Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Duel Academy: It's time to duel!
So 23 Jul 2017, 00:43 von Nami

» A different world: dance into another world #2
So 09 Jul 2017, 17:04 von Dean

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mo 05 Jun 2017, 18:47 von Natsu Dragneel

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki

» About You
So 28 Mai 2017, 13:59 von Raika Yuki

» Welcome: my own kingdom
Mi 24 Mai 2017, 00:51 von Raika Yuki

» A new morning, the abyss of your life #2
Do 11 Mai 2017, 23:33 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 A new world, a second chance

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: A new world, a second chance   Fr 12 Jul 2013, 18:32

das Eingangsposting lautete :

Eine neue Welt oder viel mehr andere Welt kann aus vielen Blickwinkeln heraus mit verschiedenen Meinungen betrachtet werden.
Mal entsprechen diese Blicke der wahrheit und manchmal zeigen sie uns doch nur ein Trugbild. Es ist nicht einfach die Wahrheit von der Fiktion zu unterscheiden, doch sollte man niemals den Glauben an die Wahrheit verlieren, da diese einem doch aus den Ausweglosesten Situationen verhilft. Es gibt jedoch auch Welten in denen man etwas verlorenes wiederfinden kann und Erinnerungen zu einem zurückkehren.

Jedoch was diesen unterschiedlichen Charakteren passierte war etwas, was zu dieser Zeit noch nie vorgekommen war.
Sie landeten alle in einer Welt!!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mi 25 Dez 2013, 21:39

Als Bowser mich erneut entführte, sah ich ihn böse an und schrie dann erst lauthals nach Hilfe. Er drückte seine Klaue einwenig zu so, dass ich ihn eine Art tief schlaf fiel und keinen Mucks mehr von mir gab.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mi 25 Dez 2013, 22:41

Ich fand es sehr hinterhältig von Bowser, Kagome nochmal zu entführen. Wir hatten doch schon einen Versuch vereitelt. Ich versuchte ihn und Kagome rennend zu verfolgen, aber nach wenigen Schritten stolperte ich und kullerte ein wenig über den Boden, bis ich zum Stillstand kam. Meine Verwandlung zu Bowser-Kirby endete damit auch.
Ich lief zurück zu Levi und der Frau. Ihren Namen kannte ich noch nicht. Ich konnte ihr aber auch nicht weiterhelfen. "Yoh!", sagte ich mit meiner hohen Stimme und sah Levi auffordernd an. Wir durften Kagome nicht in Bowsers Klauen lassen. Ich befürchtete, dass er eine Trophäe aus ihr machte. Deshalb mussten wir ihr helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 26 Dez 2013, 00:38

Zunächst ließ mich die Entführung des Mädchens kalt. Ich hatte ein eigenes Anliegen, um das ich mich kümmern musste. Doch als der Junge mir auch nicht helfen konnte, galt mein Interesse vorerst dem kleinen pinken Ball. Er hatte sein Aussehen verändert. Seine Hörner waren verschwunden. Ich fand es aber nicht ungewöhnlich, weil ich es für eine bestimmte Form von Magie hielt.
Ich wandte mich wieder dem Jungen zu, weil der pinke Ball wohl nicht deutlich sprechen konnte und sagte ruhig: "Danke für deine Antwort! Ich habe vergessen mich vorzustellen. Mein Name ist Kagura Mikazuchi! Was gedenkt ihr nun zu tun? Wollt ihr das Mädchen befreien? Alleine wird sie es nicht schaffen, so ungeschickt wie sie zu sein scheint." Meine Hilfe bot ich nicht gleich an. Es würde aber vermutlich darauf hinauslaufen, dass ich mich ihnen anschloss, selbst wenn es mich nichts anging. Ich kannte die Hintergründe nicht, aber wenn dieser Bowser das Mädchen gewaltsam mit sich reißt, musste ihr geholfen werden.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 26 Dez 2013, 06:09

Bowser hatte mich zu seiner Festung verschleppt und hatte mich in ein Kerker ubd eher gesagt in ein Käfig gesetzt, während ich noch einen Tiefschlaf hatte. Langsam aber sicher wurde ich wieder wach und fragte much wo ich sei.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 26 Dez 2013, 11:46

"Levi Rivaille,sehr erfreut.Ich muss sie befreien,es ist nicht meine Art Kameraden im stich zu lassen." sagte ich kühl und setzte mich in Bewegung.Ich war zwar schnell, ihn einzuholen ergab sich aber als schwierig.Am liebsten hätte ich meine Ausrüstung geholt,aber dafür war keine Zeit.Mir war es relativ egal ob es unmöglich sie zu befreien,schliesslich hatte ich keine spezielle Fähigkeiten wie die anderen.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 26 Dez 2013, 12:20

Ich stellte mich Kagura auch vor, doch meine Poyo-Sprache verstand sie wohl genauso wenig wie Levi. Daraufhin folgte ich Levi sofort. Wenn er wollte, dann konnte er mich noch vorstellen. Ich fragte ihn aber nicht, was er sowieso nicht verstanden hätte. Zwar kannten wir Kagome nicht lange, aber ich wollte ihr das Schicksal ersparen, eine Trophäe zu werden oder was Bowser sonst vorhatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 27 Dez 2013, 05:09

Ich hatte Kagome in meine Festung gebracht, wo meine Schergen sie in einen Käfig steckten und sie tief ins Innere der Festung verfrachteten. Zuvor wurde ihr aber noch ihre Ausrüstung abgenommen. Meine Untergebenen, in diesem Fall zwei Knochentrocken, bewachten sie, obwohl der Käfig in der Luft hing. Notwendig waren sie nicht, weil alle Wege zu Kagome zuerst noch an mir vorbeiführten. Ich begutachtete nun auch erstmal meine Gefangene, wozu sie mitsamt Käfig heruntergelassen wurde.
Offenbar wachte sie auch gerade auf. Da konnte ich sie gleich fragen: "Was hast du vorhin gemacht? Woher hattest du die Macht, die dich dazu befähigte, dass es mir schlecht geht? Sprich! Ich finde es sowieso heraus!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 27 Dez 2013, 08:01

Ich öffnete die Augen und setzte mich erstmal auf, ich blickte meine Umgebung ab,, na super besser kann es nun wirklich nicht laufen." Murmelte ich und blickte Bowser über die Schulter an,, woher soll ich dass Wissen, als wäre ich so eine erleuchtete also bitte." Kam es patzig  von mir und blickte ihn desinteressiert an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 27 Dez 2013, 21:02

Ich begleitete Levi und seinen kleinen pinken Kameraden, dessen Sprache ich nicht verstand. Levis Einstellung gefiel mir. Ich hatte aber andere Gründe, warum ich sie begleitete, die nichts mit Levis Einstellung zu tun hatten. Archenemy hatte ich auch im Gepäck. Mitten auf dem Weg fragte ich Levi während ich Kirby ansah: "Was hat es mit deinem kleinen Kameraden hier auf sich? Er ist sonderbar. Sowas habe ich noch nie gesehen. Besitzt er magische Fähigkeiten?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Sa 28 Dez 2013, 14:03

Ich sah zu Kriby und wendete mich wieder unserer spontanen Begleiterin zu."Magie? Ich glaube nicht an Magie",sagte ich und beschleunigte mein Tempo,"Ich würde sagen er ist speziell.Genauso wie der ganze Ort hier." Den letzten teil sagte ich mehr zu mir als zu ihr.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Sa 28 Dez 2013, 21:27

Ich lief dicht neben Levi und Kagura zu Bowsers Festung, doch von ihrem Gespräch bekam ich eigentlich nichts mit, weil ich abgelenkt war. Ich beobachtete einen Vogel, der über unseren Köpfen hinwegflog. Begeisterung zeigte sich auf meinem Gesicht ab. Zu gerne würde ich auch fliegen können wie ein Vogel, doch ich konnte mich höchstens wie ein Ballon aufblasen und dann eine Zeit lang in der Luft bleiben.
Der Vogel geriet dann außer Sichtweite und ich sah fröhlich lächelnd zu den anderen beiden bei mir. Plötzlich blieb ich stehen, weil ich nachdenken musste. Levi und Kagura gingen etwas vor. Ich besaß doch ein Objekt, mit dem ich sogar durchs All fliegen konnte. Ich kramte auf einmal meinen Warp-Stern heraus und hielt ihn hoch. "HAH!!", rief ich und hoffte, dass die beiden auf mich aufmerksam wurden. Ich hatte die Idee, dass wir auf dem Warp-Stern zu Bowsers Festung fliegen könnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   So 29 Dez 2013, 01:01

Ich nahm zur Kenntnis, dass Levi nicht an Magie glaubte. Als Magierin hätte ich ihm eine auswischen können, doch das war nicht meine Art. Vielleicht kam er noch in den Genuss, zu sehen wie ich Magie anwandte. Dann könnte sich seine Ansicht auch noch ändern, doch jetzt wollte ich ihm nicht vor Augen führen wie real Magie war. "Du hast Recht! Dein kleiner pinker Kamerad ist wahrhaftig speziell. Hat er denn einen Namen? Selbst wenn er sich vorgestellt hat, so habe ich ihn nicht verstanden.", sagte ich, aber äußerte mich nicht über den Ort. Ich empfand es nicht so und er hatte wohl nur für sich selbst gesprochen.
Ich merkte, dass der pinke wandelnde Ball mit Knopfaugen nicht mit uns mithalten konnte. Als er dann noch einen Laut von sich gab, wandte ich mich ihm zu. Er hielt etwas in der Hand, was ich noch nie gesehen habe. Ich fragte: "Was hält er da in der Hand und was will er uns damit sagen?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   So 29 Dez 2013, 11:24

Kagomes Antwort war nicht zufriedenstellend. "Guah har har!", lachte ich bitterböse, "ich muss dir wohl erst Feuer unterm Hintern machen, damit du redest!" Meine Worte waren durchaus wortwörtlich zu übernehmen. Ich holte tief Luft, damit ich Feuer unter ihrem Käfig speien konnte. Mini-Bowser, der nicht mit mir verwandt war, stand mit einem Fächer bereit, um das Feuer rechtzeitig wieder zu löschen, wenn sie bereit war eine vernünftige Antwort zu geben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   So 29 Dez 2013, 23:49

"Seine Name ist Kriby." sagte ich und drehte mich zu ihm,aber er war nicht neben mir,weshalb ich auch stehen blieb.Er hatte etwas in der Hand und wie es schien wollte er uns damit was zeigen."Ich kenne den kleinen Kerl selber nicht all zu lang." sagte ich und ging wieder auf ihn zu."Du hast einen Plan stimmts?"

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mo 30 Dez 2013, 00:13

(nur um Missverständnissen vorzubeugen: Es heißt Kirby und nicht Kriby. Inzwischen halte ich es nicht mehr für einen Rechtschreibfehler ;) )

Ich erhielt offenbar die Aufmerksamkeit der anderen beiden. Auf Levis Frage nickte ich hektisch und legte dann den Warp-Stern auf den Boden. Ich zeigte auf seine Oberfläche und versuchte dann deutlich zu machen, dass die beiden sich darauf stellen sollten. Der Warp-Stern bot nur nicht sehr viel Platz, weshalb die beiden eng aneinander rücken mussten. Ich konnte auch nicht für ihre Sicherheit garantieren. Das sollte den beiden klar sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mo 30 Dez 2013, 00:31

(Oh, hihi kommt nicht mehr vor *sich verlegen am Kopf kratz*)

Ich sah zum Stern und dann wieder zu Kirby.Er wollte wohl das wir uns drauf platzierten.Ich wusste nicht recht ob das auch gut gehen würde,aber ich stand schliesslich drauf.Ich als ein Führer einer Allianz, war es eine ungewohnte Situation,aber ich war offen für neues.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mo 30 Dez 2013, 01:48

Mir wurde Himmelangst als er auf einmal Luft holte und mir Feuer untdr meinen Allerwertesten zu machen,, ahhh bist du wahnsinnig lass es sein oder willst du dass ich verkokel!" Rief ich erschrocken und blickte ihn auch dem entsprechend an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mo 30 Dez 2013, 12:31

Kirby hieß der kleine Kerl also. Über seine Herkunft machte ich mir keine Sorgen. Dort wi ich herkam gab es auch sonderbare Tiere. Darum wunderte ich mich auch nicht über Wesen wie Bowser und Kirby.
Es fiel mir hinterher leicht zu verstehen, was Kirby von uns wollte. Ich schritt auf Levi und dem Stern zu und reichte dem Knaben meine rechte Hand, damit er mir auf den Stern half während ich in meiner linken Hand Archenemy hielt. Auf dem Stern wurde es für Levi und mich ziemlich eng, sodass wirziemlich nah beieinander standen. Ich hatte damit aber kein sonderliches Problem, sondern nahm es einfach in Kauf. Ich sagte mit ruhiger Stimme: "Es ist so schon eng. Wenn Kirby auch noch hier rauf kommt, dann wird es noch schlimmer." Levi und ich waren trotzdem bereit, was auch immer jetzt auf uns zukam.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mo 30 Dez 2013, 17:48

(Dann ist ja alles gut ^-^)

Ich hoffte, dass Levi und Kagura einen festen Stand auf dem Warp-Stern hatten, denn das was gleich folgte war nicht ungefährlich für sie. Ich hielt mich an einer Spitze des Warp-Sterns fest und brachte ihn zum fliegen. Ich bereitete den beiden dann auf dem Warp-Stern einen rasanten Flug mit Kurs auf Bowsers Festung. Der Festung kamen wir in Windeseile näher und schließlich setzte ich vor dieser zur Landung an. Im Landen war ich nicht sehr geübt und deshalb hoffte ich, dass die beiden merkten, dass sie besser absprangen, bevor wir aufkamen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Di 31 Dez 2013, 16:43

Der Flug auf Kirbys Stern wurde sehr rasant. Levi und ich hätten jederzeit runterfliegen können, wenn ich mich nicht an ihn geklammert hätte und so für etwas mehr Halt sorgte. Mein Haar wehte im Fahrtwind nach hinten, aber um meine Frisur machte ich mir keinen Gedanken, auch nicht, als wir zum Sturzflug ansetzten. Ich sah mich gezwungen, meine Magie anzuwenden, um eine sichere Landung zu gewährleisten. Ich wandte sie auf Levi und mich an und machte uns leichter, damit wir langsam hinuntergleiten konnten. Bei Kirby dachte ich mir, dass er schon wusste, was er tat.
Vor unserer Landung nahm ich Levi an der Hand und sprang mit ihm ab. Dank meiner Magie landeten wir auch sicher. Ich beendete den Einfluss meiner Magie, nachdem wir wieder festen Boden unter den Füßen hatten. Danach ließ ich auch Levi los.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 02 Jan 2014, 17:17

Das wir eng zusammen stehen mussten machte mir nichts aus.Ich hatte auch damit keine Probleme.Bei der Landung wollte ich gerade selber abspringen,aber da nahm mich schon Kagura an die Hand und wir berührten federleicht den Boden.Ich war auf jedenfall verwundert wie das möglich sein konnte,weshalb ich verwundert zu ihr blickte.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 02 Jan 2014, 18:06

Während Kagura und Levi leicht wie eine Feder zu Boden gleiteten, nachdem sie abgesprungen waren, stürzte ich mit Karacho mit dem Warp-Stern gen Boden. Ich legte eine Bruchlandung hin und flog mit mehreren Seitwärtssalti vom Warp-Stern weg, als dieser aufschlug. Schließlich landete ich auch auf dem Boden und das größtenteils unversehrt. Mir war etwas schwindelig, sodass ich etwas umhertaumelte, aber sonst fehlte mir nichts. Sobald ich mich wieder gefangen hatte, konnten wir auch Bowsers Festung stürmen, um Kagome zu befreien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 02 Jan 2014, 18:12

Ich schrie wie am Spieß als Bowser mir jedesmal Feuer zu spuckte,, Hei du Schildkröte!! Lass es gefälligst! Kapiert?" Ich rannte schon im Käfig umher und wich so gut es geht den Flammen aus, jedoch verschont blieb ich nicht.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Do 02 Jan 2014, 19:12

Ich lachte, weil mir Kagomes Angst noch größeren Spaß bereitete, als ich sowieso schon hatte. "Guah har har! Sprich und ich höre auf, dir den Hintern anzusengen.", sprach ich mit großem Gelächter. Auf einmal leuchtete etwas in ihrem Körper auf und meine Aufmerksamkeit fiel sofort darauf. Ich befahl den Mini-Bowser die Fächer zu schwingen und das Feuer zu löschen. Nachdem das getan war, schritt ich auf den Käfig zu und deutete auf die Stelle, an der ich das Leuchten gesehen hatte. Ich fragte Kagome: "Was hast du da in dir? Antworte lieber oder dir wird wieder warm unterm Hintern!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 03 Jan 2014, 01:56

Ich sah in Levis verwundertes Gesicht und behielt meinen kühlen Gesichtsausdruck. "Was hast du? Hast du noch nie gesehen wie jemand die Gravitation überwindet? Das grenzt schon an Magie.", sagte ich ruhig. Es hatte etwas Lustiges, dasser nicht an Magie glaubte, aber selbst Zeuge meiner Magie wurde. Ich ritt aber nicht darauf herum.
Ich sah mich nach Kirby um, der etwas neben der Spur stand. Ich lief zu ihm und hob ihn etwas grob an einem seiner Arme hoch. Mit Kirby im Schlepptau lief ich auf die Festung zu und sagte zu Levi: "Lass uns keine Zeit verlieren. Das Mädchen braucht unsere Hilfe."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3376
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 03 Jan 2014, 07:58

Ich blickte an mir runter als ich wieder dieses Leuchten vernahm,, wie schon gesagt ich weiß es nicht...ich würde ja schon gerne selbst wissen was das ist." Kam es von mir und sah wieder zu Bowser. Ich fasste einmal kurz hin aber konnte nicht orten was es war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mi 08 Jan 2014, 20:56

Mir war immer noch schwindelig und so taumelte ich einfach weiter. Plötzlich aber verlor ich den Boden unter den Füßen. Der Grund dafür war, dass Kagura mich hochgehoben hatte. Ich wehrte mich nicht dagegen. So verging vielleicht mein Schwindelgefühl schneller. Dann war ich auch wieder bereit, Kagome zu helfen. Meinen Warp-Stern ließ ich hier.
Wir standen kurz davor, Bowsers Festung zu betreten. Das war selbst für mich Neuland. Wer wusste also, was noch auf uns zukam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 10 Jan 2014, 21:04

Ich wollte keine Zeit verschwenden und betrat mit Kirby die Festung. Levi konnte noch nachkommen, doch ich wollte mir endlich eine Antwort von Bowser holen und nebenbei noch Kagome helfen. Es war schon seltsam, dass das Tor nicht abgesperrt war. Bei mir klingelten die Alarmglocken und ich blieb vorsichtig, weil ich den Eindruck hatte, dass man uns bereits erwartete.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Prinz

avatar

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 02.09.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Mi 15 Jan 2014, 16:16

Ich lachte, als Kagome sagte, dass sie selbst gerne wüsste, was in ihr drin steckt. Wir hatten dasselbe Ziel vor Augen, denn ich wusste, dass dieses Objekt die Quelle ihrer Macht sein musste. "Dann hast du doch bestimmt nichts dagegen, wenn wir es aus dir herausholen, guah har har!", sagte ich. Ich rief den Magikoopa Kamek her, der auf seinem Besen angeflogen kam. Ich erzählte ihm, was ich vorhatte, woraufhin er sagte: "Verstanden, Euer Übelkeit! Ich werde mich sofort darum kümmern." Kamek flog über Kagomes Käfig hinweg, in dem sie steckte und ein regenbogenfarbiger Schimmer fiel aus seinem Zauberstab hinab auf meine Gefangene. Sie leuchtete selbst kurz regenbogenfarbig auf, als der Zauber anfing zu wirken. Kamek lachte: "Das wäre erledigt, Euer Übelkeit! Sie sollte sich einige Zeit lang nicht bewegen können."
Ich war zufrieden mit Kameks Werk, öffnete den Käfig und holte Kagome raus. Doch bevor ich etwas mit ihr anstellen konnte, kam plötzlich ein in Panik versetzter Koopa herein und meldete: "Vor der Festung wurden drei Personen gesichtet. Bei einem von ihnen handelt es sich ohne Frage um Kirby. Inzwischen dürften sie schon die Festung betreten haben." Ich glaubte, ich hörte nicht Recht und wurde schlagartig wütend. Ich stampfte auf und sagte: "Worauf wartet ihr dann noch? Haltet sie auf, damit ich mich um die Göre kümmern kann! Hetzt zuerst die Gumbas auf sie!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: A new world, a second chance   Fr 17 Jan 2014, 00:54

Wie erwartet wurden wir empfangen und das nicht unbedingt freundlich. Kleine, braune, sonderbare Wesen stürmten auf uns zu und griffen uns an. Ich fand sie ziemlich lächerlich, weil sie nicht einmal Arme besaßen. Dementsprechend waren sie auch leicht zu besiegen. Ich setzte Kirby ab und stürmte durch die Gumba-Horde, die ich mit meinem ungezogenen Archenemy aufschlitzte. Sie gaben keinen Mucks mehr. Ich übernahm einfach die Führung unserer Gruppe zur Befreiung Kagomes und sagte zu Levi und Kirby: "Kommt, wir gehen weiter! Aber seid vorsichtig! Diese Winzlinge waren bestimmt erst der Anfang." bei den großen magischen Spielen konnte ich schon etwas Erfahrung als Anführerin sammeln. Dort war ich die Anführerin des Teams, das unsere Gilde repräsentierte. Doch diese Situation war etwas ganz anderes.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: A new world, a second chance   

Nach oben Nach unten
 
A new world, a second chance
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Funny Fashion World
» Primeval: New World [TV-Serie, 2012-2013]
» World Airways stellt Flugbetrieb ein
» World Trade Center, 1:4000, Matt Bergstrom
» Dark Digital World - Digimon-RPG (Doresh & Vegi) [Diskussion]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Crossover #2-
Gehe zu: