus, dass ich mich für ein Evoli als Partner entschieden hatte. Verwundert sagte sie: "Ein Evoli also? Normalerweise sind doch Bisasam, Glumanda und Schiggy die Starter-Pokémon!" Sie sah Evoli noch erstaunt an, bevor sie anfing zu lächeln und Evoli begrüßte, indem sie mein Pokémon streichelte. "Evoli, das ist meine Mama Mary!", stellte ich Evoli meine Mutter vor.
Ich ließ Evoli dann herunter, damit sie sich im Haus umsehen konnte. Ich sah auf die Uhr und war der Auffassung, dass es sich kaum mehr lohnte, wirklich weiterzureisen, da ich wusste, dass vor uns der Vertania-Wald lag und durch den wollte ich eher ungern bei Dunkelheit laufen. Ich beobachtete dann erstmal nur Evoli, wobei mir aber noch einfiel, dass ich ihr eine Belohnung versprochen hatte.
"Komm, Evoli! Du bekommst doch noch was!", sagte ich zu ihr und begab mich langsam zur im Haus befindlichen Bäckerei im Erdgeschoss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 21:35

"Evo...Evoli..", freundlich und neugierig wie eh und je schaute ich mich um und genoss als erstes die kleine Streicheleinheit von Deans Mutter.
Anschließend sah ich mich kurz hier um, bevor mich Dean wieder zu sich rief.
Zuerst war ich ein wenig enttäuscht, da ich mich gern noch weiter hätte hier umgesehen, aber wenn mein Trainer mich brauchte, dann war ich eben da, auch wenn es sich hier nur um die versprochene Belohnung handelte.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 22:20

Ich wartete auf Evoli, bevor ich wirklich zu Vater in die Bäckerei ging, der immer noch schwer beschäftigt war. Ich ging dann gemeinsam mit Evoli zu ihm und stellte auch die beiden einander vor. Vielleicht war es etwas falsch von mir, Evoli die Belohnung schon jetzt versprochen zu haben. Eigentlich wollte ich meinen Vater nur bitten, ein Brot für sie zu backen. Ich flüsterte ihm zu: "Papa, könntest du Evoli bitte eine Brot in Evoli-Form backen? Ich bin mir sicher, sie wird es mögen."
Mein Vater sagte mir, dass er dies gerne tat, allerdings brauchte das noch ein bisschen Zeit. Ich wandte mich deshalb Evoli zu und sagte: "Tut mir Leid, deine Belohnung muss wohl doch noch etwas warten. Willst du dich solange weiter im Haus umsehen oder lieber etwas durch Vertania City laufen? Ich lasse dir die Wahl."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 22:51

Ich war nicht enttäuscht darüber, dass ich noch warten musste, viel mehr ließ mich das nur noch neugieriger werden, zugleich war ich aber auch gespannt darauf, was es sein würde.
"Evo...Evoli..", kam es leise von mir und ich legte kurz meine Ohren an.
Mir war es lieber mich noch ein wenig im Haus um zusehen, besonders da ich immer noch etwas müde war und dort vielleicht einen kleinen Platz fand, wo ich schlafen konnte.
Erneut musste ich genau deshalb gähnen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 22:56

Ich sah Bisasam nach und fragte: "Hast du was gefunden?" Ich lief ihr nach und bemerkte die Sinelbeeren, die an einem Strauch hingen. Ich pflückte sie für Bisasam und gab sie ihr dann zu essen. Im Anschluss fragte ich sie: "Und? Bist du immer noch hungrig oder hältst du es bis zur nächsten Stadt aus?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 23:04

Ich war glücklich und fraß mich erstmals satt.als sie mich fragte sah ich zu ihr auf und lächelte,, Bisa, Bisa , Bisasam" womit ich sagen wollte dass ich es noch bis zur nächsten Stadt aushielt. Ich stand auf und wollte weiter gehen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 23:05

Evolis Gähnen deutete ich so, dass sie sich wohl lieber noch ausruhen wollte. "Papa, wir warten im Haus.", gab ich meinem Vater Bescheid und ging mit Evoli zurück in unseren Wohnbereich. Das Vulpix meiner Mutter kam dort aber auch heraus und kam auf Evoli zu. Vulpix schnupperte erst etwas an Evoli, bevor es sie einmal im Gesicht abschleckte. Vulpix begrüßte so immer jemanden. Mich hatte es als Baby, als meine Eltern mich Vulpix vorstellten auch abgeschleckt. Ich selbst konnte mich nicht daran erinnnern, aber meine Mutter hatte es mir öfter erzählt.
Als ich aber Vulpix sah, fiel mir was ein. »Vulpix – Das Fuchs-Pokémon. Bis zu seiner Weiterentwicklung kann sein sechsteiliger Schwanz so heiß wie glühendes Feuer werden.«, kam es aus meinem PokéDex.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 23:09

"Evo...Evoli..", bald sah es so aus, als würde ich mich mit dem Vulpix unterhalten, dem war aber nur zu einem kleinen Teil so.
Dennoch konnte ich mir ein erneutes Gähnen nicht verkneifen, wodurch ich auch abgelenkt war und zuerst nicht bemerkt hatte, dass mich das Vulpix abgeleckt hatte, aber mich hätte das sowieso nur bedingt bis gar nicht gestört.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 01 Sep 2013, 23:32

Ich fand Evoli und Vulpix zusammen wahrlich niedlich. Vulpix ließ Evoli auf ihr Gähnen hin in Ruhe und verzog sich aufs Sofa, wo es es sich gemütlich machte. Ich ließ Evoli sich auch in Ruhe umsehen und beobachtete nur, weil ich keinen Moment mit ihr verpassen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 00:34

Ich überlegte kurz, Bisasam zurückzurufen, doch ich war viel zu glücklich darüber mit ihr zusammenzureisen. Ich ließ sie deshalb allein weiterlaufen. Wir liefen weiter nach Norden und ich sagte: "Eigentlich dürfte es nicht mehr weit bis zur nächsten Stadt sein."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 00:39

Ich lief fröhlich umher und fragte mich wo es wohl hinginge, Ich sah zu Cece und lächelte sie an. Es ging weiter ald ein Ratfratz aus dem Gras geschossen kam, ich erschreckte mich und rief,, Bisasam!" .

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 04:44

Mir fiel ein, dass es einen Ort im Haus gab, den Evoli gar nicht aufsuchen konnte: mein Zimmer. Die Zimmertür war zugeschlossen, sodass Evoli dort nicht hereinlaufen konnte. Ich änderte dies einfach, indem ich schnell die Tür öffnete.
Ich betrat mein Zimmer selbst und ließ mich in einen meiner zwei Sitzkissen im Zimmer fallen. Ich begann daraufhin ein wenig wegen meiner Reaktion gegenüber Cece nachzugrübeln. "Vielleicht hat sie es nur nett gemeint und ich habe überreagiert.", dachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 10:48

Ich sah das kleine Rattfratz an und benutzte das Geschenk von Professor Eich, den Pokédex. "Bisasam, ich glaube es will kämpfen! Also los! Tackle-Attacke!!", sagte ich. Unser erster gemeinsamer Kampf fand statt und ich lächelte bloß. Ich musste dann aber einmal niesen und sah kurz zum Himmel. Dabei dachte ich: "Da denkt wohl irgendwer an mich..."
Ich konzentrierte mich wieder auf den Kampf. Es folgte ein Schlagabtausch von Tackle-Attacken auf beiden Seiten, doch am Ende musste Rattfratz nachgeben. Ich freute über unseren Sieg und nahm Bisasam auf den Arm. Ich machte mich aber schnell mit ihr vom Acker, als plötzlich vier weitere Rattfratz gleichzeitig aus dem Gras kamen und uns grimmig ansahen. Ich bekam nämlich etwas Angst und hielt es für eine bessere Idee zu rennen. Wenigstens erreichten wir dann auch endlich die nächste Stadt. Ich las auf einem Schild: "Vertania City - Das immergrüne Paradies!" Ich sah dann Bisasam an und sagte: "Dann sind wir hier doch genau richtig. Mit dir ist es hier gleich noch grüner."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 11:00

Ich bekam etwas angst als noch mehr Rattfratz auf tauchten als wir dann endlich die Stadt erreicht war ich fröhlich wie eh und je. Als Cece aber sagte dass durch mich die Stadt noch grüner wirkte, musste ich lächeln und gab ein fröhliches ,, Bisa" von mir.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 11:51

Als erstes auf meiner To-Do-Liste, die nur in meinem Kopf existierte, stand die Beschaffung von Pokéfutter für Bisasam und für die Pokémon, die ich hoffentlich noch fing. Mit Bisasam auf dem Arm ging ich zum Pokémon-Supermarkt und kaufte von meinem Geld etwas Pokéfutter. An der Kasse erfuhr ich dann aber, dass junge Trainer wie ich, die ihr erstes Pokémon von Professor Eich erhielten hier Pokéfutter kostenlos bekamen, worüber ich mich sehr freute. Zu Bisasam sagte ich: "Siehst du, Bisasam? Es läuft alles super und das wird es in Zukunft auch!"
Mit dem Bewusstsein, dass es Bisasam an nichts fehlte, wollte ich jetzt erstmal meine eigenen Bedürfnisse befriedigen. Ich hatte nämlich auch Hunger. Von meinem Reiseproviant ließ ich die Finger, da ich mir in einer Stadt was kaufen konnte. Viele Läden schien es hier aber nicht zu geben. "Hier gibt es echt noch viel Natur! Aber ich werde schon noch was finden!", sagte ich optimistisch und suchte weiter. Später fand ich dann auch was. "Sieh doch, Bisasam! Eine Bäckerei! Dort gibt es bestimmt jede Menge Leckereien!", sagte ich freudig und deutete auf das Geschäft.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 12:13

Ich sah mir das Geschäft an und malte mir die Leckereien bildlich aus, mir lief schon das Wasser im Mund zusammen und drängte Cece darein zugehen,, Bisa,Bisasam,Bisa,Bisa"kam es ungeduldig von mir.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 12:32

"Wirst du etwa frech, Bisasam?", sagte ich und sah es mit einem durchdringenden Blick an. Ich lachte dann sofort und lachte. Ich sagte: "Du passt wirklich gut zu mir." Ich betrat daraufhin weiterhin lachend die Bäckerei. Dann sah ich mir erstmal die ganzen Leckereien an und sagte: "Das sieht alles so lecker aus!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 12:39

Ich sah sie breit grinsend an,als wir rein gingen konnte ich nur noch staunen. Ich stimmte Cece mit einem Bisa zu.Als ein etwas älterer Mann kam und fragte was wir gerne hätten.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 02 Sep 2013, 19:20

Ich dachte noch etwas weiter über mein Verhalten gegenüber Cece nach und wusste wirklich nicht, ob ich es etwas übertrieben hatte. Bis das Evoli-Brot fertig war, dauerte es noch etwas. Ich verließ jedenfalls erstmal wieder mein Zimmer und sah nach, wo Evoli gerade herumirrte. Als ich sie fand beobachtete ich sie wieder und kroch am Boden entlang.
Währenddessen bediente mein Vater Cece und ihr Bisasam. Weil sie auf ihn wegen den Backwaren abgelenkt zu sein schien, fragte er nochmal: "Junge Dame, möchtest du etwas kaufen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   

Nach oben Nach unten
 
Gotta catch'em all: The Kanto Journey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gotta catch'em all: Stecki
» Charakter-Übersicht (Kanto)
» Journey X - Steckbriefe
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey Y)
» X & Y: The Kalos Journey

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Kanto-Region-
Gehe zu: