Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Gotta catch'em all: The Kanto Journey

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Di 27 Aug 2013, 22:58

das Eingangsposting lautete :

Ein Tag, dem ich schon lange entgegengefiebert hatte, war endlich angebrochen - der Tag an dem ich endlich Pokémon-Trainer werden würde. Mein Wecker klingelte, doch das tat er nicht lange, da ich ihn sofort ausschaltete. Ich saß schon längst zwar noch im Schlafanzug im Bett und war hellwach. Ich konnte eigentlich auch die ganze Nacht schon nicht richtig schlafen, da ich es kaum erwarten konnte, endlich mein erstes Pokémon zu bekommen.
Nachdem ich nun den Wecker ausgeschaltet hatte, sah ich aus dem Fenster meines Zimmers. Es war ein schöner, sonniger Tag. Perfekt also, um Pokémon-Trainer zu werden. Ich putzte mir dann erstmal die Zähne, wusch mir das Gesicht und badete nochmal, wobei ich mir immer Gedanken darüber machte, welches Pokémon ich wohl bekommen würde. "Bisasam, Glumanda oder Schiggy - eines der drei könnte es sein. In Kanto beginnt ein Trainer üblicherweise mit einem dieser Pokémon. Vielleicht ist es aber auch ein ganz anderes, aber so oder so fällt mir die Entscheidung schwer.", dachte ich wie die Tage zuvor auch schon immer. Ich zog mir etwas an und ging dann zu meiner Mutter, die schon den Frühstückstisch gedeckt hatte. Auf dem Tisch stand jede Menge Brot, welches bestimmt mein Vater in seiner Bäckerei gebacken hatte. Dass er aber selbst nicht hier war, konnte nur bedeuten, dass im Geschäft viel los war.
Ich frühstückte dann eben nur mit meiner Mutter, die mich zuerst nur fragte, wie es mir ging. "Mir geht es super. Ich kann es kaum noch erwarten, endlich mein erstes Pokémon zu bekommen.", antwortete ich, woraufhin meine Mutter kurz kicherte und sagte: "Das dachte ich mir schon."
Nach dem Frühstück wurde es aber Zeit, dass ich mich auf den Weg nach Alabastia machte, um mir bei Professor Eich mein Pokémon abzuholen. Ich setzte mir meinen gepackten Rucksack auf, verabschiedete mich vorerst von meiner Mutter, ging dann raus und machte mein Fahrrad startklar. Ich radelte ein wenig zur Bäckerei, welche eigentlich direkt in unserem Haus war und verabschiedete mich noch von meinem Vater. Sowohl meine Mutter als auch er hatten mir noch gesagt, dass ich auf dem Weg nach Alabastia aufpassen sollte, da auch dort schon wilde Pokémon lebten. Schließlich gab ich aber Gas und trat kräftig in die Pedale, weil ich nicht zu spät kommen wollte.

Die Route nach Alabastia brachte ich ohne weitere Vorkommnisse hinter mich, sodass ich auch zeitig dort ankam. Ich stellte mein Fahrrad ab und betrat Professor Eichs Labor, wo neben mir auch andere angehende Trainer ihr erstes Pokémon bekamen. Zuallererst musterte ich Bisasam, Glumanda und Schiggy genauer. Auch aus nächster Nähe konnte ich mich nicht entscheiden, weshalb ich vor den dreien stehen blieb und nachdenklich zur Decke sah. "Welches nehm' ich nur?", fragte ich mich. Plötzlich hörte ich ein paar der anderen Kinder, die ein anderes Pokémon aufzogen, indem sie sowas sagten wie "Haha, seht euch das mal an!" oder "Wer will schon ein Pokémon vom Typ Normal als erstes Pokémon haben?".
Andere würden vielleicht einfach weghören und weder die Kinder noch das Pokémon beachten, doch bei mir wurde eher mein Interesse an das Pokémon geweckt. Die anderen Kinder gingen einfach lachend weg, aber ich blieb bei dem Evoli und starrte es an. Ich konnte mich nicht halten und streichelte sie einfach mal. "Na, mein Junge? Du zeigst als Erster Interesse an Evoli. Hast du dich denn schon für ein Pokémon entschieden?", sagte Professor Eich zu mir, der plötzlich hinter mir stand und mich damit etwas erschreckte.
Ich sah Professor Eich kurz an, aber mein Blick schweifte schnell wieder zurück zu Evoli und ich überlegte ein wenig. Wenn es so war wie die anderen Kinder behaupteten, also dass man es mit einem Pokémon des Typs Normal schwerer hatte, dann war es bestimmt eine Herausforderung - eine Herausforderung, der ich mich sehr gerne stellte. Ich nahm sie dann auf den Arm und drehte mich zu Professor Eich. Dann antwortete ich: "Ja, ich glaube ich habe meine Entscheidung getroffen. Evoli soll mein Partner sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 18 Okt 2013, 23:01

Ich sah das andere Nidoran an und stellte fest, dass es anders als mein Nidoran aussah. "Das soll ein Nidoran sein?", fragte ich ungläubig. Ich sah, dass Dean und Evoli in einem Kampf mit dem Pokémon verwickelt waren. Dabei wollte ich sie auch nicht stören. Ich sah einfach zu und sagte zu Nidoran: "So sehen die männlichen Versionen von deiner Spezies also aus!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Sa 19 Okt 2013, 01:19

Ich setzte mich neben Cece auf den Bodenund gab ein ,, Nido." Von mir. Ich war jedoch ganz gespannt ob Dean diesen Nidoran fängt oder es doch lieber bleiben ließ.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Sa 19 Okt 2013, 11:10

Nidoran stürmte auf uns zu, doch der kleine angriffslustige Kerl hatte es auf mich abgesehen und nicht auf Evoli. Bevor er mich aber erreichte, rief ich Evoli zu, Tackle einzusetzen! Nidoran fand ich schon irgendwie witzig. Es hatte völlig seine Selbstbeherrschung verloren. Ich meinte zu Cece: "Cece, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, aber ich glaube ich werde mir das Nidoran fangen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 20 Okt 2013, 02:20

Ich machte bei den Worten von Dean ein Auge zu, denn ich wusste ganz genau dass er sich das gezicke von ihr anhören kann, ich sah seufzend zu ihm und schüttelte leicht mit dem Kopf.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 20 Okt 2013, 17:35

Ich schloss genervt meine Augen und brummte: "Tu, was du nicht lassen kannst. Ich bezweifel sowieso, dass Nidoran im Nachhinein auf dich hören wird. Der Kleine scheint dich nämlich nicht gerade zu mögen." Nach diesen Worten sah ich lächelnd herunter zu Nidoran♀ und sagte: "Bei uns ist das ganz anders, oder? Wir beide sind sofort Freunde geworden. Ich habe doch Recht, Nidoran?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 20 Okt 2013, 18:46

Evoli und ich ließen uns Nidorans Angriffe nicht so einfach gefallen. Wir schlugen natürlich zurück, jedoch immer darauf bedacht, nicht von Nidorans Horn getroffen zu werden. "Das werden wir ja sehen. Vielleicht ist es eine Herausforderung, mich mit Nidoran anzufreunden, aber der stelle ich mich gerne, wenn ich dadurch selber wachsen kann.", antwortete ich Cece.
Wir lieferten uns ein ordentliches Gefecht mit Nidoran♂, das es uns nicht einfach machte. Es ließ einfach nicht locker, sondern stand immer wieder auf. Je länger der Kampf dauerte, desto kräftezehrender wurde er auch für Evoli. Man merkte ihr schon ein wenig an, dass sie erschöpft war. Ich wollte sie eigentlich nicht so hart kämpfen lassen, doch ich rief ihr zu: "Evoli, wir setzen noch ein letztes Mal Tackle ein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   So 20 Okt 2013, 19:38

Ich sah zu Cece hinauf und lächelte breit,, Nido, Nido." Kam es von mir. Und stand auf.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 21 Okt 2013, 03:23

Evoli attackierte Nidoran mit Tackle und das wilde Pokémon griff gleichzeitig mit Schnabel an. Unter Umständen fiel jetzt die Entscheidung, wer am Ende noch stehen konnte. Die beiden Pokémon huschten aneinander vorbei und man merkte beiden deutlich an, dass sie all ihre verbliebene Kraft aufbrachten, um auf den Beinen zu bleiben. Am Ende musste Nidoran knapp als erster nachgeben, worauf ich auf der Stelle einen Pokéball warf. Das völlig erschöpfte Nidoran blieb auch im Ball, sodass es nun mein Pokémon war. Nidoran brauchte jetzt wohl eine Pause und Evoli sollte sich auch ausruhen. Ich ging auf Evoli zu, hockte mich zu ihr und lobte sie zuallererst einmal. "Du warst super! Du hast bis zur letzten Sekunde nicht aufgegeben, Evoli! Du hast dir eine Pause mehr als verdient.", sagte ich und lächelte Evoli an. Ich nahm Evoli auf den Arm anstatt sie in ihren Pokéball zu schicken, da ich wusdte, dass sie lieber draußen blieb.
Ich war sehr stolz auf Evoli und konnte mir gar keinen besseren Partner wünschen. Ich ging zu Cece und sagte: "Wir können von mir aus weiter! Der Vertania-Wald liegt vor uns."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 21 Okt 2013, 04:14

Ich sah zu Nidoran(w) und Cece, ich lächelte beide an und gesellte mich zu ihnene,, Bisa, Bisa, Bisasam. " Kam es fröhlich von mir.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mo 21 Okt 2013, 22:59

Ich würdigte Dean keines Blickes. Ich lief einfach vor ihm den Weg entlang und beachtete ihn vorerst nicht. Ich sah zu Bisasam und Nidoran♀ herunter und sagte: "Habt ihr was gehört? Also ich hör nur die Laute der Pokémon hier." Ich lief einfach immer weiter, bis auf einmal ein Bluzuk unseren Weg kreuzte. Dieses sah ich verwundert an und ich fragte mich, woher es kam. "Bluzuk, so warte doch!", hörte ich jemanden rufen und auf einmal kam ein Junge aus dem Gebüsch gestolpert.
Ich erschrak wegen ihm, wofür ich ihn zuerst einmal zurechtwies: "Du spinnst wohl? Du kannst doch nicht einfach wie ein Wilder aus dem Gebüsch springen und unschuldige Mädchen wie mich erschrecken!"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Di 22 Okt 2013, 04:00

Ich trug Evoli weiter auf meinem Arm, wo sie sich ausruhen konnte. Etwas beleidigt trottete ich Cece hinterher, doch ich ließ sie nicht aus den Augen, weil ich hoffte, dass sie aufhörte mich zu ignorieren. Ich sah mir dann aber das Bluzuk an, auf das wir gestoßen waren. »Bluzuk - Das Insekten-Pokémon. Seine Augen funktionieren wie ein Radar. Es kann sogar im Dunkeln sehen.«, bekamen wir vom Pokédex zu hören. Ich fragte dann den Jungen, der aus dem Gebüsch gekommen war: "Wer bist du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Di 22 Okt 2013, 05:40

Ich sah das Bluzuk an und fing mich miy ihm zu unterhalten. Auch wenn es nur Nidiran (w) verstehen konnte was ich mit Bluzuk beredete.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Di 22 Okt 2013, 23:15

Der Junge entschuldigte sich und stellte sich unter dem Namen Mick vor. Er erzählte uns von seiner Vorliebe für Käfer-Pokémon und fragte uns, wo es zum Vertania-Wald ging. "Du hast Glück, Mick! Wir waren sowieso auf dem Weg zum Vertania-Wald. Meinetwegen kannst du uns begleiten. Dann kann ich wieder mit jemandem reden..."
Ich beachtete Dean immer noch nicht und so kam mir Mick gerade recht.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mi 23 Okt 2013, 00:07

Ich verstand schon, dass Cece mich immer noch ignorierte, aber ich konnte mich damit abfinden. Dann war sie eben sauer auf mich, aber wenn mir mein Nidoran am Ende dabei half, Pokémon-Meister zu werden, dann bereute ich es nicht, ihn gefangen zu haben. Ich lief Cece und Mick einfach hinterher und streichelte Evoli dabei. Sie war und blieb immer noch auf meinen Armen, wo sie sich ausruhen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mi 23 Okt 2013, 05:51

Mir reicht es und ich rannte nach Vorne ubd blieb dorf stehen,, Bisa, Bisa, Bisasam, Bisa, Bisa, Bisasam, Bisa, Bisa! " ich sagte ihnen dass sie sich aufführtne wie im Kindergarten und das man mit so einem Verhalten keine Freundschaften aufbaut, und ich fragte sie was daran so schlimn sei wenn Dean ebenfalls ein Nidoran besas.  Nidoran gab mir recht und stellte sich neben mich hin.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacey

avatar

Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 07.08.13
Alter : 19
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mi 23 Okt 2013, 06:28

Ich stimmt Bisasam zu und stellte mich neben Bisasam hin. Und blieb erstmals Stur stehen, genau wie Bisasam,,Nido, Nidoran ,Nido, Nidoran. " kam es von mir und wollte sagen wir gehen solange nicht weiter bis ihreuch vertragen habt.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mi 23 Okt 2013, 22:28

Ich sah überrascht meine beiden Pokémon an und fragte mich, was sie von mir wollten. Ich war mir nicht hundertprozentig sicher, was sie mir sagten, aber Bisasam und Nidoran♀ schienen aufgebracht zu sein. "Was habt ihr denn? Wollt ihr mich etwa zurechtweisen?" Ich war zuerst wütend auf die beiden und wollte mit ihnen schimpfen. Ich erkannte dann aber, dass sie nur mein bestes wollten.
Mir passte es zwar gar nicht, doch ich sah Dean an und wartete auf ihn, um ihm zu sagen: "Dean, mir tut es Leid, dass ich so überreagiert habe. Nimm es mir nicht übel, aber so bin ich eben. Ich glaube ich war sowieso nur sauer, weil du jetzt wieder mehr Pokémon besitzt als ich." Ich nahm in dann noch entschuldigend in den Arm, womit ich es wohl selbst mit meiner Entschuldigung übertrieb, aber das war mir jetzt auch egal. Ich passte wenigstens noch darauf auf, dass seinem Evoli bei meiner Umarmung nichts passierte. Ich streichelte sie noch, nachdem ich aufhörte ihn zu umarmen und sagte: "Du hast eben sehr gut gekämpft. Trotzdem wird Bisasam dich das nächste Mal besiegen, verstanden?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Mi 23 Okt 2013, 22:35

Ich nickte zufrieden zu Nidoean und lächelte sie an,, Bisa, Bisasam. " kam es von mir und ging mit ihr zu Cece und lächelte sie breit grinsend an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 12:02

Ceces urplötzliche Entschuldigung wunderte mich sehr, genauso wie ich mich vorher noch über das Verhalten ihrer Pokémon gewundert hatte. Ihre Umarmung kam genauso unerwartet für mich, aber trotzdem hätte ich sie gerne erwidert. Ich hielt aber noch Evoli auf dem Arm. Ich sagte dann einfach: "Danke, dass du dich entschuldigst! Natürlich nehme ich sie an, aber das wäre nicht nötig gewesen. Ich war dir zumindest nicht böse. Du bist eben wie du bist!" Daraufhin lächelte ich sie an und ergänzte noch: "Man sieht es uns vielleicht kaum an, aber wir sind doch trotzdem Freunde!"
Ich lief dann weiter, aber wartete nach wenigen Schritten wieder auf Cece. Ich wollte nämlich mit ihr zusammen, also Seite an Seite weiterreisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 13:18

Ich sah ihn hinterher und lächelte. Ich lief los und gab immer wieder ein fröhliches Bisasam von mir.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 18:42

Ich bemerkte Bisasams breites Grinsen und merkte ihr ihre Fröhlichkeit förmlich an. Bevor sie mir zu weit davon lief, schnappte ich sie mir und nahm sie auf den Arm. "Deine Fröhlichkeit ist ansteckend, weißt du das?", sagte ich lächelnd. Ich zeigte zur Abwechslung mal meine weiche Seite, die mir unter Garantie besser stand, doch für mein Empfinden passte sie nicht zu mir.
Mick begleitete uns auch und nach weiterem Fußmarsch erreichten wir den Vertania-Wald. "Da wären wir!", sagte ich. Aufgrund der dicht beieinander stehenden Bäume war es an diesem Ort schon etwas dunkler, aber viel schlimmer an diesem Wald war sein labyrinthartiger Aufbau, den wir schon bald kennenlernen durften.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 18:51

Ich sah sie lächelnd an,, Bisa." Kam es wieder fröhlich von mir, ich sah aber dann den Wald, ich verzog etwas dass Gesicht,,Bisasam." Kam es von mir und sah Cece etwas ängstlich an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 19:14

Mein fröhliches Lächeln verschwand auch, weil ich ein mulmiges Gefühl bekam, aber ich durfte es mir nicht anmerken lassen. Das färbte nur auf meine Pokémon ab. Ich sprach Bisasam und Nidoran Mut zu und lief einfach weiter. "Dann kann die Jagd beginnen! Los, Bluzuk! Bring uns zu den Käfer-Pokémon!!", rief Mick und lief vor. Ich hatte nicht mal was dagegen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 19:17

Ich sah sie an und schluckte hart aber ich nahm allen Mut zusammen den ich habe, mir weckte doch etwas interesse was alles auf uns wartet.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Do 24 Okt 2013, 20:39

Ich betrat mit Cece und ihrer Pokémon sowie Mick und dessen Bluzuk den Vertania-Wald. Mir war es eigentlich egal wie es hier aussah. Ich freute mich nur auf die Pokémon, die hier lebten. Ich trug Evoli immer noch, aber fragte sie, ob sie wieder selbstständig laufen wollte.
Erst im Nachhinein bemerkte ich, dass wir schon von lauter Käfer-Pokémon, speziell Safcon und Kokuna umgeben waren. Bluzuk hatte uns hierher geführt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 25 Okt 2013, 05:27

Ich sah wohin das Auge reicht nur Käfer-Pokémon, die etwas dementsprechend aussahen. Ich verzog bei jedem Käfer-Pokémon das Gesicht, doch als wir von Safcon und Kokuna umgeben waren, musste ich mich stark zusammen reisen um nicht auf zu schreien.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 25 Okt 2013, 10:06

»Safcon - Das Kokon-Pokémon. Safcons verletzlicher Körper ist mit einer harten Schale umschlossen, die es schützt, während es auf seine Weiterentwicklung wartet.«, sagte mein Pokédex über Safcon. Über Kokuna verlor er folgende Worte: »Kokuna - Das Kokon-Pokémon. Dieses Pokémon ist das Übergangsstadium zwischen Hornliu und Bibor. Kokunas bleiben inaktiv, bis sie sich zu gefährlichen Bibors entwickelt haben und ausschlüpfen.«
Durch den Pokédex erfuhr ich, dass Kokuna sowohl Käfer- als auch Gift-Pokémon waren. Ich fragte Cece: "Wie sieht es aus? Willst du dir nicht auch hier ein Pokémon fangen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 25 Okt 2013, 17:47

Ich versuchte Bisasam schon noch ihre Angst zu nehmen, aber von Erfolg war mein Bemühen nicht gekrönt. "Bisasam, wenn du solche Angst hast, dann kannst du immer noch in deinen Ball zurück. Wie sieht es aus?", bot ich Bisasam an. In ihrem Ball musste sie zumindest nicht den Anblick der Käfer-Pokémon ertragen.
Dean antwortete ich: "Ich hatte es nicht von Anfang an vor, aber mal sehen. Vielleicht fange ich mir wirklich noch ein Käfer-Pokémon. Nicht um Bisasam zu ärgern, sondern dann, wenn mir eines gefällt. Von diesen Nussschalen fange ich mir jedenfalls keines!" Mick mischte sich ein und bat mich darum, nicht so schlecht von Safcon und Kokuna zu sprechen. Er fand es im Gegensatz zu mir recht spannend dabei zuzusehen wie ein anderes Pokémon aus einem Kokon schlüpfte. So kam es auch dazu, dass er versuchte jeweils ein Safcon und ein Kokuna zu fangen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 25 Okt 2013, 17:50

Ich sah zu ihr auf und nickte nur heftig,, Biiiiisaa!!" Kan es ängstlich von mir, und machte ganz fest die Augen zu um nicht die Käfer-Pokémon an sehen zu müssen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   Fr 25 Okt 2013, 18:06

Auf Bisasam Nicken gab es für mich nur noch eines zu tun. Ich holte ihren Pokéball hervor und rief Bisasam fürs Erste zurück. "Du kannst wieder rauskommen, wenn die Luft rein ist.", sagte ich vorher noch. Ich sah Mick genervt an und meinte: "Ich bin halt nicht so begeistert von Käfer-Pokémon wie du. Gift- und Wasser-Pokémon, für die habe ich eine Vorliebe entwickelt. Aber trotzdem finde ich, dass Käfer-Pokémon nicht zu verachten sind."
Ich sah dann erstmal nur zu, wie Mick versuchte ein Safcon zu fangen, aber daran scheiterte. Ich lachte ihn deswegen zuerst aus und sagte: "Mehr hast du nicht drauf?" Er wurde dadurch angespornt und versuchte es erneut, aber diesmal bei einem Kokuna. Bluzuk strengte sich mehr an als vorher und am Ende gelang es Mick dann doch, sich ein Kokuna zu fangen. Hinterher stellte sich das als Fehler heraus, denn in dem Bibor-Nest fehlte nun ein Familienmitglied, was die Bibor in dem Nest aggressiv machte. Sie jagten uns daraufhin.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gotta catch'em all: The Kanto Journey   

Nach oben Nach unten
 
Gotta catch'em all: The Kanto Journey
Nach oben 
Seite 8 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gotta catch'em all: Stecki
» Charakter-Übersicht (Kanto)
» Journey X - Steckbriefe
» Charakter-Übersicht (Kalos - Journey Y)
» X & Y: The Kalos Journey

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Pokémon RPG :: Die Kanto-Region-
Gehe zu: