Kon'nichiwa an alle Nutzer, wir sind ein 'kleines' RPG Forum und heißen euch herzlich willkommen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigungen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tokyo Ghoul: Are your hungry?
Sa 02 Sep 2017, 14:55 von Raika Yuki

» Duel Academy: It's time to duel!
Do 31 Aug 2017, 12:54 von Raika Yuki

» A different world: dance into another world #2
Mi 30 Aug 2017, 10:01 von Raika Yuki

» Aufträge, Feiern und andere Pannen
Mi 16 Aug 2017, 00:30 von Pacey

» Welcome: who are you?
Mo 07 Aug 2017, 10:55 von Natsu Dragneel

» Detektiv Conan : “Pandoras Vergangenheit“
So 06 Aug 2017, 20:56 von Alinsraven

» A new year
Sa 17 Jun 2017, 09:41 von Raika Yuki

» Season II: Dark Wings
Sa 10 Jun 2017, 01:07 von Raika Yuki

» My Character in Fairy Tail
So 04 Jun 2017, 23:18 von Natsu Dragneel

» Einall
Do 01 Jun 2017, 22:31 von Raika Yuki


Teilen | 
 

 Die Naruto Shippuuden Story 2.0

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
AutorNachricht
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mo 30 Jul 2012, 22:46

das Eingangsposting lautete :

So, ich habe mich entschieden, damit man noch einmal einen anderen Chara machen kann, das hier noch einmal neu hochzuladen und die Geschichte einfach noch einmal nach zu spielen, ich hoffe, dass ihr mit schreiben werdet ^.^
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich saß einfach im Turm und hörte dem Geräusch des Regens zu.
Durch die Augenbinde war ich auch nicht in der Labe etwas anderes zu tun also zu hören.
Ich langweilte mich hier aber nicht, da ich auch öfters Besuch von Pain, Konan oder "Tobi" bekam.
Wie auch immer ich verließ dann den Turm und verließ auch das Dorf, da ich nach Konoha gehen wollte um eine Nudelsuppe zu essen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org

AutorNachricht
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Di 13 Nov 2012, 20:53

Kakashi war sich sicher, dass ich mit der Trainingsmethode schnell stärker als Sasuke werden konnte. "Nach Akatsukis Worten bin ich das vielleicht schon... zumindest in der Hinsicht, was sie sagte.", dachte ich. Kakashi wollte noch von der Methode erzählen, aber dann kam Asuma mit seinem Team herein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 14 Nov 2012, 17:54

Ich wusste nicht, was ich nun zuerst tun sollte. Ich war eigentlich hergekommen, um etwas über meine Herkunft zu erfahren, aber ich hatte mich auch ein wenig mit Yuna angefreundet und musste sie doch zumindest suchen.
Ich hatte dann eine Idee: "Ich kann einfach fragen, ob jemand Yuna gesehen hat und die Leute dann gleichzeitig fragen, was ich eigentlich wissen will. So schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe."

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 14 Nov 2012, 20:14

Wir warteten in Amegakure immer noch darauf, dass sich endlich eines der Teams meldete, die die Bijou einfangen und zur Versiegelung bringen sollten..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 14 Nov 2012, 20:21

Shikamaru sagte mir, dass die Chuunin Auswahlprüfungen inzwischen beendet waren, was ich einfach hinnehmen musste. Asuma schickte uns zum Yakiniku Q, damit er mit Kakashi reden konnte. Ich wollte aber noch wissen, was er vorhatte, aber er sagte, dass wir eh nicht trainieren konnten bis er wieder fit war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 14 Nov 2012, 22:01

Ich fragte etwas herum, aber ich kam nicht weiter. Niemand hatte Yuna gesehen oder wusste etwas.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mi 14 Nov 2012, 22:24

Wir ließen die beiden alleine und gingen zu Yakiniku Q, um dort etwas zu essen. Dort wollte Sai auch den anderen Spitznamen geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 16 Nov 2012, 17:29

Wir schwiegen uns noch immer die ganze Zeit an und machten auch sonst nichts spannendes, außer über Amegakure zu wachen und auf eine Antwort unserer Mitglieder zu warten, die anscheinend noch immer alle Hände voll zu tun hatten...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 16 Nov 2012, 19:31

Ich hielt Sai den Mund zu, bevor er zu Chouji das Wort mit 'F' sagte. Trotzdem kam es zum Streit, weil er Ino "Schönheit" nannte und Sakura darauhin wütend wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 16 Nov 2012, 22:40

Ich suchte weiter nach Yuna und wollte immer noch etwas in Erfahrung bringen. Es hatte einen Grund, dass ich die Suche nach ihr nicht aufgab.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    So 18 Nov 2012, 14:17

5 4 3 2 1 - Jetzt komme ich!
-----
Der Streit legte sich nicht sofort und während wir weiteraßen blieb die Atmosphäre irgendwie angespannt und das nur wegen Sai, der seinen Mund nicht halten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    So 18 Nov 2012, 18:52

Den Rest des Tages bekam ich auch keine Informationen in Bezug auf meiner wahre Herkunft, aber wenigstens konnten mir einige Leute sagen, dass sie Yuna gesehen hatten, nachdem ich sie ihnen beschrieb.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 20:46

Info: So, nachdem nun so viel Hintergrundstory kam, überspringe ich manches was nun in der Story passiert, ihr werdet es schon jetzt an meinem Beitrag merken.
Also nur noch als weitere kleine Info: Ich werde nun einige Tode der Akatsuki Mitglieder überspringen, damit die Story wieder weitergeht und wir endlich alle weiterschreiben können.
Dennoch bitte ich euch nicht mehr so viel Hintergrundstory zu schreiben, dies gilt aber nur für uns OC's, denn irgendwann reicht dies auch, oder schreibt eben eure Beiträge länger
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach einiger Zeit, waren auch endlich die zwei Bijou versiegelt, dennoch mussten wir von einigen unserer Mitglieder abschied nehmen. Dies stimmte uns alle zwar sehr traurig, man sah es aber auch keinem von uns an.
Dennoch, was das nächste, was zu tun war: Das Kyubi.
So würde sich Nagato wohl bald auf den Weg machen und ich folgte ihm stehts ohne mich zu beklagen...

(Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich so viel übersprungen habe, aber ich wollte weiter an dieser Story schreiben)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 21:13

5 4 3 2 1 - Jetzt komme ich!
-----

(jetzt mal eine [dumme] Frage - wo genau ist jetzt wieder der Einstieg. Ich find mich gerade nicht zurecht)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 21:14

Genau da, wo Naruto zum Berg aufbrichst um sein Training zu beginnen um den Eremiten Modus zu bekommen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 21:30

5 4 3 2 1 - Jetzt komme ich!
-----

(Überspringen DELUXE - aber zurecht Smile )

Fukasaku und ich wollten uns nach Myoubokuzan aufmachen und verabschiedeten uns von den anderen am Tor von Konoha. Ich lief dann vor und fragte: "Wo geht's jetzt lang?" Fukasaku sagte, aber dass man zu Fuß locker einen Monat brauchte und wenn man den Weg nicht kannte, käme man nie dorthin.
Ich jammerte: "Ich dachte dahin zu kommen wäre einfach!"


Zuletzt von Shinichi am Do 22 Nov 2012, 21:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 21:32

(Sorry, aber ich hatte einfach keine Lust solange zu warten)

Wir bereiteten in Amegakure langsam alles für unsere Abreise vor

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 22 Nov 2012, 21:36

5 4 3 2 1 - Jetzt komme ich!
-----

Fukasaku meinte nur noch, dass ich mich gar nicht anstrengen brauchte und ich verschwand durch eine umgekehrte Beschwörung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 23 Nov 2012, 19:38

Ich war genauso wie Konan immer noch damit beschäftigt alles vorzubereiten, da ich mich wirklich dazu entschlossen hatte die beiden nach Konoha zu begleiten, denn bis vor kurzem zweifelte ich noch wirklich an dieser Entscheidung ...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 23 Nov 2012, 22:44

Ich fand den Ort, an dem ich mich wiederfand unglaublich. Bevor das Training nun losging, sollte ich mich stärken, aber das Essen sagte mir nicht gerade zu. Dann aber war es soweit und Fukasaku erklärte mir den Unterschied zwischen normalem Ninjutsu und Senjutsz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Sa 24 Nov 2012, 19:33

Wir brachen dann auch endlich nach Konoha auf,
obwohl es wahrscheinlich etwas länger dauern würde,
bis wir endlich in diesem Dorf ankommen würden...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Sa 24 Nov 2012, 22:07

Was Fukasaku mir erklärte, verstand ich nicht sofort. Erst als Gamakichi es mit Eiscreme verglich, begriff ich es. Anschließend zeigte mir Fukasaku, welche Kraft man dadurch bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    So 25 Nov 2012, 19:46

Ich lief einfach stillschweigend in Richtung Konohagakure und ein leichtes Lächeln schlich sich auf mein Gesicht, als ich mir ausmalte, wie ich gegen die dort heimischen Ninjas kämpfte..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    So 25 Nov 2012, 22:38

In Konoha hatte ich einen älteren Mann namens Jiraiya getroffen, der mir seine Hilfe angeboten hatte ebenfalls etwas herauszufinden. Ich wusste nicht warum er mir helfen wollte, weil ich doch eine Fremde für ihn war, aber auf jeden Fall hatte er etwas zu erledigen und sagte, ich sollte solange hier warten. Seitdem hatte ich ihn nicht mehr wiedergesehen und ich fragte auch niemanden, wann er zurückkommen könnte.
Ich wartete trotzdem noch in Konoha, aber inzwischen bekam ich ein mulmiges Gefühl dabei. Ich ging in ein Bad damit dieses Gefühl vielleicht verschwand, aber selbst danach war es noch da. "Irgendetwas wird hier passieren. Ich kann es deutlich spüren. Der Wind trägt es hierher.", dachte ich.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    So 25 Nov 2012, 23:40

Für mich begann dann das Training für das Senjutsu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mo 26 Nov 2012, 20:37

Wieder ein wunderschöner und glücklicher Tag in Konoha, dass dachten die Jonin zumindest gerade und beschäftigten sich schon mit ihrer Planung für den Nachmittag.
Die schlechteste Entscheidung, die sie je trafen würden.

Gerade standen wir endlich vor der Mauer, die das Dorf umhüllte und zusätzlich noch von einem unsichtbaren Schild umgeben war, der jeden Eindringling, sofort bemerkte.
Jonin, sie stellten sich uns auch noch in den Weg, dennoch besiegte Pain sie so schnell, dass ich nicht einmal hinschauen musste um zu wissen, was er tat.
"nun werde ich der Welt schmerzen bringen.", sprach er und blickte hoch in den Himmel.
"Wir teilen uns in zwei Gruppen auf, zur Ablenkung und zum Ausspähen.
Für die Ablenkung zuständig sind Shurado, Chikoshodo und Gakido zuständig. Fürs ausspähen Tendo, Ningendo und Jigokudo. Konan, Akatsuki ihr späht auch Konoha aus.", beendete er seine Rede und von Konan war nur ein 'ich weiß' zu hören.
Ich hielt mich da raus und nahm die Augenbinde von meinen Augen.
Endlich konnte ich es auch wieder sehen, das Dorf. Und mir meine Mordpläne zurechtlegen.
Ein Grinsen schlich sich auf mein Gesicht, als ich an das Blut dachte, wie es aus meinen Opfern tropfte und wie ich daran dachte, dass wir uns nun auch irgendwie an allen rechen konnten, selbst wenn wir eigentlich auch nur hier waren um das Kyubi zu fangen.
"Ein kugelförmiges Kekkai sichert Konoha, Untergrund und Himmel sind mit eingeschlossen."
"Wer ins Dorf eindringt wird sofort entdeckt", sprach Konan.
"Wie geplant, werfen wir Chikushodo in die Luft..."
"Itachi und Kisame konnten problemlos eindringen."
"Er kannte damals den Code, um durch die Barriere zu gehen. Itachi gehörte ja einst zu den Anbu Konohas.
Wartet Shikushodos Kuchiyose ab. Wir lassen sie so unsere Anzahl falsch einschätzen und verwirren sie.", sprach Tendo und wir nickten, bevor Chikushodo auch schon in der Luft war und sein Kuchiyose einsetzte.
Und schon gleich ging alles ganz schnell.
Konan neben mir löste sich in Papier auf und ich konzentrierte Chakra in meinen Beinen und Füßen und sprang so über die Mauer, denn da sie abgelenkt waren, würden sie mich nicht sofort bemerken.
Und dann teilten sich auch schon die Körper auf und griffen an ganz verschiedenen Punkten im Dorf an, während ich mein Kekkei Genkai aktivierte und meine augen wieder diese rötliche Farbe annahmen und auch meine Pupillen sich wieder zu Schlitzen verengten, wonach ich sofort losstürmte und einige Jonin und Chunin zu Boden streckte und mit meinem blick tötete...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Mo 26 Nov 2012, 22:31

Ich musste zuerst lernen die Naturenergie zu spüren. Zuerst bekam ich dabei Hilfe vom Krötenöl-Wasserfall. Die Gefahren, dass ich mich in eine Kröte verwandeln könnte, wenn ich es nicht kontrollieren konnte, waren mir auch klar gemacht worden.
Nachdem Training unterm Krötenöl-Wasserfall sollte ich die Naturenergie ohne desse Hilfe spüren können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Do 29 Nov 2012, 18:57

Dennoch wunderte mich, dass das Dorf auf einen spontanen Angriff so schlecht vorbereitet war. Dennoch bemerkte ich, dass Pain gegen den Kopierninja Kakashi kämpfte,
wobei ich leider nicht zusehen konnte, da ich nun doch gegen einige starke Anbu kämpfen musste,
die dank ihrer Masken anscheinend von meinem Kekkei Genkai geschützt waren.
Niemals hätte ich dies gedacht, aber dennoch erklärte dies auch, warum ich 'Tobi' damit niemals hatte angreifen können, obwohl ich mich seit dem er sich uns als Yahiko noch gelebt hatte, an ihm rechen wollte,
da ich ein seltsames Gefühl im Bezug auf ihn hatte und ich eigentlich niemals wollte,
dass Nagato von ihm ausgenutzt wird.
Dennoch kämpfte ich weiter, merkte ich aber schnell,
dass ich auch mit meinem normalen Kampf gegen die anbu, nicht in der Lage war, gegen sie etwas auszurichten.
Flieh!
Hallte es in meinem Kopf wieder und sogleich zog ich mich zurück, was auch Pain und Konan bemerkt hatten, aber ich zog mich lieber zu Nagato zurück.
Wo ich auch nach kurzer Zeit ankam und einfach neben ihm stehend, die weiteren Geschehnisse abwartete, obwohl ich mich schon fragte, wo Naruto wohl abgeblieben war......

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Dean
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 14973
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 24
Ort : Hyrule

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 30 Nov 2012, 17:14

Das Training wurde vorzeitig pausiert, weil Fukasaku mir Jiraiyas erstes Buch gab und ich es las. Danach ging es aber weiter und als ich erneut kurz davor eine Kröte zu werden, brachte mir Fukasaku zu einem anderen Ort.
Dort sollte ich lernen, ruhig sitzen zu bleiben, um die Naturenergie ohne das Öl spüren und sammeln zu können. Dies gelang mir sogar recht schnell und ich befand mich im Weisenmodus. Das Training war aber noch nicht vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 12627
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Lost in time and space

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 30 Nov 2012, 19:08

Noch immer waren die Körper an ganz verschiedenen Plätzen in Konoha verteilt und Konan versuchte ebenfalls Informationen über den Aufenthaltsort von Naruto herauszubekommen, dennoch blieb ich lieber hier bei Nagato, da ich merkte,
dass es ihn zunehmend mehr Kraft kostete die Körper zu bewegen und kämpfen zu lassen,
wenn er sie alle gleichzeitig kontrollierte,
trotzdem war es ihm dank dem Jutsu gelungen meine Gefühle zumindest in meiner Mimik zu unterbrechen, aber ich wusste, dass dies nicht mehr so sein würde,
wenn ihm etwas zustieß.

Dennoch zog sich der Kampf immer weiter und auch Kakashi war weiterhin in den Kampf mit dem Tendo Part verwickelt und würde wahrscheinlich gegen ihn verlieren,
was redete ich da, er hatte schon so gut wie verloren,
denn gegen Pain hatte noch niemals auch nur irgendjemand eine Chance gehabt,
trotz allem war es nur eine Frage der Zeit,
bis dies nicht mehr der Fall sein würde.
Und auch, wenn sich nun bereits zwei Parts von Pain an einem Ort befanden, so schrumpfte der Erfolg von Kakashi in diesem Kampf fast auf null,
so schloss ich bereits aus den Zusammenhängen,
selbst wenn ich bereits nicht mehr auf dem Schlachtfeld vertreten war.
Doch dann kamen Choji und sein Vater Kakashi überraschend zur Hilfe.
Vorsicht war besser als Nachsicht, würde ich in solchen Augenblicken wohl sagen, doch leider traf dies weder auf Kakashi noch auf sonst jemanden der auf dem Schlachtfeld vertretenden Ninja zu, die sich Pain noch immer in den Weg stellten. und dies wahrscheinlich mit dem Leben bezahlen würden, was ich augenscheinlich auch als die beste Methode befürwortete, denn auch wenn dies Trauer für die anderen Menschen bedeutete,
so fühlte es sich für mich auch irgendwie gut an diese Menschen so leiden zu sehen,
selbst dann noch,
wenn ich momentan nicht mehr viel von den Kämpfen mitbekam.

Aber eines wusste ich dennoch, nämlich das der Kampf gegen Tendo für sie zu einem schwierigen Unterfangen wurde.
Und während Pain einen Nagel zu dem feststeckenden Kakashi, mit der Hilfe von Shinra Tensei beförderte, versteifte ich mich leicht und bemerkte auch sofort und zu meiner Verwunderung, die Schmerzen,
die sich gerade in Kakashi abspielen musste,
bevor er seinen Tod fand.
Es war einfach nur unerträglich, ich spürte, wie sich der Nagel in meinen Kopf bohrte, aber zum Glück konnte ich dies noch gegenüber Nagato verbergen,
jedenfalls außer,
dass ich mein Gesicht ein wenig vor Schmerzen verzog.
Dennoch schien es so, als wäre Choji als einziger Überlebender aus diesem Kampf hervorgegangen,
auch wenn er anscheinend stark verletzt war.
Aber schlussendlich gönnte sich Nagato nicht einmal eine kurze Pause und kämpfte einfach weiter, auch wenn er dabei mit den vertrauten Geistern fast das ganze Dorf in Schutt und Asche legte, dies sollte mir aber auch recht sein,
denn dieses Dorf hatte mir genauso wie uns allen meine Familie genommen und ich war auch der Meinung, dass sie ruhig genauso leiden konnten,
wie wird es damals getan hatten.

Doch auch das Sammeln von Informationen ging munter weiter und forderte weitere Opfer.
Dennoch versuchte ich weitgehend nicht eine von Nagatos Bewegungen zu ignorieren um auf einen Notfall vorbereitet zu sein.
Und während der eine Körper gegen Konohamaru, was mich sehr überraschte, dass jemand außer Naruto noch das Rasengan konnte, kämpfte, diskutierte Tendo mit Tsunade über den Aufenthaltsort des Kyubi, die ihm dennoch nichts verraten wollte. War auch gut so, würde ich zumindest sagen, aber dem war nicht so.
Doch auch Ningendo hatte seine Aufgabe zu erfüllen,
denn er entzog der Assistentin von Tsunade ihren Geist,
kurz gesagt, auch diese starb direkt.

Doch dann, nachdem Nagato sein Gespräch mit Tsuande beendet hatte bemerkte ich auch sofort, was er vorhatte und wie als hätte ich etwas verlorenes wiederbekommen,
verschwand mein kalter Gesichtsausdruck.
"Nagato willst du dich etwa umbringen!!!", rief ich völlig außer mir und schrie ihn förmlich an,
ich konnte dies einfach nicht nachvollziehen,
denn so würde er sein Leben viel zu schnell beenden und ich konnte mir mein weiteres Leben ohne ihn einfach nicht vorstellen.
Und auch Konan wusste dies, denn ich konnte ihre Gefühle spüren und auch ihre Reaktion verriet mir dies.

'Shinra Tensei'

Die Erde um mich herum begann zu beben und ich konnte mir dies alles gut vorstellen,
was sich in diesem Augenblick in Konohagakure abspielte.
Durch diese riesige Druckwelle würde es vollständig zerstört werden und noch mehr,
wenn nicht alle Einwohner würden sterben.
Und auch Konan zog sich zu uns zurück, während Pain auf dem Schlachtfeld mit allen Körpern landete und ich plötzlich etwas bemerkte, was sich verändert hatte....

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akatsuki.forumieren.org
Nami
Kenjō hito
Kenjō hito
avatar

Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    Fr 30 Nov 2012, 21:33

Im Nachhinein war es wohl nicht klug gewesen in Konoha zu bleiben, aber obwohl ich eine Ahnung hatte, dass etwas auf Konoha zukam, konnte ich nicht ahnen, dass gleich das ganze Dorf dem Erdboden gleichgemacht wurde, wobei die Beschreibung wegen des Kraters auch nicht ganz zutreffend war.
Ich lebte zwar noch und wie durch ein Wunder wurde ich nicht unter Trümmern begraben. Das größere Wunder war aber wohl, dass ich überhaupt noch lebte. Ich spürte jedoch meine Knochen nicht mehr und konnte mich deshalb auch nicht bewegen.

_________________
"All I need is the power to be able to protect my comrades. So long as I can have the strength to do that, I don't care if I'm weaker than everyone in the world."
-
Erza Scarlet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Naruto Shippuuden Story 2.0    

Nach oben Nach unten
 
Die Naruto Shippuuden Story 2.0
Nach oben 
Seite 30 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ...you are
» Naruto x One Piece: Story
» Hometown Story
» Free Ride: Story
» Balto

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Welt der Animes :: Haupt RPG´s :: Neben RPG´s :: Alte RPG's :: Alte Naruto RPG's-
Gehe zu: