Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Die Naruto Shippuuden Story 2.0

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mo 03 Dez 2012, 19:04

das Eingangsposting lautete :

Ich ging dann weder zu dem Versteck, in dem ich sowohl Tobi,
als auch Kisame und Zetsu, aber auch Sasuke vermutete,
denn um weiter mit ihnen agieren zu können,
musste ich sie erst einmal finden.
Mich beschlich aber so ein Gefühl,
dass noch einiges passieren würde, was nicht gut für diese Welt war.
Dann bemerkte ich auch Zetsu,
der wieder mal mit seiner anderen Seite redete und sich darüber wunderte,
dass Nagato besiegt worden war.
"Zetsu, du weißt doch gar nichts...", murmelte ich, als er sich wieder in den Boden zurückzog und ich weiter lief.
Und schon bald darauf hatte ich auch das Versteck gefunden, es lag wie ich vermutet hatte, fast gänzlich unter der Erde verborgen,
trotzdem verschaffte ich mir zu dem besagten Versteck Zutritt und bekam noch mit, wie Zetsu gerade Bericht erstattete und auch erwähnte,
dass Konan nicht mehr zurückkehren würde.
Ich lief dann geradewegs hinunter in die Halle,
in der sich die drei Akatsuki aushielten und wurde auch sofort entdeckt.
"Sagt nun bloß nichts falsches.", meinte ich mit zischender Stimme zu den drein und schenkte dabei sowohl Tobi als auch Zetsu einen hasserfüllten Blick,
nur Kisame ließ ich außen vor, denn eigentlich hatte ich nichts gegen ihn.
Aber auch nicht gegen Zetsu, trotzdem wusste ich so einiges über Tobi und Zetsu,
was sie wohl lieber vorerst nicht erfahren sollten.
"Bist du uns weiterhin Loyal?", fragte mich Tobi plötzlich und ich dachte einen Moment darüber nach, irgendwie wusste ich schon, dass so eine Frage kommen würde,
aber darauf vorbereitet,
war ich nicht.
"Ja...", antwortete ich schließlich und beschloss es bei einer Lüge zu lassen.
Denn etwas schlimmeres,
als der Tod konnte mir ja sowieso nicht passieren...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 18:17

"Und was ist, wenn mir mein eigenes Leben nicht so viel bedeutet wie deines?", fragte ich, wohl eher an mich selbst als an ihn, da ich wusste, dass er bereits nicht mehr hier war.
Ein erneuter Seufzer,
verließ meine Kehle,
bevor ich mich wieder in Bewegung setzte um erneut nach draußen zu gehen.
Als ich dann auch wieder draußen ankam, legte ich mich einfach wieder ins Gras und schaute den Wolken dabei zu, wie sie am Himmel vorbeizogen. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 18:22

"Dann solltest du nicht weiter an mir festhalten, denn ich spüre schon lange keine Zuneigung mehr für niemanden..." sollte es in ihrem Kopf erschallen.
Shiranami bereitete währenddessen sein verbotenes Jutsu vor und sah ein kleines Dorf. Er rannte sofort in dessen Richtung mit breitem Grinsen.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 19:27

"Aber ich...ich möchte das nicht...", murmelte ich vor mich hin,
als ich seine Wörter in meinem Kopf hörte und setzte mich sofort wieder auf, während wieder ein heftiger wind aufkam, der mein Haar beiseite wirbelte und erneut die Baumkronen rauschen ließ.
Ich schüttelte einfach nur meinen Kopf, während ich meine Beine an mich heranzog und meine Arme um diese schlang.
Ich wollte bei dieser Sache nicht auf ihn hören,
da er die einzige Person war,
die noch nicht aus unserer ehemaligen Organisation gestorben war und ich noch ziemlich an diesen Erinnerungen hing. Warum er der Einzige war? Diese Frage konnte ich mir selbst gut beantworten,
ich zählte mich durch die vielen Versuche,
mich selber zu töten schon lange nicht mehr zu den Lebenden,
zumindest nicht mehr richtig.
Anschließend legte ich dann noch meinen Kopf auf meine Beine und schloss wieder die Augen,
während mir die Worte von Obito noch immer im Kopf schallten. Und schon jetzt ging mir das ganze hier tierisch auf die Nerven.
Ein Uchiha, der seine Gefühle nicht zeigen wollte, Kabuto, der einfach nur zu einer Schlange mutierte und nun ich,
eine Person, die sich selber als tot hält und nicht mal in der Lage ist,
sich selber richtig zu rechtfertigen.
Anschließend stand ich dann doch wieder auf und atmete noch einmal tief durch,
während ich mich noch einmal umsah und dann anschließend wieder rein ging um erneut nach ihm zu sehen.
Ich wusste aber,
dass ich ihm auch auf die Nerven ging, aber besser so, als das ihm irgendetwas passierte.
Anschließend sah ich mich im Versteck um und fand Obito schließlich in einem Raum sitzen.
Anschließend ging ich ein paar Schritte auf ihn zu. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 19:38

Ich war mir zunehmend sicherer, dass etwas nicht stimmen konnte, als 'Bee' zu mir sprach und dabei nicht rappte. Das war für ihn nämlich sehr ungewöhnlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 21:07

Ich hatte die Suche nach den beiden Jinchuuriki vorerst aufgegeben und war dem Mann, der zu einem Dorf lief in sicherer Entfernung gefolgt. Ich wusste nicht was er vorhatte und fand ihn auch sehr rätselhaft. Ich entschied mich erstmal dazu ihn aus sicherer Entfernung zu beobachten.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:06

"Bee" veränderte seine Gestalt und es kam Zetsu heraus. Er grinste und sagte: "Haaaalloooo"
Dann verschwand er im Boden nachdem er Naruto breit grinsend ansah.
Shiranami rollte seine verbotene Kunst auf. Er sagte: "Kinjutsu Dohatsuten!" während er mit der flachen Hand auf die Rolle schlug. Extrem viel natürliche Energie wurde aus jeder Richtung zu ihm gezogen. Er grinste breit und fies während er sagte: "So ein kleines Dorf... schön dass bald nur ein Krater davon übrig sein wird..."
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:15

Ich wusste nun gar nicht mehr was hier abging und meinte zu mir selbst: "Hier ist was oberfaul, echt jetzt! Was ist auf dieser Insel überhaupt los?" Ich fragte mich auch, was aus dem echten Bee wurde und verließ erstmal den Raum.
Dabei murmelte ich: "Zuerst waren hier die ständigen Erschütterungen, dann kam Akatsuki mit diesem Typen und jetzt ist Bee verschwunden...."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:20

Die Chakraabsorbierung hörte plötzlich auf. Es dauerte nicht lang bis ein großer Lichtstrahl von der Schriftrolle aus heraufschoss und dieser sich kugelförmig ausbreitete. Er zerstörte jedes einzelne Haus und nichts blieb von dem kleinen Dorf auf einer benachbarten Insel übrig. Diese Kunst dauerte lange, danach sah man nichts als eine riesige Rauchwolke.
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:27

Ich sah mich draußen nochmal nach den Tieren um, obwohl meine Mission schon abgeschlossen war. Ich konnte dabei auch beobachten, was auf der benachbarten Insel abging. "Das erinnert mich... Ob das wohl der Typ von vorhin war?", sagte ich zu mir selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:30

Nachdem sich der Nebel verzog, sah man von dem Dorf nichts mehr. Keine Eltern, Kinder oder Alten Leutem mehr. Kein Boot sah man mehr am Hafen. Alles wurde dem Erdboden gleichgemacht. Man sah auch Shiranami der seine verbotenen Kunst wieder einpackte und fies grinsend hoch zu Naruto sah. Er zeigte auf ihn und im gleichen Moment kamen blitzschnell Kunais auf ihn zugeflogen.
Nach oben Nach unten
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:40

"Du legst es wohl echt darauf an, echt jetzt!", meinte ich, bevor ich die Kunais abwehrte. Für den Eremitenmodus blieb mir keine Zeit, weshalb ich sofort in den Kyuubi-Chakramodus wechselte.
"Ich muss nur aufpassen, dass er mich nicht wieder lähmt.", dachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 15 Jan 2013, 23:46

Shiranami grinste weiterhin und sagte: "Na? Kommst du jetzt runter damit ich dich fertig machen kann? Es wird langweilig!"
Dabei wendete er En no Jutsu an, mit dem er eine riesige Feuerwand vor sich enstehen ließ sodass Naruto nicht mehr sah wo er war. Während er durch die Feuerwand und den aufsteigenden Dampf nicht zu sehen war, sprang er in Richtung Naruto unbemerkt durch den Rauch.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 06:47

Ich bemerkte die Abwesenheit von Shiranami und mein ungutes Gefühl, verstärkte sich zunehmend, je mehr Schritte ich auf Obito zu machte.
"Hast du Shiranami losgeschickt um Naruto zu fangen?", fragte ich den Maskierten überrascht, während ich kurz vor ihm wieder zum Stehen kam und ihn ansah.
Ich wusste nicht, wieso er dies jetzt schon tat, aber ich fand diese Idee,
Naruto jetzt schon einzufangen nicht wirklich gut,
sagte aber auch nichts dazu, da ich ihn nicht schon wieder provozieren wollte,
denn irgendwann reichte es auch mal. Als ich dann auf die Antwort seinerseits fragte, seufzte ich nur und schloss kurz dabei die Augen,
bevor ich diese wieder öffnete und ihn weiter ansah. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 16:07

Geschockt über den Anblick der Zerstörung, die von dem Mann ausging, stand ich noch etwas neben der Spur. Ich konnte ihn nicht noch mehr Schaden anrichten lassen und folgte ihm bis ich bemerkte, dass er gegen Naruto kämpfte.
Die Feuerwand störte mich beim Zusehen, weshalb ich Fingerzeichen formte und es mit Rein Tenpo no Jutsu regnen ließ, damit das Feuer gelöscht wurde.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 17:03

Shiranami setzte Kage Bushin no Jutsu ein und dieser raste in Richtung Naruto. Der echte Shiranami versteckte sich unterirrdisch um ein weiteres mal das verbotene Jutsu einzusetzten, nun jedoch sollte die Insel in sich zusammenfallen und die Schildkröte heftig zum wackeln bringen.
Ich sah zu Akatsuki und sagte: "Ich habe ihn losgeschickt, da er viel Erfahrung hat. Wir haben keine wirkliche Verwendung mehr für ihn und wenn er seine Mission nicht erfüllt ist er nicht stark genug für diese Organisation..." Desweiteren drehte ich mich um und sah dann nurnoch über die Schulter zu Akatsuki.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 17:08

"Verstehe...", murmelte ich nur,
während ich mit meinen Gedanken schon wieder ganz woanders war und dabei wohl auch einen ziemlich gedankenverlorenen Blick hatte.
Jedenfalls versuchte ich nicht wirklich viele kindliche Gefühle,
wie weinen zu zeigen, da ich nicht wollte, dass er sich darüber aufregte.
"Und wie geht dein Plan weiter?". fragte ich dann und hoffte,
dass ich irgendwann auch einmal wieder etwas zum tun bekommen könnte,
da mich schon jetzt ein wenig die Langeweile quälte und ich einfach nicht mehr nur nach draußen wollte um dort zu warten und dabei die Wolken zu beobachten. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 17:11

"Meine Pläne sind für dich uninteressant, was du machen solltest wäre zu trainieren! Du hast neue Fähigkeiten, nutze sie und werde stärker. Erst dann kann ich dich wieder auf eine Mission schicken." sagte ich und lief langsam von ihr weg.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 17:15

"Das sagt der, der sich hinter einer Maske versteckt.", dachte ich mir,
während ich den Raum auch gleich darauf verließ und wieder nach draußen ging.
"Eine tolle Idee zu trainieren.", meinte ich zu mir selbst und man konnte den Sarkasmus,
der in meiner Stimme lag, direkt heraushören,
als ich draußen angekommen war.
Anschließend sah ich mich erst einmal nach einer guten Stelle um. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 17:36

Als ich Shiranamis Schattendoppelgänger, den ich für den echten hielt, auf mich zukommmen sah, machte ich mir die Kraft des Kyuubi-Chakramodus und der damit verbundenen Geschwindigkeit zunutze und griff den Doppelgänger an.
Mit meiner Schnelligkeit konnte er nur schwer mithalten, weshalb ich ihn auch einige Schläge verpasste woraufhin er sich auflöste.
Ich sah mich um und fragte mich, wo der Echte war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 18:39

Zu dumm nur war, dass mich alles um mich herum eigentlich wieder von dem wichtigsten ablenkte: Dem trainieren.
Außerdem hatte ich eigentlich dazu überhaupt keine Lust, erst recht nicht allein.
"Manchmal habe ich echt das Gefühl,
dass der Typ meine Gedanken lesen kann.", murmelte ich vor mich hin und ärgerte mich wieder über mich selbst,
da ich mich hatte so einfach abspeisen lassen, aber zu den 'guten' überlaufen würde ich deshalb auch nicht, was würde es mir schon bringen außer einem: noch mehr Langeweile.
Und davon hatte ich nun wirklich schon genug. Anschließend schaute ich mich einfach weiter um und überlegte dementsprechend auch,
wie ich eine Fähigkeit trainieren sollte, mit der ich mich noch weniger auskannte, als mit meiner eigenen zuvor aufgegebenen Fähigkeit. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 19:32

Shiranami sagte sehr laut nur knapp unter dem Boden: "Kinjutsu Dohatsuten!"
Die komplette kleine Insel wurde in die Schriftrolle hineingesogen und damit auch unmengen an Chakra absorbiert. Die Schildkröte wurde in Richtung Shiranami gezogen und begann zu kippen.
Plötzlich schoss ein Lichtstrahl in die höhe und wieder fing der Lichtstrahl alles was sich ihm näherte zu zerstören. Schnell breitete er sich aus und raste in Richtung Schildkröte.
Ich setzte mich auf einen steineren Stuhl und sah schief auf den Eingang während ich mir Gedanken um die weitere Vorgehensweise machte.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 19:38

Irgendwann gab ich dann auch auf und lehnte mich einfach gegen einen Baum.
Die raue Rinde des Baumes bemerkte ich sofort, wie sie in meinen Rücken stach, aber stören tat es mich weitaus weniger,
ich wollte einfach nur nachdenken,
obwohl mir dies wahrscheinlich auch nicht viel damit half,
zu lernen, wie man mit dem Sharingan umging.
Einerseits, hätte ich auch Obito fragen können, aber andererseits, wollte ich ihn nicht damit nerven,
da er mich mit seiner Art schon gewaltig einschüchterte,
sodass ich mich mittlerweile ihm nicht mehr wiedersetzen wollte, aber wie sollte ich denn sonst diese Fähigkeit trainieren? Es gab außer Obito nur noch einen einzigen Uchiha,
der am Leben war. Sasuke Uchiha, aber man ganz ehrlich: NIEMALS!,
dachte ich mir und seufzte. Hätte das alles nicht anders verlaufen können? Nein wahrscheinlich nicht! Dennoch quälten mich die Gedanken daran, das Sharingan nun zu besitzen,
aber es nicht einmal benutzen zu können.
"Wenn ich es nicht lerne, kann ich ihm nun mal auch nicht helfen, selber schuld.", dachte ich mich und grinste dabei leicht,
während ich mich umsah und dann doch wieder in Bewegung setzte um wieder zurück zum Versteck zu gehen,
was ich eigentlich unter keinerlei Umständen schon jetzt wieder betreten wollte. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 21:37

Ich merkte noch rechtzeitig was er vorhatte und versuchte mithilfe einer Wolke, die ich erzeugte, zu fliehen, doch ich schaffte es nicht der Explosion ganz zu entfliehen und wurde noch etwas mitgerissen. Meine Wolke löste sich dadurch auf und ich landete im Nachhinein im Wasser, unfähig mich zu bewegen, weil mir alles wehtat.
Mich wunderte es bereits, dass ich durch die Explosion nicht draufgegangen bin, was ich sicher wäre, wenn ich nicht versucht hätte zu entkommen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 16 Jan 2013, 23:17

Ich sah wie der Lichtstrahl auf mich zukam und war zuerst ratlos wie ich dem entgehen sollte. Ich wurde dann auch von ihm erfasst und wurde ziemlich mitgenommen. Dass ich trotzdem überlebte, verdankte ich wohl dem Kyuubi-Chakra. Meine Willensstärke hingegen ließ mich sogar nochmal aufstehen.
"Jetzt schlag ich zurück, echt jetzt! Aber vorher sagst du mir, was mit Bee passiert ist...", sagte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 17 Jan 2013, 06:20

Shiranami stand plötzlich vor ihm und sah ihn grinsend an. Er sagte: "Ach Bee...? Er ist entweder Tod oder liegt irgentwo herum. Ich weiß nicht was Madara mit ihm gemacht hat..."
Währenddessen saß ich im Uchiha Versteck und beriet mich mit Zetsu, dass er Shiranamis Schritte verfolgen solle.
Nach oben Nach unten
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 17 Jan 2013, 06:32

Ich erreichte währenddessen wieder das Versteck, betrat es aber wirklich nicht, sondern blieb draußen und überlegte weiter,
wie ich am besten diese Fähigkeit von der ich wirklich überhaupt keine Ahnung hatte, trainieren sollte.
Er hätte es doch eigentlich auch wissen sollen,
dass ich obwohl ich von einigen Fähigkeiten des Sharingans wusste, nicht wusste, wie sie zu benutzen waren.
Ein weiterer Seufzer verließ meine Kehle, während ich hier einfach nur auf dem Boden saß und die Augen schloss,
um noch ein wenig die Ruhe in mir aufzunehmen, obwohl ich ebenfalls wusste,
dass mir dies in einem Kampf nichts bringen würde.
"Jetzt weiß ich welche Postion ich habe.
Und ich weiß auch, wer der König ist", murmelte ich vor mich hin und öffnete meine Augen wieder, als sich mein Blick wieder auf die Bäume richtete.
"Ich bin nur ein unbedeutender Bauer. Aber die Könige sind die Kinder, die zukünftiger Generation." sagte ich, während ich aufstand und dann doch wieder, wenn auch mit einem leichten Lächeln, das Versteck betrat. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 17 Jan 2013, 06:42

Nach dem Lichtstrahl konnte ich zunächst den Chakramodus nicht aufrecht erhalten. Dafür konnte ich etwas anderes machen.
"Dann hat er also Hachibi...", murmelte ich, bevor ich zu Shiranami sah, und anschließend rief: "Tajuu Kage Bunshin no Jutsu!!" Danach wurde Shiranami von einer enormen Anzahl von Schattendoppelgängern umstellt, die sich danach auf ihn stürtzten. Eine Ausnahme bildeten zwei von uns, darunter der Richtige, da ich mithilfe eines Doppelgängers das Rasengan verwenden wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 17 Jan 2013, 16:53

"Die zukünftige Generation löst immer die jetzige ab, dies war schon immer so.", murmelte ich vor mich hin,
während ich die Gänge im Versteck entlang ging um erneut zu Obito zu kommen. Doch dieses eine Mal würde ich in seiner Gesellschaft auch nicht so einfach nachgeben und den Kopf senken, während ich ihn für weit aus wichtiger hielt als mich,
denn eines wusste ich: Ich war ebenfalls wichtig,
zumindest für mich.
Als ich dann wieder vor der Tür stand, in der sich Obito aufhielt.
Zögerte ich kurz, als ich ihn mit Zetsu reden hörte,
trat dann aber doch ein und schwieg vorerst,
während ich auf die beiden zuging. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 17 Jan 2013, 21:42

Aus den Augenwinkeln konnte ich noch sehen, dass Naruto tapfer weiter gegen Shiranami kämpfte. Das Gespräch zwischen den beiden hatte ich auch mitgehört und ich sagte zu mir selbst: "Reiß dich zusammen, Nami! Dem Kerl muss man eine Abreibung verpassen und Naruto kann bestimmt Hilfe gebrauchen..." Ich konnte aber nicht aufstehen, aber immerhin meine Arme bewegen. Ich formte Fingerzeichen und sagte: "Sandaa Boruto!" Es entstand eine Gewitterwolke, die nur langsam auf Shiranami zuflog. Bis sie ankam würde es also noch etwas dauern.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Sa 19 Jan 2013, 23:01

Auch wenn mein Auftreten einen Hauch von Selbstsicherheit mit sich brachte, so war mir in meinem Inneren doch mulmig zu mute,
versuchte mir dies aber nicht wirklich anmerken zu lassen.
Mir war es einfach auch nur wichtig, von ihm zu erfahren, wie ich das Sharingan trainieren konnte,
da er auch nicht einfach davon ausgehen konnte,
dass ich dies bereits wusste.
Vor den beiden blieb ich dann stehen und sah erst einmal kurz zu Zetsu und dann wieder zu Obito. Die Situation wirkte angespannt und ich hasste es ebenfalls zunehmend, dass er mich nicht wirklich in seinen Plan eingeweiht hatte.
Ich war eben doch nur ein wertloser Bauer,
so fühlte es sich zumindest an, wenn man so wie ich im Moment lebte. Aber was dies alles noch schlimmer machte war meine Unentschlossenheit, gegenüber den Seiten auf die ich mich stellen konnte.
Einerseits hätte ich mich wirklich ganz auf Narutos Seite stellen können, aber irgendwie sprach da mein Herz ebenfalls dagegen, aber die Seite hier, war auch nicht wirklich das wahre,
obwohl ich mich eigentlich auch hier wohlfühlte und auch nicht wirklich mein Leben gegen ein anderes tauschen wollte.
Ich schaute nur weiter zwischen Obito und Zetsu hin und her, bevor ein weiterer Seufzer, meine Kehle verließ und ich dann wieder nur zu Obito sah. ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    

Nach oben Nach unten
 
Die Naruto Shippuuden Story 2.0
Nach oben 
Seite 17 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ...you are
» Naruto x One Piece: Story
» Hometown Story
» Free Ride: Story
» Balto

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Naruto RPG's-
Gehe zu: