Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Naruto RPG: It's RPG time

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 26 Jan 2013, 12:42

das Eingangsposting lautete :

Der Regen klopfte leise gegen die Fensterscheibe und übertönte das ewige Piepen einiger Maschinen, die um mich herum standen. Ein weiß in weiß, regierte diesen Raum und ich saß still auf einem Stuhl und zeichnete vor mir hin. Da ich diesen Raum ja nicht verlassen dürfte,
hatte ich damit angefangen zu zeichnen und so hingen die Wände hier in dem Raum bereits voll mit Bildern. Das einzige, was wohl neben den Bildern, das Weiß hier in diesem Raum unterbrach, war wohl ich. Ich hatte mich strickt dagegen geweigert, mich diesem Raum anzupassen, da ich mich sonst einfach bereits tot fühlte,
obwohl man dies wohl schon sagen konnte.
Mein Leben war schon einmal wie ein Film an mir vorbeigezogen und dies wollte ich so schnell nicht noch einmal erleben.

*

Kurz blickte ich zu der weißen Lilie auf,
die vor mir auf dem kleinen Tisch stand und wohl nicht mehr lange so aussehen würde, zumindest wenn es danach ging, wie lange Blumen hielten.
Während neben mir gerade noch das Blut durch einen kleinen Schlauch in meinen Körper floss, da er durch eine kleine Nadel mit meinem rechten Arm verbunden war, richtete ich meinen Blick auf die Tür. Ich hörte schon wieder diese fremde Stimme von draußen, aber ich hatte sie niemals wirklich zuordnen können,
hätte es aber gerne nur Nagato ließ mich fast niemals dieses Zimmer verlassen um endlich einmal wieder den Regen zu spüren, wie er mich berührte.
Dies vermisste ich am meisten und auch die Zeit, die wir früher zusammen verbracht hatten, aber er machte sich doch einfach nur Sorgen um mich, obwohl es ihm auch nicht wirklich besser ging als mir.
Dann näherten sich diese Stimmen plötzlich meiner Tür und ich blickte einfach nur auf die Tür und fragte mich, was dies wohl hätte bedeuten können,
obwohl ich wohl eher davon ausging, dass es Konan war.
Obwohl mich die Personen, die eintraten wohl vom Gegenteil überzeugt hatten, da es nicht Konan war, die auch nur in der Nähe war. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:13

Ich konnte Danzos Worte gut verstehen und allein diese Worte holten mich wieder aus meinen Gedanken zurück, versetzten mir dann gleichzeitig jedoch auch einen Schock. Warum wollte er mich oder viel mehr mein Blut?
Es war nichts besonderes, es machte einen viel mehr krank. Aber ich würde sicherlich niemals mit ihm gehen und sterben.
Niemals!
In mir entflammte langsam mein Wille, mich auch wieder richtig selber zu verteidigen, während ich die beiden kämpfen sah.
"Ich werde dir niemals mein Blut geben, niemals!", rief ich und sprang von dem Dach des Hauses hinunter zu den beiden. Niemals würde ich mich ergeben oder mich töten lassen, zwar hatte ich das zu spät erkannt, aber mittlerweile war mir mein Leben zu wertvoll um es einfach wegzuwerfen.
Um mich herum ließ ich Wasserdoppelgänger erscheinen und sah nur mit einem kalten Blick zu Danzo, während ich gleichzeitig auch noch einige Shuriken aus Wasser erschuf. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:16

Ich sah über die Schulter zu ihr und verschwand dann langsam in einem Kreisförmigen Strudel der aussah wie meine Maske. Mit Kamui teleportierte ich mich auf ein Geländer das oben auf der Hütte angebracht war und sah von oben auf die beiden herunter. Ich dachte mir: Nun ist ihr Wille geweckt... ob ihr Körper ebenfalls diese Belastung aushält... das werden wir nun sehen... Die Beiden Anbu sahen zu Nagiko und sprangen auf sie zu. Danzo sah ernst zu Nagiko und meinte: "Nein? dann werde ich mir es hohlen müssen..."
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:20

Ich grinste und schickte meine Shuriken und die Doppelgänger auf die Anbu los.
"So weit lasse ich es sicher nicht kommen.", mein Grinsen wurde nur noch breiter und als ich bemerkte, dass die Anbu erst einmal ein wenig beschäftigt waren, drehte ich mich nur zu Danzo um und erschuf wieder Shuriken aus Wasser, die ich auf Danzo zufliegen ließ, bevor ich selber auch auf ihn zustürmte.
Egal was passieren würde, niemals würde ich das zulassen!
Niemals!

...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:24

"Nagiko scheint gerade alleine zurechtzukommen.", dachte ich und blieb dann doch noch stehen. Die Anbu waren schon beschäftigt und noch immer hatte sie nicht nach Hilfe verlangt, deshalb brauchte ich mir auch keinen Kopf darum machen. Dennoch behielt ich die Anbu im Auge, denn ich ließ sicher nicht zu, dass sie Nagiko von hinten angreifen würden, sobald sie nicht mehr beschäftigt waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:31

Danzo wurde getroffen und sein Körper wurde völlig zerfetzt jedoch tauchte er wieder hinter ihr auf und sah dann ernst zu ihr. Ein weiteres Auge schloss sich und er hatte nurnoch 6 zur Verfügung. Dann griff er sie mit heftigen Angriffen mit seinem Energieschwert an und hielt dabei ständig Augenkontakt. Ich verfolgte ihren Kampf genau. Dabei sah ich kurz zu Ruffy, dass er sich nicht einmischte.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:37

Ich wich immer wieder seinen Angriffen aus, indem ich mich kurz in Wasser auflöste und nebenbei immer mehr Doppelgäger erschuf, die die Anbu noch ein wenig ablenkten.
Dennoch passte ich gerade mal nicht richtig auf und so bemerkte ich erst jetzt, dass Danzo den Schlauch, der noch immer an meinem Arm befestigt war durchtrennt hatte. Ich stoppte dann auch meine Angriffe und sah kurz an meinem Arm hinunter.
Früher war ich auf so einen Vorfall immer vorbereitet gewesen, doch jetzt war ich es nicht mehr wirklich und so hatte ich auch keinen als Ersatz mit.
Schlussendlich zog ich ihn ganz raus und warf ihn einfach achtlos auf den Boden, bevor ich weiter angriff. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:52

Danzo hielt sie am Arm fest und sah sie direkt an während er seine eine Gesichtshälfte löste und das Sharinghan von Shisui Uchiha zum Vorschein kam. Dann blickte er ihr tief in die Augen und setzte es ein um ihre Einstellung über das mitgehen mit ihm zu ändern. Er versuchte, dass sie freiwillig mit ihm mit geht. Ich sah zu ihnen herunter und dachte: Die Kraft des Sharinghan kann ganz andere Möglichkeiten eröffnen... ob sie dagegen ankämpfen kann ist fraglich...
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 21:58

Ich spürte sofort, wie er versuchte dagegen anzukämpfen.
Ich knirschte mit den Zähnen und versuchte in eine andere Richtung zu schauen, aber es klappte nicht so wirklich.
"Ich werde dich.......niemals begleiten....", kam es von mir und ich knirschte noch einmal mit den Zähnen, aber ich merkte wie sehr es mich anstrengte meinen Willen zu behalten und mich nicht von ihm manipulieren zu lassen.
Niemals gehe ich mit!
Wer weiß, vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm?
Nein ich gehe niemals mit!!!
Komm schon, wer weiß ob es nicht doch gute Seiten hat mit zugehen!
Nein!
Mein Kopf trieb mich bald in den Wahnsinn, indem er dauernd versuchte mich umzustimmen.
Meine Hände legte ich an meinen Kopf und ich begann zu schreien.
Diese Gedanken sollten verschwinden.
"Niemals...Nein...!!!!", schrie ich. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 22:01

Ich blieb weiterhin oben stehen, da ich der Meinung war dass sie diese Erfahrun selber machen müsse. Danzo strengte sich weiterhin an und sah sie weiter an und strengte sich so an, dass sein Auge blutete aber das war ihm egal. Ihr Blut war ihm wichtiger als alles andere.
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 22:06

Nagikos Ablenkung bei den Anbu hatte aufgehört und bevor sie sie nun angriffen, schritt ich lieber zur Tat. Mit Soru tauchte ich in wenigen Augenblicken vor den Anbu auf und attackierte beide überraschend mit Gomu Gomu No Jetto Jitte. Meiner Schnelligkeit und dem Überraschungseffekt hatten sie nichts entgegenzusetzen.
Sie hatten vielleicht nicht vor, Nagiko jetzt anzugreifen, weil Danzo mit ihr zugange war, aber das war mir egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Sa 02 März 2013, 22:09

"Nein....ich.....werde dir niemals mein Blut.....geben....lieber töte ich mich..", sprach ich stotternd und schaute dann wieder zu Danzo. Ich wusste nicht, wie lange ich das noch aushalten würde, aber ich musste es um jeden Preis versuchen, egal was es mich auch kostete und so schwerte es mich auch nicht, ob ich leiden würde. Er sollte nur das was er wollte nicht bekommen.
"Erst kamst du zu mir und wolltest, dass ich meinen eigenen Bruder verrate nur damit du seine Augen bekommst um diese für dein Dorf zu missbrauchen und jetzt kommst du zu mir und willst mein Blut!", meine Worte waren wohl eher eine Feststellung und ich sah nur mit festem Blick zu Danzo, auch wenn ich ziemlich stark gegen ihn ankämpfte.
"WAS IST SO BESONDERS AN MEINEM BLUT??", rief ich und mein Blick, der zuvor kalt gewesen war, zeigte wie wütend ich nun war. Niemals würde so eine Person das bekommen, was sie wollte. NIEMALS, egal was auch passierte.
"Mein Blut ist vergiftet...es ist nichts besonderes....ALSO WARUM WILLST DU ES?", ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 03 März 2013, 10:48

"Das geht dich überhaupt nichts an.... kleine!" sagte Danzo und griff sie dann wieder mit seinem Schwert Arm an. Jedoch griff ich dann ein und tauchte plötzlich vor ihr auf. Ich hielt seine Chakraschwertarm mit meiner bloßen Hand auf. Ich sah mit ernstem Blick zu ihm und meinte: "Es reicht." Danzo sah dann aber wieder zu Nagiko und ließ die Wirkung seines Sharinghan verstärken.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 03 März 2013, 10:52

Und ob es mich was angeht, es ist mein Körper und mein Blut, dachte ich mir, aber ich spürte schon, wie dieser Wille, der mich zwang nicht mit Dazo zu gehen, schwächer wurde.
Mein Blick wurde langsam wieder kühl und ich sah nur zu 'Madara' sagte aber nichts.
"Hör auf.......ich halt das nicht mehr aus...", flüsterte ich und zwang mich selbst noch immer nicht aufzugeben, auch wenn ich das Gefühl hatte, dass mein Widerstand nicht mehr lange standhalten würde. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 03 März 2013, 10:59

"Kommt ihr zwei da drüben klar?", fragte ich und ließ die beiden Anbu kurz aus den Augen. An mir hatten sie offenbar kein Interesse, denn in diesem unachtsamen Moment stürmten sie an mir vorbei.
Mich zu ignorieren war aber auch ein Fehler und dass sie Nagiko von hinten attackieren und schwächen wollten, stank mir gewaltig. "VON HINTEN ANGREIFEN IST UNFAIR!!", rief ich und hielt die beiden vorübergehend mit meinen Gummiarmen auf.
Anschließend rief ich: "Es geht mich zwar nichts an, aber... DU MUSST DURCHHALTEN, NAGIKO!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 03 März 2013, 11:04

Ich riss mein eines Auge auf und versuchte ihn in Kamui zu ziehen aber dann schloss sich nur sein 3. Auge. Er sah kurz zu mir und sagte: "Überlass sie mir Madara. Du hast keine Wahl." Ich sah ihn nur weiterhin ernst an und schlug ihm danach mit voller Wucht ins Gesicht sodass er einige Meter wegflog. Ich sah zu Nagiko und löste Danzos Augenkraft indem ich meine gegen seine einsetzte. Ich ging zu ihr und meinte: "Alles in Ordnung?"
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    Fr 15 März 2013, 19:36

"Ja........danke..", antwortete ich ihm schließlich und sah ihn nur an.
Anschließend versuchte ich das letzte Stück des Schlauchs, den ich noch hatte, so umzuformen, dass ich es wieder mit einer Nadel an meinem Arm befestigen konnte, aber ich ahnte schon, dass das wohl nicht funktionieren würde, dennoch wollte ich es zumindest versuchen. Zwischendurch sah ich mich dann auch immer wieder um.
Noch immer hatte ich Angst, aber wollte diese niemandem zeigen um nicht doch schwach zu sein, da ich wusste, dass ich dies eigentlich auch tief in meinem inneren war, aber dennoch wollte ich nicht auch noch diesen Glauben an mich selbst verloren.
"Was will er nur mit meinem Blut...", murmelte ich dann einfach nur.
Zugegeben, wieso wollte überhaupt jemand etwas, was mein Körper hatte?
Bei Nagato hätte ich dies ja noch verstehen können, da er eben das Rin'negan trug, aber bei mir?
Besonders seltsam fand ich dies ja auch nur, weil es eigentlich nicht wirklich mein Blut warm, welches durch meine Adern floss, sondern das von irgendjemandem, obwohl es sich schon beim eindringen in meinen Körper zu meinem entwickelte, dennoch war es eben seltsam. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 00:37

Danzo verschwand mit seinen Anbu nachdem er finster zu Nagiko sah.
Ich drehte mich wieder zu Nagiko als ich mich kurz zu Nagato wandte, dabei sah ich sie normal ernst an. Wie immer gingen mir meine Pläne durch den Kopf und wen ich dafür brauchen würde. Es war nicht Nagiko sondern jemand spezielles. Um die Kampfkraft von Akatsuki zu maximieren brauchte ich jemand starken mit Führungsqualitäten. Jemand aus meinem Clan... aber da dieser so gut wie vernichtet schien, fiel mir die Wahl nicht besonders schwer. Itachi ist Tod, Sasuke ist der letzte Uchiha, mit mir. Ich denke, ich werde ihn in meinem Pläne einbauen können wenn ich ihm die wahre Geschichte schildere.
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 01:48

Nachdem Danzou mit seinen Anbu verschwunden war, beendete ich mein Gia Sekando und steckte meine Jitte wieder weg. Nagikos Stärke hatte mich doch sehr beeindruckt, nachdem ihr Kampfeswille geweckt worden war. Ich glaubte, dass ich mit ihren Fähigkeiten nicht mithalten konnte, auch wenn ich das nur in einem direkten Kampf herausfinden konnte. Auf einen Kampf mit ihr hatte ich es aber nicht abgesehen.
Ich ging dann zu ihr und meinte: "Du hast dich echt wacker geschlagen! Ist mit dir auch alles in Ordnung? Immerhin war das sicher anstrengend."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 11:05

Ich klopfte mir erst einmal den ganzen Staub von meinen Klamotten und meinte dann nur, dass er sich um mich keine Gedanken machen brauchte.
Ich wollte nicht mehr, dass sich alle um mich sorgten, obwohl ich manchmal wirklich nicht sehr gut auf mich aufpassen konnte,
dies gab ich auch offen zu, aber es war eben für mich noch immer eine extreme Umstellung von einen auf den anderen Tag, nicht mehr eingesperrt zu sein.
Aus dem Augenwinkel heraus sah ich zu 'Madara' und fragte mich auch dabei ein wenig über war er eigentlich nachdachte, da ich wirklich keine Ahnung hatte, was in ihm vorging.
Und zugegeben ich wollte auch wissen, was er eigentlich vorhatte, aber ich traute mich auch gleichzeitig nicht, ihn danach zu fragen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 13:36

Ich sah Nagiko nur stumm an und drehte mich dann wortlos um. Ich sagte noch bevor ich in einem Strudel von meinem Kamui no Jutsu verschwand, " Falls du mich suchst Nagiko, wirst du mich auch finden." Danach verschwand ich. Ich tauchte wenig später in meinem Uchiha Versteck auf und setzte mich an den großen Tisch an dem sich auch Team Taka mit mir besprechen sollte. Aber das würde noch Zeit haben. Ich wusste schon einiges über meine Gegner jedoch war es noch nicht Zeit um zurückzuschlagen. Das Versprechen das ich Hokage dem 4. gegeben habe, werde ich auch einhalten. Unzwar werde ich die Welt beherrschen so wie sie exisitiert.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 14:59

Ein wenig eingeschüchtert und zugleich ein wenig verärgert, nach seinem Verschwinden, lief ich dann einfach weg, oder rannte viel mehr weg.
Eigentlich hatte ich keine so große Ahnung wohin, aber doch irgendwie wollte ich kurz zurück nach Hause, also würde wohl mein Ziel Amegakure lauten, zumindest um meinen Bruder noch einmal wirklich zu sehen.
Ihm noch einmal ins Gesicht zu schauen und einmal von Angesicht zu Angesicht mit ihm zu sprechen.

Zeitsprung - Ein paar Tage vor Nagatos Tod


Ich hatte mich eigentlich nicht wirklich lange in Amegakure aufgehalten, aber ich hatte es doch geschafft mit ihm zu sprechen, wenn auch dieses Gespräch anders verlaufen war, als ich es gedacht hatte.
Zugegeben mein komisches Gefühl, was mich anscheinend vor etwas warnen wollte, hatte ich seitdem nicht verloren es schien sich viel mehr verstärkt zu haben und dies immer, wenn ich auch nur an meinen Bruder dachte.

Ich glaubte, dass ich mich wirklich nicht lange in Amegakure aufgehalten hatte, aber so war es auch. Es waren nur drei Tage gewesen, in denen ich beschlossen hatte, bei meiner Familie zu sein, zumindest bei dem Teil, der noch übrig war.
Seitdem diese Tage aber vorbei waren, war ich einfach schlichtweg ziellos durchs Land spaziert.
Aber wenigstens war ich momentan auf einen erneuten schlimmeren Ausbruch meiner Krankheit vorbereitet, obwohl dies mehr Nagatos Verdienst war als meiner.
Ziellos war ich aber eigentlich auch nicht, da ich die ganze Zeit über nach 'Madara' gesucht hatte und seit meinem Aufbruch aus Amegakure doch irgendwie gespürt hatte, in welche Richtung ich laufen musste um ihn zu erreichen.

Nachdenklich über dies alles jedoch, legte ich auf meinem Weg erst einmal eine Pause ein.
Ständig war ich durch Wälder gezogen, aber meine Umgebung zog mich nur selten in ihren Bann.
Viel mehr machte ich jetzt nur eine Pause um wieder neues Blut an den Schlauch zu befestigen und kurz zu rasten um mich auszuruhen, aber mehr würde ich auch nicht tun.
Anschließend lief ich dann auch schon weiter und erreichte auch dann eines der Verstecke des Uchiha Clans, indem ich doch seine Anwesenheit noch deutlich spürte, dennoch wagte ich es gerade nicht, es auch nur zu betreten.
..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 15:38

Mir hatte es nicht wirklich gefallen einfach so allein stehen gelassen zu haben, aber ich hatte auch nicht wirklich Lust gehabt Nagiko zu folgen. Ich hatte einen anderen Weg eingeschlagen und mein Training fortgesetzt. Während des Trainings hatte ich mich oft gefragt, was als nächstes auf mich zukommen würde.
Völlig unbekümmert streifte ich wieder umher, dabei wäre es wohl besser gewesen, wenn ich ein wenig darauf geachtet hätte, wo ich hinlief. Dennoch ließ ich mich einfach von meinem Instinkt leiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 19:30

Die Angst das Versteck zu betreten, zugegeben ich hatte schon gehört, dass diese Verstecke nur von Leuten aus dem Uchiha Clan betreten werden dürften, lähmte mich schon ziemlich und ließ mich noch einmal darüber nachdenken, ob ich dieses Versteck wirklich betreten sollte, oder nicht.
Es lag eigentlich nicht in meiner Natur zu große Aufmerksamkeit zu erregen, außerdem wusste ich nicht, ob ich mich in diesem Versteck nicht verlaufen würde, aber eigentlich dachte ich auch nicht daran.
Anschließend betrat ich dann das Versteck doch und ließ mich einfach nur davon leiten, dass ich sein Chakra spürte.
Bald darauf erreichte ich dann auch schon den Ort, an dem ich sein Chakra am deutlichsten spürte und sah ihn dann auch direkt vor mir sitzen.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:01

Ich saß sehr lange an auf diesem Stuhl da ich wusste, dass Pain, also die Körper von Nagato, auf dem Weg nach Konoha waren. Ich war mir nicht sicher ob Pain es packen würde Naruto und damit das Kyuubi in die Finger zu bekommen aber ich war mehr oder weniger zuversichtlich dass er es packen würde. Seine Stärke war natürlich berechenbar, jedoch wusste ich nicht wie stark das Kyuubi war und konnte daher nur Nagato einschätzen.
Als Zetsu mir berichtete, dass Pain ,ein paar Stunden nach meinen Gedankengängen, in Konoha angekommen war und die Stadt mit Shinra Tensei komplett verwüstete, war ich erfreut.
Ich merkte dann auch wie Nagiko sich langsam näherte und gab Zetsu das Zeichen zu gehen, nachdem Nagiko noch den Bruchteil des Satzes verstehen sollte "Er hat zu wenig Chakra, er wird wohl sterben..." Danach verschwand Zetsu. Ich sah mir ernster Mine zu Nagiko und meinte: "Da bist du ja endlich. Pain befasst sich im Moment mit Konoha und fängt das Kyuubi. Der letzte Bijuu abgesehen vom Hachibi." meinte ich und sah sie dabei mit einem fixiertem Blick an.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:11

Ich senkte meinen Blick ihm gegenüber, demütig und blickte somit dem Boden entgegen.
Der Bruchteil dieses einen Satzes war mir nicht entgangen, aber dennoch fragte ich mich, was damit wohl gemeint war.
Das sich mein Bruder jedoch auf den Weg nach Konoha gemacht hatte und dieser Angriff schon so weit voran geschritten war, versetzte mich dennoch in Aufruhr. Und wenn man eins und eins zusammen zählen konnte und ich selber diese Worte von ihm auch noch richtig interpretierte, dann wusste ich auch sofort, was gemeint war, aber schon allein dies, verlangte mir einen hohen Grad an Selbstbeherrschung ab, um nicht gleich in Tränen auszubrechen.
Aber am liebsten hätte ich nach diesen Worten schon wieder das Versteck verlassen, auch wenn ich den Mann, mit dem ernsten Blick, der noch immer vor mir saß, über alles liebte.
"Tut mir leid.....aber ich glaube wenn ich das richtig verstanden habe, war es für meine Psyche auch noch gut, die letzten paar Tage, bei meinem Bruder zu verbringen.
Wenn er schon nicht mehr lebend zurückkehren wird.", murmelte ich und schaute ihn nur mit einem entschuldigenden und zugleich traurigen Blick an, während sich in meinen Augen schon Tränen bildeten.
..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:18

Mein Plan geht wohl auf... dachte ich mir leicht erfreut und sah sie jedoch weiterhin ernst an. Dann meinte ich in normalem Ton: "Ich werde in Amegakure warten... Der Kampf neigt sich dem Ende... beeil dich..." meinte ich nurnoch und verschwand kurz darauf auch schon. Ich wusste, dass ich gegen Nagiko kämpfen musste um an die Rinneghan von Nagato zu kommen. So wie ich sie kannte, wird sie seinen Körper zurück nach Amegakure bringen und mit Yahiko begraben oder gut aufbewahren. Das wäre meine Chance die Macht des Rinnegan zu bekommen. Ein Hacken hatte der Plan jedoch, ich werde sie leider töten müssen um an die Macht des Rinnegan zu kommen wenn sie sich mir in den Weg stellen würde.
Mir blieb nichts anderes übrig, für die Ehre meines Clans. Ich hatte immerhin Minato damals versprochen, die Welt zu beherrschen und das kann ich nur mit beiden stärksten Kekkai Genkai.
Ich tauchte irgentwo in Amegakure auf und wartete dort geduldig, während mir Zetsu ständig Bericht erstattete. Pain trat wohl schon gegen Naruto an der sich im Eremitenmodus befand. Nagato hatte wohl durch Shinra Tensei viel Chakra verloren und dadurch nicht mehr viel Kampfkaft um alle 6 Pains mit voller Kampfstärke einzusetzten. Es war nurnoch eine Frage der Zeit bis er nachgab.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:31

Eine Träne, dies war und würde die einzige Träne sein, die ich in diesem Augenblick verlieren würde.
Aber ich würde nicht um meinen Bruder weinen, er würde dies bestimmt nicht wollen und nach Konoha gehen um ihn zu holen würde ich wohl lieber nicht, aber ich wusste das Konan bei ihm war und wenn sein Leben wirklich so enden würde, dann würde sie ihn mitnehmen und zu mir bringen würde.
Ich weinte eher wegen 'Madara', aber auch wenn ich in mir den Drang verspürte, gegen ihn zu kämpfen und dies wahrscheinlich auch tun würde, so stellte sich mir doch die Liebe die ich für ihn empfand in den Weg.
Sogleich nachdem ich sein Verschwinden bemerkt hatte, verließ ich das Versteck wieder, wenn auch gefolgt von einem Seufzer und Zweifeln, ob es damals richtig gewesen war, mich gegen meinen eigenen Bruder aufzulehnen.
Ich lief dann auch sofort wieder auf den Weg in Richtung meiner Heimat, obwohl sich dieses Gefühl noch immer bemerkbar machte, auch noch, obwohl ich nun über eine Erklärung verfügte, was das ganze betraf.

Auf meinem weiteren Weg stieß ich auch mit Konan zusammen, was für mich nur bedeutete, dass er es wirklich nicht geschafft hatte.
Wahrscheinlich würde sie wohl erwarten, dass aus mir wieder das weinerliche Kind wurde, was ich in meinem Inneren auch war, aber ich würde auf keinen Fall jetzt weinen.
Dies konnte ich auch noch dann, wenn es wahrscheinlich schon zu spät dafür war seine Trauer und den zu verarbeitenden Schmerz zu offenbaren.
Wir kamen Amegakure immer näher, aber ich wechselte kein Wort mit der blauhaarigen sondern sah einfach nur geradeaus.
Ich erkannte mich in diesem Moment schon selber nicht mehr. Oder wollte ich dies gar nicht?
Wollte ich mich vor diesen Gefühlen schützen, indem ich sie einfach blockierte?

Aber zugegeben mir würde nicht mehr viel Zeit bleiben, darüber nachzudenken, da wir schon jetzt Amegakure erreicht hatten und Konan gerade jetzt versuchte, die beiden zu verstecken, während ich auf sie wartete und dabei, ihn genau im Blickfeld hatte.
Madara.
Auch wenn mein Blick für mich selber nicht zu deuten war, so zeigte er doch nur die Mischung der Gefühle, die ich verspüren sollte und so war es doch hauptsächlich die Angst.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:38

Ich stand auf einem Turm in Amegakure und Zetsu berichtete mir, dass sie nun in der Stadt angekommen waren. Er fragte ob er sich darum kümmern sollte, jedoch verneinte ich und meinte, dass ich das klären müsste. Es regnete wie immer und blitze erhellten den dunklen Abendhimmel. Als sie in der Nähe des Meers kamen sprang ich auf ein Rohr das aus dem Wasser ragte und in die unendliche Kanalisation verlief. Ich sah Konan ernst an und Nagiko ebenfalls. An meinem Blick sollte man erkennen was ich wollte. Ich blieb starr stehen trotz dem stürmigen Wind. Konan begab sich in Kampfposition und verbarg beide Leichen hinter sich. Sie begab sich schützend vor beide und sagte: "Was willst du Tobi?"
Ich sah sie nur weiterhin an und mein Mangekyo Sharinghan leuchtete erhellend auf.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:47

Ich blieb direkt neben Konen stehen, ging aber nicht in Kampfposition.
Nach kurzem Überlegen, wurde mir auch klar, was er wollte, sie wollten doch immer alle nur das Gleiche!
Mein Blick wurde aber wieder etwas sanfter, obwohl ich die Trauer und den Schmerz, der in mir dank dem Tod von meinem Bruder erwacht war, noch immer unter gar keinen Umständen zuließ.
Ich legte Konan kurz meine Hand auf die Schulter, mein Blick war aber weiterhin nur bei 'Madara'.
"Für den Weltfrieden ist es egal welche Menschen wir verletzen und wie viel sie uns bedeuten. Und für diesen Frieden holt er sich Nagatos Augen oder.", es war viel mehr eine Feststellung und auch wenn ich niemals so mit ihm reden wollte, so war es doch keine Wut, die in meiner Stimme lag. Viel mehr war es die Enttäuschung darüber, dass ich ihm egal war, die meiner
Stimme einen anderen Klang als sonst verlieh.
"Ich bringe die beiden in Sicherheit Konan.", sprach ich anschließend beruhigend auf sie ein und sah anschließend, wie sie die beiden Körper aus dem Papier befreite. Kurz schien sie mich noch einmal mit einem prüfenden Blick anzusehen, worauf ich nicht wirklich mit einer anderen Reaktion einging.
Aber ich wusste, dass ich stark genug war um beide Körper in Sicherheit zu bringen, auch wenn ich mir da wahrscheinlich viel zu viel zutraute.
"Liebe kann wohl doch durch etwas erlöschen.", murmelte ich nur vor mich hin, obwohl dies von mir nicht ausging, da ich ihn noch immer wirklich liebte,
Anschließend brachte ich die Körper erst einmal in Sicherheit, zugegeben es war wohl eher das für die beiden vorhergesehene Grab.
...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    So 07 Apr 2013, 22:55

Ich sah zu Konan und meinte: "Das Rinnegan wird mir helfen die Welt zu beherrschen und die Welt von Leid zu befreien." Konan sah mich wütend an und meinte: "Niemals lasse ich zu... dass du Nagatos Rinnegan bekommst!" Dann löste sie sich in Papier auf und feuerte vergebens Papierkunai auf mich los. Ich lachte kurz leise auf und sah sie weiterhin an. Sie schoss auf mich zu und versuchte mich zu zerfetzten, jedoch sagte ich: "Kamui!" Ich saugte all ihr Papier auf aber sie konnte sich wieder davonstehlen. Sie sprang hoch und hatte dann plötzlich Papierengelsflügel. Jetzt wusste ich warum sie Nagato so nannte. Der Boden unter meinen Füßen bewegte sich und bildete einen Spalt. Ich sah nur herunter und fiel anschienend fast endlos. Konan grinste mich an udn meinte: "Das kann nicht einmal Madara Uchiha überleben...."
Ich sah dass eine beachtliche Anzahl an Briefbomben einen riesigen Spalt bildeten. Ich brach in letzter Sekunde einen Teil meiner Maske heraus damit ich beide Augen einsetzten konnte. Konan setzte die Briefbomben ein und aktivierte sie. Man hörte die Explosion bis nach Konoha. Sogar Nagiko sollte die Erschütterung spüren. Nun stand sie auf dem Wasser und meinte: "Nun ist Nagato sicher..." So dachte sie. Jedoch war ich noch lange nicht Tod. Ich tauchte hinter ihr auf und durchbohrte ihren Körper mit der Waffe von Pain, einem schwarzen Kontrollstab. Dann sagte ich zu ihr: "Unterschätze nicht die Kraft von Madara Uchiha..." Nach mehreren vergeblichen Angriffen auf mich durchstieß ich sie ganz mit der Waffe durch das Herz. Sie sah in den Himmel und lag nach ihren letzten Worten dann Tod im Wasser. Ich drehte mich um und ließ meinen Arm wieder auftauchten, den ich wegen der Explosion via Kamui verschwinden ließ. Dann bewegte ich mich langsam in Richtung Nagatos Körper ohne dabei Rücksicht auf Nagiko zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto RPG: It's RPG time    

Nach oben Nach unten
 
Naruto RPG: It's RPG time
Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The Legend of Zelda: Different Time [Diskussion]
» Sai (aus Naruto)
» New Time: Kiri, Suna, Kumo, Konoha, Iwa
» In Time
» Die neue Steckbrief Vorlage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Naruto RPG's-
Gehe zu: