Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Duel Academy: It's time to duel!
So 23 Jul 2017, 00:43 von Nami

» A different world: dance into another world #2
So 09 Jul 2017, 17:04 von Dean

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mo 05 Jun 2017, 18:47 von Natsu Dragneel

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki

» About You
So 28 Mai 2017, 13:59 von Raika Yuki

» Welcome: my own kingdom
Mi 24 Mai 2017, 00:51 von Raika Yuki

» A new morning, the abyss of your life #2
Do 11 Mai 2017, 23:33 von Raika Yuki


Austausch | 
 

 The Kingdoms

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: The Kingdoms   Sa 23 Feb 2013, 22:09

das Eingangsposting lautete :

Als Nagiko Heinrich umarmte, konnte Amy sich auch nicht zurückhalten und umarmte mich dann einfach. Dazu war sie nun auch seit längerer Zeit erst wieder fähig. Ich für meinen Teil war froh, nicht mehr gefesselt zu sein. Zu Tails, Rouge und Cosmo sagte ich noch: "Wir sehen uns bald wieder! Haltet die Ohren steif!"
Ich glaubte, dass es mir nicht schwer fiel, mich zu benehmen, da Amy bei mir war und mich jetzt erstmal längere Zeit umarmen würde. Amy flüsterte mir dann zu: "Sieh dir mal die beiden an. Sie scheinen sich zu mögen." "Wie meinst du das? Du willst doch wohl nicht sagen, dass Nagiko einen Menschen mag? Das kann ich mir nicht vorstellen.", flüsterte ich Amy zu, aber ich zweifelte an meinen eigenen Worten, da doch einiges dafür sprach. Ich konnte es allerdings nicht verstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:05

"Nein." sagte der Soldat knapp zu Tails und sah ihn dabei grinsend an während er zu dem geheimnissvollen Luftschiff hochsah.
Ich, Klaus Adler sah zu Knave und meinte: "Wir und Angst? Du machst Scherze. Du solltest vor uns Angst haben." meinte er und grinste breit.
Man sah von weitem noch eine einzige Stadt die wie ein Wunder, vor dem Krieg bewahrt blieb.
Das Luftschiff flog direkt darauf zu und im Schatten des Luftschiffes tauchten zwei andere auf.
Heinrichs Flugzeug flog direkt daneber und Heinrich sah verwundert zu diesem und sagte: "W...Was... jetzt...." Dabei machte er ein etwas schockiertes Gesicht.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:09

Ich ging ein paar Schritte näher zu Heinrich und war aber noch immer ziemlich verunsichert, was ich antworten sollte, während ich mir aber gleichzeitig noch immer viel zu viele Gedanken um etwas machte, was noch nicht eingetreten war.
Obwohl meine Gedanken sich auch im den von mir so verhassten Krieg drehten, den ich einfach nicht mehr sehen noch sonst irgendwie wollte. Meine Körperhaltung versteifte sich urplötzlich und ich bekam doch ein wenig mehr Angst, als ich die anderen Luftschiffe sah. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:13

Heinrich schloss die Luke und sah zu Nagiko. Dann meinte er: "Ich wusste nicht dass sie..."
Dann sah er nur etwas verstört auf den Boden und ließ sich auf den Boden fallen. Er sah mit leerem Blick auf den Boden und sagte weiterhin nichts. Dann schossen plötzlich Raketenartige Flugkörper aus den Seiten des Zeppelins und sie schossen Richtung Stadt.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:16

"Was ist los Heinrich?", fragte ich diesen ängstlich und kniete mich neben ihn. Ich hatte wirklich Angst und das sah man mir auch gut an, aber ich wusste ehrlich gesagt gerade nicht, was ich tun sollte. Ich war mit der kompletten Situation hier vollkommen überfordert und merkte erst jetzt, wie ich doch ohne meine Mutter aufgeschmissen war, aber das wollte ich nicht zeigen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:27

"Ich bin gerade nicht zu Scherzen auferlegt. Warum sollte ich vor euch Angst haben, wenn es unter euch welche gibt, die nett zu meinen Freunden und mir sind.", sagte ich. Ich verstummte dann aber, weil meine Schmerzen stärker wurden.
Tails freute sich und fing dann einfach an, als er einen Schraubenzieher zwischen die Finger bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:32

Der Soldat zock Tails am Schwanz zurück und schmiss ihn in eine andere Richtung. Dann sagte er wütend: "Ich sagte, nein, du darfst nirgentwo dran rumschrauben."
Zwei Soldaten ketteten Amy fest und sahen grinsend zu beiden.
Diese Soldaten waren anders, sie hatten rot blitzende Augen und waren allgemein sehr unheimlich.
Heinrich sah kurz zu Nagiko und sagte: "Vampire... Labor...." dabei wirkte er sehr verängstigt, da er schon unangenehme begegnungen mit Laboratorien gemacht hat.
Klaus sagte zu Knave: "Vielleicht sind wir ja jetzt... Verbessert..." meinte er und grinste, als seine Augen rot aufblitzten.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:36

Bei dem Wort Vampire fiel es mir sofort ein, um es was sich handeln musste und ich blieb geschockt sitzen. Ich wusste genug über alle Wesen, was ich das musste ich zugeben auch Mutter zu verdanken hatte, sodass ich auch wusste, wie gefährlich diese Art von Wesen waren.
"Das kann doch nicht war sein.", kam es dann im Flüsterton von mir und ich schaute nur geschockt in irgendeine Richtung.
Warum musste dies ausgerechnet jetzt passieren?
Mir ging gerade jetzt so einiges durch den Kopf und auch wenn ich Angst hatte, musste ich wohl jetzt doch kämpfen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:45

"Aber ich fragte doch, ob sie was dagegen hätten und sie sagten Nein. Ich habe Sie einfach missverstanden. Entschuldigung.", rechtfertigte sich Tails. Amy schrie dann herum: "Hey, was soll das? Warum kettet ihr mich fest? Ich habe euch nichts getan."
Ich sah in Klaus Gesicht, weil mir die Augen auffielen und fragte: "Verbessert? Was meinst du damit?" In meinem Inneren spürte ich dann eine seltsame Kraft, die anscheinend dafür sorgen wollte, dass es mir besser ging. Dieses Gefühl verschwand aber zeitweise auch wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:54

In der Stadt explodierten die Raketen und von dem Luftschiff aus rasten Kreaturen zur Erde, die Aussahen wie Menschen aber keine Waren. Auf der Erde angekommen, schossen sie auf alles sogar auf eigene Soldaten die nicht von ihrer Rasse waren. Heinrich sah aus einem Fenster und mit leerem Blick nach unten. Dann lief er mit völlig niedergeschlagenen Blick Richtung Luke, als wolle er springen.
Klaus sagte: "Tja kleine Kreatur... vor hunderten von Jahren bevölkerten Kreaturen die Erde die anders waren... besser... und das sind nun wir..." Dann bemerkte man erst seine spitzeren Fangzähne.
Der Soldat sah zu Amy und meinte: "Damit wir nicht als "frühstück" enden, müsst ihr herhalten. Tut mir echt Leid aber wir müssen verschwinden. Ersatz kommt..." dabei lachte er und rannte Richtung Valkyre. Jeder der sich nur eine Valkyre schnappen konnte stieg ein und flog los.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 20:58

"Spinnst du eigentlich!", schrie ich ihn an und hielt ihn fest. Die Angst aus meinem Blick war verschwunden und dem Mut und der Entschlossenheit gewichen.
"Wenn du unbedingt da runter willst, dann ohne dich umzubringen.", meinte ich anschließend und mein Engelsflügel erschien plötzlich und unbeabsichtigt wieder.
Anschließend, spielte ich selbst mit dem Gedanken nach unten zu gehen und zu versuchen die Vampire aufzuhalten. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 21:03

Meine Schmerzen verschwanden so langsam, auch wenn sie noch nicht vollständig weg waren. Mir fielen auch die Zähne auf und ich wunderte mich sehr, was er mit sich hat machen lassen. Inzwischen wusste ich, dass die Chaos Emeralds für meine Heilung sorgten. "Ich hätte nicht gedacht, dass ihr es nötig habt, euch zu verbessern, denn ihr wart auch so schon stark genug. Ihr habt es mir auf jeden Fall immer sehr schwer gemacht.", sagte ich.
Amy hatte die Nase voll und nutzte ihre übergroße Kraft, um sich aus den Ketten zu befreien. "Was fällt denen ein, uns einfach hier zurückzulassen? Und was meinten die mit Frühstück?" Cosmo machte die Amy und Tails auf den Himmel über sie aufmerksam, wo sie die Gestalten sahen. Amy meinte, dass sie besser sofort verschwanden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: The Kingdoms   So 17 März 2013, 21:28

"Ja, waren wir.", antwortete ich und der Mann gab preis, dass die Super Missile eine gewaltige Zerstörungskraft hatten. Mehr Informationen bekamen wir aber nicht und es sah auch nicht danach aus, als würden sie uns wieder gehen lassen wollen. Wir waren umzingelt und sie kamen immer näher auf uns zu.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honma.chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 22
Ort : hm,mein Ort ist hier ;)

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 16:39

Ich hoffe das ist ein Scherz,ich werde mich mit Garantie nicht darin blicken lassen! Dass kann er vergessen!

"Nur über meine Leiche,Legato!",sagte ich und sah das Teil abschätzig an.Ein ganz Körper Anzug.Das war ja das eine aber,ich hasse Kleidung die Körper betonet sind.Gale war davon genauso wenig überzeugt wie ich."Wir werden das auch soo Schaukeln",sagte ich und drückte an meinem Armband und schon befand ich mich wieder an der frischen Luft.Gale machte es mir nach und so waren wir bereit Lebensmittel zu besorgen.Zuerst tarnten wir uns anständig und verschwanden im nächst besten Wald.

_________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:01

Die Vampire rannten mit Maschinengewehren in die andere Richtung und schossen jeden an der nur so aussah wie ein Mensch. Natürlich fraßen sie auch manche, da die Gier nach Blut bei ihnen nie zu Enden schien.
Heinrich sah zu Nagiko und meinte: "Habe ich dich verdient wen ich Anhänger von... sowas bin?" meinte er und sah auf die Erde hinunter.
Immer mehr Vampire näherten sich Tails und co.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:06

"Was redest du denn da nur....natürlich und ich bleibe für immer bei dir..", antwortete ich ihm und sah ihn nur leicht wütend und traurig zugleich an, aber dennoch hatte ich auch Angst vor den Vampiren, aber wahrscheinlich konnte ich es mit ihnen aufnehmen, obwohl ich mir da auch nicht so hundertprozentig sicher war.
Aber, wenn man nichts unternehmen würde, würden sich die Vampire wohl weiter verbreiten und bald würde es dann wohl keine Menschen mehr geben. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:11

Ich fing an zu lachen und sagte zu Klaus: "Selbst wenn ihr besser als vorher seid, dann seid ihr noch lange nicht perfekt. Was willst du eigentlich von mir? Dein Erscheinen hat bestimmt noch einen anderen Grund."
Amy, Tails, Cosmo und Rouge waren nun wieder auf sich gestellt und suchten nach mir. Dafür wollten sie sich aber an einem sicheren Ort für den Notfall vorbereiten, doch solch einen sicheren Ort mussten sie erstmal finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:14

Heinrich gab Nagiko einen Kuss und stürtzte sich mit ihr in die Tiefe. Dabei flüsterte er ihr ganz leise zu, dass er sie über alles liebe.
Dann hielt er sie sehr fest und schloss die Augen.
Klaus sah grinsend zu ihm und sagte: "Ich weiß, dass du es warst der die Götterdämmerung vernichtet hat. Ich weiß, dass du spezielle Fähigkeiten hast. Was denkst du werden wir mit dir machen? Das gleiche was wir mit deinen Eltern gemacht haben..." meinte er und riss die Zellentür ab. Dann ging er langsam auf Knave zu.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 19
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:18

Ich konnte gar nicht so schnell reagieren, wie wir beiden gerade hinunter stürzten, aber ich wünschte mir gerade nichts sehnlicher als, dass das jetzt nicht wirklich der Wirklichkeit entsprach, da ich auf gar keinen Fall wieder sterben wollte.
Ich liebte Heinrich zwar auch, aber wenn ich jetzt wieder das Leben verlieren würde, dann hätten meine Brüder umsonst ihr eigenes Leben aufgegeben und das konnte ich ihnen einfach nicht antun.
"Dir ist klar, dass ich uns nicht sterben lasse oder?", fragte ich ihn und seufzte anschließend, während ich sah, dass der Boden uns immer näher kam. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14972
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 23
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:24

"Ich kann nur schnell laufen. In Wahrheit verleihen mir die Chaos Emeralds diese Kräfte, aber aus irgendeinem Grund wollen sie meinen Körper nicht verlassen. Einmal ist das schief gegangen, also hat es auch seine Nachteile, aber ich kann dir mal zeigen, was ich alles drauf habe.", meinte ich. Ich spuckte gerade aber etwas zu große Töne, denn die Emeralds schienen etwas anderes vorzuhaben. Ich konnte mich zumindest nicht wie gedacht in meine Super-Form verwandeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 28.12.12
Alter : 21
Ort : Wil

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 21:58

Mit einem Schlag waren sämtliche Waffen auf uns gerichtet. Und da Samus ihre Waffe hatte weg stecken müssen, hatten wir keine Chance uns irgend wie zur Wehr zu setzten.
Die Soldaten legten uns in Ketten und sperrten uns in einen grossen Käfig.
"Hattet ihr wirklich gedacht, wir lassen euch einfach wieder laufen?", fragte uns einer der Soldaten hämisch grinsend. "Vor allem dich." Er deutete auf Samus. "Mit so einer Waffe bestimmt nicht!" Er lachte laut auf und postierte sich danach vor dem Käfig auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mo 18 März 2013, 22:37

Ich sah auf die Ketten herunter und versuchte mich ohne Erfolgsaussichten zu befreien. Danach seufzte ich und sah zu Arca. Ich sagte: "Das ist vielleicht ein unpassender Zeitpunkt, aber das hier tut mir Leid. Nur wegen mir sitzen wir in der Klemme." Anschließend sah ich aber zu dem lachenden Soldaten und nahm mir fest vor, mir etwas einfallen zu lassen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 28.12.12
Alter : 21
Ort : Wil

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Di 19 März 2013, 20:12

"Ist schon okey.", meinte ich. Auf gewisse Weise war ich erleichtert, dass sie uns "nur" in einen Käfig steckten.
Ich schaute mich ein wenig um. Der Käfig war etwas abseits der anderen Zelte, somit konnte man von unserem Standpunkt aus nur den Soldaten sehen, welcher immer noch vor dem Kafig postierte. Ich stiess hörbar Luft aus und schaute auf die Ketten, die meine Hände umgaben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Di 19 März 2013, 21:13

Es wurde Literweise Wasser in meine Lunge gepumpt.Ein steckender schmerz,der mich vermuten liess,das es nich lange dauern würde,bis sie explodieren.Ich gab auf und wurde ins schwarze nichts gezogen...

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Di 19 März 2013, 22:37

Mein Blick folgte dem Arcas und ich dachte weiter nach. Als ich zu Arcas Händen sah, kam mir eine Idee. Auch meine Hände waren von Ketten umgeben, aber das hielt mich nicht davon ab, meine Fähigkeit zu verwenden. Ich konnte sie trotz meines Anzugs verwenden, denn Handschuhe und ähnliches bewahrten sie nur vor unkontrolliertem Gebrauch. Wenn ich meine Fähigkeit benutzen wollte, dann ging das auch.
Unauffällig setzte ich meine Fähigkeit ein und ließ meine Ketten 'älter werden'. Sie fingen an zu rosten und fielen letztlich auseinander. Ich lächelte Arca zu, aber machte sie auch darauf aufmerksam, ruhig zu bleiben, denn der Soldat hatte noch nichts gemerkt.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curious

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 21

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mi 20 März 2013, 08:25

"war ja klar,das ich einfach ignoriert werde",ich seufzte und lief zum Zimmer von Kamratia.ich klopfte,ging aber einfach rein,weil ich vergessen habe das sie schlief.Ich schaute zu ihr rüber und merkte das sie anscheinend einen Alptraum hatte.Ich setzte mich an die Bettkante und schüttelte sie leicht an der Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 28.12.12
Alter : 21
Ort : Wil

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mi 20 März 2013, 21:24

Ich war fastiniert von dem was da vor sich gind, denn es war das erste mal, dass ich Samus's Fähigkeit zu sehen bekam.
Doch ich riss mich zusammen, senkte meinen Blick wieder und wartete ruhig ab, was sie als nächstes tun würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Mi 20 März 2013, 22:05

Arca befreite ich auf dieselbe Art und Weise aus ihren Ketten, doch wir waren noch im Käfig gefangen und bei ihm musste ich mir etwas anderes einfallen lassen. Zuerst einmal schickte ich aber den Soldaten mit meinem Paralysator ins Reich der Träume. Es war ihr Fehler, dass sie ihn mir nicht abgenommen hatten.
Anschließend sah ich zu Arca und fragte: "Hast du eine Idee wie wir hier herauskommen sollen?"

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu

avatar

Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 19
Ort : Eden no Ori

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Do 21 März 2013, 06:55

Ein rütteln riss mich aus dem Alptraum,denn ich gerade erlebt hatte.Mein Atem ging relativ schnell und ich war total auf gewühlt.Ich fragte mich ob das noch normal wäre und mein Magen fing wieder an zu schmerzen.Erst jetzt konnte ich aufsehen und sah direkt in die besorgten Augenpaare von Legato.Ich fiel ihn Regel recht um den Hals und schluchzte leise in mich hinnein.

_________________
   Breaking things is a specialty of everyone in Fairy Tail! 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 28.12.12
Alter : 21
Ort : Wil

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Do 21 März 2013, 21:13

Ich überlegte einen Augenblick und betrachtete das Schloss, dass an der Käfigtür hing. Dann schweifte mein Blick zu dem Wärter, der bewusstlos vor dem Käfig lag. Da bemerkte ich neben ihm etwas glänzendes und bei näherem Betrachten erkannte ich, dass es die Schlüssel waren.
Da kam mir eine Idee. Ich kramte den Kampfstab, den ich noch immer in der Tasche hatte, hervor und zog ihn ausseinander. Somit reichte er knapp bis hin zu den Schlüsseln.
Nach einigen Anläufen gelang es mir schliesslich, die Schlüssel aufzuheben und sie somit in unseren Besitz zu bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: The Kingdoms   Do 21 März 2013, 22:55

"Sehr gut gemacht, Arca!", sagte ich. Jetzt konnten wir uns selbst den Käfig aufschließen und hinaustreten. Ich meinte auch: "Ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt, den Käfig zu zerstören, aber das wäre zu auffällig gewesen."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Kingdoms   

Nach oben Nach unten
 
The Kingdoms
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Reiche des neuen 'Kingdoms RPG'
» The Kingdoms
» Fuyumi Ono - Twelve Kingdoms

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Fantasy RPG's-
Gehe zu: