Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Meeting of worlds

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Meeting of worlds   Fr 29 März 2013, 00:02

das Eingangsposting lautete :

Ich hatte vor geraumer Zeit eine neue Idee für eine neue Attraktions meines Vergnügungsparks Kaiba Land und hatte diese auch umgesetzt. "Es ist soweit, Mokuba! Ich bin mir sicher, das wird Besucher aus aller Welt anlocken.", sagte ich zu meinem kleinen Bruder. Ich hatte eigentlich nur eine neue Virtuelle Welt erzeugt, aber durch Mokuba kam ich auf die Idee, darin verschiedene Schauplätze aus bestimmten Serien und Filmen, aber auch aus dieser einzubauen und in einer Welt zu vereinen.

Bevor ich diese Attraktion aber auch wirklich für die Öffentlichkeit zugänglich machen konnte, musste sie getestet werden. Ich wollte sie selbstverständlich selbst testen. Ich legte mich in eine der zahlreichen Kuppeln, doch bevor es losging, sagte Mokuba: "Seto, bist du dir wirklich sicher, dass du das durchziehen willst? Beim letzten Mal kamst du wegen der Big Five nicht wieder heraus." Ich beruhigte ihn und antwortete: "Du weißt doch, dass diese fünf Schwachköpfe ein für allemal eredigt sind. Außerdem bin ich einmal mit ihnen fertig geworden, also schaffe ich das nochmal. Und jetzt starte bitte die Maschinen."

Mokuba setzte alles in Gang und schon bald fand ich mich in der Welt wieder. Ich sah mich einige Zeit um und ich konnte stolz auf mein Werk sein, denn es fühlte sich alles sehr echt an. Mokuba meldete sich dann auch endlich, doch anders als ich es erwartet hatte. Er war in Sorge um mich und sagte: "Seto, geht es dir gut?" "Natürlich, was soll mir denn passieren?", antwortete ich. Mokuba fuhr fort: "Wie soll ich sagen? Es gibt da ein Problem, Seto. Ich kann dich nirgendswo in deiner virtuellen Welt finden. Außerdem.." Mokuba stoppte plötzlich, doch ich meinte verärgert: "Was soll das heißen, Mokuba? Sprich weiter!" "Ich glaube du hast in Wahrheit ein Portal in eine Welt erschaffen, die deiner virtuellen Welt gleicht. Dein Körper ist nämlich auch verschwunden!", erklärte Mokuba.

Mokubas Worte schockierten mich zuerst, doch ich riss mich zusammen und wusste, dass es dafür eine logische Erklärung geben musste. Ich versuchte einfach wieder zu Mokuba zurückzukehren, aber ich saß hier offenbar fest. An Mokubas Theorie war wohl etwas dran, auch wenn ich das nicht wirklich glauben wollte.
"Mokuba, mach dir keine Sorgen! Ich werde einen Weg zurückfinden!", sagte ich und Mokuba meinte, dass er mir von seinem Standpunkt aus helfen wollte. Ich sah mich dann in der Welt um, weil ich wissen wollte, ob es nicht doch Unterschiede zu der von mir entwickelten Welt gab. Erst wenn ich einen fand wollte ich anfangen zu glauben, dass ich nicht in der virtuellen Welt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 22:32

Nach einiger Zeit des nachdenkens, beschloss ich weiter zu fahren und setzte mich schlussendlich in meinen silbernen Wage.
Ich drehte den Zündschlüssel herum und fuhr los. Es war nur eine schmale Schnellstraße die ich langfuhr. Weiter vorne entdeckte ich zwei Personen die anscheinend keine Mitfahrgelegenheit fanden. Ich fuhr aus Reflex etwas langsamer als ich mir überlegte sie mitzunehmen.
In dieser Gegend würde mich sowieso niemand überfallen, da das hier eher landlich aussah als Großstadt.
Ich wahr sowieso auf der Suche nach Informationen, daher kam mir das gerade gelegen.
Man merkte nicht, dass ich Polizist war, da das Blaulicht sich im Handschuhfach meines Wagens befand und ich meine Waffe stets verdeckt trug. Langsam näherend fuhr ich an die Fremden heran.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 22:39

Mehr oder weniger schnell, verließ ich dann auch den Jet und wurde wohl auch sofort von der wirklich für mich nicht sehr gesunden Sonne begrüßt, die mir noch ein wenig mehr zusetzte. Meine Augen waren bereits von dieser tiefroten Farbe getränkt die sonst nur Blut angenommen hatte, aber momentan war ich doch, dies musste ich zugeben, froh meinen Instinkt noch einigermaßen unter Kontrolle zu haben, auch wenn mich der laute Herzschlag und die verschiedenen Gerüche von Blut in meiner Umgebung noch ziemlich von dieser Kontrolle ablenkte und dann wahrscheinlich noch verursachen würde, dass ich die Personen in meiner Umgebung töten würde um diesen Durst loszuwerden.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 22:47

Als ich mich den Personen näherte, merkte ich, dass es mehr als nur zwei waren. Trotzdem ließ ich die Scheibe herunter und meinte freundlich: "Guten Tag! Sucht ihr eine Mitfahrgelegenheit?"
Ich sah weiterhin zu den Personen, jedoch merkte ich dass eine davon nicht ganz normal war. Ich dachte mir nur es wäre ein Junky oder so, nichts aufregendes.
Trotz allem versuchte ich zu einem Dorf in der Nähe zu kommen bei dem ich mich etwas umhören konnte, ob etwas ungewöhnliches in der Nähe passiert oder nicht.
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 23:06

Ich sah mir meinen Jet genauer an, aber der Mann in seinem Wagen war mir nicht entgangen. Meinen Blick weiterhin auf den Jet gerichtet antwortete ich: "Eigentlich nicht. Ich bräuchte eher jemanden, der mir bei der Reparatur helfen kann. Ansonsten komme ich ganz gut allein zurecht!"
Ich sah dann doch zu dem Mann, der mir nicht danach aussah, als könne er mir dabei helfen. Man sollte zwar Leute nicht nach dem Aussehen beurteilen, aber ich glaubte auch nicht wirklich daran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 23:08

Ich lehnte mich etwas weiter nach vorne und meinte: "Naja mit Jets kenne ich mich weniger aus... aber ich kann ja mal schauen..."
Ich stieg aus und zündete mir eine Zigarette an während ich mich langsam dem Jet näherte und dabei ganz entspannt zu den Personen um mich schaute.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Fr 07 Jun 2013, 23:12

Mir wehte förmlich der Geruch von Blut um die Nase und mir viel es immer schwerer meinen Instinkt so weit einzuschränken, dass ich die anderen nicht abschlachten würde, da ich wirklich gern wieder zurück in meine Welt kommen würde, obwohl ich mir nicht einmal sicher war, ob dies überhaupt funktionieren würde.
Kurz hielt ich mir meine Hand vor meine Nase um den Geruch des frischen Blutes zu ignorieren, was aber wenig half, da ich bereits mehr als nur sehr laut hörte, wie das Blut in den Adern der Anwesenden pulsierte.
Ich vernahm ihren Herzschlag und auch ihren Atem und allein dies trieb mich schon an den Rand des Wahnsinns.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Sa 08 Jun 2013, 00:13

Ich beobachtete das gesamte Geschehen nur und war von den Transportmitteln beeindruckt. Ich musste auf jeden Fall Informationen über sie beschaffen zum Beispiel wie man sie baut und wie sie angetrieben werden. Besonders Setos Jet könnte für Joker nützlich sein, denn damit käme er seinen Zielen einen Schritt näher.
Jetzt aber hielt ich mir meine Flügel vor den Mund und kicherte wieder. Ich fand das, was vor mir ablief nämlich amüsant. Ein Fremder erklärte sich einfach dazu bereit uns zu helfen. So etwas sah man nicht oft, dort wo ich herkam, einem Zeitalter voller Piraten.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Sa 08 Jun 2013, 09:37

Ich sah den Mann aus dem Augenwinkel heraus an, doch ich dankte ihm noch nicht für seine Bemühungen. Noch hatte er uns auch nicht geholfen und ansonsten interessierte er mich auch kaum, weshalb ich noch nicht einmal nach seinem Namen gefragt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 20
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Sa 08 Jun 2013, 10:28

Ich hoffe mal das mich dieser Zwischenfall nicht meine Stellung als Schülerpräsidentin kosten wird!
Ich seufzte.Ich konnte einfach nicht glauben was passiert war.Es machte mich ein bisschen wütend,dass ich hier meine Zeit verschwendete.Ich verschränkte meine Arme vor der Brust.Ich schritt nach vorne und begrüsste den Mann freundlich."Kann es sein,dass sie hier wohnen? Ich meine damit in dieser Gegend?"

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Mi 26 Jun 2013, 21:23

Meine Wenigkeit hielt sich weiterhin aus dem Geschehen heraus. Sicherlich war ich eine stolze Person, die es nicht leiden konnte anderen mit einem niedrigeren Rang, seine eigene Schwäche zu offenbaren, aber mir war eine Tarnung einfach nicht mehr möglich.
Das Kratzen meines Halses und das weitere Dröhnen der Herzschläge in meinen Ohren, trieb mich bald noch mehr in den Wahnsinn als zuvor und ich wusste wirklich nicht, wie lange ich dies noch aushalten würde.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Mi 17 Jul 2013, 20:54

Helena Q

Nach einem anstrengenden Tag voller langweiliger Schule, Freundinnen, die mich zum Shoppen schleiften und noch der ein oder andere Patzer, war ich totmüde und musste mir einmal ehrlich überlegen, ob ich diese Nacht das "Grown Up Game" mal ausfallen lasse. Aber da ich schon so weit war, schüttelte ich einfach den Kopf und legte die Memory Card unter mein Kopfkissen. Ich legte mich hin und schlief auch schnell ein.

Als ich wieder erwachte, befand ich mich aber nicht in meiner "Traumwelt", bei Mählwin, Devilyn und Doosh, sondern auf einer schönen Blumenwiese, ohne nervige Schäfchen. "Wo bin ich den hier gelandet!?", fragte ich mich. "Mählvin?", ich klang schon etwas verängstigter. Ich kniff mir in den Arm und hoffte dadurch aufzuwachen. Der Schmerz durchzuckte meinen ganzen Körper, dann fiel mir wieder ein, dass sie mich ja gar nicht einfach so gehen lassen würden. "Na toll...", ich stand auf und irrte ein wenig in dieser Welt umher. Schnell merkte ich, dass dies überhaupt nicht mehr mein Traum sein konnte.

Nein eher gesagt ist dies eine "Echte Welt". Wenn ich durch das "Grown Up Game" nicht schon so wirre Sachen gewohnt wäre, dann würde ich wohl denken, jemand spielt mir ein Streich. Aber diese Welt war echt. Und zwar sowas von.

"Na ja, rumheulen hilft nicht. Ich sollte eine Zivilisation finden...", murmelt eich vor mich hin und irrte dann ein wenig umher.
Nach oben Nach unten
Raika Yuki
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3379
Anmeldedatum : 18.02.13
Alter : 19
Ort : mal hier und mal dort

BeitragThema: Re: Meeting of worlds   Sa 07 Dez 2013, 12:33

Ich hatte mal wieder viel zu viel im Haushalt zu tun, Vater war mit Genma, Nabiki, Akane und Ranma im Dojo und trainierten. Als ich soweit wieder alles erledigt hatte ging ich einkaufen, als dies auch erledigt war, wollte ich nach Hause gehen und das Essen vorbereiten bevor Vater und die anderen wieder kamen, doch ich sah einen Mann der viel Größer war als ich, ich lief uu ihm hin und fragte freundlich,, Entschuldigung, aber kann man ihnen vielleicht irgendwie Helfen?" Ich sah ihn an und erkannte seine Eisblauen Augen die mich faszinierten.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meeting of worlds   

Nach oben Nach unten
 
Meeting of worlds
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Worlds of Dreams [Rollenspielforum]
» Confrontation of two worlds - Digisoul Charge!
» Gera AN-2 Meeting 08.08.09
» 26. - 29. Mai EuroScout und World Collectors Meeting

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Crossover #1-
Gehe zu: