Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Welcome to your nightmare

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Welcome to your nightmare    Do 18 Jul 2013, 17:03

das Eingangsposting lautete :

Ein riesiges Gebäude zeichnete sich mitten in der Stadt ab und trug den Namen "Akatsuki", es war der Firmenname und auch gleichzeitig befand sich in diesem Gebäude mit den riesigen Glasfassaden der Hauptsitz dieser Firma.
Es war ein wirklich gigantisches Gebäude, aber das wundervollste waren wirklich die Glasfassaden für die man schon Stunden brauchte um sie zu reinigen.
Wie jeden Tag schien hier die Sonne vom Himmel auf die Gebäude herab und sorge so für einen großen Temperatur anstieg.
Es war zwar erst 7.30 Uhr am Morgen, aber schon jetzt war einiges los, da so viele Menschen zur Arbeit mussten.

*

Gerade stand ich noch am Kiosk und holte wie jeden Morgen, seitdem ich bei Akatsuki arbeitete, den Kaffee. Mit genau fünf Stück von diesen verließ ich den Kiosk und betrat daraufhin das Firmengebäude. Heute kamen die neuen Sekretärinnen für die anderen hier an und dies konnte wohl für einigen Trubel sorgen, da ich sie einweisen dürfte und dies war schon etwas anstrengend. Ich musste ihnen so ziemlich alles hier zeigen und dafür hatte ich auch nur diesen Tag zur Verfügung gestellt bekommen, aber ich würde es schon schaffen, davon war ich eben fest überzeugt.
Am Empfang begrüßte ich erst einmal Sakura und Ino, bevor ich ihnen ihren Kaffee übergab und anschließend mit dem Aufzug hoch in das 20. Stockwerk zu meinem Arbeitgeber fuhr.
Sicherlich hatte ich es heute auch wieder mit Konan zu tun, aber sie selbst war eigentlich nicht so schlimm, wenn sie nicht immer mal wieder ahnte, dass ich etwas für meinen Arbeitgeber empfand, obwohl dies strikt gegen meine Prinzipien sprach, aber etwas ändern konnte ich daran sowieso nicht mehr wirklich.
Oben angekommen übergab ich dann auch Pain und Konan ihren Kaffee, am Morgen war Konan noch etwas besser gelaunt und dies war gut so. Anschließend fuhr ich wieder mit dem Fahrstuhl nach unten zum Empfang und empfing dort bereits die neuen Sekretärinnen für Kisame und Itachi sowie für Deidara und Sasori.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 20
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    So 22 Sep 2013, 08:03

Ich merkte das Shin schwer am überlegen war und war gespannt was noch alles auf mich zu kommen würde. Ich sah dann zu Gwen und Skye, ich persönlich fand die beiden relativ nett und fing an sie zu mögen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 20
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    Di 08 Okt 2013, 18:11

Ich strich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht.Ich persönlich würde jetzt gerne zu meinem Arbeitsplatz gehen.Eine gewisse Nervosität stieg in mir hoch.Ob sie nett sind? Ich schluckte.Ich hatte keine Zeit mir über so was den Kopf zu zerbrechen,schliesslich brauchte ich unbedingt wieder Geld für unsere Miete,da sich Vermieter wieder beschwert hatte.Ich lächelte daraufhin und fragte:"Wann können wir den zu unseren Arbeitsplätzen?Und sind sie auch nett?" Die letzte frage ist mir rausgerutscht.Ich drehte dabei verunsichert an meiner Armbanduhr rum.
Ich machte mir wie immer über alles Sorgen..

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    Di 08 Okt 2013, 18:18

"Nun euer erster Arbeitstag beginnt erst Morgen.", begann ich und sah zu ihr. Jedoch ob sie nett waren, das konnte nur jeder für sich selbst entscheiden.
"Ich bin mir nicht wirklich sicher, wie sie reagieren werden, aber ich glaube schon, dass sie nett sind.", war schlussendlich meine zweite Antwort.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 20
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    Do 10 Okt 2013, 01:28

Das hoffte ich.Das letzte was ich gebrauchen konnte waren nervige Arbeitskollegen.Bis jetzt war aber alles zum Glück gut verlaufen.Der Tag verstrich und wir wurden über alles informiert was wir wissen mussten.Ich hatte aber langsam einen krampf vom vielen lächeln...

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    Fr 11 Okt 2013, 20:14

"Ich glaube, wir machen Schlu....", weiter kam ich nicht, als ich bereits hörte, wie mein Vorgesetzter nach mir rief. Eigentlich wollte ich die anderen gerade in ihren "Feierabend", entlassen, nun mussten sie jedoch konnte ich das heute wohl erst einmal nicht mehr.
Mit meinem üblichen Lächeln erhob ich mich von meinem Platz und eilte schon fast zu der riesigen doppelten Holztür, durch die ich seine Stimme vernommen hatte.
Eigentlich mochte ich ihn wirklich sehr, aber zum einen war er mein Chef und zum anderen konnte ich das, was er eigentlich mit dieser Firma betrieb nur begrenzt gut heißen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 20
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    Sa 12 Okt 2013, 20:18

Ich verabschiedete mich von allen und machte mich auf dem Heimweg.Zum plaudern blieb mir keine Zeit,der Bus würde jeden Moment fahren.Ich sprang noch rechtzeitig rein und atmete erschöpft aus.In unserem kleinem Aperment wartete schon meine Schwester Lynn auf mich mich."Ich hab hunger kannst du mir was kochen?"
Ich liess mich aufs Sofa plumpsen."Du bist keine fünf mehr,also kannst du auch mal was kochen ohne mich" sagte ich und schaltete den Fernseher ein."Wenn du willst das die Feuerwehr kommt,dann koche ich für uns beide!" Sagte sie und verschwand in der Küche.Ich ging und zog mir bequemere Kleidung an. Ein schwarzes T-Shirt und eine graue kurze Hose."Sag mal wo liegt die Pfanne?" Brüllte Lynn von der Küche.Genervt ging ich in die Küche und schubste sie raus.Es würde sonst noch den ganzen Abend so weiter gehen."Ich will kochen!" "Deine Fragerei ist wirklich Nervraubend also mache ich was zu essen!"
Wir assen und ich ging früh ins Bett..

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welcome to your nightmare    

Nach oben Nach unten
 
Welcome to your nightmare
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Rex Antiquate
» Sekten und Verschwörungstheorien. Hat jemand mit ihnen Erfahrungen gemacht? Und wer verwendet sie für Romane, à la Dan Brown?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Naruto RPG's :: A modern story-
Gehe zu: